Off Topic 19.549 Themen, 216.385 Beiträge

Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP

David29 / 45 Antworten / Baumansicht Nickles
Intel I5 2500K 4 x 5 GHz Last temp 60 C (H70 Wasserkühlung volle dreh zahl der Lüfter) ,128GB SSD GSKILL,2 X VeloRaptor 74GB Raid 0, 2 TB "Normale Larme HDDS ", 16 GB DDR 3 (1680Mhz) , 580gtx 1,536GB , Asus P8P67 ,LG BLU RAY 10 X Brenner, 32 Zoll Grundig Full HD................ C2D E8400 (2x4,5Ghz) , 8GB DDR 2 1066, Gigabyte P45, 1 Tb Westen Digital , DVD Brenner LG , 260 GTX 896 MB , Thermaltake 480Watt...
bei Antwort benachrichtigen
andy11 David29

„Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP“

Optionen

Meinst du etwa das nette kleine Spielzeug?
http://www7.pic-upload.de/18.03.11/7qyp3162z.jpg
Das ist ein simpler ELF-Sender bzw. dessen Antenne.
Was auch immer die damit machen, quatschen mit
UBooten und was weis ich, mit Japan hat das nichts
zum tun. Gruß Andy

Manchmal sind es die Leute, von denen niemand eine Vorstellung hat, die die Dinge tun, die sich niemand vorstellen kann. A. Turing
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 David29

„Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP“

Optionen

Um dieses HAARP ranken sich ungezählte Verschwörungstheorien. Ob irgendwelche davon zutreffen oder nicht, vermag ich als unwissender Erdling nicht zu beurteilen.

Bis dato aber reicht meine Phantasie nicht aus mir vorzustellen, dass mit HAARP tatsächlich Erdbeben verursacht werden könnte.

Offizielle Homepage?
http://www.haarp.alaska.edu/haarp/index.html

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
neanderix gelöscht_300542

„Um dieses HAARP ranken sich ungezählte Verschwörungstheorien. Ob irgendwelche...“

Optionen

Nunja, wichtig zu wissen dabei ist, dass die HAARP Anlage ein sogenannter ELF Sender ist.
Und ELF-Wellen verhalten sich doch ein wenig anders als klassische UHF oder VHF Wellen.

Es ist durchaus möglich mit konzentriert abgestrahlten ELF Wellen genau wie mit Infraschall z.B: sden scheinbar staib liegenden Felsblock zum Absturz zu bringen (die Wellen rütteln die kleinen Geröllteilchen auf denen er liegt, los).
Klar, dazu sind hohe Leistungen nötig und sie müssen konzentriert abgesrahlt werden. Aber prinzipiell geht es.

Dazu kommt, dass die HAARP anlage zum einen wie ein sogenannter Ionosphärenheizer betrieben werden kann; heisst, man kann sie so schalten und die energie so abstrahlen, dass die Ionosphäre (bzw. der bestrahlte bereich) aufeheizt wird.
Andererseits lässt sie sich auch so ausrichten, dass sie die Ionosphäre als "Prallplatte benutzt, die Wellen also an der Ionosphäre gespiegelt werden. Auf diese Weise kann, so wurde jedenfalls vor einigen wochen in einer TV-Doku gezeigt, die Anlage nahezu jeden Punkt auf der Erde mit ELF Wellen bestrahlen.

Dass sowas die Phantasie anregt ist nur allzu verständlich, finde ich. Erst recht, wenn man berücksichtigt, dass auch auf der offiziellen Seite nicht alles preisgegeben wird, was man da so erforscht und wenn man weiss, dass die Anlage vom Militär mitfinanziert wurde.

Volker

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye David29

„Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP“

Optionen

Die Amis wären schön dumm das zu machen, wenn sie es könnten den die Platte verläuft auch entlang Kaliforniens und dort auch an mehreren Atomkraftwerken vorbei. Bisher hat es an drei Seiten dieser Tektonische Platten ordentlich gerumpst, ist also nur eine Zeit bis sich die Spannung auch dort löst.

jetzt könnt man sich natürlich fragen, warum die Amis sowas dann sogar künstlich hervorrufen :) Mal davon abgesehen, das ich kaum glaube das sie soviel Energie freisetzen können um das auszulösen.

bei Antwort benachrichtigen
Pumbo David29

„Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP“

Optionen

Scheint so eine esoterisch-verschwurbelte Parawissenschaftsquatsch-Seite zu sein. Nicht vergessen ca. 8% der hiesigen Bevölkerung haben einen Hau. Das ist einen ganze Menge in Zahlen, die wohl auch die ein oder andere Seite im WEB hervorbingt.(Wie auch Bücher, Bilder, Vorträge etc.)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 David29

„Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP“

Optionen
Was haltet ihr denn davon ?

