Off Topic 19.843 Themen, 219.772 Beiträge

10% Stromverbrauch nur durch Computer in den USA

gelöscht_15325 / 13 Antworten / Baumansicht Nickles











Technologie / Hardware

IBM und der Feldzug gegen den Stromverbrauch

US-Verteidigungsministerium: "Zehn Prozent des in den USA erzeugten Stroms werden von Computern verbraucht"
Von John G. Spooner und Dietmar Müller
07. August 2002, 13:20 Uhr
IBM (Börse Frankfurt: IBM) geht den Versuch, den Energieverbrauch von PCs weiter zu senken, nun generalstabsmäßig an. Der Konzern hat sich soeben mit der Forschungsabteilung des US-Verteidigungsministeriums, der Defense Advanced Research Projects Agency (DARPA), zusammengetan, um nach neuen Methoden zu suchen.

DARPA wird zwei Millionen Dollar in ein gemeinsames Low Power Center Research Lab stecken. Dieses soll im Rahmen der Regierungsinitiative Power-Aware Computing and Communications (PACC) betrieben werden. Das Forschungsprojekt soll sich jede einzelne Komponente eines Rechners vornehmen und diese auf die Möglichkeit von Stromeinsparungen hin abklopfen. Bereits im vergangenen Jahr hatte man aus demselben Grund mit der University of Pittsburgh das Low Power Center in Austin, Texas, initiiert.

Nach Angaben des Computerkonzerns fallen rund 25 Prozent aller Kosten für den Betrieb und das Kühlen von Rechnern an. Gut zehn Prozent des in den USA erzeugten Stroms werden angeblich von Computern verbraucht.

 

URL dieses Artikels: http://news.zdnet.de/story/0,,t101-s2120465,00.html


 


Und warum redet da keiner von den 50% Stromverbrauch, die durch die Klimaanlagen anfallen?


de czuk

bei Antwort benachrichtigen
lard gelöscht_15325

„10% Stromverbrauch nur durch Computer in den USA“

Optionen

>Und warum redet da keiner von den 50% Stromverbrauch, die durch die Klimaanlagen anfallen?

Die Frage ist polemisch und aus dem Kontext zur Nachricht gerissen - nichtdestotrotz ist es interessant.

Eine moegliche Antwort ist uebrigens, das IBM keine Klimaanlagen herstellt ;)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_15325

„10% Stromverbrauch nur durch Computer in den USA“

Optionen

In meiner neuen Wohnung habe ich in den ersten paar Wochen einen Stromverbrauch von etwas über 2,5 kW/h gehabt, ohne Computer und ohne Waschmaschine. Jetzt hat sich der Wert bei fast 3,5 kW/h eingependelt.

Die Waschmaschine läuft im Gegensatz zum Computer nicht jeden Tag.
Der "Hauptschuldige" kann also nur der Computer sein, vielleicht noch der Kühlschrank, weil's in letzter Zeit so warm war.

Das würde ja bedeuten, daß über 20% meines Energie-Verbrauchs für den Computer draufgehen - ganz schön happig, oder?

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 Olaf19

„Über 20% Stromverbrauch privat?“

Optionen

Es kann sich nur um Jahre handeln, bis wir wieder bei schön kalten CPUs sind, die mit wenigen Watt Leistung betrieben werden können. Dann noch TFTs, welche auch nur 'nen Bruchteil der Leistung eines CRTs fressen...

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 gelöscht_15325

„Über 20% Stromverbrauch privat?“

Optionen

...und dann macht unser IVIarauder ein Museum auf:
Wasserkühlungen von einst ;-)))

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 Olaf19

„Nostalgie“

Optionen

*g*

Er würde wohl eher rein aus Prinzip seinen Athlon5Ghz mit 'ner Wakü kühlen, auch wenn der vielleicht dank 0,0015 Micron passiv gekühlt laufen würde *g*

bei Antwort benachrichtigen
flori@n gelöscht_15325

„10% Stromverbrauch nur durch Computer in den USA“

Optionen

Wieviel kostet eigentlich eine "Computerstunde" etwa?? Bei einem relativ normalem PC?

bei Antwort benachrichtigen
Kolti flori@n

„Wieviel kostet eigentlich eine Computerstunde etwa?? Bei einem relativ normalem...“

Optionen

Kommt drauf an:
Ob Du spielst oder einer programmiert.

bei Antwort benachrichtigen
flori@n Kolti

„Kommt drauf an: Ob Du spielst oder einer programmiert.“

Optionen

Sagen wir bei normalen surfens auf Nickles-off Topic

bei Antwort benachrichtigen
BIT+BYTE gelöscht_15325

„10% Stromverbrauch nur durch Computer in den USA“

Optionen

wenn der rechner durchlaufen würde wären es ca 20 % meines Gesamtverbrauchs. 2 Erwachsene 2 Kinder. Deutschlandweit gerechnet könnte da mit den anderen Standbydingen schon das eine oder andere Atomkraftwerk abgeschalten werden.
cu
bit+byte

auch Männer können durch ihr Verhalten zu Weibern werden
bei Antwort benachrichtigen
Anonym gelöscht_15325

„10% Stromverbrauch nur durch Computer in den USA“

Optionen

bei mir sind es ca 50% die nur fürn pc draufgehen.
tja, kein radio, dank elender insekten keine licht abends, n kleener fernseher und sonst nischt, tja, ohne mein pc könnte ich mit ner autobaterie auskommen *gg*

MFG IVI

bei Antwort benachrichtigen
Hellspawn gelöscht_15325

„10% Stromverbrauch nur durch Computer in den USA“

Optionen

hm... interessant... wenn sich der markt richtung verbrauch wendet, dann ist ja VIA die Nr.1 !!!

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_15325 Hellspawn

„hm... interessant... wenn sich der markt richtung verbrauch wendet, dann ist ja...“

Optionen

Japp! Sympatisch sind mir deren Prozessoren schon lange, nur leider müßten die noch 'nen Ticks mehr Leistung bringen.

bei Antwort benachrichtigen
christus2002 gelöscht_15325

„10% Stromverbrauch nur durch Computer in den USA“

Optionen

aber dafür muss man im winter dank amd weniger heizen

bei Antwort benachrichtigen