Off Topic 19.584 Themen, 216.782 Beiträge

"Ihr habt doch alle einen an der Waffel!"

i.fass / 153 Antworten / Baumansicht Nickles

... möchte man schreien, wenn man sowas liest: http://www.welt.de/politik/deutschland/article13543332/Chef-der-Nord-CDU-soll-Minderjaehrige-geliebt-haben.html

Da merkt man doch gleich, dass man in einem Land lebt, das von alten Neidern regiert wird.

Das Mädel war 16! Was will man eigentlich von dem Mann, abgesehen davon, dass er für die CDU unverschämt jung ist?

Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
@TARAS BULBA i.fass

„"Ihr habt doch alle einen an der Waffel!"“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
i.fass @TARAS BULBA

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Ich wüsste zu gerne, wo das Problem ist.

Der 40-jährige will Frischfleisch. Die 16-jährige will Erfahrungen sammeln und vor allem ficken. Passt wie die Faust aufs Auge.


Mit 16 ist man eigentlich abstimm-, arbeits-, fick- und heiratsfähig. Also WTF?

Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
@TARAS BULBA i.fass

„Ich wüsste zu gerne, wo das Problem ist. Der 40-jährige will Frischfleisch....“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
olliver1977 i.fass

„Ich wüsste zu gerne, wo das Problem ist. Der 40-jährige will Frischfleisch....“

Optionen
Ich wüsste zu gerne, wo das Problem ist.
Was würdest du davon halten, wenn die 16 Jährige deine Tochter wäre und sich von nem 40 Jährigen Poppen lässt?
Der 40-jährige will Frischfleisch.
Dann soll er zum Metzger gehen.
Die 16-jährige will Erfahrungen sammeln und vor allem ficken.
Die Burschen in ihrem alter auch, also wo wäre da das Problem?
Mit 16 ist man eigentlich abstimm-, arbeits-, fick- und heiratsfähig.
Aber oftmals nicht Denkfähig.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
@TARAS BULBA olliver1977

„ Was würdest du davon halten, wenn die 16 Jährige deine Tochter wäre und sich...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
olliver1977 @TARAS BULBA

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Das war mein ernst. Das hat doch schon was Pädophiles. Das Mädel ist grade 16 Jahre alt, also in dem Alter wo der Staatsanwalt ihm nicht mehr unbedingt auf die Finger haut. Dennoch ist er in meinen Augen pervers, immerhin könnte sie seine Tochter sein.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
@TARAS BULBA olliver1977

„Das war mein ernst. Das hat doch schon was Pädophiles. Das Mädel ist grade 16...“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Nickeline olliver1977

„Das war mein ernst. Das hat doch schon was Pädophiles. Das Mädel ist grade 16...“

Optionen

Das Scheinargument mit der eigenen Tochter ist aber nicht gerade zielführend. Eine 80-Jährige könnte sich ebensogut über eine 60-Jährige aufregen, schließlich könnte es ihre Tochter sein.

Entscheidend ist das Alter (und meines Erachtens auch die persönliche Reife). Bei heranwachsenden Straftätern wird auch auch zuerst über die Reife geurteilt, um anschliessend entscheiden zu können, ob das Jugend- oder das Erwachsenenstrafrecht greift. So sollte es vielleicht auch in Fällen wie diesem gehandhabt werden.

Unter 16 ist die Situation doch ohnehin klar und über 18 auch. Bleibt nur die Grauzone dazwischen. Jedenfalls bin ich nicht dafür, 16-Jährige pauschal das Recht auf Sex mit einem älteren Partner (oder gar Partnerin?) zu verwehren. Denn wer gesellschaftlich anerkannt alt genug zum Heiraten ist, der sollte auch alt genug sein, sich seine Sexualpartner selbst aussuchen zu können. Denn dazu gehören immer zwei.

NiNe

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Nickeline

„Das Scheinargument mit der eigenen Tochter ist aber nicht gerade zielführend....“

Optionen
Denn wer gesellschaftlich anerkannt alt genug zum Heiraten ist, der sollte auch alt genug sein, sich seine Sexualpartner selbst aussuchen zu können.

Richtig, jetzt kommt nur noch die Frage nach der Richtigkeit dieser Grenzen. In den USA ist man mancherorts erst mit 21 volljährig, aber mit 16 darf man schon Auto fahren. In Deutschland -undenkbar.

In Russland ist man offiziell auch erst mit 18 volljährig, doch auf Antrag werden Heiratsanträge auch mit 16 und sogar mit 15 angenommen. Es müssen lediglich die Gründe angegeben werden (Schwangerschaft ist ein stichfester Grund ;) ), die eine Ehe für möglich und nötig halten lassen.

Bei heranwachsenden Straftätern wird auch auch zuerst über die Reife geurteilt, um anschliessend entscheiden zu können, ob das Jugend- oder das Erwachsenenstrafrecht greift.

Ist ein böses Thema. Ich finde, dass die milde Bestrafung der jugendlichen Straftäter diese erst recht prägt, den Reifeprozess sogar noch verzögert und für mehr Wiederholungstäter sorgt.
Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
Nickeline i.fass

„ Richtig, jetzt kommt nur noch die Frage nach der Richtigkeit dieser Grenzen. In...“

Optionen

Andererseits kommen sie dann mit genau jenen Leuten in Kontakt, von denen sie das lernen, was sie besser garnicht erst lernen sollten.

Für die Bestrafung eines Täters wird generell seine Schuldfähigkeit voraugesetzt und diese ist nun einmal erheblich auch von dessen Reife abhängig. Da beisst die Maus keinen Faden ab.

Meines Erachtens wird nicht generell zu milde geurteilt, sondern in manchen Fällen einfach unangemessen. Wäre mehr Geld für Vorsorge da und würde man eine andere Politik machen, dann gäbe es auch anschließend nicht zu viel zu verurteilen.

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Nickeline

„Andererseits kommen sie dann mit genau jenen Leuten in Kontakt, von denen sie...“

Optionen

Es muss doch nicht gleich Knast sein, Zwangsarbeit in Form von Sozialarbeit oder anderer Aufgaben, für die es den Gemeinden oft das Geld fehlt.

Der Leitgedanke: Wenn du bis jetzt der Gesellschaft geschadet hast, dann musst du es aber auch wiedergutmachen.

Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 Nickeline

„Andererseits kommen sie dann mit genau jenen Leuten in Kontakt, von denen sie...“

Optionen

Mehr Geld für Vorsorge ?

Richtig !

Womit wir wieder beim fehlenden Befähigungsnachweis für Eltern wären.

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Nickeline

„Das Scheinargument mit der eigenen Tochter ist aber nicht gerade zielführend....“

Optionen
Das Scheinargument mit der eigenen Tochter ist aber nicht gerade zielführend.
Für mich hat der Mann trotzdem eine perverse Neigung, überleg mal der Mann ist 40 und sie war grade 16. Was soll man als gesund denkender Mensch davon halten?
Jedenfalls bin ich nicht dafür, 16-Jährige pauschal das Recht auf Sex mit einem älteren Partner (oder gar Partnerin?) zu verwehren.
Ich auch nicht, sofern sich das Alter des Partners in grenzen hält. 24 Jahre Altersunterschied sind doch enorm, vorallem wenn das Kindchen erst 16 ist. Wäre er jetzt mitte 20 gewesen, würde es wieder etwas anders aussehen. Aber so? Sorry, wer mit 40 an eine 16 Jährige geht, hätte (in meinen Augen) auch bei einer 15 Jährigen nicht nein gesagt.
Denn wer gesellschaftlich anerkannt alt genug zum Heiraten ist,
Das ist in Deutschland afaik nur mit Einverständnis der Erziehungsberechtigten möglich. Korrigiere mich wenn ich da falsch liege.
der sollte auch alt genug sein, sich seine Sexualpartner selbst aussuchen zu können. Denn dazu gehören immer zwei.
Ja klar gehören dazu zwei, nur ist eine 16 Jährige leichter zu beeinflussen wie eine 18 oder 20 Jährige.
Ich bin jetzt mitte 30 und würde nichtmals im Traum daran denken, mit einer Frau unter 20 in die Kiste zu steigen. Das ist alleine schon eine Moralische sache. Wobei, ich merk schon wo der haken beim vorherigen Satz steckt. Moral und Politiker das kann ja nicht funktionieren.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Nickeline olliver1977

„ Für mich hat der Mann trotzdem eine perverse Neigung, überleg mal der Mann...“

Optionen

Es ist aber nicht relevant, was er bei einer 15-Jährigen gesagt hätte. Hätte, könnte, wollte bringt nichts, hier zählen Fakten.

Auch die Abhängigkeit von der elterlichen Zustimmung ändert nichts daran, daß der Staat eine Heirat ab 16 zulässt.

Mir persönlich ist völlig egal, warum Menschen mit grossem Altersunterschied einander heiraten, solange dies legal und freiwillig ist. Ich finde es auch nicht gerade berauschend, wenn eine junge Frau einen scheintoten Reichen heiratet, weil sie auf das Erbe spekuliert.

Pauschal kann ich deiner Aussage, daß 16-Jährige leichter zu beeinflussen sind als 18-Jährige nicht ganz zustimmen. Es gibt 16-Jährige, die reifer sind als manche 20-Jährige und 18-Jährige, welche total unreif sind. Es kommt immer auf den Einzelfall an.

Dieses Problem hat man freilich bei jeder Altersgrenze, egal ob 12 oder 14 oder 16 oder 66. Es gibt immer solche und solche.

Perfide bei dem konkreten Fall finde ich die Doppelmoral des betreffenden Herrn. Denn mit den Moralvorstellungen der CDU, für die er ja gerne kandidiert hätte, sind solche 'Eskapaden' wohl kaum vereinbar. Wein predigen, aber Wasser trinken. Irgendwie passt das nicht.

NiNe

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Nickeline

„Es ist aber nicht relevant, was er bei einer 15-Jährigen gesagt hätte. Hätte,...“

Optionen

Es heißt aber Wasser predigen und Wein trinken, steht so in der Bibel.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
Nickeline soppiy

„Es heißt aber Wasser predigen und Wein trinken, steht so in der Bibel. “

Optionen

Dies ist mir schon klar, soppiy, aber anders herum passt es meines Erachtens zu gewissen CDU-Leuten besser.

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Nickeline

„Dies ist mir schon klar, soppiy, aber anders herum passt es meines Erachtens zu...“

Optionen

Da ist was Wahres dran, so sind sie unsere "Volksvertreter". Frage mich nur welches Volk sie vertreten.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
Nickeline soppiy

„Da ist was Wahres dran, so sind sie unsere Volksvertreter . Frage mich nur...“

Optionen

Für mich stellt sich die Frage anders, soppiy. Wo vertreten sie sich die Beine? Richtig, beim Volk. (Ver-treten im Sinne von ver-stauchen u.ä.).

Aber eigentlich sind wir es, die ihnen gehörig in den Allerwertesten treten sollen (das Volk tritt zurück - auch dies im übertragenen Sinne keine schlechte Option für unser Volksvertreter).

lg NiNe

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Nickeline

„Für mich stellt sich die Frage anders, soppiy. Wo vertreten sie sich die Beine?...“

Optionen

Da fehlt dem deutschen Volk doch die Traute, das ist Hemd näher als die Hose, oder besser noch "Jeder ist sich selbst der nächste".

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
Nickeline soppiy

„Da fehlt dem deutschen Volk doch die Traute, das ist Hemd näher als die Hose,...“

Optionen

Churchill sagte einmal: 'entweder man hat die Deutschen am Hals oder an den Füssen'. Recht hatte der gute Mann.

Leider kommt nicht immer etwas Gutes dabei heraus, wenn sich Deutsche zusammentun.

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Nickeline

„Churchill sagte einmal: entweder man hat die Deutschen am Hals oder an den...“

Optionen

Stimmt leider.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Nickeline

„Es ist aber nicht relevant, was er bei einer 15-Jährigen gesagt hätte. Hätte,...“

Optionen

NiNe,
wir sind da absolut unterschiedlicher Meinung und ich sehe, das eine Diskussion darüber absolut nichts bringt. Natürlich respektiere ich deine Meinung, aber lass uns das Thema beenden. Es bringt einfach nichts, da von uns beiden, wohl keiner von seinem Standpunkt abrücken wird ;o)

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Nickeline olliver1977

„NiNe, wir sind da absolut unterschiedlicher Meinung und ich sehe, das eine...“

Optionen

Ok, von mir aus, olliver1977. Lassen wir das Selbstbestimmungsrecht Minderjähriger einmal aussen vor.

Aber gerade beim konkreten Fall laufen unsere Meinungen doch garnicht so sehr auseinander. Ich finde,daß jemand, der bei der CDU einen Spitzenplatz haben möchte, die Moralvorstellungen 'seiner' Partei kennen und sich daran orientieren sollte. Schließlich steht er im Wahlkampf für 'die Partei'.

Es ist schon ausgesprochen dämlich, sowenig politischen Instinkt zu haben, um entweder eine solche Situation zuzulassen oder gar um in einer solchen Situation zu kandidieren. Einfache Parteimitglieder hätte man wohl eher einfach 'abgewatscht'. So nimmt er wenigstens seinen Hut.

NiNe

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Nickeline

„Ok, von mir aus, olliver1977. Lassen wir das Selbstbestimmungsrecht...“

Optionen
Aber gerade beim konkreten Fall laufen unsere Meinungen doch garnicht so sehr auseinander. Ich finde,daß jemand, der bei der CDU einen Spitzenplatz haben möchte, die Moralvorstellungen 'seiner' Partei kennen und sich daran orientieren sollte. Schließlich steht er im Wahlkampf für 'die Partei'.

