Off Topic 19.598 Themen, 216.938 Beiträge

Gummi auffrischen ?

RogerWorkman / 54 Antworten / Baumansicht Nickles

Mit welcher Chemie oder Mittel kann man Gummi, sprich Kautschuk aufrischen und zur alten Schönheit und Zweck bringen? Z. Füße (kein Blastik) unter exterenen Platten, Tastaturen, Notebooks (rutschfest), aber auch Reibrad beim Plattenspieler, Griffgummis bei Objektiven, uvm.

bei Antwort benachrichtigen
Xdata RogerWorkman

„Gummi auffrischen ?“

Optionen

Ohne Garantie, aber es gibt so ein sich ekelig anfühlendes Pulver - den Namen hab ich im Moment vergessen - was aber für Gummi wie ein Ölbad für Getriebe sein soll.

Hab mal teue aber alte (gelagerte) Mountainbike Mäntel damit aufgefrischt.
Wenn die Gummiteile aber schon zu hart oder ausgetrocknet sind hift es vielleicht nicht mehr.

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Xdata

„Ohne Garantie, aber es gibt so ein sich ekelig anfühlendes Pulver - den Namen...“

Optionen
es gibt so ein sich ekelig anfühlendes Pulver
Talkumpuder ;) Wird gerne für Türdichtungen im KFZ Bereich genommen. Silikonspray ist sehr nützlich. Ein wenig aufsprühen und mit einem weichen Tuch verteilen. Pflegt, reinigt und hält geschmeidig.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
andy11 olliver1977

„ Talkumpuder Wird gerne für Türdichtungen im KFZ Bereich genommen....“

Optionen

Vaseline. Andy

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne andy11

„Vaseline. Andy“

Optionen
Vaseline

... ist der schnellste Weg, das Zeug zu ruinieren. Nicht umsonst wird bei der Verwendung von Kondomen von Vaseline explizit abgeraten.
The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
kongking Max Payne

„ ... ist der schnellste Weg, das Zeug zu ruinieren. Nicht umsonst wird bei der...“

Optionen
Nicht umsonst wird bei der Verwendung von Kondomen von Vaseline explizit abgeraten.

Hm. Das ist doch aber eher herstellerhaftungsbedingt.

Die goldenen fünf Minuten hält das Gummi schon durch.

Gruß - Kongking
Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne kongking

„ Hm. Das ist doch aber eher herstellerhaftungsbedingt. Die goldenen fünf...“

Optionen

Das ändert nichts daran, dass die enthaltenen Fette das Latex spröde und brüchig machen - ob das der gewünschte Effekt beim "Gummi auffrischen" ist?

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
kongking Max Payne

„Das ändert nichts daran, dass die enthaltenen Fette das Latex spröde und...“

Optionen

Mit Sicherheit nicht ;-)

Gruß - Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva kongking

„ Hm. Das ist doch aber eher herstellerhaftungsbedingt. Die goldenen fünf...“

Optionen

Hmm,

bei der Verwendung von Kondomen von Vaseline explizit abgeraten.
aber nicht auswaschen und wegen "Sparsamkeit" erneut verwenden:-), war ja mal so in 40-50er Jahre fast üblich:-). Das heißt auch oft dann ein "Weihnachtslied" vorzeitig zu singen;-) "Kindlein so kommet..."*LOL*.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 Ma_neva

„Hmm, aber nicht auswaschen und wegen Sparsamkeit erneut verwenden:- , war ja mal...“

Optionen
ber nicht auswaschen und wegen "Sparsamkeit" erneut verwenden:-), war ja mal so in 40-50er Jahre fast üblich:-). Das heißt auch oft dann ein "Weihnachtslied" vorzeitig zu singen;-) "Kindlein so kommet.
Manne die Story kenn ich, haben mir meine Eltern erzählt. Allerdings haben die damit keine eigene Erfahrung gemacht, trotz das ich 5 Geschwister habe
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 olliver1977

„ Manne die Story kenn ich, haben mir meine Eltern erzählt. Allerdings haben die...“

Optionen
, war ja mal so in 40-50er Jahre fast üblich

Wo?
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 gelöscht_238890

„ Wo?“

Optionen
Wo?
Damals in Wetzlar in der Soldatensiedlung, wo meine Eltern gewohnt haben z.B. da hingen die Tüten öfter mal auf der Wäschespinne :oD
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 olliver1977

„ Damals in Wetzlar in der Soldatensiedlung, wo meine Eltern gewohnt haben z.B....“

Optionen

Ich kenne das nur, das die Verhüterli im Maschendrahtzaun hingen, auf verschiedenen Parkplätzen.

