Off Topic 19.482 Themen, 215.629 Beiträge

Die Angst der Deutschen (Sicherheitsreport 2013)

violetta7388 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Forum,

in einer Allensbach-Umfrage wurde die Angst der Deutschen hinterfragt und nun der Sicherheitsreport 2013 erstellt. Danach stehen, die Angst vor dem Altwerden und Pflegebedürftigkeit, Altersarmut, aber auch Datenbetrug auf der "German Angst-Skala"!

Details gibt es u.a. hier:
http://www.t-online.de/nachrichten/deutschland/gesellschaft/id_64982420/das-macht-den-deutschen-angst.html

Unbedingt auch die nebenstehende Leserumfrage anklicken!

MfG.
violetta

bei Antwort benachrichtigen
angelpage violetta7388

„Die Angst der Deutschen (Sicherheitsreport 2013)“

Optionen


Klar, bereits die Fragestellungen und die Anordnung (Priorisierung) zeigen eine typische Manipulation (Suggestion).

Pflegeangst an erster Stelle einer solchen Befragung? - Manipulation.

Die Masse in meinem Umfeld hat dagegen Angst vor der Zukunft, aber nicht egoistisch um ihren eigenen Pflegestatus usw., sondern darum, dass es den Lieben, den Kindern, Enkeln, Hinterbliebenen gut geht. Dazu gehören Gesundheit, Freundschaften, Kontakte, Auskommen, Arbeitsplatz für diese.  - Fehlt alles.

Große Sorge bereitet dabei auch der Irrsinn der Regierung "Kriege, Auslandseinsätze statt Diplomatie". Noch heute sind die Wunden des 2. Weltkrieges in vielen Städten zu sehen, gut, Männer gibt's wieder mehr, Verletzte und Verwundete (Amputierte usw.)  weniger - seit 1945.

Kein Land wird sich aber die kriegerische Unterdrückung durch Deutschland gefallen lassen, und sei es "nur" am Hindukusch. Die Gefahr "Terroranschläge" provoziert unsere Politik immer noch selbst. Wie sollen oder können sich die überfallenen Länder anders wehren?

Erschreckend auch der Rechtsruck (Militarismus, Hegemonismus, Adelsfanatismus ...) in Politik, Medien und bei ihren Speichelleckern. Anstatt zu entlarven, wird hofiert und propagiert. Potsdam baut dazu beispielsweise einen ganzen neuen Tempel des Verbrechens, die Ganisionkirche, für geplante 100 Mio. Euro wieder auf. Und die Bundesregierung gibt dazu Steuergelder. Das erschreckt wirklich.

usw. usf.

Viele herbeigeredete oder überhöhte Sorgen sind wiederum nur das typische Alibi, um von den wirklichen Schweinereien abzulenken.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_137978 violetta7388

„Die Angst der Deutschen (Sicherheitsreport 2013)“

Optionen

mit einer Allensbach Umfrage wirst du hier keinen Blumentopf gewinnen.

Ich selbst wurde einige male angerufen und hab immer wieder zu verstehen gegeben, das ich bei Allensbach den Verdacht haben, das manipuliert wird und ich deshalb nicht mitwirke (in Erinnerung der Umfrage für Fr. v.d. Layen! Denn diese Umfrage war die Krönung).

Anders, wenn Umfragen neutral eine Sache abklären soll, ohne durch die Fragestellung im vorhinenin zu steuern, dann ist Allensbach Meilenweit von dieser neutralität entfernt.

bei Antwort benachrichtigen