Dem stimme ich absolut zu, da bringt sein Rumgeheule bei der PK überhaupt nichts, er wusste was er tat und das seine Karriere zuende ist, wenn es herauskommt. Nun ist es herrausgekommen und er muss mit den Konsequenzen leben.
Aber er muss ja schon von vornherrein geplant haben, die kleine in die Kiste zu bekommen. Er hat sie beeindruckt indem er sie ins Steigenberger eingeladen hat. Das Steigenberger Parkhotel ist Sündhaft teuer, ich habe lange Zeit in Düsseldorf gewohnt und regelmäßig gesehen, was dort für Karrossen vorfahren.
Da sie, sicherlich, dadurch beeindruckt war, sollte es beschleunigt haben, daß er sie am (wie ich im Radio vernahm) am ersten Abend mit ihm in die Kiste stieg. Luxus blendet halt, vorallem Jugendliche.
Es ist schon ausgesprochen dämlich, sowenig politischen Instinkt zu haben, um entweder eine solche Situation zuzulassen oder gar um in einer solchen Situation zu kandidieren. Einfache Parteimitglieder hätte man wohl eher einfach 'abgewatscht'. So nimmt er wenigstens seinen Hut.

Dem gibts soweit nichts mehr hinzuzufügen.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva olliver1977

„ Dem stimme ich absolut zu, da bringt sein Rumgeheule bei der PK überhaupt...“

Optionen

:-) So nimmt er wenigstens seinen Hut.

zwar reichlich spät hat er es dann bemerkt das die "Hut mit a geschriben wird , denn wen die dann Vorhaut*LOL* ist es ne Sauerei*LOL*:-).
Manchmal muß man eben sauertöpfisch den Senf servieren, es gibt "echte" Mitleidende hier:-(*LOL*
Klar war jeder mal jung, kann mich aber nicht erinnern mit ner 40 jährigen überhaupt was in Betracht gezogen zu haben als ich "jung" war (sag mal Spanne 16- 35):-). Da wäre kein Lämpchen angegangen, auch nach "Schönsaufen" nicht. Also liegt es am Charisma mit einem Flair ausgestattet wo man Gefühle kaufen kann um dann ab 40 auch knapp zulässige ins Bett legen kann:-(.
Eigentlich ist der Thread vergeudete Zeit die man zur Hilfe verwenden könnte:-).

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Pashka olliver1977

„ Was würdest du davon halten, wenn die 16 Jährige deine Tochter wäre und sich...“

Optionen
Was würdest du davon halten, wenn die 16 Jährige deine Tochter wäre und sich von nem 40 Jährigen Poppen lässt?
Was mir noch mehr Sorgen machen würde, ist die Tatsache, dass das ein CDUler ist. *scnr*
bei Antwort benachrichtigen
peterson Pashka

„ Was mir noch mehr Sorgen machen würde, ist die Tatsache, dass das ein CDUler...“

Optionen

Gar nichts.

Heute poppen die schon mit 12.

Und wenn das Deine Tochter wäre, dann hättest Du bei der Erziehung versagt.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco peterson

„Gar nichts. Heute poppen die schon mit 12. Und wenn das Deine Tochter wäre,...“

Optionen

Hallo Peterson,

wer hat die SCHULD?.

http://www.youtube.com/watch?v=dyFr0lbNQt8&feature=feedlik

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
peterson Prosseco

„Hallo Peterson, wer hat die SCHULD?. http://www.youtube.com/watch?v dyFr0lbNQt8...“

Optionen

Tut mir Leid Sascha, aber von diesen Affen höre ich mir keine Musik an.

Du musst mal eins bedenken, in DE ist Sex ab 14 erlaubt.

bei Antwort benachrichtigen
Prosseco peterson

„Tut mir Leid Sascha, aber von diesen Affen höre ich mir keine Musik an. Du...“

Optionen

Das Problem Peterson, ist die Industrie, Die Kirche und der Staat. Es werden nicht mehr so viele Kinder erzeugt oder wie man es nenen kann. Somit Menschen werden aelter und im ganzen. Alles muss bezahlt werden.

Somit gehen die Gesetze noch mehr den Bach runter.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Pashka

„ Was mir noch mehr Sorgen machen würde, ist die Tatsache, dass das ein CDUler...“

Optionen
Was mir noch mehr Sorgen machen würde, ist die Tatsache, dass das ein CDUler ist.

Ja, das sehe ich auch so.
Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
Goggolori Pashka

„ Was mir noch mehr Sorgen machen würde, ist die Tatsache, dass das ein CDUler...“

Optionen
dass das ein CDUler ist.

...sind CDUler etwa anders als andere Leute?
Nix g'set isch globet gnua. (Allgäuer Mundart)
bei Antwort benachrichtigen
i.fass olliver1977

„ Was würdest du davon halten, wenn die 16 Jährige deine Tochter wäre und sich...“

Optionen
Aber oftmals nicht Denkfähig. Das ist man auch mit 60 oft nicht, sogar noch öfter.

Was würdest du davon halten, wenn die 16 Jährige deine Tochter wäre und sich von nem 40 Jährigen Poppen lässt?

Irgendwo zwischen der Erziehung und dem Trieb liegt die Wahrheit.

15-jährige, die abends aus dem Fenster steigen, werden keine Eltern mehr halten können. Da kann man sich noch fragen, ob man selbst was falsch gemacht hat, aber viel mehr nur noch den Schaden reduzieren.
Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco i.fass

„Ich wüsste zu gerne, wo das Problem ist. Der 40-jährige will Frischfleisch....“

Optionen

Diese aussage stresst mich. Wenn ein aelterer Mann ein Junges Maedchen veogeln will. Dann hat er keine erziehung bekommen als kleines Kind. Sicherlich kann jeder seine rechte haben. Nur die perversion ist ganz einfach. Es geht nicht um erfahrung zu sammeln. Weil das Kind korrumpiert wird. So als 16 Jaehrige, hat ein problem, weil die verhaeltnisse aus ihrem Eltern Haus auch nicht korrekt ist.

Ganz einfach uns sonst nichts.

Ich habe Maenner kennen gelernt und haben sich verteidigt, wenn ein Maedchen sich lustvoll an zieht, Sagte die Personen, egal. So i.fass. Werde dir eine Geschichte erzaehlen. Ich war Betreiber einer Video Kette. Mich kotzte, wuergte und es erwiederte mich an, wenn alte, dichbaeuchige Menschen in die Filialen kamen und leihten sich Pornos aus, wo die Frauen in den Filmen noch juenger aussah. Eine Perversion ist wenn die Psyche eines Menschen nicht in Kontroll ist.

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Prosseco

„Diese aussage stresst mich. Wenn ein aelterer Mann ein Junges Maedchen veogeln...“

Optionen
Es geht nicht um erfahrung zu sammeln.
Mit 40 ein blutjunges, naives Ding zu verführen, es zu führen und zu prägen ist gewiss auch eine Erfahrung.

So als 16 Jaehrige, hat ein problem, weil die verhaeltnisse aus ihrem Eltern Haus auch nicht korrekt ist.
Nur weil du hier auf Moralapostel machst, gibt die keiner das Recht darüber zu entscheiden, was korrekt ist. Außerdem sind schon viele richtig kranke Typen aus vermeintlich vorbildlichen Familien entstanden, als dass man die Familie alleine für jedwede Fehlentwicklungen machen könnte.

und es erwiederte mich an, wenn alte, dichbaeuchige Menschen in die Filialen kamen und leihten sich Pornos aus, wo die Frauen in den Filmen noch juenger aussah.

Jaja, der alte Redneck Freaky Max und die auf 14 getrimmten Weiber. Das hat schon was Abstoßendes. Aber wer sagt denn, dass jede Affäre mit dem diskutierten Altersunterschied diesen gespielten Vergewaltigungen gleichen soll?
Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
audax31 i.fass

„Ich wüsste zu gerne, wo das Problem ist. Der 40-jährige will Frischfleisch....“

Optionen

@ i.fass /Taras Bulba
Eure Ausdrucksweise ist zum Kotzen. Solche Postings gehören schon vor der Veröffentlichung gelöscht.

doc
bei Antwort benachrichtigen
Goggolori audax31

„@ i.fass /Taras Bulba Eure Ausdrucksweise ist zum Kotzen. Solche Postings...“

Optionen
Eure Ausdrucksweise ist zum Kotzen.

...richtig und worüber sich die auslassen auch.
Nix g'set isch globet gnua. (Allgäuer Mundart)
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Goggolori

„ ...richtig und worüber sich die auslassen auch.“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde entfernt weil er vermutlich rechtlich bedenklich ist und dem Nickles-Teilnehmer Ärger bereiten könnte (Beispiel: Bezeichnung einer Firma als "Betrüger" obwohl noch kein Gerichtsurteil wegen Betrugsvorfalls gefällt wurde). Entfernt werden auch Hinweise und Anfragen bezüglich illegaler Dinge (Beispiel: Hinweise zu Raubkopien oder Mechanismen zum Umgehen eines Kopierschutzes). Ebenfalls entfernt werden Beiträge, die das Urheberrecht verletzen (beispielsweise Kopieren von Texten anderer Internetseiten).
i.fass Goggolori

„ ...richtig und worüber sich die auslassen auch.“

Optionen

OK, dann eben als Link: http://ccra.ru/Ez2

Genau darüber reden wir hier, Stichwort Lolita.


BTW: ich finde es extrem zum Brechen, dass das Löschen bei Nickles immer ohne Angaben von Gründen erfolgt, weder im Forum noch via persönliche Nachrincht.

Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
i.fass audax31

„@ i.fass /Taras Bulba Eure Ausdrucksweise ist zum Kotzen. Solche Postings...“

Optionen

Der Stock in deinem Arsch und dein kleinkariertes Hemd bringen mich zum Kotzen, Solche User gehören schon vor der Anmeldung mit der großen Internet-Fäkalien-Kanone ausgelöscht. ;)

It's fucking internet, baby!

Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco i.fass

„Der Stock in deinem Arsch und dein kleinkariertes Hemd bringen mich zum Kotzen,...“

Optionen

tja i.fass. Jetzt hast du das Vulkan zum erbrechen gebracht mit dein Kommentar. Willst du dich austoben. Mach es auf eine hoeffliche art und nicht dein egozentrisches mit ein aktivistische nonsense gelabbere zu reden.

Du musst noch lernen im leben und zwar gewaltig.

Sayonara
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Hugo20 @TARAS BULBA

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
...wenn ein 40jähriger eine 16jährige...

Guck mal in´s Nachbarland Italien..:-D
Is Wayne
„Autovertreter verkaufen Autos. Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen. Und Volksvertreter?“(Stanislav Teroylec, polnischer Aphoristiker)
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Hugo20

„ Guck mal in s Nachbarland Italien..:-D Is Wayne“

Optionen

Oh ja, und in Tschechien gab es pünktlich zu den Wahlen auch Versuche, Politiker durch Rotlicht-Geschichten aus dem Rennen zu werfen, allerdings ohne Erfolg.

Das steht im krassen Gegensatz zu dem damaligen VW-Huren-Skandal. Zwar waren die Gerichtsurteile ja auf Veruntreuung bezogen, aber davon gibt es ja reichlich. Doch sobald Sex im Spiel ist, kann man in D aus dem leisesten Furz einen regelrechten Skandal machen.

Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye i.fass

„Oh ja, und in Tschechien gab es pünktlich zu den Wahlen auch Versuche,...“

Optionen

Naja 16 finde ich wirklich noch Grenzwertig, grade in seinen Alter und ich finde es auch noch komisch wenn 40 Jährige was mit anfang 20 Jährigen anfangen.

ich hab mal eine Formel gelesen oder in einer Sitcom gehört, dass das Alter der Freundin nicht dein halbes Alter + 7 unterstreiten sollte was auch meiner Auffassung sehr nahe kommt.

Und die Firmenskandale mit Sex kann ich nachvollziehen, bei VW war es eine Art von bestechung bei den Finanzunternehmen zwar nur eine Belohnung, allerdings kann man da auch nichtmehr von gleichberechtigung in der Firma reden ;)

bei Antwort benachrichtigen
kongking Crazy Eye

„Naja 16 finde ich wirklich noch Grenzwertig, grade in seinen Alter und ich finde...“

Optionen
ich hab mal eine Formel gelesen oder in einer Sitcom gehört, dass das Alter der Freundin nicht dein halbes Alter + 7 unterstreiten sollte was auch meiner Auffassung sehr nahe kommt.

Hm. Y=X/2+7.

http://194.209.207.15/regcalc/ , nur zum spielen ;-)

Gruß - Konging

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
joseph3 kongking

„ Hm. Y X/2 7. http://194.209.207.15/regcalc/ , nur zum spielen - Gruß - Konging“

Optionen

Hallo Kongking,

ich muss gestehen, dass ich einen Moment gebraucht habe, um den Graphen auf http://194.209.207.15/regcalc/ "zum Laufen" zu bringen, da ich unbedingt die Funktion eingeben wollte.

Falls es jemand nachspielen möchte (und die gleichen Probleme hat wie ich): einfach in der Spalte X-Wert z.B. 10 und 20 eingeben, sowie in der Spalte Y-Wert z.B. 12 und 17, dann wird mit Klick auf "linear" die Funktion berechnet und kann als Graph ausgegeben werden.

Falls ich mit diesem Hinweis jemand unterfordert habe, bitte ich um Nachsicht.

Danke für den Link!

Wer buckelt, eckt nie an und wer kriecht, kann nicht stolpern. Aber: Beim Kriechen sieht man nur vor die eigenen Füße - deshalb will ich aufrecht durchs Leben gehen und die Welt mit offenen Augen sehen.
bei Antwort benachrichtigen
Crazy Eye joseph3

„Hallo Kongking, ich muss gestehen, dass ich einen Moment gebraucht habe, um den...“

Optionen

Danke für den Hinweis ;) Allerdings kann ich das dann immernoch nicht stretchen, wobei man die rechnung durchaus auch in Kopf machen kann.

