Off Topic 20.049 Themen, 222.127 Beiträge

Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet

Dr. Hook / 14 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute.

Sonntag Nachmittag hatte ich mal wieder Muße im Internet zu surfen. Nach ca. 3 Stunden kam eine ganz nette Ausbeute zusammen. Ich zähle es hier mal kurz auf:

8 neue Icons auf dem Desktop,

2 neue Icons in der Taskleiste,

3 neue Icons im Menü für bevorzugte Programme,

4 neue Eintragungen in der Autostartdatei,

6 zusätzliche Eintragungen im Ordner Startmenü/Programme,

4 Registry-Eintragungen,

2 mal wurde die Startseite des IE verstellt,

4 mal mußte das CFos-Programm neu konfiguriert werden,

der Favoriten-Ordner war völlig zugemüllt,

und 1 mal war sogar ein Neustart erforderlich, weil irgendwas im System verstellt wurde und die Interneteinwahl nicht mehr reagierte.

Im Grunde war das eigentlich noch nicht alles. Schon den gesamten Zeitraum über habe ich immer wieder über den Taskmanager Prozesse beendet und die Taskleiste gesäubert. Ebenso die Registry und auch den Desktop. Ja, - wenn man es ganz genau nimmt, dann ist das eigentlich die Ausbeute von nur 1 Stunde, - und nicht von Dreien.

Was will ich nun eigentlich damit aussagen? Ganz einfach. Diese Webdialer sind fast so heimtückisch wie ein aggressiver Virus. Ungefragt setzen sie sich in nahezu sämtlichen Bereichen des Systems fest. Penetrant und hinterhältig. Webdialer gehörten eigentlich weltweit verboten. Aber, - sinnlos wahrscheinlich. Wer von diesen Internet-Wegelagerern würde sich schon daran halten. Keiner vermutlich.

Gnade Gott demjenigen, der kein DSL hat, - oder keine Wahlsperre für derartige Nummern aktiviert hat. Dann wird es sehr schnell teuer.
Jedoch, - selbst für DSL-Inhaber wird die Sache überaus lästig. Nicht nur, daß unglaublich viel Müll im System abgeladen wird, - nein -, selbstverständlich wird bei jedem neuen Dialer-Installationsversuch die DSL-Verbindung gekappt um freie Bahn zu haben.

Stellt euch nun einmal einen unerfahrenen User vor, der sich nach einem ähnlichen Streifzug seinen Rechner anschaut. Der brave Mann muß doch nahezu am Verzweifeln sein. - Was macht er dann? Sofern er es noch schafft, postet er auf Nickles.de oder einem ähnlichen Forum.
Und was bekommt er dann zu hören bzw. zu lesen? Häme und Schadenfreude. Gekoppelt mit nichtsbewirkenden Antworten, wie: "Bist ja selbst Schuld. Was treibst Du Dich auch auf solch gefährlichen Seiten herum!"
Dann bleibt nur noch der Gang zum Händler oder ein Anruf bei den Home-Jumpern. Diese werden den PC schon wieder in Ordnung bringen. Allerdings wohl kaum ohne ein hämisches Grinsen im Gesicht, - in jenem Ausmaß, daß sie den Mund nicht mehr zubekommen und die Ohren Besuch erhalten.
Dasselbe wenn ein "guter Bekannter der sich auskennt" sich der Sache annimmt. Dies läuft dann nicht selten auf eine Neuinstallation hinaus.

So. Jetzt seid ihr dran. Mal sehen, was alles für Sprüche zusammenkommen.

Schönen Sonntag noch,

Dr. Hook

bei Antwort benachrichtigen
r00ter Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen

"Bist ja selbst Schuld. Was treibst Du Dich auch auf solch gefährlichen Seiten herum!" :-D

Nun als erstes würde ich mal empfehlen die Sicherheitseinstellungen vom IE auf abartig Hoch einzustellen, sämtliche dafür verfügbare Patches zu installieren und die Finger von den XXX-Seiten lassen. *g*

Oder nen anderen Browser nehmen - besser noch gleich das ganze BS wechseln.

Wir helfen gerne dabei! :-)
securecrew
SecureCrew::UNIX / Linux Security, Coding and more..
SecureCrew.net

bei Antwort benachrichtigen
Klaus_T Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen

Dann wuerde ich mich beim Hersteller des Betriebssystem beschweren, dass er so einen Dreck programmiert. Ist das denn nicht schon Grund genug, nach Alternativen zu sehen? Wenn mein Auto alle paar Meter liegenbleibt, geht der auf den Schrott und ein anderer muss her.
Bye. Klaus

bei Antwort benachrichtigen
Gurus Klaus_T „Dann wuerde ich mich beim Hersteller des Betriebssystem beschweren, dass er so...“
Optionen

und wenn es an der Straße liegt, z.B. Wegelagerer?


MfG
Gurus

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Gurus „und wenn es an der Straße liegt, z.B. Wegelagerer? MfG Gurus“
Optionen

dann kommt's eben drauf an, ob du mit einem panzer oder einem cabrio unterwegs bist...

