Off Topic 19.893 Themen, 220.481 Beiträge

"H... Ars...." hat nichts mit dem Landstreicher Hitler

Gevatter Schnitter / 19 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
nochmal für alle, die sich von diesem Ausspruch peinlich berührt fühlen:
Das Wort "Heil" hat in diesem Zusammenhang nicht das Geringste mit dem bösen Mann aus Wien (Sorry liebe Österreicher - aber der Rest der Bande kam ja aus Deutschland) zu tun!!
Da man dies allerdings (böswillig) assoziieren kann, besonders wenn man die AHB nicht kennt (doch wer kennt sie nicht, hehe), gebrauche ich den Ausspruch schon länger nicht mehr öffentlich.
Ich glaube allerdings auch nicht unbedingt, daß es den meisten Kritikern hier wirklich um den Begriff "Heil Arschhaar" geht, sondern daß sie eh nur einen Aufhänger suchen, um gegen die AHB zu mosern.
Und jetzt zu Zeiten der Nazidiskussion,ist es wohl besonders in, sich mal ein bißchen in dieser Richtung zu profilieren..
Denn warum äußern sich die Kritiker nicht, wenn hier wirklich ultrarechte und narzistische Parolen vertreten werden, wie z.B. etwas weiter unten bei der "Nazi raus"-Diskussion?
Und noch etwas: Jetzt taucht hier nach langen, trüben Wochen mal wieder ein harmloser AHB-Beitrag auf (und noch dazu auf dem OFF topic-Brett)und sofort wird das wieder so hingestellt, als wäre dadurch der Ruf des gesamten Nicklesforum und der Weltfrieden in Gefahr - einfach lächerlich!!
euer gevatter

PS. Aber wenigenstens ist mal wieder etwas Stimmung in der Bude, gell?

Sei zuerst einmal gewillt, so viele Fehler zu machen, wie nötig sind, damit du lernen und wachsen kannst.
bei Antwort benachrichtigen
Netrocker Gevatter Schnitter

„"H... Ars...." hat nichts mit dem Landstreicher Hitler“

Optionen

hi
ich glaub das geht alles von ein und dem selben typen aus.oder von mir aus sollen es 2-3 sein die hier für stunk sorgen.den der rest der nickles gemeinde(grüße an alle)hällt sich eh raus oder erklärt sich solidarisch dazu.wie dem auch sei.irgend einer(ich glaub es ist einer)hat da ein schweres kindheitstrauma hinter sich und wird damit nicht fertig.sicher kommt wieder etwas leben in die bude aber erinnere dich zurück.durch solche typen wird wieder unser staubsauger auf den plan gerufen und radiert alles aus.mich wunderts überhaupt das sich tw zu dem thema noch nicht geäusert hat.oder ist er echt auf urlaub?
gruß netrocker

bei Antwort benachrichtigen
Gevatter Schnitter Netrocker

„hiich glaub das geht alles von ein und dem selben typen aus.oder von mir aus...“

Optionen

Hi AHB,
"schlafende Hunde soll man nicht wecken" oder so ähnlich ist doch das Sprichwort, also rede bloß nicht vom Staubsauger, :-).
Nee, aber mal im Ernst, bisher gibt es doch noch keinen Anlaß zum Saugen, solange das jetzt nicht ausartet und wieder wochenlang von nichts anderem die Rede ist.
Ähm, wie sieht es eigentlich mit den Verbindungen nach Schloß Bran aus, gibt es schon All-inclusive-tickets, d.h. also reisen, schneiden, waschen, legen und massieren als Pauschalangebot oder muß man sich immer noch allein und per Pferd zum Borgopaß durchschlagen und der Rest ist Verhandlungssache?
Ich will nämlich über Weihnachten mal bei Graf Popovic vorbeischauen!
Alles AH
gevattern

Sei zuerst einmal gewillt, so viele Fehler zu machen, wie nötig sind, damit du lernen und wachsen kannst.
bei Antwort benachrichtigen
Netrocker Gevatter Schnitter

„Hi AHB, schlafende Hunde soll man nicht wecken oder so ähnlich ist doch das...“

Optionen

hi
über weihnachten nach transilvanien?bumm,zieh dich warm an gevatter.die winter dort sind tödlich. oder besser,lass dir eine mächtige ah-haarpracht wachsen.das wärmt wenigstens ein bissl.aber dabei nicht die pflege vergessen.der graf bringt es dann wieder auf vordermann.und pferd ist passé.es gibt jetzt schon einen highspeed zug entlang der karpaten.und wegen dem preis mach dir keine sorgen.mit deinem ahb ausweis kriegst ja immer vergünstigungen wie du weißt.ready ;-)
heil arschhaar

bei Antwort benachrichtigen
Daniel-2 Gevatter Schnitter

„"H... Ars...." hat nichts mit dem Landstreicher Hitler“

Optionen

Man singt ja auch nicht mehr die "erste und zweite Strophe" obwohl die auch nicht von Nazis erfunden wurde. Trotzdem. Recht so.
"Heil" hat auch einen braunen Touch, also weg damit.
Daniel-2

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Gevatter Schnitter

„"H... Ars...." hat nichts mit dem Landstreicher Hitler“

Optionen

LOL wars ned Braunau/oberösterreich,wo er geboren wurde........naja DAS sollte man schon wissen.

und ein landstreicher war er auch nicht!!!!!!!
er war ein künstler.......maler.....

bei Antwort benachrichtigen
Kaaa... (Anonym)

„LOL wars ned Braunau/oberösterreich,wo er geboren wurde........naja DAS sollte...“

Optionen

...und schwul. Deswegen spielte er so gerne "Dame" mit Göring.