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 gelöscht_238890

„Ich kenne das nur, das die Verhüterli im Maschendrahtzaun hingen, auf...“

Optionen
Ich kenne das nur, das die Verhüterli im Maschendrahtzaun hingen, auf verschiedenen Parkplätzen.
Das gibts heute noch. Allerdings wäre ich mir bei den Parkplätzen nicht sicher, ob es da gemischte Paarungen gab :oD
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
kongking Ma_neva

„Hmm, aber nicht auswaschen und wegen Sparsamkeit erneut verwenden:- , war ja mal...“

Optionen

Du hast mir gerade den gesamten Abend gerettet,
liege immer noch unter dem Tisch vor Lachen.

Mensch, wie die Zeit vergeht...

Gruß und Kuss - Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman kongking

„Du hast mir gerade den gesamten Abend gerettet, liege immer noch unter dem Tisch...“

Optionen

Übrigens LaTex iste in Softwareentwicklerprogramm. Such mal danach, oder Latex ist ein Pornofilm von Michal Ninn (sprachliche Ähnlichkeiten mit dem Urheber des ähnlich lauteneden Ninn-Report sind rein zufällig). So, nun ist Dein Abend bis zur Geisterstunde gerettet.

bei Antwort benachrichtigen
kongking RogerWorkman

„Übrigens LaTex iste in Softwareentwicklerprogramm. Such mal danach, oder Latex...“

Optionen
Übrigens LaTex iste in Softwareentwicklerprogramm.

Aha.

Such mal danach, oder Latex ist ein Pornofilm von Michal Ninn (sprachliche Ähnlichkeiten mit dem Urheber des ähnlich lauteneden Ninn-Report sind rein zufällig). So, nun ist Dein Abend bis zur Geisterstunde gerettet.

Tut dat not und war für grosse Brüste nicht Russ Meyer verantwortlich?

Gruß - Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Borlander RogerWorkman

„Übrigens LaTex iste in Softwareentwicklerprogramm. Such mal danach, oder Latex...“

Optionen
LaTex iste in Softwareentwicklerprogramm
Nein. Ein Textauszeichnungs/-satzsystem. Schreibt sich übrigens LaTeX...
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn RogerWorkman

„Gummi auffrischen ?“

Optionen

Geheimtipp: Bremsflüssigkeit, wesentlich besser als die nachschmierenden Fette und Öle.

bei Antwort benachrichtigen
groggyman RogerWorkman

„Gummi auffrischen ?“

Optionen

Hallo
Talkumpuder kann für deine Zwecke eine gegenteilige Wirkung haben, es ist ein Trennmittel und wenn das Treibrad vom Plattenspieler damit eingerieben wird, kann er den Dienst ganz einstellen :-)

Wie wäre das : SONAX 03401000 GummiPfleger


-groggyman-

bei Antwort benachrichtigen
audax31 RogerWorkman

„Gummi auffrischen ?“

Optionen

Mit Glycerin einreiben, oder wie Oliver beschrieben hat mit Silikon.

doc
bei Antwort benachrichtigen
neanderix RogerWorkman

„Gummi auffrischen ?“

Optionen

Aber bitte im Hinterkopf behalten: die hier beschriebenen Tipps (wobei ich von dem Hinweis mit der Bremsflüssigkeit nur eines halte: Abstand) können das "Gummi" (es gibt nicht DEN EINEN Stoff, der Gummi heisst) nur für begrenzte Zeit wiederbeleben.
"Gummi" altert. Und zwar unwiderruflich. Selbst dunkel gelagerte Gummiringe aus dem Schreibwarensortimet sind nach ein paar Jahren Langerung hart und bröselig. Ist so.

Dann hilft nur: austauschen, wenn möglich.

Volker

Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn neanderix

„Aber bitte im Hinterkopf behalten: die hier beschriebenen Tipps wobei ich von...“

Optionen
wobei ich von dem Hinweis mit der Bremsflüssigkeit nur eines halte: Abstand

Könntest du das bitte auch begründen?
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 saheinknabeinroesleinstehn

„ Könntest du das bitte auch begründen?“

Optionen
Könntest du das bitte auch begründen?
Verreib mal Bremsflüssigkeit auf deinem Auto. Danach brauchst du keine Begründung mehr von Neandernix, vorallem wenn dein Lackierer dann kurz davor ist, dich zu erschlagen.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
neanderix saheinknabeinroesleinstehn

„ Könntest du das bitte auch begründen?“

Optionen
Könntest du das bitte auch begründen?

Bremsflüssigkeit ist recht aggressiv und greift viele Kunststoffe an.
Wenn ich an irgendeinem Gerät ein "Gummi"teil habe, dann weiss ich in der Regel nicht, aus welchem "Gummi" das ist - denn wie gesagt, den EINEN Stoff, der "Gummi" heisst, gibt es nicht, "Gummi" ist ein Sammelbegriff für eine Stoffgruppe (Elastomere).
Da aich also nicht weiss, ob mein "Gummi" nun z.B. NBR, SBR oder EPDM ist, kann ich auch nicht wissen, wie es auf Bremsflüssigkeit reagieren wird.

Volker
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman neanderix

„Aber bitte im Hinterkopf behalten: die hier beschriebenen Tipps wobei ich von...“

Optionen

Habe durch eure Schnellhilfe ohne Bewertung zusammengetragen:

Polyglykolverbindungen = Bresmsflüssigkeit
dreiwertiger Alkohol = Glycerin
hochkomplexe Kohlenwasserstoffe = Vaseline
Mineral, Kristall = Talkum
aus der Gruppe von Polymern = Silikon
sowie SONAX 03401000 GummiPfleger (was ist drin?)

Werde jetzt mal einzeln die Stoffe testen.



bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 RogerWorkman

„Habe durch eure Schnellhilfe ohne Bewertung zusammengetragen:...“

Optionen

Lass auf jedenfall die Finger von Bremsflüssigkeit, die Greift u.a. Lack an. Damit wirst du keine freude haben.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
saheinknabeinroesleinstehn olliver1977

„Lass auf jedenfall die Finger von Bremsflüssigkeit, die Greift u.a. Lack an....“

Optionen

Und wo steht geschrieben dass damit LACK aufgefrischt werden soll? Es dreht sich hier um GUMMI und mit BF schmiere ich zB die Räder von Autos ein und die sehen danach aus wie NEU und bisher ist mir noch keiner mit anschließendem Lackschaden untergekommen.

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 saheinknabeinroesleinstehn

„Und wo steht geschrieben dass damit LACK aufgefrischt werden soll? Es dreht sich...“

Optionen
Und wo steht geschrieben dass damit LACK aufgefrischt werden soll? Es dreht sich hier um GUMMI
Ja und Bremsflüssigkeit greift nicht nur Lack an, auch Gummi. Jetzt komm hier nicht mit die Dichtgummis der Bremszylinder. Die sind Säurefest. Gummi ist nicht gleich Gummi. Informiere dich mal drüber, Reifen sind von der Mischung her auch wiederstandsfähiger wie eine Gummimatte von einem Plattenspieler.
Du kannst deine Gummiteile ja gerne damit einreiben, nur ich empfehle lieber sichere Sachen wie Talkum oder Silikonspray, was unteranderem auch wesendlich ungiftiger ist wie Bremsflüssigkeit.
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
andy11 RogerWorkman

„Habe durch eure Schnellhilfe ohne Bewertung zusammengetragen:...“

Optionen

Gib Gummi.
http://www.zrunek.at/viton-fkm-fpm-fluorelastomere/download/Elastomer-Bestaendigkeitsliste.pdf
Trau keinem Gummi der älter ist als du selbst.