Ich gebe einfach mal ein paar Eckdaten an:

Dein Alter | min Partner Alter
14 | 14
18 | 16
20 | 17
25 | 19,5
30 | 22
40 | 27
60 | 37 ab her wird es dann für mich wieder etwas skurill

das man unter 14 eher ältere Anhimmelt war bei mir wiederum normal aber das passt dann auch nicht in Umkehrschluß, und die 12 Jährigen Väter Mütter sidn mir auch suspekt.(Wobei ich glaube das die Liste eher für Männer und minimales Frauenalter gedacht ist, irgendwie ist die Richtung mit den jüngeren partner viel stärker akzeptiert)

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Crazy Eye

„Danke für den Hinweis Allerdings kann ich das dann immernoch nicht stretchen,...“

Optionen
60 | 37 ab her wird es dann für mich wieder etwas skurill
Wieso, es muss doch keine sexuelle Beziehung sein, so hat man seine Altenpflegerin immer daheim. ;o)
Btw, mein ältester Bruder ist 51 und seine Verlobte 35 (sein Sohn mit ihr 1 Jahr). Jetzt kommt der Gag daran, sie ist gelernte Altenpflegerin.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
peterson @TARAS BULBA

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Das ist vollkommen OK.

Würde ich auch gerne. Aber ich finde keine.

bei Antwort benachrichtigen
neanderix @TARAS BULBA

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen

Ungefähr dasselbe, wie wenn ein >60jähriger eine 20jährige fickt.

Volker

PS: schau dir mal die Altersdifferenz zwischen Klaus Theodor Gärtner ("Matula") und seiner Frau an ...

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva i.fass

„"Ihr habt doch alle einen an der Waffel!"“

Optionen

Ist zwar ne Ansichtssache, doch unter 18 mit nem "Opa" sollte schon in Straffällig fallen:-). Gehört von einem angeblich intelligenten Menschen nicht viel dazu den Verstand in den Hosenschlitz zu verschieben und der soll uns dann mit der "Rute" als Knute regieren?:-(. Würg:-(.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Ma_neva

„Ist zwar ne Ansichtssache, doch unter 18 mit nem Opa sollte schon in...“

Optionen

Vielen Dank Manfred.

Genau so gesagt. Sonst nichts.

Hochachtungsvoll
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
audax31 Prosseco

„Vielen Dank Manfred. Genau so gesagt. Sonst nichts. Hochachtungsvoll Sascha“

Optionen

@Ma neva: Was hat Straffälligkeit mit dem Alter des Opas zu tun? Wenn das ihr erster Sex war, dann ist sie heutzutage ohnehin schon spät dran.
Auf alle Fälle ist es abstoßend, wenn sich eine 16 jährige mit ihm einlässt. Verantzwortlich zu machen ist die Erziehung im Elternhaus. Die der Schule kann man auf diesem Gebiet sowieso vergessen.


Grüße
audax31

doc
bei Antwort benachrichtigen
Goggolori audax31

„@Ma neva: Was hat Straffälligkeit mit dem Alter des Opas zu tun? Wenn das ihr...“

Optionen
Auf alle Fälle ist es abstoßend, wenn sich eine 16 jährige mit ihm einlässt.

...könntest Du das bitte näher erklären?
Nix g'set isch globet gnua. (Allgäuer Mundart)
bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 audax31

„@Ma neva: Was hat Straffälligkeit mit dem Alter des Opas zu tun? Wenn das ihr...“

Optionen
Auf alle Fälle ist es abstoßend, wenn sich eine 16 jährige mit ihm einlässt

Abstoßend finde ich, daß sich ein erwachsener Mann mit einer Heranwachsenden ins Bett legt.
16-jährige mögen optisch voll entwickelte Frauen sein, aber die Psyche hinkt meist noch hinterher.
Ein solches "Mädchen" wird sich gebauchpinselt fühlen. Ausserdem kann ihr ein solcher Typ mehr bieten, als der Besuch bei Mc-D. mit einem Gleichaltrigen. Das ist Abenteuer pur.
Altersunterschiede kann man vernachlässigen, wenn beide Partner damit klarkommen UND, wenn beide erwachsen sind. Also ein/e 25-jährige/r mit einem 50-Jährigen ist nicht das prob. Wohl aber eine 16-j. mit einem 40-jährigen.
Für mich disqualifiziert sich ein solcher "Regierender" ohne jedes wenn und aber.
Wenn er nicht zurückgetreten wäre, hätte man ihn zurücktreten müssen.

Gruß
Gerd
bei Antwort benachrichtigen
neanderix Gerd6

„ Abstoßend finde ich, daß sich ein erwachsener Mann mit einer Heranwachsenden...“

Optionen
Für mich disqualifiziert sich ein solcher "Regierender" ohne jedes wenn und aber.
Wenn er nicht zurückgetreten wäre, hätte man ihn zurücktreten müssen.


Warum?

Wo wäre für dich der genaue Unterschied, wenn er noch zwei jahre gewartet und sich als dann 42jähriger mit ihr als dann 18jähriger ins Bett gelegt hätte?

Ich sehe da nicht wirklich einen.

Volker
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 neanderix

„ Warum? Wo wäre für dich der genaue Unterschied, wenn er noch zwei jahre...“

Optionen

ich schon und der beträgt genau 2 Jahre.
Daß das immer noch sehr jung ist, wäre eine andere Frage.
Ob (18) zu jung ist, ist sicher diskutabel.

Müssen ja nicht alle bunga-bunga nachmachen.

Gerd

bei Antwort benachrichtigen
neanderix Gerd6

„ich schon und der beträgt genau 2 Jahre. Daß das immer noch sehr jung ist,...“

Optionen
ich schon und der beträgt genau 2 Jahre.

Was genau willst du mir jetzt sagen? Der Altersunterschied zwischen den Beiden bleibt trotzdem derselbe: 24Jahre.

Volker
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 neanderix

„ Was genau willst du mir jetzt sagen? Der Altersunterschied zwischen den Beiden...“

Optionen

Eigentlich will ich Dir gar nichts sagen, sondern nur meine Sicht der Dinge darlegen.
In jungen Jahren bringt jedes Jahr Unmengen an "Lebens-"Erfahrung.
Und gerade beim Übergang vom Teenager zum Erwachsenen ist jedes Jahr prägend.

Habe gerade eben gesehen, daß er sie mit zwei Tagen Steigenberger "überredet". hat. Das nur als Ergänzung zu meinem Hinweis, daß er ihr was bieten konnte, was ein Gleichaltriger nicht vermag.



bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Gerd6

„ Abstoßend finde ich, daß sich ein erwachsener Mann mit einer Heranwachsenden...“

Optionen

Das ist einfach eine absolute Unverschämtheit wie die Medien diesen Mann hinrichten. Der Gesetzgeber hat klipp und klar festgelegt, ob und wann eine Beziehung zu Minderjährigen legal oder nicht legal ist. In diesem fall völlig legal. In einem Rechtsstaat sollte niemand wegen von der Presse hochgejubelten Tatsachen sein Amt aufgeben müssen, solange er sich an die Gesetze hält.
Das nun alle empört aufschreien und den Mann als den Teufel persönlich darstellen ist unterste Schublade und einfach ekelhaftes Verhalten. Wenn das von der Gesellschaft nicht gewollt ist , dann müssen die Gesetze geändert werden und nicht andersrum. Man kann nicht jahrzehntelang mit einem Gesetz einverstanden sein und dann wenn einem mal nicht passt was daraus resultiert, eine Person die zufällig reinpasst, öffentlich hinzurichten.

Das ist für mich kein Rechtsstaat, sondern Willkür und Volksmanipulation durch die Medien. Moralische gründe dürfen niemals solche Auswirkungen haben, egal welche Meinung man persönlich dazu hat. Das verstehen 90% der Leute einfach nicht unabhängig von der sozialen Schicht etc.

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Karlheinz5

„Das ist einfach eine absolute Unverschämtheit wie die Medien diesen Mann...“

Optionen

Volle Zustimmung, in allen Punkten!

Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
soppiy i.fass

„Volle Zustimmung, in allen Punkten!“

Optionen

Da hat doch bloß wieder mal ein Neider solange in der Vergangenheit gewühlt bis was gefunden werden konnte um den Mann zu vernichten. Die Presse und andere Medien sind dann so Skandalgeil das, dass ganze noch mal so richtig hoch gepusht wird und so dem Mensch auch noch er Rest an Würde genommen wird, das sich schon richtig amerikanischen Wahlkampfmethoden.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
i.fass soppiy

„Da hat doch bloß wieder mal ein Neider solange in der Vergangenheit gewühlt...“

Optionen

Mit genau diesem Gedanken habe ich den Thread gestartet und dabei gleich an die Moralapostel spielende Mitläufer gedacht. Und siehe da - Nickles scheint ja ein Biotop für das erwähnte Klientel zu sein.

Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
soppiy i.fass

„Mit genau diesem Gedanken habe ich den Thread gestartet und dabei gleich an die...“

Optionen

So ist das leider, da plappern irgendwelche Moralpostel irgendeinen nicht durchdachten Mist, und es finden sich dann viele die einfach nur nachplappern und sich künstlich erregen, anstatt die Sache mal wirklich bis zum ende durchzudenken.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Karlheinz5

„Das ist einfach eine absolute Unverschämtheit wie die Medien diesen Mann...“

Optionen

Hallo,

ich glaube Du müßtest mal Deine "Eingebungen" überprüfen. Willst Du Dich von einem offenen Hosenstall regieren lassen? Nun gut das ist dann Dir überlassen, doch die meisten Menschen erwarten da einen gereiften und verantwortungsbewußt denkenden Menschen auch den "Stall" in Kontrolle zu haben und nicht mit "fast" Kind (wo der Geist wirklich nicht ausgereift ist, sonst wäre man ja mit 16 Volljährig und Geschäftsfähig) das sich nur von einer materiellen Welt blenden ließ:-(, die Der natürlich vorweisen konnte. Will nicht nocht tiefer graben, es ist schon so schlimm und verabscheuungswürdig genug:-(.
Diese Leute wolle einer Partei vorstehen? Sogar regieren? Na besten Dank, Du kannst ihn gerne wählen.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Ma_neva

„Hallo, ich glaube Du müßtest mal Deine Eingebungen überprüfen. Willst Du...“

Optionen

Nur mal so neben bei, er hat kein Gesetz übertreten und die Sache war längst schon beendet, da hat nur wieder mal "Leichen" im Keller gesucht und gefunden. Solche Anschwärzer hatte Deuschland schon früher gehabt, was nicht wirklich gut war. Dieses gegenseitige anschärzen (denunzieren)
war aber wohl schon immer eine deutsche"Tugend", das ist es was ich wiederlich finde, passt dir der Nachbar nicht so mach ihn gesellschaftlich unmöglich und das Problem ist gelöst.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Ma_neva

„Hallo, ich glaube Du müßtest mal Deine Eingebungen überprüfen. Willst Du...“

Optionen
Willst Du Dich von einem offenen Hosenstall regieren lassen?

genau darum geht es nicht, das zeigt mal wieder dass du überhaupt nicht verstehst was andere Leute hier schreiben. Ich finde das eine ziemliche Zumutung in letzter Zeit. Wie das wirklich abgelaufen ist weist du nicht und ich auch nicht. Moralische Gesichtspunkte spielen keine Rolle, das sollte man verstehen. Es hat überhaupt nichts damit zu tun, wie man persönlich diesen Vorfall bewertet. Es steht jedem frei das zu kritisieren, aber darüber hinaus steht keinem irgendetwas zu, das sollte man schon kapieren. Was ist das für ein Gesellschaftssystem, wo man vor persönlicher Diffamierung nicht geschützt wird, obwohl man sich rechtlich nichts zu schulden hat kommen lassen?

Wenn man etwas dagegen hat, dann muss man dafür kämpfen, dass das Gesetz in Bezug auf das Alter geändert wird und sich nicht auf eine person einschießen.

Die Leute die dieses grundlegende prinzip nicht verstehen tun mir wirklich leid.
Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Karlheinz5

„ genau darum geht es nicht, das zeigt mal wieder dass du überhaupt nicht...“

Optionen

Meine volle Zustimmung so denke ich auch.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Karlheinz5

„ genau darum geht es nicht, das zeigt mal wieder dass du überhaupt nicht...“

Optionen
genau darum geht es nich
doch darum geht es, wenn es ein Mensch (worüber man dann geteilter Meinung sein kann, aus dem normalen Leben, nicht im Blickpunkt stehend und schon gar nicht politisch leitend und führend) sich mit "geschäftsunfähigen Minderjährigen" geschlechtlich einläßt oder von ihm ausgehend sexuelle Kontakte aufbaut ist das ein Minus für so eine Laufbahn, da darf er sich nicht anmuten über Menschen einer ganzen Breite zu herrschen und zu regieren, dazu sollte man wirklich vorbildlich sein oder sich eben aus einem öffentlichen Amt zurückziehen.
Stelle Dir vor das da Fr.M. mit Deinem 16 jährigen Sohn ein Verhältnis? Na, vielleicht denkt da der eine oder andere persönliche Vorteile von zu haben, doch was denkt der normale Bürger? Ist das "vorbildlich" und akzeptabel?
Ihr versteht nicht zu unterscheiden, es ist zwar nicht unter Strafe gestellt (solange es bei 16 ist, doch könnte es nicht auch schon mit 15 gewesen sein? Diese Zweifel türmen sich sofort auf und der soll über Millionen Menschen bestimmen und auch moralisch urteilen können?) doch mehr als denkwürdig, eine Gratwanderung die evtl. an tagen oder Wochen scheitert um Gesetzeswidrig zu sein:-(. Besten Dank für so einen Politiker, denkwürdig sind ja schon seehr viele doch wenigstens moralisch nicht ganz unten. Wie schon von Gerd angeführt 18 sind 2 Jahre weiter und damit reifer und geschäftsfähig . So ist das doch schon ins Abseits rutschen, könnte sein Enkelkind fast sein wenn da schon so der Anfang wäre:-(.
Aber Lust spüren und sie dann zügellos ausleben zeugt nicht von einem Charakter der eine Führungsposition beziehen kann.
Wie gesagt, es steht einem jeden frei solche Führungen zu wählen und sich mit diesem Charakter solidarisch zeigen. Rohr frei oder Rohr Purin?

