Off Topic 20.426 Themen, 226.875 Beiträge

Prozeß um diesen Norweger Massenmörder

Joerg69 / 13 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich verstehe nicht, warum man diesem Subjekt die Gelegenheit gibt, in ausgedehnten Shows auf seine Opfer, die Angehörigen und die Gesellschaft zu pinkeln.

Der Mann wurde in flagranti ertappt, er hat die Tat zugegeben, er hat seinen Stolz dazu bekundet - warum muß da eine Gerichtsverhandlung länger als 10 Minuten dauern?

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Joerg69 „Prozeß um diesen Norweger Massenmörder“
Optionen

Weil er das Recht auf eine faire Verhandlung hat. Alles andere wäre ein Standgericht und unrecht.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 olliver1977 „Weil er das Recht auf eine faire Verhandlung hat. Alles...“
Optionen

Er bestreitet die Tat nicht.

Also Höchststrafe. Wegsperren.

Was noch? Schwere Kindheit, oder was?

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Joerg69 „Er bestreitet die Tat nicht. Also Höchststrafe. Wegsperren....“
Optionen

Ich geb dir ja soweit recht, nur ist es in einem Rechtsstaat nur richtig, ihm einen fairen Prozess zu machen. Solange Kinderschänder genauso behandelt werden, werde ich mich gegen einen fairen Prozess gegen ihn nicht negativ äussern.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
piratesun Joerg69 „Prozeß um diesen Norweger Massenmörder“
Optionen

hallo allerseits,
mir fallt dazu als Antwort nur ein:

1. Staatsanwälte und Rechtsanwälte möchten doch auch mal etwas für Ihr berufliches Weiterkommen tuen.

2. Die Staatskasse ist noch nicht restlos leer.

3. Denke doch bitte an die Politiker, welche sich sonst nicht provilieren können.

4. Wie soll die Presse denn sonst Umsatz machen.


5. .....................................................................

Jeder hat das Recht, solange als Unschuldig betrachtet zu werden, bis er von einem ordentlichem Gericht rechtskräftig verurteilt wurde.

Das Strafmass richtet sich nach den Gesetzen des jeweiligen Landes und der geistigen Zurechnungsfähigkeit des Verurteilten.
Der Richter möchte natürlich auch ausschließen können, einen "Unschuldigen", der sich aus beispielsweise seiner Geltungssucht heraus, zu der Straftat bekannt hat, zu verurteilen.
Das leider ein (von Dir korrekt betiteltes!!) "Subjekt" damit eine große Bühne für sein verschrobenes Gedankengut erhällt, welches dann in Bild- Manier ausgeschlachtet wird, lässt sich leider durch die Informationsfreiheit eines demokratischen Staates nicht verbieten.
Leider zählt für die Presse nicht das Individuum in Form der Geschädigten und Hinterbliebenden, sondern nur Auflage und $, also $$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$$

Stelle Dir doch mal vor, was passieren würde, wenn der Richter tatsächlich nach vernünftiger menschlicher Sichtweise (auch meiner), das Urteil wie von Dir angedacht, fällen würde!?


Trotzdem einen schönen Tag

lothar

bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 piratesun „hallo allerseits,mir fallt dazu als Antwort nur ein:1....“
Optionen

Ich bin bereit, in Kauf zu nehmen, daß die Pressekonzerne einen geringeren Umsatz machen.

Unschuldig geltungssüchtig  ist er bewiesenermaßen nicht.

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
piratesun Joerg69 „Ich bin bereit, in Kauf zu nehmen, daß die Pressekonzerne...“
Optionen

Dito,

Got sei Dank sind wir nicht die Presse,

sonst hätten wir kein Gewissen!    

Also bleibt die Bild ab morgen liegen!

Schade, nützt bei mir ach nichts mehr, da mein Hirn unaufgefordert einsetzte, als der Springerverlag die Preise von 25 auf 30 Pfennige (nicht €!!) erhöhte!

Schon damals konnte man diese Seiten erst nach dem 3-tägigem Bügeln anfassen, ohne das man sich die Klamotten mit dem Blut anderer versaute.

Wie sagte man in den 70ern noch????

Kind von Hunden zerfleischt- Bild sprach zuerst mit der Frikadelle (Boulette usw.)

Wem fallen noch andere Sprüche ein?


lothar

bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 piratesun „Dito,Got sei Dank sind wir nicht die Presse,sonst hätten wir...“
Optionen

"Kind von Hunden zerfleischt- Bild sprach zuerst mit der Frikadelle (Boulette usw.)
Wem fallen noch andere Sprüche ein?"

Wozu andere Sprüche? Das ist der wesentliche und seit 30 Jahren geflügelte Spruch.

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
piratesun Joerg69 „Kind von Hunden zerfleischt- Bild sprach zuerst mit der...“
Optionen

Danke das Du nicht auf das fehlende "T" hingewiesen hast.

Von meinen Eltern hätte es jetzt was gegeben........

Hätte es wohl auch mit einem "d" schreiben können, aber mein Englisch ist schon zu verblasst, um den Rest zu "verdenglishen" können.  

lothar

bei Antwort benachrichtigen
bobkelso Joerg69 „Prozeß um diesen Norweger Massenmörder“
Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Joerg69 bobkelso „Dieser Beitrag ist gelöscht.“
Optionen

Kannst Dich wieder anziehen.

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
bobkelso Joerg69 „Kannst Dich wieder anziehen.“
Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Joerg69 bobkelso „Dieser Beitrag ist gelöscht.“
Optionen

Den intellektuellen Wettstreit mit Dir scheue ich nicht. Ich weiß nicht, warum Dein Gehirnmaterial mir Stammtisch unterstellt, interessiert mich ehrlich gesagt aber auch überhaupt nicht.

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 bobkelso „Dieser Beitrag ist gelöscht.“
Optionen

Dies ist ein freies Land. Auch Ami-Propagandistentierchen dürfen sich hier frei bewegen.

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen