Off Topic 19.582 Themen, 216.771 Beiträge

EHEC bringt Krankenhäuser in Finanznot

taste1984 / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

in was für einem land leben wir, entwiklungsland
1000 erkrankungen mehr im jahr schon gibt es kein blut mehr und die kh schrein nach mehr geld
1 monat und keiner weis wo man sich angesteckt hat
hochbezahlte ärzte kriesenmanager aber keiner hat den durchblick
was für ein kaos
ich hoffe nur in deutschland bricht nicht mal wirklich eine krankheit aus oder so ein terrorist verübt mal einen anschlag

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 taste1984

„EHEC bringt Krankenhäuser in Finanznot“

Optionen
ich hoffe nur in deutschland bricht nicht mal wirklich eine krankheit aus oder so ein terrorist verübt mal einen anschlag

Naja, dass die, die am Gesundheitssystem verdienen, die Chance wahrnehmen, dem Steuerzahler noch ein paar Kröten mehr aus der Tasche zu ziehen, war abzusehen.

Da alle Verantwortlichen und Involvierten noch nicht mal mit solch einer von den Medien aufgeblasenen Geschichte kompetent und verantwortungsvoll umgehen können, lässt für den Fall einer "echten" verheerenden Seuche nur das schlimmste vermuten.
bei Antwort benachrichtigen
Triology61 gelöscht_300542

„ Naja, dass die, die am Gesundheitssystem verdienen, die Chance wahrnehmen, dem...“

Optionen

genau, und nächste Woche findet man "zufällig" ein Gegenmittel, wir sollen dann alle Impfen und der Staat kauft für etliche Mio auf Vorrat....

Jedes Jahr die selbe Kuh durchs Dorf und alle spielen brav mit....

bei Antwort benachrichtigen
Goggolori Triology61

„genau, und nächste Woche findet man zufällig ein Gegenmittel, wir sollen dann...“

Optionen
Jedes Jahr die selbe Kuh durchs Dorf und alle spielen brav mit....

...ja sag doch was möchtest Du dagegen machen?
Nix g'set isch globet gnua. (Allgäuer Mundart)
bei Antwort benachrichtigen
bobkelso gelöscht_300542

„ Naja, dass die, die am Gesundheitssystem verdienen, die Chance wahrnehmen, dem...“

Optionen
echten" verheerenden Seuche nur das schlimmste vermuten.

Ich differenziere hier mal, bei einer "echten" Seuche gibt eserstens ganz klare Vorgaben zu deren Bekämpfung und sie wäre dann auch bekannt. Ihr geht von medikamentös behandelbaren Krankeiten aus- eine Pest oder Grippeepedemie ist warscheinlich berechenbarer als sowas hier und vor allem behandelbar ohne diesen riesigen zusätzlichen Aufwand, daran verdient auch die pharma an dem hier aber nicht- das ist echt ne lose lose Situation

uebrigens ein szenario was ich noch gar nicht gelesen habe... vlt ist das ja eine erpressung, vlt sind bestimmte Lebensmittel verseucht wordrn mit dem Ziel kohle zu machen...

NaJa
bei Antwort benachrichtigen
Maybe taste1984

„EHEC bringt Krankenhäuser in Finanznot“

Optionen

Hab dazu einige Nachfragen, wenn das gestattet ist?

1. Hast Du Dich schon mal mit der Infrastruktur des Gesundheitswesens auseinander gesetzt, oder gar in einem Krankenhaus gearbeitet?
2. Hast Du Dich schon mit Virulogie oder Epidemologie beschäftigt?
3. Wie oft warst Du schon in Krankenhäusern, in "Entwicklungsländern"?

Hochbezahlte Ärzte? Meinst Du die, die momentan in den Kliniken Überstunden schieben?

Nur zur Info: Ein Assistenzarzt verdient, wenn man die reinen Arbeitsstunden sieht, ähnlich einem Baggerfahrer. Ja, Oberärzte verdienen mehr und Chefärzte, ja, die machen richtig Kohle.

Wenn Du dem Chefarzt aber mit dem Abteilungsleiter, oder Zweigstellenleiter großer Firmen vergleichst... kannste Dir wohl denken!

Das das Gesundheitssystem so angeschlagen ist, liegt wohl kaum am behandelnden Personal, sondern am Verwaltungsapparat und den Vorständen. Krankenhäuser sind Wirtschaftsunternehmen, die Gewinne erwirtschaften müssen, das sollte man nicht vergessen.

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
bobkelso taste1984

„EHEC bringt Krankenhäuser in Finanznot“

Optionen

Deine Ignoranz kotzt mich an! Wer verdient denn hier an was?
Hier ist echt die Kacke am Dampfen und dann immer wieder sone W+++er wie Deinereiner.
Du und Deinesgleichen ihr propagandiert Nichts und Nichts ausser eben jenem... Nichts!
Dumpfbackicke Zyniker, was anderes fällt mir nicht ein für so Spinner wie Euch!

Ach und wenn Euch das nächste mal irgendein Zipperlein plagt, nehmt euch ne Scheiss Statistik oder die Ratschläge von ner Verschwörungsseite und lasst die Monopolkapitalistische Gesundheitsindustrie in Ruhe!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 bobkelso

„Deine Ignoranz kotzt mich an! Wer verdient denn hier an was? Hier ist echt die...“

Optionen

Hi bobkelso

Finde deinen Beitrag ehrlich gesagt ziemlich daneben. Maybe hat lediglich sachlich Kritik geäußert, also verdient er auch eine sachliche Antwort. Mit Beschimpfungen wirst du niemals jemanden überzeugen.

bei Antwort benachrichtigen
bobkelso gelöscht_300542

„Hi bobkelso Finde deinen Beitrag ehrlich gesagt ziemlich daneben. Maybe hat...“

Optionen

die Ironie dabei ist, das mein Beitrag an dich gerichtet war!

bei Antwort benachrichtigen
Maybe gelöscht_300542

„Hi bobkelso Finde deinen Beitrag ehrlich gesagt ziemlich daneben. Maybe hat...“

Optionen

Hi,

ich denke nicht, das ich damit gemeint war, jedenfalls fühle ich mich nicht wirklich angesprochen!

aber danke ;-)!

Gruß
Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Maybe

„Hi, ich denke nicht, das ich damit gemeint war, jedenfalls fühle ich mich nicht...“

Optionen

Allem Anschein nach, war wohl ich gemeint, aber angesprochen fühle ich mich von so etwas ehrlich gesagt auch nicht ;)

bei Antwort benachrichtigen
bobkelso taste1984

„EHEC bringt Krankenhäuser in Finanznot“

Optionen

ich hatte das hier scon mal in einem andern Thread angesprochen- es kommt darauf an wie geballt diese Erkrankungen einen Bereich betreffen, nur 5 HUS Faelle in jedem KH in diesem Land und schon wäre Schluss mit lustig- weder die Plasmareserven noch die Dialysekapazitäten gäbe es- das ist nun mal so!

bei Antwort benachrichtigen