;-) Andy

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman andy11

„Gib Gummi....“

Optionen

Hi andy, na das nenne ich oberaffengeil, unglaublich, bist Du Gummispezialist? Wenn ich nur wüßte welches Gummi im Einzelen verbaut ist.

Zeitgleich sitz ich mit einem werdenden Doc der Medizin am Kaffeetisch. Thema kurz angesetzt. Der Doc meint grinsend 50er Sonnenschutzmilch wasserfest, reste aus dem Urlaub auf das Autogummi schmieren. Da ist Glycerin, Säureverindungen zum aufbrechen der Gummioberfläche drin, auch Alkohol zur oberflächlichen Reinigung und als Beigabe UV-Blocker, da jeder Gummi kein UV-Licht mag. Man sollte aber auf die Verpackung schauen, es dürfen keine oder minimal Öle oder Fette wie bei Sonnenöl entahlten sein, meist sind billige Fettsäuren drin, die einen Gummi auch zerstören würden.

Seine Meinung, je nach Gummi, Lotion auftragen oder Gummi im Schnapsglas mit Lotion bedecken, Tag warten, hernach gut abreiben und lufttrocknen, bis absolut keine Lotion mehr zu sehen sei und Gummi stumpf ist. Das Ganze sei nebenbei reinigend, leicht desinfizierend und würde schon einige Zeit dem Gummi guttun. Hinweis Sonnenblocker.

Test folgt.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 RogerWorkman

„Hi andy, na das nenne ich oberaffengeil, unglaublich, bist Du Gummispezialist?...“

Optionen
Füße (kein Blastik) unter exterenen Platten, Tastaturen, Notebooks (rutschfest), aber auch Reibrad beim Plattenspieler, Griffgummis bei Objektiven, uvm.
Das ist doch alles verschiedenes Zeugs und der verwendete Gummi dürfte genauso unterschiedlich
sein. Diese Gummirollen beim Plattenspieler, ich kenn sie noch, gabs in einigen verschiedenen Gummisorten.
"Ich hab noch einen Gummi in Berlin. Schatz, wo ist der Gummi nur geblieben? Gummi oder Kind, das ist hier
die Frage. Wo ein Gummi ist, ist auch ein.... aber ich schweife ab ;-) Gruß Andy
Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman andy11

„ Das ist doch alles verschiedenes Zeugs und der verwendete Gummi dürfte genauso...“

Optionen

Andy fehlt Dir was? Soll ich Dir ne 200er Packung schicken?

bei Antwort benachrichtigen
andy11 RogerWorkman

„Andy fehlt Dir was? Soll ich Dir ne 200er Packung schicken?“

Optionen

Ich hätte vorhin schon dran denken müssen.
Ich hab hier einen Oldtimerliebhaber angerufen. Hirschfett nimmt der für seine Gummi.
Hab ich noch nie gehört. Besorgt er sich von den Wildhütern hier in der Gegend. Er
meint aber der Gummi sollte nicht zu stark gealtert sein. Was immer er damit meinte.
So das wars.
Andy fehlt Dir was?
Ähm nein. Off Topic, scheiss Wetter und Sonntag. Da hats mich übermannt. Gruß Andy

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
neanderix andy11

„Ich hätte vorhin schon dran denken müssen. Ich hab hier einen...“

Optionen
Er
meint aber der Gummi sollte nicht zu stark gealtert sein.


Stark gealtert == der gummi zeigst schon viele Rise bzw. ist nirgends mehr wirklich rissfrei.
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
andy11 neanderix

„ Stark gealtert der gummi zeigst schon viele Rise bzw. ist nirgends mehr...“

Optionen

Ich hab keine Ahnung was damit gemeint ist. Ich kann mir aber vorstellen das
Bei Oldtimern, und er hat zwei, andere Maßstäbe angesetzt werden. Da kommt
es auf makelloses Aussehen an. Max Payne hat übrigens Recht. Damit im Winter
die Gummi nicht anfrieren kann man Clyzerin nehmen. Andy

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 andy11

„Ich hab keine Ahnung was damit gemeint ist. Ich kann mir aber vorstellen das Bei...“

Optionen
Damit im Winter die Gummi nicht anfrieren kann man Clyzerin nehmen.