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Ma_neva

„ doch darum geht es, wenn es ein Mensch worüber man dann geteilter Meinung sein...“

Optionen
ist das ein Minus für so eine Laufbahn, da darf er sich nicht anmuten über Menschen einer ganzen Breite zu herrschen und zu regieren

Erstens: perfekte Menschen gibt es nicht, jeder hat seine Schwächen und macht auch Fehler.

Zweitens: Nur weil wir nicht wissen, ob z.B. Herr Steinmeier nicht eine echte Leiche im Keller liegen hat, ist er nicht automatisch ein besserer Mensch, der deshalb über uns regieren darf.

Und die Vergangenheit hat ja auch gezeigt, dass auch die lange Zeit als Gutmenschen geltende Politiker auch ihre dunkle Seite haben, weil sie eben auch nur Menschen sind.



Stelle Dir vor das da Fr.M. mit Deinem 16 jährigen Sohn ein Verhältnis?
Mein Gott!!! Der Bub ist ja völlig blind!

Obwohl in Latex eingehüllt würde Angie eine gute Domina-Hexe abgeben, mit Betonung auf Hexe.

Ist das "vorbildlich" und akzeptabel?Akzeptabel ist alles, was nicht weh tut. Wir leben ja schließlich in einer aufgeklärten, liberalen Gesellschaft. Sonst können wir ja wieder über schwule Politiker diskutieren.

und der soll über Millionen Menschen bestimmen und auch moralisch urteilen können?Wenn er sonst den politischen Messias abliefern kann und für ordentliche soziale, Bildungs- und Arbeitspolitik sorgt, kann er von mir aus sonntags mit einer Champagnerflasche im Arsch Ziegenböcke auf der grünen Wiese ficken, gleich nach dem Kirchengang. Das ist für seinen Job irrelevant.

denkwürdig sind ja schon seehr viele doch wenigstens moralisch nicht ganz unten Das KANNST DU NICHT wissen.
Vielleicht hat sein Konkurrent schon mit 13-jähricher Nichte gepoppt? Kannst du denn das Gegenteil behaupten?

zeugt nicht von einem Charakter der eine Führungsposition beziehen kann.Ähm, doch gerade die Machtgefühle sind doch in solchen Beziehungen recht stark ausgeprägt, über so ein Dummerchen hat man doch mehr Kontrolle...
Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 i.fass

„ Erstens: perfekte Menschen gibt es nicht, jeder hat seine Schwächen und macht...“

Optionen
kann er von mir aus sonntags mit einer Champagnerflasche im Arsch Ziegenböcke auf der grünen Wiese ficken,

Ey geil alter *g* aber:
"Wer diese Meinung vertritt, darf sich nicht gleichzeitig über die momentane Politik aufregen, denn die Moral steckt in derChampagnerflasche".
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva i.fass

„ Erstens: perfekte Menschen gibt es nicht, jeder hat seine Schwächen und macht...“

Optionen

Hallo,

man kann gar nicht so schnell lesen wie es hier neue Meinungen und Äußerungen gibt:-).
Machtgefühle sind doch in solchen Beziehungen recht stark ausgeprägt, über so ein Dummerchen hat man doch mehr Kontrolle...
klar, nur wer? Das Wahlvolk sicher nicht, eher schon die Wirtschaft und Finanzmagnaten:-(, die legen ihm am Ende noch 15/16 jährige in ein Hotelbett und nehmen das dann auf oder auch so reicht es schon um ihn unter Druck zu setzen und Gefälligkeiten zu fordern:-(, natürlich nur dann mal wieder zu Lasten der Allgemeinheit.
Doch eine Partei der "Moralisten" kann sich solch eine Leitperson einfach nicht leisten, da streiken sogar eigene Mitglieder. Der Verdacht ist einfach nicht zu demontieren das da nur ab 16 zugegeben wurde und es schon 15 (oder gar 14?) diesen "Kontakt" gegeben haben kann.
Ich finde unsere momentanen Politiker schon zum Kotzen, doch solche Leichen im Keller traue ich keinem zu. Dreck am Stecken und "Anschlusskonzessionen sichern" machen ja wohl Alle unsere Herrschenden:-(. Nichts ist dreckiger als Politik, und doch brauchen wir Politiker, wo wären wir sonst?
Idealismus und Engagement aus reiner Freude am Wirken? Tja, diese Zeiten sind wohl "Ade":-(.
Doch ein wenig kann man ja noch wählen:-), ein wenig, da möchte ich aber nicht einen "Penis" aus der Hose haben der dann Entscheidungen fällt und mit dem Ding zu steuern ist:-(.
Intellekt sollte man schon ein wenig voraussetzen können und auch ein ganz klein wenig Takt"gefühl", wenn man eine Führungsriege anstrebt.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Ma_neva

„ doch darum geht es, wenn es ein Mensch worüber man dann geteilter Meinung sein...“

Optionen
ist das ein Minus für so eine Laufbahn, da darf er sich nicht anmuten über Menschen einer ganzen Breite zu herrschen und zu regieren,

Was genau hat seine politische Karriere mit seinem Privatleben zu tun? Die immer wieder zitierte Vorbildfunktion ist wohl die lächerlichste und leider auch einfachste Ausrede, um jemanden aus einem öffentlichen Amt zu drängen.

Wenn dieser mann kein öffentliches Amt hätte, würde die Geschichte keine Sau interessieren, da soetwas inzwischen doch üblicher ist, als viele glauben wollen.
Es muss endlich Schluss sein mit der Abgrenzung von Normalos und öffentlichen Personen. Privates ist Privat, solange es rechtlich keine Probleme gibt, ist eine Verurteilung auf gesellschaftlicher Ebene inkonsequent. Du kannst noch 10x schreiben was du denkst, leider versteht du die tatsächliche Lage nicht. Schade.
Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Karlheinz5

„ Was genau hat seine politische Karriere mit seinem Privatleben zu tun? Die...“

Optionen

Ganz genau, so und nicht anders.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Karlheinz5

„ Was genau hat seine politische Karriere mit seinem Privatleben zu tun? Die...“

Optionen
Wenn dieser mann kein öffentliches Amt hätte, würde die Geschichte keine Sau interessieren, da soetwas inzwischen doch üblicher ist, als viele glauben wollen.
Nun, da ich keine Sau bin, würde es mich auch dann interessieren. Weil sowas mal garnicht geht.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 olliver1977

„ Nun, da ich keine Sau bin, würde es mich auch dann interessieren. Weil sowas...“

Optionen

Nein es würde dich nicht interessieren, aus dem einfachen Grund, dass du es überhaupt nicht erfahren würdest. Mit Sau sind natürlich die Medien gemeint die selbige durchs Dorf treiben.

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Karlheinz5

„Nein es würde dich nicht interessieren, aus dem einfachen Grund, dass du es...“

Optionen
Nein es würde dich nicht interessieren, aus dem einfachen Grund, dass du es überhaupt nicht erfahren würdest.
Wenn ich so etwas mitbekommen würde, wie auch immer, würde es mich interessieren und ich würde genau dieselbe Meinung äussern, wie ich es in diesem Thread bereits tat. Das ist einfach ein Ding meiner Einstellung zu solch einem Verhalten.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Karlheinz5

„ Was genau hat seine politische Karriere mit seinem Privatleben zu tun? Die...“

Optionen

Du liest auch nie richtig wie ich sehe :-(, sondern spickst Dir nur angenehme Zeilen heraus:-(.
Was genau hat seine politische Karriere mit seinem Privatleben zu tun? Die immer wieder zitierte Vorbildfunktion ist wohl die lächerliche und leider auch einfachste Ausrede,Du liest auch nie richtig wie ich sehe :-(, sondern spickst Dir nur angenehme Zeilen heraus:-(.
Was genau hat seine politische Karriere mit seinem Privatleben zu tun? Die immer wieder zitierte Vorbildfunktion ist wohl die lächerliche und leider auch einfachste Ausrede,

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Ma_neva

„ doch darum geht es, wenn es ein Mensch worüber man dann geteilter Meinung sein...“

Optionen

Reg Dich nicht auf Manfred.
Die die hier das "Kinderficken", und 16 jähre sind in dieser Konstellation (40/16) noch Kinder, als moralisch in Ordnung finden und in die Bresche für einen CDU-Politiker springen, sind die Gleichen die sich über "unmoralische Einkommen" anderer Politiker oder Wirtschaftsbosse wahnsinnig aufregen.

Man nennt das auch "niedere Beweggründe".

bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 gelöscht_238890

„Reg Dich nicht auf Manfred. Die die hier das Kinderficken , und 16 jähre sind...“

Optionen

Jetzt kommt wieder der allseits bekannte "Worte-im Mund-Herumdreher".
Überhaupt niemand hat hier irgendwas gerechtfertigt noch moralisch für In ordnung befunden, aber versuch auch du mal zu unterscheiden zwischen individuellem moralischem Empfinden und gesellschaftlicher Hexenjagd.



Man nennt das auch "niedere Beweggründe".

Du nennst das so, nicht "man". Leider auch als einzigster, weil die Bedeutung eine ganz andere ist.

Ich wiederhole mich zwar: aber hier mehrkt man einmal wieder ganz deutlich: Rentnerforum *hust hust*

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
i.fass Karlheinz5

„Jetzt kommt wieder der allseits bekannte Worte-im Mund-Herumdreher . Überhaupt...“

Optionen
wieder ganz deutlich: Rentnerforum

Das war 1999 irgendwie anders.
Low Orbit Ion Cannon
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Karlheinz5

„Jetzt kommt wieder der allseits bekannte Worte-im Mund-Herumdreher . Überhaupt...“

Optionen
Ich wiederhole mich zwar: aber hier mehrkt man einmal wieder ganz deutlich: Rentnerforum *hust hust*

Du wiederholst dich häufiger, weshalb Dein Geschwätz nicht gehaltvoller wird, und bevor Du selber in Gefahr gerätst ins Rentnerlager überzuwechseln solltest Du dich vom Acker machen. Wäre doch peinlich, wenn Dich jemand dann daran erinnern würde, oder?

Du nennst das so, nicht "man". Leider auch als einzigster, weil die Bedeutung eine ganz andere ist.
Wer das so schreibt als einzigster, muss das ja ganz genau wissen.
bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 gelöscht_238890

„ Du wiederholst dich häufiger, weshalb Dein Geschwätz nicht gehaltvoller wird,...“

Optionen

Der Begriff Altersborniertheit ist dir geläufig? Das schöne daran ist, man bemerkt selbst nicht, dass es soweit ist.

Wer das so schreibt als einzigster, muss das ja ganz genau wissen.

Und wer selber so schreibt, und nebenbei meint billige Rechtschreibflames loslassen zu müssen, während er andere für ihr "ungehaltvolles Geschwätz" kritisiert, hat selbst wohl den Zeitpunkt zum "vom Ackermachen" überschritten. Peinlich, dass man dich daran erinnern muss.

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
Hugo20 gelöscht_238890

„Reg Dich nicht auf Manfred. Die die hier das Kinderficken , und 16 jähre sind...“

Optionen
Die die hier das "Kinderficken", und 16 jähre sind in dieser Konstellation (40/16) noch Kinder,

Hallo Hatterchen,
nur mal ganz am Rande gefragt, also ganz neutral und ohne Wertung.
Wie würdest Du dann die "Konstellation (25/16)" bewerten?
„Autovertreter verkaufen Autos. Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen. Und Volksvertreter?“(Stanislav Teroylec, polnischer Aphoristiker)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Hugo20

„ Hallo Hatterchen, nur mal ganz am Rande gefragt, also ganz neutral und ohne...“

Optionen
Wie würdest Du dann die "Konstellation (25/16)" bewerten?

In unserem Kulturkreis, und darum geht`s hier ja, genau so.
Andere Länder, andere Sitten.
bei Antwort benachrichtigen
Goggolori Hugo20

„ Hallo Hatterchen, nur mal ganz am Rande gefragt, also ganz neutral und ohne...“

Optionen
Wie würdest Du dann die "Konstellation (25/16)" bewerten?

...was gäbe es Deiner Meinung nach da zu bewerten?
Nix g'set isch globet gnua. (Allgäuer Mundart)
bei Antwort benachrichtigen
neanderix Karlheinz5

„Das ist einfach eine absolute Unverschämtheit wie die Medien diesen Mann...“

Optionen

Volle Zustimmung.

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
Flashbonn i.fass

„"Ihr habt doch alle einen an der Waffel!"“

Optionen

Der Typ ist wohl aller unterste Schublade...der braucht ne Therapie
um sich mal seinen Neigungen klar zu werden.

Nach dem Kindergarten Theater stellen sich mir die Fragen,
warum der sich denn dann getrennt hat von ihr, wo es doch
"eine außergewöhnliche echte Liebe" war, die von "seinem Umfeld
unterstützt wurde"...

und wie man so dämlich sein kann zu glauben, dass man dann noch
Karriere machen kann nach so einem Vorfall,

und man dann noch 3 Stunden rumbettelt in einer Sitzung, bevor man konsequent wird.

Und dann noch rumflennt. Warum heult der denn da? Weil er sein Spielzeug (Amt) nicht mehr kriegen kann? Oder weil ihn alle fertigmachen wollen?

Oder über seine eigene Unreife?

Aber was will man verlangen...moralisch integere und intelligente Politiker ham wir ja offensichtlich nicht mehr.