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
_Quax Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen

Moin Doc. Ich habe
1. Win XP
2. NIS installiert
3. Keine Angst vor Dialern
4. DSL
5. Tagesaktuelle Back-Up's auf meiner alten Kiste, wenn es knallt dann nur gaanz kurz.
Weitere Einzelheiten verkneife ich mir, sonst "hackt" mich wirklich mal einer, LOL

cu _Quax

bei Antwort benachrichtigen
Micky Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen

???? Kann das echt nicht nach vollziehen Hook. Ich habe das System hier nun seid etwa 1,5 Jahren am laufen, täglich im Netz mehrere Stunden und das bitte mit dem IE.
Ich habe noch nicht einen Dailer gehabt, keinen Virus konnte sich je einnisten und auch sonst hat sich hier noch nie etwas ungefragt installiert oder sonstwas. Ja ich bin auch auf "bösen" Seiten unterwegs. Aber Deine Sache kann ich nicht verstehen. Entweder drückst Du stumpf massenhaft in ungeahnter Geschwindigkeit auf die linke Maus oder Du machst sonst irgendwas verkehrt...

Verstehe ich nicht.

...einer, der die Tür leise zumacht.
bei Antwort benachrichtigen
Anne Radtke Micky „???? Kann das echt nicht nach vollziehen Hook. Ich habe das System hier nun seid...“
Optionen

Muss ich Micky recht geben, irgendwas machste denn wirklich verkehrt ?
Bis auf einen Dialer (nein, ich war NICHT auf einer bösen Seite) hatte ich bisher auch noch nie Einträge, Installationen oder was auch immer, bin auch mit dem IE im Net, meistens sogar ohne irgendwelche Updates ...

bei Antwort benachrichtigen
Micky Anne Radtke „Muss ich Micky recht geben, irgendwas machste denn wirklich verkehrt ? Bis auf...“
Optionen

..achne...Anne...aber ist doch eh dasselbe...-)

...einer, der die Tür leise zumacht.
bei Antwort benachrichtigen
Christoph Maus Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen

Wo zum Teufel surfst du rum???????

cm

bei Antwort benachrichtigen
Tyrfing Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen
"Bist ja selbst Schuld"
Stimmt auch...jede dieser Installationen hast du irgendwie angefordert, auch wenn es beim Internet Explorer dank ActiveX kaum bis gar nicht zu erkennen ist, dass man da irgendetwas macht.
Aber ich muss sagen, die "Ausbeute" ist auch für IE-Verhältnisse extrem hoch, würde mich echt mal interessieren, wie du das geschafft hast.
bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen

Ich glaube Dein Computer ist unsicher. Du kannst auch nur bemerken, was Du halt so bemerkst. Es dürfte mehr passiert sein.

bei Antwort benachrichtigen
Low Rider Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen

Ich habe den Computer meiner Mutter mit ein paar WinXP Updates aktualisiert. Nach dem Neustart grinsten mich 2 neue Icons an: "Sexdialer" und "0190fun" oder so.
Und nun versucht das mal meiner Mutter zu erklären... (ich hab sonst mit ihrem PC nix zu tun).

bei Antwort benachrichtigen
Gurus Low Rider „Ich habe den Computer meiner Mutter mit ein paar WinXP Updates aktualisiert....“
Optionen

ja ich hab auf der Arbeit auch mal ein Artikel in der Bild gesucht natührlich den freudschen Versprecher geleistet und Dild eingegeben.. aber wo machst du deine updates? also das kann man ja noch nicht mal MS unterstellen *LOL*

bei Antwort benachrichtigen
Tilo Nachdenklich Dr. Hook „Bilanz eines Sonntag Nachmittags im Internet“
Optionen

Ich habe dazu gerade was auf dem Hacker-Viren-Brett gepostet, zum Thema sicheres Betriebssystem und Firewall:
http://www.nickles.de/static_cache/537432127.html

Bei Dialern scheint mir das Hauptproblem zu sein, dass sie sich vermutlich auch über ActiveX installieren und dass es nicht reicht im IE ActiveX auszuschalten. Norton Internet Security bietet eine zusätzlich ActiveX-Nachfrage an, die die Installationsversuche die die Abfrage unterlaufen sollen, auch noch zur Abfrage stellt.

Die nächste Möglichkeit ist es Downloads generell abzustellen und nur einzustellen, wenn man eine bestimmte PDF-Datei sehen will, bzw. etwas downloaden will.

Dialer über Modem sind meist ungeduldig und trennen die Internetverbindung und wählen sich gleich neu ein. Da soll es eine elektrische Schaltung geben, die verlangt bei der Einwahl eine Taste zu drücken. Wenn man es nicht macht gehen die Stromimpulse vom Modem nicht zur Telefondose (Relaistrennung). Die Leitung ist über Relais getrennt, man muss dem Relais kurz Strom geben, damit es anziehen kann. Wird die Telefonverbindung unterbrochen, fällt das Relais ab.

bei Antwort benachrichtigen