Clyzerin MIt "G" :-)

Nein, da nimmt man definitiv Talkum. (Das nehmen übrigens auch Geräteturner für die Hände))

Und alten Gummi kann man nur durch neuen auffrischen, alles Andere ist Mumpitz.
bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 gelöscht_238890

„ MIt G :- Nein, da nimmt man definitiv Talkum. Das nehmen übrigens auch...“

Optionen

Ich nehm da Silikonöl und verreibe das auf die Türdichtungen. Wirkt auch über den gesammten Winter.

Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 olliver1977

„Ich nehm da Silikonöl und verreibe das auf die Türdichtungen. Wirkt auch über...“

Optionen

Sicher kann man machen, daran bleibt aber aller Dreck kleben, den man sich dann an die Klamotten schmiert.

Übrigens Silikonöl auf dem Wischergummi unterdrückt das Quietschen der Wischer bei wenig Regen. ;-)

bei Antwort benachrichtigen
olliver1977 gelöscht_238890

„Sicher kann man machen, daran bleibt aber aller Dreck kleben, den man sich dann...“

Optionen
Sicher kann man machen, daran bleibt aber aller Dreck kleben, den man sich dann an die Klamotten schmiert.
Macht nichts, da es mein Firmenwagen ist, trage ich eh immer Arbeitsklamotten ;o)
Übrigens Silikonöl auf dem Wischergummi unterdrückt das Quietschen der Wischer bei wenig Regen.
Klar und Schmierfett auf den Bremsscheiben, reduziert das Quitschen der Bremsen ;o)
Zu meinem Bedauern stell ich fest, dass du nichts hinterlässt. Und was du sagst,ist nutzlos wie die Hoden vom Papst
bei Antwort benachrichtigen
neanderix gelöscht_238890

„Sicher kann man machen, daran bleibt aber aller Dreck kleben, den man sich dann...“

Optionen
Sicher kann man machen, daran bleibt aber aller Dreck kleben, den man sich dann an die Klamotten schmiert

Wenn das bei dir so ist, machst du was falsch
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
audax31 olliver1977

„Ich nehm da Silikonöl und verreibe das auf die Türdichtungen. Wirkt auch über...“

Optionen
Wirkt auch über den gesammten Winter
stimmt, mache ich schon, seitdem es Silikonöl - oder Spray gibt.
Hirschtalg geht auch.
Es gibt auch Gummnipflegstifte im Autozubehörhandel. Für wenig Geld, reicht für mehrere Jahre, falls man nicht eine ganze Busflotte behandeln muss.
Warum soll am überhaupt wissen, welcher Gummi verwendet wird?
Wie oben berichtet wurde, verhindert Talkum nur das Angefrieren der Gummis.
Silikon für Wischergummis nur bedingt geeignet, da es auf die Frontscheibe gelangt und die Sicht bei
Regen stark einschränkt.

Seine alten Sonnenschutzmittel zu verwenden, ist mir neu.

audax31
doc
bei Antwort benachrichtigen
groggyman gelöscht_238890

„ MIt G :- Nein, da nimmt man definitiv Talkum. Das nehmen übrigens auch...“

Optionen
(Das nehmen übrigens auch Geräteturner für die Hände)

Wie weit sollen die denn fliegen :-))

-groggyman-
bei Antwort benachrichtigen
neanderix gelöscht_238890

„ MIt G :- Nein, da nimmt man definitiv Talkum. Das nehmen übrigens auch...“

Optionen
Nein, da nimmt man definitiv Talkum

Glycerin geht sehrwohl.

Volker
Computers are like airconditioners - they stop working properly when you open Windows Ich bin unschuldig, ich habe sie nicht gewählt!
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 neanderix

„ Glycerin geht sehrwohl. Volker“

Optionen
Glycerin geht sehrwohl.