Immerhin eignet sich so ein Thema gut als Ablenkung dafür, dass alle unsere Parteien gerade auf dem Weg sind DE zum Zahlmeister Europas zu machen, trotz Europagesetz und Widerwillen der meisten Bürger.

Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, wobei Letzterer den Ersteren bestimmt. (Paul Watzlawick)
bei Antwort benachrichtigen
jueki Flashbonn

„Der Typ ist wohl aller unterste Schublade...der braucht ne Therapie um sich mal...“

Optionen
moralisch integere und intelligente Politiker ham wir ja offensichtlich nicht mehr.
Ei der daus - "ham wir nicht mehr"
Welche hatten wir denn? Starfigter- Strauß? Erdgas- Schröder? Schwarzgeld- Kohl?
Welche waren bisher "moralisch integer"?

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
soppiy jueki

„ Ei der daus - ham wir nicht mehr Welche hatten wir denn? Starfigter- Strauß?...“

Optionen

Wirklich gute Frage, die meiste Politiker beten doch nur noch einen an, den Gott Mammon und so handeln sie dann auch.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
bobkelso i.fass

„"Ihr habt doch alle einen an der Waffel!"“

Optionen

...im Niveau dieses Forums

bei Antwort benachrichtigen
Flashbonn bobkelso

„Auf jeden Fall ist dies ein Tiefpunkt...“

Optionen

Für Ihn schon...aber immerhin hat er den interessanten Thread ja gestartet...

;-)

Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt, wobei Letzterer den Ersteren bestimmt. (Paul Watzlawick)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy i.fass

„"Ihr habt doch alle einen an der Waffel!"“

Optionen

Hier kann man sie wieder finden!

Die Moralapostel und die ach so Selbstgerechten, die anderen doch so gerne ihre eigenen Vorstellungen überstülpen wollen und denen vorschreiben möchten, wie sie denn gefälligst zu leben haben.

Mein Gott, sowas hat es zu allen Zeiten gegeben, früher nannte man solche Mädels Lolitas und da sind schon ganz andere in der Weltgeschichte diesen Versuchungen erlegen!

Solange der Gesetzgeber das toleriert, geht es jemanden einen Scheißdreck an, wer mit mit wem was im Schlafzimmer treibt!

Aber es gibt immer welche die moralischer als die anderen sind, den Finger heben und dabei möchte man lieber nicht in deren heimliches Kämmerlein blicken...

Das beste Beispiel dafür dürfte wohl seit Jahren die katholische Kirche abliefern, da ist wohl eher Empörung und Aufbegehren angebracht!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
soppiy luttyy

„Hier kann man sie wieder finden! Die Moralapostel und die ach so...“

Optionen

Genau diese Meinung vertrete ich auch, so eine Ansammlung von Moralapostelen ist schon schlimm. Ich sage da nur " Wer ohne Schuld der werfe den ersten Stein".

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
jueki i.fass

„"Ihr habt doch alle einen an der Waffel!"“

Optionen

Nicht nur bei den scheinheiligen Gezeter hochedler Edelmenschen bei Windows- Lizenzen trifft das zu:

"Schmutzig bin ich Milena, endlos schmutzig, darum mache ich ein solches Geschrei mit der Reinheit.
Niemand singt so rein, als die, welche in der tiefsten Hölle sind; was wir für den Gesang der Engel halten, ist ihr Gesang.
"

Franz Kafka (Brief an Milena)

Ich hab wahrlich nichts für Politiker übrig.
Aber es kommt hier noch soweit, das man einem anderen nachweist, das dieser als Kind mal masturbiert hat.
Widerlich diese Diskussion.
Widerlich deswegen, weil es hier klar ist, das dies nur dazu dient, einen Konkurrenten zu diskreditieren und damit auszuschalten, um selbst an die Selbstbedienungs- Töpfe mit dem großen Geld zu kommen.

Jürgen

- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
soppiy jueki

„Nicht nur bei den scheinheiligen Gezeter hochedler Edelmenschen bei Windows-...“

Optionen

Wie ich weiter oben schon geschrieben habe, da wurde gewühlt bis man was gefunden hat um den Mann fertig zu machen, das scheint ja heute ein legitimes Mittel der Politik zu sein. Wirst du den Gegener nicht mit politischen Mittel los, so zerstöre sein Ansehen durch das hochkochen von alten Kamellen aus den dem Leben dieses Menschen, einfach nur wiederlich so ein Vorgehen, aber das Denunzieren gehört ja zu Deutschland wie Bratwurst und Oktoberfest.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
luttyy jueki

„Nicht nur bei den scheinheiligen Gezeter hochedler Edelmenschen bei Windows-...“

Optionen

Ach weißt du Jürgen, in der Politik geht es immer noch zu (wie schon immer), wie einem Schweinestall!

Die Futtertröge bleiben, nur die Schweine ändern sich...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva luttyy

„Ach weißt du Jürgen, in der Politik geht es immer noch zu wie schon immer ,...“

Optionen
Die Futtertröge bleiben, nur die Schweine ändern sich...
das ist wohl unumstritten:-), doch bevor ich mich einer erkannten Drecksau ausliefere und da noch wählen kann:-(, suche ich doch erst mal nach einer scheinbaren Sau die nicht ganz so dreckig ist und nicht so schweinisch stinkt.

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Ma_neva

„ das ist wohl unumstritten:- , doch bevor ich mich einer erkannten Drecksau...“

Optionen

Ja, die Wahl zwischen Pest und Cholera, Hauptsache man hat das gute Gefühl der Demokratie einen gute Dienst erwiesen zu haben.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 soppiy

„Ja, die Wahl zwischen Pest und Cholera, Hauptsache man hat das gute Gefühl der...“

Optionen

Zu diesem Thema fällt mir die These von den kriminellen Genen der Nachkommen der früheren Raubritter ein.

Spontan fallen mir gerade die Namen Lambsdorf und Guttenberg ein, jeder auffällig allerdings in unterschiedlichen Disziplinen.

Dort gilt es, entsprechende Personen einzureihen.

bei Antwort benachrichtigen
soppiy mthr1

„Zu diesem Thema fällt mir die These von den kriminellen Genen der Nachkommen...“

Optionen

Ja, ist der Ruf erst ruiniert..............

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
jueki Ma_neva

„ das ist wohl unumstritten:- , doch bevor ich mich einer erkannten Drecksau...“

Optionen
suche ich doch erst mal nach einer scheinbaren Sau die nicht ganz so dreckig ist und nicht so schweinisch stinkt.
Bitte teile mir mit, wenn Du eine Solche gefunden hast.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva jueki

„ Bitte teile mir mit, wenn Du eine Solche gefunden hast. Jürgen“

Optionen

Also Jürgen,

da gibt es für dieses Kriterium wohl "Grün" und auch "Rot" wo derartige Gier noch nicht so ausgeprägt ist.
Die Gier wird ganz sicher wachsen je "stärker" die "Überredungskunst" da "materiell" greift:-(.
Aber derzeit sind sie nicht ganz so korrupt, auch wenn ein "Rhetoriker" Gysi schon mal kleinen Fehler begangen hat, besehen bei Licht war es ein Lappsus :-), doch da kratzt die Sau sich an der "Borke" , es haftet Vergangenheit an. Aber trotzdem finde ich diese Leute ehrlicher und wirklich offener, leider ohne Zukunft da doch immer das Kapital der Marionettenspieler bleibt, nicht der sichtbare Spieler wie beim Puppentheater:-(. Na dies ist mal wieder ein Thread der Dimensionen sprengt:-), ausgelöst durch einen hoffnungslos offenen Hosenstall:*LOL* der damit dirigieren wollte*LOL*.
Niemand scheint den Einwurf von Gerd ernst genommen zu haben:-(, doch so fehlen 2 Jahre um auch nicht nur "unten" sondern auch "oben" im Denkprozeß reifer zu sein.
Den Trieb den jeder junge Mensch hat soll man nicht abstreiten aber auch nicht überbewerten, denn wenn da einer auf der Matte steht der es evtl. "besser" und "intensiver" kann als Gleihaltrige, da sind wohl viele dann "euphorisch" und "anhänglich", da steht aber doch eigentlich nur die eigene Geilheit der Vernunft entgegen.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Nickeline jueki

„Nicht nur bei den scheinheiligen Gezeter hochedler Edelmenschen bei Windows-...“

Optionen

Um so dummer ist es für einen angehenden Spitzenkandidaten, sich auf solche 'Affären' einzulassen. Nun, Dummheit gehört bestraft.

Ich habe mich schon an anderer Stelle darüber ausgelassen, daß es nicht meine Sache ist, im konkreten Fall über den Altersunterschied zu urteilen, zumal es sich im legalen Bereich abgespielt haben dürfte (wenn nicht, darüber mögen Andere, Berufenere urteilen). Aber jemand, der nicht beide Augen mit Gewalt verschliesst, der sollte auch wissen, daß solche Skandälchen gerade im Vorfeld einer Kandidatur sich nicht gerade vorteilhat auswirken. Vor allem, wenn er selst der Kandidat ist.

So etwas nenne ich Dummheit. Mein Mitleid mit ihm hält sich eher in Grenzen.

NiNe

Satiren, die der Zensor versteht, werden zu Recht verboten (Karl Kraus)
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 Nickeline

„Um so dummer ist es für einen angehenden Spitzenkandidaten, sich auf solche...“

Optionen

Anders ausgedrückt, Dummheit zählt zu den Anforderungen bei Bewerbung um politische Ämter.

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 mthr1

„Anders ausgedrückt, Dummheit zählt zu den Anforderungen bei Bewerbung um...“

Optionen

Dummheit ist, wie überall woanders, auch in der Politik nicht gerade förderlich für das eigene Weiterkommen.

Wohl aber die Bereitschaft, sich für das Wohl der Karriere verbiegen und verderben zu lassen. ;-)

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 shrek3

„Dummheit ist, wie überall woanders, auch in der Politik nicht gerade...“

Optionen

Seh ich etwas anders, um Karriere in der Politik zu machen, muss man sicher bereits verdorben und verbogen sein.

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 mthr1

„Seh ich etwas anders, um Karriere in der Politik zu machen, muss man sicher...“

Optionen
Seh ich etwas anders, um Karriere in der Politik zu machen, muss man sicher bereits verdorben und verbogen sein.

Sag das nicht hatterchen - er war schließlich 20 Jahre politisch in der SPD motiviert... ;-)

Gruß
Shrek3
Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 shrek3

„ Sag das nicht hatterchen - er war schließlich 20 Jahre politisch in der SPD...“

Optionen
er war schließlich 20 Jahre politisch in der SPD motiviert... ;-)
Es gibt nunmal auch Blinde unter den Sehenden ;o)
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 olliver1977

„ Es gibt nunmal auch Blinde unter den Sehenden o “

Optionen

Danke.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 shrek3

„ Sag das nicht hatterchen - er war schließlich 20 Jahre politisch in der SPD...“

Optionen
Sag das nicht hatterchen - er war schließlich 20 Jahre politisch in der SPD motiviert... ;-)

Zu spät.

@mthr1
um Karriere in der Politik zu machen, muss man sicher bereits verdorben und verbogen sein.

Dieser Betrachtungsweise könnte ich mich heute anschließen. :-(
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn i.fass

„"Ihr habt doch alle einen an der Waffel!"“

Optionen

Ich habe mal ein Mädel gekannt, bei der sagten Väter und Mütter die sei 18-19. Die war ELF!!! Und ich meine nicht eine aufgestylte Göre die pfundweise Schminke im Gesicht hatte, nein, das war ein ganz gewöhnliches Mädchen die aber einen solch reifen Eindruck hinterlassen hat.
Ebenso auf den höheren Schulen findet Ihr Mädchen die geistig um ein vielfaches weiter sind als Jungs in ihrem Alter; was sollen die mit denen anfangen?
Schaut man sich mal diverse Berichte an, geht es nicht um eine Schlampe aus Berlin-Kreuzberg, sondern um eine wohlerzogene, hochintellligente junge Dame aus den Nobelvororten Düsseldorfs. Was soll die bitteschön mit einem 18jährigen unreifen Spinner? Laut Gesetz dürfen die, und laut beider Aussagen war da ja auch mehr als nur der Austausch diverser Körperflüssigkeiten. Es ist was es ist sagte die Liebe!

Väter darf man hier gar nicht befragen, denn wenn es nach denen ginge, wäre ihr Schnuckelchen noch mit 35 Jungfrau!
Und wieso beschwert sich niemand über diverse Prominenz im Film und Fussballbereich?
Auch die Popmusik dürfen wir befragen:
http://www.youtube.com/watch?v=DcwmR-rTIuQ&feature=related
Dieses Mädel war !!! 16 !!! als die Prominenz über sie her rutschte...... und dieses...
http://www.youtube.com/watch?v=nUVtvWCDOqA&feature=related
gerademal !!! 13 !!! als sie die Betten der Rolling Stones durchwühlte..... und bei keiner von beiden hat sich damals einer aufgeregt obwohl es durch ALLE Magazine ging!!!

bei Antwort benachrichtigen
mthr1 saheinknabeinroesleinstehn

„Ich habe mal ein Mädel gekannt, bei der sagten Väter und Mütter die sei...“

Optionen

Du vergisst dabei einen ganz entscheidenen Unterschied :

Die Promminenten muss man wegen ihres Tuns nicht ernstnehmen, wohl aber die politisch für den Bürger in Verantwortung stehenden, und dort ihr Unwesen treibenden Personen.