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Kaaa...

„...und schwul. Deswegen spielte er so gerne Dame mit Göring.“

Optionen

hahahaha der war gut..... naja dummer geist!

also adi hat sicher viel elend und kümmer über VIELE menschen gebracht,aber er war weder schwul noch dumm noch assozial oder sonst was..
hehe wenn man ihm ne chance als maler gegeben hätte dann hätte es das 3te reich wahrscheinlich nie gegeben :)

ich bin kein adi-fan aber finde es nicht gut wenn man sich lustig über ihn macht oder so......naja jeder wie er meint

bei Antwort benachrichtigen
Kaaa... (Anonym)

„hahahaha der war gut..... naja dummer geist!also adi hat sicher viel elend und...“

Optionen

Dumm war er ganz gewiß nicht- da hast Du Recht.
Aber asozial? Was ist asozialer als das, was in seinem Namen passiert
ist????


Zum Schluß noch ein Rätsel exclusiv für Dich:
Von wem stammt das Zitat "Mir ist keiner gewachsen" ?

Kleiner Tip: Von mir nicht.

bei Antwort benachrichtigen
Gevatter Schnitter (Anonym)

„hahahaha der war gut..... naja dummer geist!also adi hat sicher viel elend und...“

Optionen

Hi,
der liebe Onkel "Adi" hat viele Jahre im Wiener Assozialenmilieu gelebt, Maler war er auch nicht, sondern eher Anstreicher, der mal mal ein paar Postkarten bekritzelt hat.
Vielleicht war Adsche nicht schwul, aber total verklemmt, bieder und spießig.
Und was da mit Eva Braun im Schlafzimmer abgegangen ist, hat mit normaler Sexualität auch nichts gemein gehabt.

Warum soll man sich nicht über ihn lustig machen dürfen - kennst Du zufällig den Film "Der große Diktator" mit Charlie Chaplin, der hat die ganze Peinlichkeit von Adsche sehr gut dargestellt.
Wie war noch Adis Spitzname?

"Gröfatz" = Größter Feldherr aller Zeiten Harharhar

Der Mann war so peinlich ....unmso schlimmer, daß so viele Deutsche ihn angehimmelt haben und es zum Teil immer noch tun.
gevattern

Sei zuerst einmal gewillt, so viele Fehler zu machen, wie nötig sind, damit du lernen und wachsen kannst.
bei Antwort benachrichtigen
investor Gevatter Schnitter

„Hi,der liebe Onkel Adi hat viele Jahre im Wiener Assozialenmilieu gelebt, Maler...“

Optionen

mensch
adsche is doch das bleichmittel aus der werbung wo ich nur ne kabbe in die maschine schütte soll!!
man man
informiere dich mal ein bischen!!
alles arschhaar

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Gevatter Schnitter

„Hi,der liebe Onkel Adi hat viele Jahre im Wiener Assozialenmilieu gelebt, Maler...“

Optionen

also,da du ja ALLLLLLLES weisst (warst du beim ihm im schlafzimmer?)
brauch ich dir ja nichts mehr erzählen.........

also waren nach deinem reden nach deine vorfahren VOLLIDIOTEN,oder? ich mein wie können zig millionen nur einen solch einen "peinlichen" mann folgen.

naja mir is egal,ich brauch ihn eh nicht aber sehs nicht ein das solche typen wie du nur schwachsinn über ihn verzapfen.
naja mir is egal :)

machts gut meine "FREUNDE"

bei Antwort benachrichtigen
investor (Anonym)

„also,da du ja ALLLLLLLES weisst warst du beim ihm im schlafzimmer? brauch ich...“

Optionen

ich glaub wir haben es hier mit einem psychopaten zu tun..?..??!!

oder?