Es geht alles, ist aber nicht fachgerecht.
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman neanderix

„ Glycerin geht sehrwohl. Volker“

Optionen

Mein erste Sonntagstest hab ich mit Gummi nun gemacht. Der Griffring (Gummi) eines alten Cosina-Objektives mit Sonnenmilch eingerieben und Sonntagsabend Reste entfernt und mit Zahnbürste (neu) und fusselfreien Mikrofastertuch abgerieben.

Ergebnis: Das/der Gummi sieht wie neu aus, alle Trocken-Flecken sind weg, etwas weicher geworden und richt verdammt gut nach Urlaub. Halt nach Sonnenmilch.

Talkum mag für grobe Angelegenheiten am Auto richtig sein, an einem Objektiv wäre das Sauerrei.
Übrigens Turner nehmen Magnesium, kein Talkum.

bei Antwort benachrichtigen
groggyman RogerWorkman

„Mein erste Sonntagstest hab ich mit Gummi nun gemacht. Der Griffring Gummi eines...“

Optionen
Übrigens Turner nehmen Magnesium, kein Talkum.
Ich habe heute Morgen um 8:30 Uhr schon geschrieben, Talkumpuder ist ein Trennmittel, es wird also auch den Turner vom Gerät trennen :-)

-groggyman-
bei Antwort benachrichtigen
andy11 gelöscht_238890

„ MIt G :- Nein, da nimmt man definitiv Talkum. Das nehmen übrigens auch...“

Optionen

Ich hab noch keinen gesehen der versucht hat Talkum auf die Türdichtungen zu
bringen. Zudem stell ich mir die Sauerei lustig vor wenn's taut oder gefriert. Andy

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen
audax31 andy11

„Ich hab noch keinen gesehen der versucht hat Talkum auf die Türdichtungen zu...“

Optionen
Ich hab noch keinen gesehen der versucht hat Talkum auf die Türdichtungen zu
bringen.
Warum nicht?, Falls Du es nicht mit dem Löffel versuchst, sondern dünn mit einem Läppchen einreibst, bleibt es auch ohne Sauerei haften.

Theorie ist, wenn man alles weiß und nichts funktioniert.
Praxis ist, wenn es funktioniert und man nicht weiß, warum.

audax31
doc
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 audax31

„“

Optionen

Oder mit einem Stoffbeutel aufpudern.
Aber die Leute schmieren ja lieber mit Fett oder Öl.

bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman gelöscht_238890

„Oder mit einem Stoffbeutel aufpudern. Aber die Leute schmieren ja lieber mit...“

Optionen

Probiert es doch mal, Sonnenmilch auf die Gummis. Von Grobgummis bei Autos war nicht die Rede, Feingummis im Bereich IT-, Audio-, +Fototechnik.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 RogerWorkman

„Probiert es doch mal, Sonnenmilch auf die Gummis. Von Grobgummis bei Autos war...“

Optionen

Da halte ich es dann mehr mit Siliconöl, auch als Spray erhältlich.
Sonnenmilch verwende ich nicht. :-)

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva RogerWorkman

„Probiert es doch mal, Sonnenmilch auf die Gummis. Von Grobgummis bei Autos war...“

Optionen
Feingummis
aber nicht um was zu "verhüten"?:-). Manchmal lockert es die "Verklemmung" (auch in einem Thread;-)), auf wenn man auch freudvoll "nach"denkt:-).
Nix Ernstes, nur "Geist" voll mal Lockerheit zu bringen:-).

Gruß
Manfred
Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Ma_neva

„ aber nicht um was zu verhüten ?:- . Manchmal lockert es die Verklemmung auch...“

Optionen
aber nicht um was zu "verhüten"?:-)

Aber sicher doch, das Durchdrehen... (der Reibräder) ;-)
bei Antwort benachrichtigen
RogerWorkman Ma_neva

„ aber nicht um was zu verhüten ?:- . Manchmal lockert es die Verklemmung auch...“

Optionen

Na denn leg mal los, was Dir noch dazu einfällt.

bei Antwort benachrichtigen