N I X .
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 David29

„Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP“

Optionen

Das Foto mit der Brücke in der Nebenlandschaft sagt alles. Darauf fußen doch alle Gruselgeschichten. Dämmerige Beleuchtung, Nebel, einsame Landschaft mit unheimlichen Schatten, ein schreckhaftes Seelchen und den Rest bringt der Konsum bewußtseinsverändernder Drogen.

Daß man mit Radiowellen, Silberoxid u. a. Gimmicks Wetter beeinflussen kann, ist wohl erwiesen. Aber die Strömung von Lava und die Bewegung von Erdschollen beeinflussen? Da hat wohl einer zuviel Science Fiction-Filme geguckt.

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Joerg69

„Das Foto mit der Brücke in der Nebenlandschaft sagt alles. Darauf fußen doch...“

Optionen
Das Foto mit der Brücke in der Nebenlandschaft sagt alles. Darauf fußen doch alle Gruselgeschichten. Dämmerige Beleuchtung, Nebel, einsame Landschaft mit unheimlichen Schatten, ein schreckhaftes Seelchen und den Rest bringt der Konsum bewußtseinsverändernder Drogen.

Genau so muss es sein! Alle Meinungen und Auffassungen abseits des Mainstream sind per se Verschwörungstheorien! :D

mfg :)
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 gelöscht_300542

„ Genau so muss es sein! Alle Meinungen und Auffassungen abseits des Mainstream...“

Optionen
Alle Meinungen und Auffassungen abseits des Mainstream sind per se Verschwörungstheorien!

Nein, das nicht. Aber ein Minimum an naturwissenschaftlicher Rationalität sollte vorhanden sein.
Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Joerg69

„ Nein, das nicht. Aber ein Minimum an naturwissenschaftlicher Rationalität...“

Optionen
ein Minimum an naturwissenschaftlicher Rationalität

Aber sind es nicht gerade diese Naturwissenschaftler, die mir den Aliens (oder deren Technick) aus der Area 51 unter einer Decke stecken?
bei Antwort benachrichtigen
Joerg69 gelöscht_238890

„ Aber sind es nicht gerade diese Naturwissenschaftler, die mir den Aliens oder...“

Optionen

Möglich. Keine Ahnung. Vielleicht Kompensation? Wer denn ganzen Tag streng rational arbeiten muß, der will feierabends vielleicht auch mal ein bißchen herumspinnen. Das ist wie mit dem Dihydrogen Monoxid.

Viele Grüße von Jörg
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Joerg69

„Möglich. Keine Ahnung. Vielleicht Kompensation? Wer denn ganzen Tag streng...“

Optionen
Dihydrogen Monoxid.

Das war einfach Klasse, ich mich ja fast eingenässt. :-D
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„ Das war einfach Klasse, ich mich ja fast eingenässt. :-D“

Optionen

Es besteht heute übrigens wieder die Möglichkeit sich von der tatsächlichen Existenz unseres Erdtrabanten zu überzeugen. Wer also im Besitz eines Feldstechers oder ähnl. ist, sollte die besondere Gelegenheit nicht verpassen:

http://www.focus.de/panorama/welt/wissenschaft-hellster-vollmond-des-jahres-erwartet_aid_610175.html

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
DarthY gelöscht_300542

„Es besteht heute übrigens wieder die Möglichkeit sich von der tatsächlichen...“

Optionen

Erinnert mich irgendwie an die Theorie von Adolfs fliegenden Untertassen und seinem geheimen Basislager in Neu-Schwabenland ^^....


Von daher, lass ELF, ELF sein, oder gib denen ein Ball.... (sorry, der musste sein...)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 DarthY

„Erinnert mich irgendwie an die Theorie von Adolfs fliegenden Untertassen und...“

Optionen
Erinnert mich irgendwie an die Theorie von Adolfs fliegenden Untertassen und seinem geheimen Basislager in Neu-Schwabenland ^^....