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva saheinknabeinroesleinstehn

„Ich habe mal ein Mädel gekannt, bei der sagten Väter und Mütter die sei...“

Optionen

Irgendwie kannst Du nicht (oder willst Du nicht erkennen) differenzieren:-(.
Was ein Musiker, Professor oder Schlosser macht steht nicht zur Diskussion. Es geht hier um Menschen die einen starken Einfluß auf auf das Allgemeinwohl , einschließlich Verordnungen, Steuern, Erlasse (Edikte) Abzocke und Korruption mit verbundener Machtfülle dann hat. Das stellt einen gewaltigen Unterschied dar zum "gewöhnlichen" Menschen.
Aber behaltet es Euch ruhig vor nach Eurem Empfinden zu urteilen, doch versucht nicht noch mit Hintertüren öffnen auch noch Eure Meinung andere aufzuquatschen.
Mit ein wenig Lebenserfahrung erkennt man dann wie es bei so vorbelasteten Politikern weiter geht.
Da gibt es (nur 1 Beispiel) dann eine "Jagd" auf Menschen die (H4 oder Sozialhilfe beziehen dann angeblich zu faul sind und so den armen Steuerzahler belasten:-() machen um von sich und unfähiger Politik abzulenken.
Glaube-Glaube was Du was Du willst, meinetwegen sogar das die CDU christlich handelt, doch nicht hier so ein Fall legitimieren wo es wirklich unklar ist ob da nicht auch auch paar Monate vorher schon der Saft floß:-(.
(Damit wäre es nicht legal)

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 Ma_neva

„Irgendwie kannst Du nicht oder willst Du nicht erkennen differenzieren:- . Was...“

Optionen

Nicht ganz uninteressant in diesem Zusammenhang : Für die CDU war doch zu befürchten, dass ihre Mehrheit im Landtag bei Bekanntwerden des Vorfalls auf dem Spiel stand, leider hat der Vertuschungsversuch bis nach der nächsten Landtagswahl nicht geklappt.

Vielleicht hätte sich Herr von ... vorher von Herrn Carstensen beraten lassen sollen, der war doch erfolgreich bei zweifelhaften und undurchsichtigen Aktionen beteiligt.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Ma_neva

„Irgendwie kannst Du nicht oder willst Du nicht erkennen differenzieren:- . Was...“

Optionen

Ach, hier wird immer noch von der Moral geschwafelt?

Von welcher Moral denn? Von der Moral der Wahlversprechungen vor der Wahl, von der Moral sich anschließend erst einmal die Diäten zu sichern und die weitere Zukunft? (siehe Schröder, Fischer usw.)

Eines ist sicher, nirgendwo kann man mit soviel Dummheit und Inkompetenz soviel Geld verdienen plus Macht ausüben, wie in der Politik!

Am besten ganz ruhig auf die Hinterbank, alles abnicken und ab und zu im Bundestag anwesend sein und joval allen auf die Schulter klopfen, wie gut man doch ist!

Ob Taxifahrer, Zigarettenautomatenbefüller oder geklaute Doktortitel, in der Politik spielt das keine Rolle, da kannst du alles werden.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
soppiy luttyy

„Ach, hier wird immer noch von der Moral geschwafelt? Von welcher Moral denn? Von...“

Optionen

Wer in die Politik geht, der hat doch die Moral längst an der Gaderobe abgegeben, sonst müßten sich doch die Herrn und Damen wegen Selbstzweifel und Schuldbewußtsein längs schon vor einen Zug geworfen haben.

Moral und Politik das sind zwei Dinge die sich komplett ausschließen, das siht und hört man jeden Tag in den Nachrichten.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn Ma_neva

„Irgendwie kannst Du nicht oder willst Du nicht erkennen differenzieren:- . Was...“

Optionen

Seit wann gibt es Gesetze die für Politiker, Filmstars und Otto-Normal-Bürger anders ausgelegt werden?
Der Mann hat laut unseren Gesetzen NICHTS verbrochen und PUNKT! Was Du daraus machst ist ganz alleine Deine Angelegenheit.

bei Antwort benachrichtigen
mthr1 saheinknabeinroesleinstehn

„Seit wann gibt es Gesetze die für Politiker, Filmstars und Otto-Normal-Bürger...“

Optionen

Sag ich doch, Moral und Ethik völlig überflüssig.

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 mthr1

„Sag ich doch, Moral und Ethik völlig überflüssig.“

Optionen

Ich habe keine Ahnung, ob der CDU-Politiker und seine damals 16-jährige Freundin im Grunde wunderbar zueinander gepasst hätten, so dass im Wesentlichen nur die Frage übrig geblieben wäre, ob das Ausmaß des "zueinander Passens" den unterschiedlichen Entwicklungsunterschied hätte wettmachen können.
Das weiß aber auch keiner der hier Anwesenden und dennoch wird hier vielfach "drauflosgemeint" und in den Schmutz gezogen, was das Zeug hält - Nähe zum Kinderficken hergestellt, die ganze Beziehung zu einer offenen Hosenstallsache herabgewürdigt und die Moralkeule geschwungen.

Das hat mehr etwas mit maulzerreißendem niederem Mob zu tun und mir stellt sich eher die Frage, ob ich gerne von Politikern regiert werden möchte, die sich mehr als Erfüllungsgehilfen einer solchen Denkweise verstehen.

Allerdings lösen auch diejenigen in mir einen unangenehmen Nachgeschmack aus, bei denen man den Eindruck bekommen kann, in die Richtung einer nach nichts fragenden "bedenkenlosen Freiheit" zu gehen.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn shrek3

„Ich habe keine Ahnung, ob der CDU-Politiker und seine damals 16-jährige...“

Optionen
Ich habe keine Ahnung, .../... "bedenkenlosen Freiheit" zu gehen.

Eines der besten Postings hier!
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva shrek3

„Ich habe keine Ahnung, ob der CDU-Politiker und seine damals 16-jährige...“

Optionen
Das weiß aber auch keiner der hier Anwesenden und dennoch wird hier vielfach "drauflosgemeint" und in den Schmutz gezogen, was das Zeug hält - Nähe zum Kinderficken hergestellt, die ganze Beziehung zu einer offenen Hosenstallsache herabgewürdigt und die Moralkeule geschwungen.

Hallo,
ganz sicher liegst Du damit nicht daneben:-), doch wer möchte schon ein zweifelhaften im Vornherein, im Nachhinein sind sie ja es je Alle:-(, Politiker haben der da auch ganz leicht zu korrumptieren ist durch Industrie und sonstige Mogule, die kreiden dann solche Geschäftigkeit auch im Nachbohrer an. Da könnte evtl. mal ein bis zwei Monate, also doch 15 Jahre raus kommen?
Grenzwertig sind alle Politiker, doch nicht so vorher so offensichtlich. Wenn "Herr Mayer oder Sänger xy "das macht sieht es doch weitaus anders aus, die wollen nicht herrschen und regieren. Von einem Herrschenden kann und muß man mehr erwarten, bleibt meine Meinung. Wer da schon so sexuell leicht angreifbar ist hat wirklich nichts in Regierung zu suchen, für mich und meine Ansicht. Was er dann als Privatperson macht ist seine Sache, da halte ich mich raus, doch von von seiner "erpreßbaren Stange" möchte ich nicht regiert werden.

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
shrek3 Ma_neva

„ Hallo, ganz sicher liegst Du damit nicht daneben:- , doch wer möchte schon ein...“

Optionen
doch von von seiner "erpreßbaren Stange" möchte ich nicht regiert werden.

Mögliche Erpressbarkeit war aber nie das Thema dieses Threads - hätte auch als Argument keine Überlebenschance gehabt, da dieses Verhältnis ans Licht der Öffentlichkeit gezerrt wurde und die Erpressbarkeit dadurch weggefallen ist.

Gruß
Shrek3
Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva shrek3

„ Mögliche Erpressbarkeit war aber nie das Thema dieses Threads - hätte auch...“

Optionen

Hallo,

Mögliche Erpressbarkeit war aber nie das Thema dieses Threads - hätte auch als Argument keine Überlebenschance gehabt, da dieses Verhältnis ans Licht der Öffentlichkeit gezerrt wurde und die Erpressbarkeit dadurch weggefallen ist.
aber nur weil es vorher ans Licht gezerrt wurde (wohl von politischen Feinden, doch egal von wem, wichtig war vor der Wahl) , sonst wäre es wirklich nach der Wahl zu einem sehr leicht "leitenden" Dirigenten gekommen:-(.
Ob Erpressbarkeit angesprochen war ist doch mal nicht "vordergründig" wenn man mal den politischen Alltag intensiver liest(sieht), da ab es sogar gestern im TV eine aufklärende Sendung wie diese Korruption von CDU auf FDP und SPD und Grüne nun sogar gesprungen ist:-(.
Echt widerlich das man so regiert wird, Alle Dinge die wirklich bedeutend sind können diese Herrschaften unter sich ausmachen ohne das Volk zu befragen:-(, daher eine Aversion gegen Volksbefragungen und Volksabstimmungen, die mit allen Mitteln unterbunden wird:--()
Da gibt es sicherlich bei vielen Großvätern mal einen Wunschgedanken wenn er eine hübsche junge Frau sieht (doch glaube nicht alle denken dann an 16 oder jünger), doch Träume sind auch eine Inspiration und führen auch nach einem Blick in den Spiegel zur Realität. Träume sind meist schön und sind aber Schäume die wie Seifenblase platzen, doch auch zeigen das man noch da ist. Keinem würde es da einfallen mit seiner "Enkelin" einen spritzigen Kontakt aufzubauen, nur weil er sie schön findet.
Ich glaube hier wird ein Mensch mit mit einer "Haltung" der Unüberlegtheit vielen in den Kram paßt und so negative Züge doch noch als ganz normal darzustellen.
Es kann doch jeder mit seiner Einstellung und Meinung selig werden, doch sollte man solch eine moralische Anforderung nicht auch allen Teilnehmern hier zumuten, das als rechtlich und moralisch vollkommen normal gutzuheißen:-(.
(Dein Arbeitskollege , gleichaltrig , nimmt Deine Tochter, was meinst Du dann?)

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 shrek3

„Ich habe keine Ahnung, ob der CDU-Politiker und seine damals 16-jährige...“

Optionen
Das hat mehr etwas mit maulzerreißendem niederem Mob zu tun
oder
in die Richtung einer nach nichts fragenden "bedenkenlosen Freiheit" zu gehen.

Somit haben wir hier zwei Typen von Menschen, die sich zu etwas bekennen!

Schlimmer sind für mich die, die sich nie auf etwas festlegen wollen und glauben es wird schon, wenn ich nur lange genug warte. Ich kann mich dann immer noch auf die Seite der Mehrheit schlagen, oder hatte von nichts einen Schimmer wenn`s schief geht..
bei Antwort benachrichtigen
sandra0172 gelöscht_238890

„ oder Somit haben wir hier zwei Typen von Menschen, die sich zu etwas bekennen!...“

Optionen

Bei dieser Geschichte werde ich mich sicher nicht festlegen, wenn es um die Beurteilung der Folgen dieser Liebesbeziehung geht.

Rein menschlich gesehen, denke ich, dass die Bettgeschichten dieses Mannes die ach so hochmoralische Gesellschaft rein überhaupt nichts angeht, solange er sich innerhalb des gesetzlichen Rahmens bewegt.

Ob sein politischer Rücktritt nun richtig oder falsch, feige oder notwendig war - für wen auch immer -, weiß ich nicht und bilde mir deshalb keine Meinung dazu.
Über die so hochgelobten moralischen Ansichten unserer "Gesellschaft" kann ich eh nur müde lächeln.


Liebe Grüße,
Sandra

Wir gehen mit unserer Welt um, als hätten wir noch eine Zweite im Kofferraum! (Jane Fonda)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco sandra0172

„Bei dieser Geschichte werde ich mich sicher nicht festlegen, wenn es um die...“

Optionen
Rein menschlich gesehen, denke ich, dass die Bettgeschichten dieses Mannes die ach so hochmoralische Gesellschaft rein überhaupt nichts angeht, solange er sich innerhalb des gesetzlichen Rahmens bewegt.

Was ist dann fuer dich ein gesetzlicher rahmen Sandra?

Gruss
Sascha
Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
sandra0172 Prosseco

„ Was ist dann fuer dich ein gesetzlicher rahmen Sandra? Gruss Sascha“

Optionen

Das ist ein Teil des gesetzlichen Rahmens:

§§ 176, 176a StGB
Alle sexuellen Handlungen an, vor und mit einem Kind unter 14 Jahren gelten als Missbrauch, sind verboten und werden je nach Schwere des Falles mit nicht unerheblicher Freiheitsstrafe
bestraft.
[...]

§ 182 StGB
Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren ist für Jugendliche und Erwachsene verboten, wenn dabei eine Zwangslage ausgenutzt
wird.
Grundsätzlich ist einvernehmlicher (d.h. freiwilliger) Sex unter Minderjährigen ab 14 Jahren straffrei.
Für Volljährige ist Sex mit Jugendlichen unter 18 Jahren nicht erlaubt, wenn Entgelt geleistet wird (Geldstrafe bzw. Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren).
Ebenfalls strafbar ist Sex mit Jugendlichen unter 16 Jahren, wenn Personen über 21 Jahre dabei die fehlende Fähigkeit des Opfers zur sexuellen Selbstbestimmung ausnutzen (Geldstrafe
bzw. Freiheitsstrafe bis zu 3 Jahren).
Auch der Versuch des sexuellen Missbrauchs von Jugendlichen ist bereits strafbar.
[...]

§ 174 Abs. 1 StGB
Sex mit Schutzbefohlenen (Personen unter 16 Jahren, die jemandem zur Erziehung, Ausbildung oder zur Betreuung in der Lebensführung anvertraut sind bzw. leibliche oder angenommene Kinder unter 18 Jahren) und Sex unter Missbrauch eines Abhängigkeitsverhältnisses ist verboten und wird mit
Freiheitsstrafe bis zu 5 Jahren bestraft.


