Off Topic 19.815 Themen, 219.356 Beiträge

shrek3 Prosseco

„Ahnungslosogkeit“

Optionen

Mir reicht hin und wieder mal ein Pickel als Body-Modification.

Mehr muss wirklich nicht sein. ;-)

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
aks Prosseco

„Ahnungslosogkeit“

Optionen

Ich hätte mich fast übergeben müssen.
Ich finde die meisten der gezeigten "Bod-Modifications" einfach nur widerlich...

bei Antwort benachrichtigen
Gerd6 Prosseco

„Ahnungslosogkeit“

Optionen

teils abschreckend, aber wer es sich nach reiflicher Überlegung machen läßt, seine Entscheidung.
Das heißt HALT:
Oft bleibt es nicht bei seiner Entscheidung. Irgendwann gefällt es nicht mehr, macht körperliche Probleme oder ist hinderlich in der
"normalen" (Arbeits-)Welt. Und dann wird die Allgemeinheit wie selbstverständlich herangezogen und es wird VERLANGT, egal was es kostet, die "jugendliche Verwirrung" wieder zu revidieren.
Also ab zur Krankenkasse wenn vorhanden.
Glaubt Ihr nicht? Ich schon. Habe 3 Jahrzehnte in dem Metier gearbeitet und kann mich nur zu gut an die hanebüchenen Ausreden
(psychische Belastung, Selbstzweifel bis zu Suizidgedanken) erinnern.
Geld, um den Schwachsinn zu bezahlen war da, aber jetzt sollen die anderen das Entfernen finanzieren.

Wems an sich gefällt, solls wie gesagt machen und bezahlen. Aber das gilt auch für Folgekosten.

G.

bei Antwort benachrichtigen
ChrE Prosseco

„Ahnungslosogkeit“

Optionen

Hallo!

Manche Leute definieren sich über ihre Schmerzen.
Das muss nicht unbedingt Masochismus sein.
Manche haben ja keine Möglichkeit etwas privat oder
beruflich zu leisten und so das Belohnungssystem im Gehirn zu
stimulieren.
Sie können dann immerhin zu sich sagen (und zeigen)
"Seht, was ich alles ertragen kann, wenn ich es will".
Viele der Leute sind ja tätowiert, das ist sozusagen
die Vorstufe.

Dumm wirkt sich natürlich eine Wundinfektion aus:
Da wird dann aus dem Drachen eine hässliche Qualle - brrr.

Und im schlimmsten Falle aus dem Muskelmann ein Quasimodo...

Ich kenne ein paar Hautärzte, die können da lustige Geschichten
erzählen, stundenlang.

Gruss

ChrE

bei Antwort benachrichtigen
audax31 ChrE

„Hallo! Manche Leute definieren sich über ihre Schmerzen. Das muss nicht...“

Optionen

Dumm wirkt sich natürlich eine Wundinfektion aus.
Diese Gefahr besteht bei jeder Verletzung der Epidermis (Obersten Hautschicht ) Es müssen immer wirksamere Antibiotica erforscht werden, damit die zunehmende Resistenz gegen die vorhandenen Keime bekämpft werden kann.
Es ist eigentlich unbegreiflich, wie denkende Wesen, das sollten vernunftbegabte Menschen nun einmal sein, Selbstbeschädigungen begehen. Dann laufen sie halbbekleidet umher, damit jeder diese Idiotie auch noch sehen soll. Wer nichts in der Birne hat, glaubt sich auf diese Art aufwerten zu müssen.
Selst bei primitiven Tieren wird man solche Selbstbeschädigungen vergeblich suchen.

doc
bei Antwort benachrichtigen