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) investor

„ich glaub wir haben es hier mit einem psychopaten zu tun..?..??!!oder?“

Optionen

wer denn?
ja wem meinst du denn?
adi?
nein,adi war überdurchschnittlich intelligent

bei Antwort benachrichtigen
Bamby Gevatter Schnitter

„Hi,der liebe Onkel Adi hat viele Jahre im Wiener Assozialenmilieu gelebt, Maler...“

Optionen

>>Der Mann war so peinlich ....unmso schlimmer, daß so viele Deutsche
>>ihn angehimmelt haben und es zum Teil immer noch tun.
>>gevattern

anmerkung: gestern wars adi, heute sind es mutanten aus einem rtl container!!
bin ja mal gespannt was morgen kommt.

matze

bei Antwort benachrichtigen
Gevatter Schnitter Bamby

„ Der Mann war so peinlich ....unmso schlimmer, daß so viele Deutsche ihn...“

Optionen

Naja,
der Vergleich ist etwas gewagt, beides zeigt uns jedoch,
daß die Menschen leicht verführbar sind und jedem Scheiß hinterher rennen, wenn sie das Denken vergessen. Und da die Deutschen immer sehr konsequent zur Sache gehen (im Guten wie im Schlechten), ist das besonders gefährlich.
gevattern

Sei zuerst einmal gewillt, so viele Fehler zu machen, wie nötig sind, damit du lernen und wachsen kannst.
bei Antwort benachrichtigen
Schoeni Gevatter Schnitter

„"H... Ars...." hat nichts mit dem Landstreicher Hitler“

Optionen

Wenn der Durchschnitts-IQ damals bei 25 lag, glaub ich das mit dem überdurchschnittlich.
Ansonsten könnten sich die AHB ja auf das geschichtlich nicht ganz so belastete AVE einigen, AVE Arschhaar klingt doch auch nicht schlecht.

Schoe

PS: Schade, das unsere rechtslastigen Mitposter nicht den Mumm haben, namentlich zu posten *g*

bei Antwort benachrichtigen
steely Gevatter Schnitter

„"H... Ars...." hat nichts mit dem Landstreicher Hitler“

Optionen

Kann bamby/matze bezüglich der "Mutanten aus dem RTL-Container" nur zustimmen. Im übrigen finde ich vieles, was heute geschieht mindestens ebenso "asozial" wie Dinge die "damals" abliefen. Oder ist es etwa sozial mittels Kerntechnik ins Genom der Menscheit einzugreifen und für politisch und sozial völlig unabsehbare Zeiträume Problemmüll zu hinterlassen? Weitere Beispiele will ich mal aufgrund von Platzmangel weglassen. Generell finde ich das Niveau solcher Diskussion, wenn pauschale und vereinfachende "Meinungen" zum Einsatz kommen eher zum Stammtisch gehörend, als in ein Nickles-Forum. Ich habe immer noch das, hoffentlich zutreffende Urteil, daß die Teilnehmer hier überdurchschnittliche Intelligenz aufweisen. Und um das Ganze mal wieder mit dem Thema Computer zu verbinden: Was glaubt ihr wohl, was heute schon alles von interessierter Seite computer- und datenbankmäßig gemacht wird, wovon die damaligen Akteure nur geträumt haben. Wer meint, dieses hätte keine ganz konkreten Auswirkungen auf unser Leben träumt. Nur: Damals war es viel einfacher den Feind, Manipulation usw. zu erkennen. Gewalt und Menschenverachtung haben heute einfach andere Gesichter. Wo man früher Leute umbringen mußte, um sie "loszuwerden", reichen heute "weichere" Mittel. Die "old fashioned" Gewalt wird heute nur noch für grobe Zwecke eingesetzt, oder von denen, die über die feineren Mittel nicht verfügen. Übrigens ist es völlig, egal, welches politische Etikett die Anwender solcher Mittel führen, es sind alle Schweine. Und alle machen (versuchen) es, egal ob rot, schwarz, grün, rosa, gestreift oder sonstwie gefärbt. Und wir armen Würstchen müssen auch unsere Interessen wahren... Also Leute: Instrumentalisiert "sie", werdet Wechselwähler und bleibt bei der nächsten Wahl ja nicht zuhause!

bei Antwort benachrichtigen
Bamby steely

„Kann bamby/matze bezüglich der Mutanten aus dem RTL-Container nur zustimmen. Im...“

Optionen

dein bezug auf computer & co. trifft exakt ins schwarze !! bingo!!

darüber sollte man sich wirklich mal gedanken machen.

matze

bei Antwort benachrichtigen
Gevatter Schnitter steely

„Kann bamby/matze bezüglich der Mutanten aus dem RTL-Container nur zustimmen. Im...“

Optionen

Fast alles richtig, was Du sagst,
nur wer die Vergangenheit nicht versteht, wird auch die Gegenwart und die Zukunft nicht verstehen und immer wieder die gleichen Fehler machen - und hier geht es gerade mal um unsere Vergangenheit!

Über die Mißstände von heute können wir aber auch gern reden.

Im übrigen ist das hier das off topic Brett, wenn man hier über "Fußballärger" diskutieren darf, warum nicht auch über politische Themen? Und man sieht doch, daß die Beteiligung sehr groß ist, es scheint also Bedarf zu geben.

Wenn das Ganze allerdings zu niveaulos für Dich ist, ein kleiner Tip: Bei Nickles gibt es noch ne ganze Menge anderer Bretter, wo es nur um Computerthemen geht - aber ob da mehr Niveau herrscht.........
gevattern

Sei zuerst einmal gewillt, so viele Fehler zu machen, wie nötig sind, damit du lernen und wachsen kannst.
bei Antwort benachrichtigen