Ich bin der Meinung, dass man bei einem 16-jährigen Mädchen als Außenstehender ohnehin nicht beurteilen kann, wie weit diese Jugendliche in ihrer geistigen Reife ist.
Die einen spielen noch mit Barbies und die anderen leben bereits in eigenen Wohnungen am Ort ihrer Lehrstelle.
Hier dürften wohl die Eltern gefordert sein, die Entwicklung und Vernunft ihrer Tochter zu beurteilen.

Liebe Grüße ins sonnige Mexico,
Sandra

Wir gehen mit unserer Welt um, als hätten wir noch eine Zweite im Kofferraum! (Jane Fonda)
bei Antwort benachrichtigen
PaoloP sandra0172

„Das ist ein Teil des gesetzlichen Rahmens: 176, 176a StGB Alle sexuellen...“

Optionen

Ja das mag sein, aber ein reifer normaler erwachsener Mensch weiss das es falsch ist.
Es geht nicht um sie sondern um ihn. Ich hatte schon deutlich geringere Altersunterschiede und hab mich dagegen entschieden weil ich einfach wusste das es falsch ist. Meinst du der Mann hatte ein ernsthaftes interlektuelles Interesse an einer 16jährigen?

Ich persönlich war nicht überrascht von der Geschichte, es entspricht absolut meinem Bild eines typischen CDU Kaders.

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
sandra0172 PaoloP

„Ja das mag sein, aber ein reifer normaler erwachsener Mensch weiss das es falsch...“

Optionen

Ich denke da eben ganz anders: Mein erster "richtiger Freund war 34 Jahre alt, als ich ihn kennenlernte - und ich süße siebzehn! Und trotz aller Widrigkeiten haben wir die nächsten 10 Jahre glücklich zusammengelebt.

Eine meiner Tanten, vor zwei Jahren im Alter von 86 Jahren verstorben, lernte vor 43 ihren Mann kennen - er war 20 Jahre alt. Kannst du dir vorstellen, was es für einen Aufschrei in der Familie gab, als die beiden nur 1 Jahr später ihren Hochzeitstermin bekannt gaben?
Alle, und zur damaligen Zeit wirklich alle, sagten von sich selbst, dass sie reife, normale, erwachsene Menschen seien und wüssten, dass es falsch sei, was die vorhatten.
Die Ehe hielt bis zum Tod meiner Tante und es war eine der harmonischsten und glücklichsten Ehen, die ich miterleben durfte.
Was ich für falsch halte, ist dieses "Schubladendenken", das Mädel ist jung, die muss einen Freund in ihrem Alter haben.
Der Mann ist Politiker, der darf keine junge Freundin haben.
Ist einer CDU-ler, muss er Sonntags in die Kirche gehen.
Sind denn diejenigen, die ihr Leben den von unserer Gesellschaftsform vorgegebenen, moralischen Gundsätzen anpassen, glücklich?
Ich glaube nicht, denn es ist ein überaus anstrengender Job, jede Minute und in jeder Situation "everybody's Darling" zu sein.

Letztlich kann doch jeder nur für sich selbst entscheiden, ob sein Handeln richtig oder falsch ist.

Liebe Grüße,
Sandra

Wir gehen mit unserer Welt um, als hätten wir noch eine Zweite im Kofferraum! (Jane Fonda)
bei Antwort benachrichtigen
soppiy sandra0172

„Ich denke da eben ganz anders: Mein erster richtiger Freund war 34 Jahre alt,...“

Optionen

Richtig, bei wirklich wahrer Liebe sollte das Alter, solange es dem Gesetz entspricht keine Rolle spielen. Es gibt genug Beispiele, das Ehe'n und Lebensgemeinschaften lange und glücklich sind trotzt 10, 15 oder mehr Jahren Unterschied. Das einzige Problem das solche Beziehungen auch im heutigen Jahrhundert immer noch haben, ist Intoleranz Schubladendenken und Borniertheit von Mitmenschen die sich nicht vorstellen wollen und können das solche Art von Beziehungen völlig normal seinen können.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 soppiy

„Richtig, bei wirklich wahrer Liebe sollte das Alter, solange es dem Gesetz...“

Optionen

Völlig normal - eine Beziehung von nur 10 Jahren - bei einem Altersunterschied von 17 Jahren ?

Vielleicht habe ich etwas antiquierte Vorstellungen von Beziehungen / Ehen, aber ich halte nach wie vor eine Ehe mit dem oblgatorischen "Bis dass der Tod euch scheidet " für nornal.

Das setzt aber r e i f e Menschen vorraus.

Vielleicht wäre - unter Berücksichtigung dieser Fakten - eine Änderung in unserem Eherecht, nämlich die Eheschliessung auf Zeit, erforderlich.

bei Antwort benachrichtigen
soppiy mthr1

„Völlig normal - eine Beziehung von nur 10 Jahren - bei einem Altersunterschied...“

Optionen

Es ist mittlerweile bewiesen, das Beziehungen trotz oder vielleich sogar wegen des Altersunterschiedes so gut funktionieren. Ich denke wenn die Chemie stimmt, die Interessen ähnlich oder gleich sind warum den nicht. Vor vielen Jahrzehnten gab es ähnliche Diskusionen, nur da ging es darum ob schwarze und weiße ein Paar sein dürfen, diese hier klingt fast genauso. Ich denke man sollte viel offener durch die Welt gehen und nicht gleich alles verteufeln was man nicht versteht, sonst wären wir bald wieder im Mittelalter wo alles falsch war, was nicht gesellschaftskonform war.
Ich dachte wir leben in einer offenen und modernen Gesellschaft, da habe ich mich wohl doch geirrt.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
mthr1 soppiy

„Es ist mittlerweile bewiesen, das Beziehungen trotz oder vielleich sogar wegen...“

Optionen

Wenn man eine Beziehungsdauer von 10 Jahren als gut funktionierend betrachtet, dann hast du wohl recht.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 soppiy

„Es ist mittlerweile bewiesen, das Beziehungen trotz oder vielleich sogar wegen...“

Optionen
Ich dachte wir leben in einer offenen und modernen Gesellschaft, da habe ich mich wohl doch geirrt.

...gilt die UN-Konvention für die Rechte der Kinder das Wort ‚Kind‘ auch für Jugendliche: „Im Sinne dieses Übereinkommens ist ein Kind jeder Mensch, der das achzehnte Lebensjahr noch nicht vollendet hat, soweit die Volljährigkeit nach dem auf das Kind anzuwendenden Recht nicht früher eintritt.“

Nur um mal die Begrifflichkeiten darzustellen.

Selbst wenn es also strafrechtlich nicht ahndungsfähig ist, weil wirklich über 16 (?), sollte sich doch jeder fragen, ob der Sex mit Kindern seiner Karriere zuträglich ist.

bei Antwort benachrichtigen
soppiy gelöscht_238890

„ ...gilt die UN-Konvention für die Rechte der Kinder das Wort Kind auch für...“

Optionen

Wie gesagt es war nicht gegen das Gesetzt und es geschah wie man gehört hat mit beiderseitigen Einvernehmen. Es gibt 16 jährige die mehr Reife haben als so manche 30' jährige Tussi. Ich würde und habe bis jetzt immer Partner nahe meines Alters gehabt, würde anderes aber nicht verurteilen solange beide Partner es wollen und es den Gesetz entspricht. Zwang, Gewalt oder andere Formen der Nötigung lehne ich ganz entschieden ab und würde ich auch zur Anzeige bringen. Für eine Politiker mit Vorbildfunktion war dieses Handeln natürlich nicht vorzeigenswert und unangebracht.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco sandra0172

„Das ist ein Teil des gesetzlichen Rahmens: 176, 176a StGB Alle sexuellen...“

Optionen
Grundsätzlich ist einvernehmlicher (d.h. freiwilliger) Sex unter Minderjährigen ab 14 Jahren straffrei.

Fuer mich ist es wiederlich. Wie kann eine 14 Jaehrige eine reife aufwesien wenn sie von ein aelteren Menschen ausgenutzt wird. Sicherlich gibt es auch Lolitas und andere.

So alterunterschiede da habe ich kein Problem. Ob 60 mit 20 oder 70 mit 30. Nur fuer mich ist eine Volljaehrigkeit die Grenze wo man ab da machen kann was man will. Wie ich schon sagte. Die Industrie, Politiker wollen ja nur verkaufen somit, schraubt man an die Gesetze.

Gruss
Sascha
Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Prosseco

„ Fuer mich ist es wiederlich. Wie kann eine 14 Jaehrige eine reife aufwesien...“

Optionen

Hast du den Satz überhaupt verstanden? Es geht darum, dass beide minderjährig sind...

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco Karlheinz5

„Hast du den Satz überhaupt verstanden? Es geht darum, dass beide minderjährig...“

Optionen

Doch habe ich. Der gleiche Fall wie die Person was in die Tuerkei passiert ist. Auch wenn dort andere Gesetze sind

Gruss
Sascha

Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen
Karlheinz5 Prosseco

„Doch habe ich. Der gleiche Fall wie die Person was in die Tuerkei passiert ist....“

Optionen

Nö, da ging es um eine strafrechtliche Entscheidung ob es freiweillig war oder nicht. Vergewaltigung hat mit diesem Thema absolut gar nichts zu tun.

Denk ich an Gömnitz in der Nacht, bin ich um den Schlaf gebracht.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 sandra0172

„Bei dieser Geschichte werde ich mich sicher nicht festlegen, wenn es um die...“

Optionen
wenn es um die Beurteilung der Folgen dieser Liebesbeziehung geht.

Diese Liebesbeziehung interessiert mich nicht die Bohne.
Was mich interessiert ist das hier ein Politiker u.U. Normen verletzt, die er für andere per Gesetz aufstellt und unter Strafe stellt.
Also bin ich der Ansicht, dass der Politiker grundsätzlich höhere Anforderungen an sein eigenes Verhalten zu stellen hat, als er das von anderen einfordert.

Und das ist eine, von mehreren, Krankheiten in unserem Staat.
Unseren Politikern fehlt heute häufig dieses Unrechtsbewusstsein oder diese Vorreiterrolle.

Und wenn es wirklich eine "echte" Liebesbeziehung, und es wirklich rechtlich unbedenklich war, warum dann die Beendigung?
Auf so einen feigen Liebhaber, der nicht zu ihr steht, konnte die Braut sicher gut verzichten.

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 gelöscht_238890

„ oder Somit haben wir hier zwei Typen von Menschen, die sich zu etwas bekennen!...“

Optionen

Ich sehe hier deutlich mehr als nur zwei Meinungen.

Nicht jeder hier moralisiert, wenn er/sie sich kritisch zur Sache äußert. Andere wiederum trennen zwar die private Seite von der Politik (wenden sich damit durchaus gegen die Moralisierer und Einmischer), hinterfragen aber auch kritisch die Dummheit und politische Tragfähigkeit des Politikers (z.B. Nickeline).

Auch die Sprache, in der der eigene Standpunkt vorgetragen wird, veranlasst Teilnehmer, nur dazu Stellung zu beziehen (audax31).

Noch andere (z.B. Jueki) werfen den Aspekt auf, dass es sich hier um ein parteitaktisches Spektakel handeln könnte - ohne zu der Sache selbst Stellung zu beziehen. Und warum auch - er wollte einen anderen Gedanken ins Spiel bringen.

Im Gegenteil sehe ich hier eher eine recht facettenreiche Diskussion, wenngleich der Kampf zwischen der Moralfraktion und den Gegnern von Einmischungen ins Privatleben den größten Anteil nimmt.

Und dann gibt es auch noch solche wie mich, die sich weniger für das Thema an sich interessieren, viel mehr aber die Art und Weise, wie die Diskussion hier abläuft, zum Anlass nehmen, ihre Meinung zu äußern.

Mal rege ich mich innerlich darüber auf (ich weiß, das passt nicht zu meinem Abspann), ein anderes mal belustigt mich die Hitzköpfigkeit und Unerbittlichkeit, mit der um jeden Preis und mit härtesten Bandagen darum gerungen wird, bloß nicht in die Situation zu gelangen, in der man dem anderen Recht geben müsste (darfst dich da ruhig ganz besonders angesprochen fühlen) - meistens aber verfolge ich solche Abläufe mit so viel Kopfschütteln, dass ich mich frage, weshalb mein Gehirn deswegen noch nicht verrutscht ist.

Weißt du - ich bin eigentlich keiner, der eine besondere Neigung verspürt, zu bald jedem "Diskussions"thema seinen Stammtischsenf beizusteuern.

Davon einigermaßen ausgenommen sind Themen, die vor dem Hintergrund unserer gegenwärtigen Gesellschaftsprobleme dazu geeignet sind, die verhärteten Fronten noch mehr zu verhärten.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 shrek3

„Ich sehe hier deutlich mehr als nur zwei Meinungen. Nicht jeder hier...“

Optionen

@hatterchen45
Somit haben wir hier zwei Typen von Menschen, die sich zu etwas bekennen!
Das hatte ich geschrieben.

@shrek3
Ich sehe hier deutlich mehr als nur zwei Meinungen.
Diese Antwort bekomme ich darauf!

Es ging um pro und kontra sowie die, die sich aus allem raus halten.
Die, die eine eigene Meinung haben, sollen die ja auch vertreten, egal in welcher Richtung.

Aber wenn ich das folgende lese, frage ich mich schon in welchem Land ich lebe.
Das liest sich so als hätte die 16jahrige den 40jahrigen Politiker ins Steigenberger geschleppt und Schuld ist ihr Elternhaus.
Der arme Politiker, das war sicher von der SPD so eingefädelt. ;-)

@audax31
Auf alle Fälle ist es abstoßend, wenn sich eine 16 jährige mit ihm einlässt. Verantzwortlich zu machen ist die Erziehung im Elternhaus. Die der Schule kann man auf diesem Gebiet sowieso vergessen.

