Off Topic 19.813 Themen, 219.307 Beiträge

complunder - expertin sucht Rat !

Anonym / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

also , ich kenne mich mit compluNdern sehr gut aus , aber was mich trotzdem stutzig macht , ist folgendes :
Hallöchen
habe pM 5.0 Installiert und mehrere Patitonen Erstellt
von C- bis H ,stelle aber fest wenn ich von der win98
Startdisketten booten möchte wird nur noch I gefunden
und das war es auch dann ich kann ach mit dem PM 5.0 die
Platte H nicht umbenenen klappt einfach nicht
wenn ich win neu Installieren möchte bzw. muss -vom Bios aus Booten kann ich vergessen.-wie kann ich blos auf mein
CD-Rom wieder zugriefen schlucchts ,
jetzt habe ich schon zwanzig mal gebootet alles versucht und
nichts
kann mir einer von Euch helfen
danke

gefunden bei spotlight- win- 98 -forum .
.... wer sich des armen mädels erbarmen mag ....

bei Antwort benachrichtigen
DarkForce Anonym

„complunder - expertin sucht Rat !“

Optionen

Ich denk mal, die Gute hat das Formatieren vergessen, das I: ist ein RAM-Drive, das die StartDisk anlegt, das CD-Rom ist J: ...
Dann sag doch dem armen Mädel, daß die erstellten Partitionen auch formatiert werden wollen, dann von Startdiskette gebootet, erst J: , dann CD WIN98 und SETUP eingetippt werden sollte, ach ja, sind die Partitionen auch richtig angelegt... Ach, lass bleiben, ich machs schon selber, ich will mir auch ein paar Loorbeeren verdienen... ´ner schönen Frau in Not muß doch geholfen werden... :-))

bei Antwort benachrichtigen
Langolier Anonym

„complunder - expertin sucht Rat !“

Optionen

Hi DarkForce,
woher weiste denn daß ne schöne Frau? :-)
Gruß Langolier

bei Antwort benachrichtigen
DarkForce Langolier

„Hi DarkForce, woher weiste denn daß ne schöne Frau? :- Gruß Langolier“

Optionen

Hmm, war ja klar, daß so ´ne Frage kommt....
Zappas Posting bezog sich auf diese Anfrage :
http://www.spotlight2.de/foren/w98/messages/w98-980813338-16753.htm

Ich hab mir diesen Beitrag mal angesehen, und nach sorgfältiger Analayse des Usernamens, der Wortwahl, des Satzbaus und des technischen Hintergrunds der komplexen Materie der HDD-Partitionierung
war für mich klar, daß DAS nur eine Frau geschrieben haben konnte.
Nach meinen Erfahrungen vereinigt nur die schönere Hälfte der Menschheit auf grandiose, unnnachahmliche Art und Weise technisches Halbwissen mit derartigem gnaden- und planlosen Vorgehen, mitleidsheischenden Hilferufen und der Hoffnung, eines dieser schrecklichen haarigen Biester der Art Homo Hardwareguru2001 wirds schon wieder richten. Und das Aussehen ?? Tja, das habe ich per WBWV ermittelt. Natürlich stellst Du Dir jetzt die Frage, was zum Teufel ist eine WBWV ??? Nach diesem sehr interssanten und hochseriösem Verfahren arbeite ich öfters und liege damit fast immer richtig...
WBWV = Wissenschaftlich Begründete Wilde Vermutung !! ;-))))

MfG
DarkForce


Disclaimer : Das war nur eine kleine, gutmütige und ironische Lästerei zum aktuellen Fall, die man nicht allzuernst nehmen sollte. Wenn jemand ein Problem hat, und ich weiß einen möglichen Lösungsweg, dann helfe ich demjenigen auch, egal ob Männlein oder Weiblein, hübsch oder hässlich, jung oder alt, etc....

bei Antwort benachrichtigen