Schwachsinn, finde ich auch! Wo doch die Nazis längst über eine UFO-Basis in der Antarktis verfügten! :D
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„Es besteht heute übrigens wieder die Möglichkeit sich von der tatsächlichen...“

Optionen

Ich werde ihn mal fotografieren und mir als Hintergrundbild einrichten.
Bei der Gelegenheit kann ich dann gleich mal meine neue Knipse ausprobieren.
Die soll ja auch Panoramabilder machen, wäre auf meinem 24" Monitor sicher eine Augenweide. ;-)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„Ich werde ihn mal fotografieren und mir als Hintergrundbild einrichten. Bei der...“

Optionen

Ja, mach mal. Auf das Ergebnis bin dann vermutlich nicht nur ich gespannt. Am besten mit Stativ und langer aber nicht zu langer Belichtungszeit! ;)

Im Moment bin ich leider nur mit einer Art Opernglas und Handycam ausgestattet. Werde aber trotzdem mal schauen und spasshalber auch mal ablichten:

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„Ja, mach mal. Auf das Ergebnis bin dann vermutlich nicht nur ich gespannt. Am...“

Optionen

Das mit der Belichtungszeit, muss ich ja erst einmal ausprobieren.
Ich habe mir ja einen Fotoapparat für Dummis zugelegt, also drauf und fertig.
Aber Stativ ist schon klar, und mit Selbstauslöser!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„Das mit der Belichtungszeit, muss ich ja erst einmal ausprobieren. Ich habe mir...“

Optionen

Hier also mein spektakuläres Mond-Foto :D

Aufgenommen mit der Handy-Cam des HTC HD2 um ca. irgendwann um Mitternacht von Samstag auf Sonntag.

Vielleicht hätte ich doch den Blitz aktivieren sollen, dann hätten sich vielleicht die Konturen etwas schärfer abgebildet *g

http://img856.imageshack.us/img856/2886/mondfoto.jpg

mfg :)



bei Antwort benachrichtigen
groggyman gelöscht_300542

„Hier also mein spektakuläres Mond-Foto :D Aufgenommen mit der Handy-Cam des HTC...“

Optionen

Hallo
Hier von Niedersachsen aus, etwa um die gleiche Zeit, sah der Trabant so aus : http://www.nickles.de/user/images/201037/img_1823_1.jpg

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 groggyman

„Hallo Hier von Niedersachsen aus, etwa um die gleiche Zeit, sah der Trabant so...“

Optionen

Wow, so deutlich sehe ich ihn nicht mal mit meinem kleinen Fernglas!

Mit was hast du denn da drauf gehalten?

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
groggyman gelöscht_300542

„Wow, so deutlich sehe ich ihn nicht mal mit meinem kleinen Fernglas! Mit was...“

Optionen

Canon 500D und 800er Teleobjektiv


-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890

Nachtrag zu: „Das mit der Belichtungszeit, muss ich ja erst einmal ausprobieren. Ich habe mir...“

Optionen

Also das mit meinen Versuchen muss ich auf heute Nacht verschieben.
Gestern, Samstag, musste ich leider ;-) einladungsbedingt auf eine Bierprobe.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890

Nachtrag zu: „Also das mit meinen Versuchen muss ich auf heute Nacht verschieben. Gestern,...“

Optionen

Habe hier eine interessante Seite gefunden, die sich mit der Astro-Photographie befasst.
Hier werden einige Grundlagen erläutert.

http://lexikon.astronomie.info/foto/serie/serie_6.html

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„Habe hier eine interessante Seite gefunden, die sich mit der Astro-Photographie...“

Optionen

Das war dann aber auch schon der Höhepunkt meiner Astro-Fotografie.

Mit einer am 7.06.09 zw. 3u.4Uhr vor das Teleskop-Okular (Meade ETX-70) gehaltenen Handy-Cam:

http://img864.imageshack.us/img864/5152/dsc00005za.jpg

mfg :)


bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890

Nachtrag zu: „Habe hier eine interessante Seite gefunden, die sich mit der Astro-Photographie...“

Optionen

Heureka! Ich habe einen Mond geknipst :-))

http://250kb.de/u/110320/j/9Tt2Ri8dLtkv.jpg

Meine Knipse: Nikon S8100 Vollautomatik mit ministativ *LOL*

So viel zum Pixelwahn (in diesem Thread).

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„Heureka! Ich habe einen Mond geknipst :-...“

Optionen

Tolles Foto! :)

Nach deiner Bierprobe fiel es dir vermutlich nicht leicht, dich für den richtigen Mond zu entschieden *g

Hab das Bild gleich meiner Schwester geschickt, die rief mich nämlich heute Abend an und meinte, der Mond sei verschwunden :D

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„Tolles Foto! : Nach deiner Bierprobe fiel es dir vermutlich nicht leicht, dich...“

Optionen

Ja, da bin ich selbst erstaunt.
Das hätte ich nun wirklich nicht von so einem "Spielzeug" erwartet.