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890

„@hatterchen45 Das hatte ich geschrieben. @shrek3 Diese Antwort bekomme ich...“

Optionen

Hallo,

es ist einfach kaum verstanden worden das es hier um einen Regierungsbeauftragten geht, wenn da schon so vorgelebt wird, wie will dann der Staat gegen (der von so einem "Ungestümen" ) regiert wird dann rechtliche und moralische Ausartungen unterbinden?
Wie so ein Fall bei Minderjährigen da dann gehandhabt wird kann ja nicht mit 2 Ellen gemessen werden:-(.
Nein, es ist und bleibt eben ein Unterschied ob es eine "private Person" oder eine amtlich bestellte so etwas auslebt, scheinen auch VIP manchmal nicht zu verstehen.
Dazu noch CDU , diesen Namen sollte man man wirklich mal einfach definieren:-(, was da bleibt ist Scheinheiligkeit:-(.
Na nix für Ungut, es bleibt wohl eine einsame Meinung.
Vorbilder mit Vorbildwirkung, besonders in der Politik, gibt es wohl kaum noch:-(.
Manchmal sogar im "Milieu" ist da eine stärkere Erziehung ersichtbar, bei der "besseren" Generation, nicht der Radikalen und schnellen Mark (€)., da steigert sich ja wohl extrem "Osteuropa":-(.
Wie soll man da sonst so einen Politiker gruppieren? Was und wen und wie nutzt er da aus?
Schon die Zweifel ob es das nicht ein bis 2 Monate, als 15, schon gab?
Klar, welcher Mensch hat da keine offenen Augen für adrette und hübsche jugendliche des anderen Geschlechts, doch ansehen und sich erfreuen ist ein Unterschied ob das auch ausgebeutet wird:-(, man sollte sich immer selbst erst im Spiegel betrachten:-), nicht auf sein Portemonnaie spekulieren:-(.

Gruß
Manfred (der nun wohl Scheiße aussieht)

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Ma_neva

„Hallo, es ist einfach kaum verstanden worden das es hier um einen...“

Optionen

Hallo Manfred,

Klar, welcher Mensch hat da keine offenen Augen für adrette und hübsche jugendliche des anderen Geschlechts,

offene Augen darf man für alles haben, so lange man die Hose zu lässt.

Mein erster Lehrmeister hat mal zu mir gesagt: "Hände in die Taschen und mit den Augen stehlen". Daran habe ich mich immer gehalten, das ist übrigens viel lukrativer als die andere Variante. *g*

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890

„Hallo Manfred, offene Augen darf man für alles haben, so lange man die Hose zu...“

Optionen

Hallo,

klar ich habe nix Gegenteiliges gesagt;-),
offene Augen darf man für alles haben, so lange man die Hose zu lässt.

und Hände in den Taschen und lieber Billard spielen*LOL*;-), mit den Augen stehlen ist ein wirklich guter Satz, wer da verweigert oder "blind" ist, was soll ich da sagen, bin selber von ganz unten mal selbst aufgestiegen in einem Regime wo mir jegliche Förderung durch staatliche Instanzen verweigert wurde (angeblich war mein Vater- der ja echt nur Testpilot war, doch nach Bombardierung der Dornier Werke) dann eingezogen wurde zur Einheit SS:-(., gab es nur Diskriminieren und keine Steine sondern Felsbrocken die da aufgetürmt wurden:-(, na ich bin durch und nun haben meine Kinder es selber in der Hand:-). Auch nicht ganz einfach unter dieser politischen Strategie, mehr Geld für Ansehen in dr Welt zu investieren als für eigene Notfälle zu bewilligen. Hauptsache man "glänzt" in der "Welt":-(.
Oh je, ich bin Demenz , schweife ständig ab:-(.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Hugo20 Ma_neva

„Hallo, es ist einfach kaum verstanden worden das es hier um einen...“

Optionen
..es ist und bleibt eben ein Unterschied ob es eine "private Person" oder eine amtlich bestellte so etwas auslebt,..

Siehste Manfred, und genau diese Denke versteh ich nicht.
Haben Politiker andere Gene als Du oder Ich?
Haben die tatsächlich das "Politiker-Gen, welches die zu besseren Menschen macht?

Für mich ist z.B. ein Chirurg - der viel zitierte Halbgott in Weiß - lediglich ein besserer Metzger, der eben sein erlerntes Handwerk ausübt.
Nicht mehr und nicht weniger.

Und das gilt meines Erachtens auch für Politiker.

..Was und wen und wie nutzt er da aus?
Schon die Zweifel ob es das nicht ein bis 2 Monate, als 15, schon gab?


Diese, im Übrigen nicht nur von Dir hier geäußerten Spekulationen, ob da wer ausgenutzt wurde, oder ob schon früher oder später, helfen der Diskussion nicht wirklich weiter.
Denn keiner der hier debattierenden war dabei und könnte für Aufschluss sorgen was tatsächlich hinter dieser "Beziehung" steckte.

Zumindest hat der eigentlich "Betroffene" (einer davon), wohl die Reißleine gezogen, weil er -leider zu spät- erkannt hat, dass seine berufliche Karriere auf dem Spiel steht, wenn diese Beziehung ruchbar wird.
Und er hatte Recht. Es kam raus und er war fortan nicht mehr haltbar in dieser seiner Partei. Obwohl angeblich (ich weiß es nur vom Höhrensagen und von irgendwelchen Berichten) ein fähiger und talentierter Politiker.
Glücklicherweise ist, zumindest bisher, die andere "Betroffene" nicht ins Kreuzfeuer der Medien geraten, also durch den Kakao gezogen worden.
Allerdings bin ich mir sicher, dass auch das Mädel, zumindest in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis, genug abbekommen haben dürfte.

Für meinen Geschmack sind BEIDE mittlerweile genug gestraft.

Wofür eigentlich?
Kann es nicht wirklich sowas geben?

Ein junges, etwas reiferes Mädchen verguckt sich in einen etwas reiferen Herrn...und der stellt fest, dass er SIE einfach unwiderstehlich findet...usw. usf. ...hach, einfach romantisch....

Sorry, aber wenn ich da an Bunga-Bunga-Partys denke, wo fette reiche Geldsäcke, minderjährige "Prostituierte?" als reine Lustobjekte für großes Moos mal eben mit Kohle überhäufen -weil die sich das einfach leisten können-, DANN find ich das verwerflich.
Aber über so etwas regt sich anscheinend keiner wirklich auf....

Tut mir Leid, meine Meinung :-)

P.S.: Wart´s mal ab...vielleicht warten die ja nur ab bis das Mädel die 18 Lenze auf dem Buckel hat und heiraten dann.
Was würdest Du dann sagen? :-D
„Autovertreter verkaufen Autos. Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen. Und Volksvertreter?“(Stanislav Teroylec, polnischer Aphoristiker)
bei Antwort benachrichtigen
soppiy Hugo20

„ Siehste Manfred, und genau diese Denke versteh ich nicht. Haben Politiker...“

Optionen

Richtig, so sieht es nun mal aus, die gute alte Doppelmoral.

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie.(http://www.z-mj.de)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 soppiy

„Richtig, so sieht es nun mal aus, die gute alte Doppelmoral.“

Optionen
Richtig, so sieht es nun mal aus, die gute alte Doppelmoral.

Die man wo findet?
Oder anders gefragt, worin manifestiert sich diese Doppelmoral?

Ihr müsst euch hier nicht nur in allgemein Plätzen ergehen, sondern mal Fische bei die Butter tun.
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Hugo20

„ Siehste Manfred, und genau diese Denke versteh ich nicht. Haben Politiker...“

Optionen
Wart´s mal ab...vielleicht warten die ja nur ab bis das Mädel die 18 Lenze auf dem Buckel hat und heiraten dann.
Was würdest Du dann sagen? :-D

Ganz sicher keinen Teufeleien und Zweifeln da Vorschub leisten. Wie es da im Hinterstübchen beim Mädel aussieht kann man nur vermuten und sollte man nicht äußern:-). ( Glaube da hatte sich damals eine auch mit "Jopi" verrechnet:-).)
Besser wäre Glück auf zu wünschen:-), doch da bleiben eben starke Zweifel, wenn man Biologie ernst nimmt, da kommen dann unterschiedliche Bedürfnisse oder man ist man ist ein Alround:) und denkt sich seine "Stärke" schön:-).
Ach,ich finde solche Politiker ganz einfach unerträglich, dann sollten sie ganz einfach eine ganz normale Person mit reiner Arbeit bleiben und nicht "Wasser predigen":-), nein da sollte man bei diesem Beruf auch Vorbild sein. Kann doch nicht ein Gleis verlegen wo ich die Kurven und Neigungsverhältnisse nicht berechnet habe:-(, da wäre ich aber sofort nach einer Entgleisung auf der Anklagebank.

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Hugo20 Ma_neva

„ Ganz sicher keinen Teufeleien und Zweifeln da Vorschub leisten. Wie es da im...“

Optionen

Ooch Manfred,
irren ist männlich...

und es ist schon so manch anderem, ob gewisser weiblicher Reize, das Gehirn ein paar Stockwerke tiefer gerutscht.

Ob Politiker oder nicht, das macht keinen Unterschied.

P.S. Ohne ne neue Diskussion entfachen zu wollen; ...denk an den Klerus... Vorbilder?
(Und das geht ja wohl bis in´s tiefste Mittelalter zurück!)

Und von wegen ...sofort nach einer Entgleisung auf der Anklagebank.
Das stand ja wohl nie ernsthaft zur Diskussion; denn wäre da, juristisch gesehen, auch nur der leiseste Ansatz gewesen, dann hätten den Buben sowohl Staatsanwalt als auch Richter, mit Sicherheit sofort in Gewahrsam genommen.

„Autovertreter verkaufen Autos. Versicherungsvertreter verkaufen Versicherungen. Und Volksvertreter?“(Stanislav Teroylec, polnischer Aphoristiker)
bei Antwort benachrichtigen
jueki shrek3

„Ich sehe hier deutlich mehr als nur zwei Meinungen. Nicht jeder hier...“

Optionen
Noch andere (z.B. Jueki) werfen den Aspekt auf, dass es sich hier um ein parteitaktisches Spektakel handeln könnte - ohne zu der Sache selbst Stellung zu beziehen
Richtig. Weil mir das ganz einfach nicht zusteht und ich mich ganz schwer hüten werde, da scheinheilig pseudomoralisches Geschwätz von mir zu geben.
Es war 1978, ich 36, da verliebte sich in mich ein 13- jähriges Mädel. Ganz sanft, ganz behutsam mußte ich das (verdammt gut entwicklelte) Mädel davon abbringen. Und das ist für einen durchaus potenten Mann wahrlich nicht einfach. Ich weiß nicht, wie das ausgegangen wäre, wenn dieses Mädel 16 gewesen wäre.
Nein - hier geht und ging es absolut nicht um moralische Bedenken.
Diese Heinis haben nicht die mindesten Bedenken, wenn sie ihre Wähler um ihr Einkommen prellen oder wenn sie junge Männer irgendwohin zum Verrecken in dem Krieg schicken können. Das dürfte wohl um einiges schlimmer sein!
Hier ging und geht es ausschließlich darum, wer sich näher an der Trog von Tantiemen und Nebenjobs rangeln kann.
"Moralische Bedenken" eines Politikers sind nur ein Witz. Ein schlechter Witz, weil diesem Witz jedwede Witzigkeit fehlt.

Jürgen
- Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich im offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen "NEIN!" Kurt Tucholsky
bei Antwort benachrichtigen
Prosseco jueki

„ Richtig. Weil mir das ganz einfach nicht zusteht und ich mich ganz schwer...“

Optionen
Ich weiß nicht, wie das ausgegangen wäre, wenn dieses Mädel 16 gewesen wäre .

Also ich bin kein Brad Pitt, nur am anfang hier, bei die Maquilas (Firmen) da kamen auch Junge Maedels, als sie wussten das ich Deutscher bin angeschmissen. Alle huebsch und guter Koerperbau.

Nur:

1. Ich bin verheiratet.
2. Ich brauch kein Junges Maedchen um die Triebe zu erloesen.
3. Ein aelterer Mann will sich nur bestaetigen was er in sein Jugend nicht bekommen hat und will sich noch mal Jung fuehlen.

Ich brauche keine Junge Maedels, wenn sie noch unreif sind und noch lernen muessen. Junge Maedchen fallen immer drauf rein weil sie einen angeblich erfahrenen Mann haben, und das ist fur sie wie eine Magie.
Das Komische dabei ist das man wenn man es so betrachtet mehr Maenner, sich junge Frauen holen als altere Frauen, junge Maenner. Madonna vielleicht und andere.

Ach ja, ich habe ein Spruch: Den Appetit hole ich mir von der Strasse, gegessen wird zu hause.

Und ich sage es offen. Seit 6 Jahren habe ich kein Sex, ich lebe getrennt, genauso wie meine Frau. Solange keiner von uns beiden die Scheidung einreicht bleibt es auch so. Die Hand kann zwar ab und zu schmerzen. Nur es ist eine Mentale frage.

http://www.welt.de/politik/deutschland/article13556005/Boetticher-beklagt-seine-oeffentliche-Hinrichtung.html

Dieser Satz von User des Links:

Wie bitte, so ist das dann?
Es ist ein Skandal, dass ein Mensch von Pseudomoralisten wie seinen CDU-Freunden und der ganzen Meute in diesem »Leserforum« moralisch hingerichtet wird, weil er mit eine jungen Frau eine Affäre hatte. Die Beziehung war legal, die junge Frau konnte sicherlich mehr von einem reifen Mann lernen als von manchem Gleichaltrigen, der mit seinen Kumpels um die Werte säuft oder an Autorennen teilnimmt. – Ich finde es peinlich, dass dieses Land zunehmend amerikanisiert wird, und die Masse im breiten Strom mitschwimmt, statt dieser Hysterisierung beherzt Einhalt zu gebieten.


Gruss
Sascha
Das ist keine Signatur. Sondern ich putz hier nur
bei Antwort benachrichtigen