Der Mond geht täglich später auf, heute war es 20.19 Uhr.

bei Antwort benachrichtigen
nettermensch gelöscht_238890

„Ich werde ihn mal fotografieren und mir als Hintergrundbild einrichten. Bei der...“

Optionen

Hallo hatterchen45,
wenn Du das hast,
las uns doch dann teilhaben,
und lade die Bilder hier ab.

Gruß .nettermensch

Wenn man was will findet man einen Weg , wenn man was NICHTwill, findet man eine Ausrede
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 nettermensch

„Hallo hatterchen45, wenn Du das hast, las uns doch dann teilhaben, und lade die...“

Optionen

Hallo nettermensch,

extra für dich, ein Extra Bild: http://250kb.de/u/110320/j/v4Wfi741GOuC.jpg

Ich hoffe es gefällt dir.

bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye gelöscht_300542

„ Genau so muss es sein! Alle Meinungen und Auffassungen abseits des Mainstream...“

Optionen

schön finde ich auch die erhähnung der Brücke, wieso soll da ein künstlicher Strudel entstehen, wenn das Epizentrum mitten auf den Meer war - und dort die steine gerüttelt wurd mit Strahlung durch viele meter meerwasser. Da wäre es realistischer das Taucher dahinter stecken die da geschubst haben.

bei Antwort benachrichtigen
rsinkwitz David29

„Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP“

Optionen

Ich halte Fulford für glaubwürdig, insbesondere durch sein Rockefeller-Interview und verschiedene andere Interviews, auch bei Project Camelot. Ob es via HAARP geschieht, ist weniger klar. Wie es aussieht, stehen hinter unseren westlichen Demokratien undemokratische Mächte. "Geld regiert die Welt" ist eine Binsenweisheit aber noch mehr als Geld wollen diese Leute Macht und eine drastische Reduktion der Weltbevölkerung. Es lohnt sich, sich zu informieren, da es die eigene Gesundheit betrifft. Mein Tipp für Neulinge: Google "Lügenverzeichnis".

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 rsinkwitz

„Ich halte Fulford für glaubwürdig, insbesondere durch sein...“

Optionen
Wie es aussieht, stehen hinter unseren westlichen Demokratien undemokratische Mächte.

Überlege doch mal, wer die Macht hat diewestlichen Demokratien nach seiner Pfefe tanzen zu lassen, könnte die auch gleich ganz abschaffen.

aber noch mehr als Geld wollen diese Leute Macht und eine drastische Reduktion der Weltbevölkerung.

Das hätten die während des kalten Krieges mehrmals haben können.

Wer sind also diese dunklen Mächte?

Ich sage Dir: Das schnüffeln von Klebstoff führt nicht zur Erleuchtung, schon eher die Lehren Buddhas.
bei Antwort benachrichtigen
kongking gelöscht_238890

„ Überlege doch mal, wer die Macht hat die nach seiner Pfefe tanzen zu lassen,...“

Optionen

Wenn das hier so weitergeht, kann Michael bald im Kopp Verlag publizieren ;-)

Gruß - Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 kongking

„Wenn das hier so weitergeht, kann Michael bald im Kopp Verlag publizieren -...“

Optionen
Wenn das hier so weitergeht, kann Michael bald im Kopp Verlag publizieren ;-)

Na gut, dann klinke ich mich aber aus. ;-)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„ Überlege doch mal, wer die Macht hat die nach seiner Pfefe tanzen zu lassen,...“

Optionen
Wer sind also diese dunklen Mächte?

Es gibt vermutlich keine Verschwörung die nicht dämlich und abscheulich genug wäre, um nicht auch von höchster und begütetster Stelle geträumt, gehegt und angestrebt zu werden.

Naja, sagen wir mal so: Hätten wir alle auf Erden nur die aller edelsten Absichten, sähe es auf diesem Planeten wohl mit Sicherheit ein bisschen freundlicher aus ;)

mfg :)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„ Es gibt vermutlich keine Verschwörung die nicht dämlich und abscheulich genug...“

Optionen
Hätten wir alle auf Erden nur die aller edelsten Absichten

Diese unterstelle ich zu erst einmal jedem, der das Licht dieser Welt erblickt.

Aber dann stellt dieser unverdorbene, kleiner Mensch fest, dass das Leben aus Kampf besteht.
Es gibt NICHTS umsonst.
Hat er Hunger, muss er heulen.
Hat er die Hose voll, muss er heulen.
Damit fängt der Kampf an.

Gute Kämpfer kommen weit.
Listige Kämpfer werden Regierungschef.
Skrupellose Kämpfer werden Diktatoren.

Die Looser werden werden verheizt, gnadenlos.

So ist das, seit Anbeginn unserer "Zivilisation".

Aber es gibt Hoffnung, im nächsten Leben...
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 gelöscht_238890

„ Diese unterstelle ich zu erst einmal jedem, der das Licht dieser Welt erblickt....“

Optionen
Gute Kämpfer kommen weit.
Listige Kämpfer werden Regierungschef.
Skrupellose Kämpfer werden Diktatoren.

Die Looser werden werden verheizt, gnadenlos.


Ich ergänze:

..und die Desillusionierten landen bei Nickles.de :))

Oder liegt's am Ende gar nur am Vollmond?? :D

mfg :)



bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 gelöscht_300542

„ Ich ergänze: ..und die Desillusionierten landen bei Nickles.de : Oder liegt s...“

Optionen
und die Desillusionierten landen bei Nickles.de :))

Das hoffe ich nicht.

Ich bin ein ..... Kämpfer.
Illusionen hatte ich nie, ich hatte Ziele.
Wer Ziele erreichen will, muss Optimist sein, immer, nicht nur bei Vollmond. http://250kb.de/u/110318/g/bWBCYeTx1pwm.gif
bei Antwort benachrichtigen
de maulwurfn David29

„Japan: Spekulationen um den Einsatz von HAARP“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 de maulwurfn

„http://freidenkertv.wordpress.com/2011/03/04/deutschland-und-der-8-mai-1945/...“

Optionen
coole site- so gar nicht nazilike

Falls du die Seite wirklich gelesen hast und dein Kommentar dazu nicht ironisch gemeint ist, ist dir wohl nur noch sehr schwer zu helfen!

mfg :)
bei Antwort benachrichtigen
rsinkwitz gelöscht_300542

„ Falls du die Seite wirklich gelesen hast und dein Kommentar dazu nicht ironisch...“

Optionen

Geschichte wird immer von den Siegern geschrieben, es ist History = "his story". Es wäre schön, wenn mal endlich die ganze Wahrheit erzählt würde und nicht nur Orwell'sche Sieger-Propaganda. Zum Glück gibt es das (immer noch freie) Internet, wo der mündige Bürger selbst forschen kann.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 rsinkwitz

„Geschichte wird immer von den Siegern geschrieben, es ist History his story . Es...“

Optionen
Geschichte wird immer von den Siegern geschrieben, es ist History = "his story". Es wäre schön, wenn mal endlich die ganze Wahrheit erzählt würde und nicht nur Orwell'sche Sieger-Propaganda. Zum Glück gibt es das (immer noch freie) Internet, wo der mündige Bürger selbst forschen kann.

Und das ist also die Lehre, die man deiner Meinung nach aus dem 2. Weltkrieg ziehen sollte?:

"Mein Gott, ich wundere mich noch immer, was unser tapferes und großartiges Volk ertragen und geleistet hat. Leider ist es nicht mehr das gleiche Volk, was es einmal war, denn es hat einen hohen Blutzoll entrichten müssen. Aber selbst nach diesem furchtbaren Krieg und der noch schlimmeren Nachkriegszeit hat es noch Wunder vollbracht, die für unsere Gegner unfaßbar waren!"

"Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein !"


Quelle ist der von "de Maulwurfn" gepostete Link:
http://freidenkertv.wordpress.com/2011/03/04/deutschland-und-der-8-mai-1945/

Wohlgemerkt - hier meint der Autor nicht die von den Deutschen überfallenen und geknechteten, sondern die Deutschen selbst!

Erinnert mich irgendwie an Gäfgen, dem Drecksack von Kindsmörder, der sich im Nachhinein noch als Opfer darstellt:

http://www.welt.de/vermischtes/article12829500/Kindsmoerder-Magnus-Gaefgen-klagt-auf-Schmerzensgeld.html

Pfui Deibel! Und das war jetzt auch das letzte, was ich zu diesem Thema zu sagen habe.

mfg :)

PS. Das sind solche seltenen Augenblicke wo ich mir wünschte AsagtB wäre noch hier! :D
bei Antwort benachrichtigen
rsinkwitz gelöscht_300542

„ Und das ist also die Lehre, die man deiner Meinung nach aus dem 2. Weltkrieg...“

Optionen

Ich wünsche mir einfach nur Wahrheit und Versöhnung (und falls endlich möglich -- Weltfrieden mit Mensch und Natur) -- wer hier schimpft, diskreditiert sich nur selbst.

bei Antwort benachrichtigen
kongking rsinkwitz

„Ich wünsche mir einfach nur Wahrheit und Versöhnung und falls endlich möglich...“

Optionen

Jo. Das mit dem Weltfrieden hat schon Miss Undercover angesrpochen.

Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen