Nickles - Team United Devices 466 Themen, 2.124 Beiträge

Hhhhmmm, was ist da falsch ??

GTFreak / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Wusler,

ich habe zur Zeit WU\'s, die in den ersten 20 Sekunden 10% machen, nach 3 Minuten 80% haben und dann ca. 3 Stunden für den Rest brauchen. Ist das normal?
Ach ja, dies Dinger haben dann so ca. 1-2 Hits, aber dafür viele Punkte.

Gruss,
GTFreak

bei Antwort benachrichtigen
the_mic GTFreak

„Hhhhmmm, was ist da falsch ??“

Optionen

völlig normal, sowas nennt sich ras-symptom *g*.
neulich hatte ich mal ein ras, welches in 45min auf 99%war, das letzte prozent dauerte nochmals 45 minuten.
auf die hits kommt's eigentlich nicht gross an (erst, wenn's mehr als 25 werden, dann bremsen sie spürbar)

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Haribo306 GTFreak

„Hhhhmmm, was ist da falsch ??“

Optionen

Hi UD´ler,

Ich hab da ein ähnliches Problem wie GTFreak!
Ich rechne seit über 36 Stunden ein RAS protein:
War nach 45 Min bei 80% und steck nun bei 88% fest, hab aber schon 31 Hits!
IST das Normal?

Gruss,
Haribo306

bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger Haribo306

„Hi UD ler, Ich hab da ein ähnliches Problem wie GTFreak! Ich rechne seit über...“

Optionen

Hi

Ja. Bei mir war eins nach 24 Sek. !! bei 90 % und brauchte da dann doch
08:30 fuer 101 Hits. Vergiss uebrigens alles in Sachen UD-Scores. Bis
auf den Membernamen und das Einstiegsdatum stimmt ueberhaupt nichts
mehr. Hatte ein RAS mit 00:16:53 und das ergab doch glatt -2 Tage und
-13 Punkte. Das nenn ich Uni-Mathematik. Schade das die meine manuell
protokollierten 4294 Hits nicht belohnen geschweige denn anrechnen.

UD-Gruss und frohen absturzfreien UD-OC-Benchmark

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Bombenleger

„Hi Ja. Bei mir war eins nach 24 Sek. !! bei 90 und brauchte da dann doch 08:30...“

Optionen

hab heute mal mitgeschrieben. wie kommen die auf folgendes resultat???
wu-zeit laut ud: 3:01:17
wu-zeit laut win nt taskmanager: 2:55:49
compi-performance laut ud: 61
compi performace durchschnitt nachgerechnet: 69
punkte erhalten: 41
egal wie ich rechne, aufgehen tut's nie!

ps. oc-benchmark: wenn ich die cpu hochdrehe, so läuft ud bis ans ende eines prozentes. nachher ist feierabend, die ganze kiste bleibt stehen. da hilft nur noch ein griff zum reset-knopf! andere programme laufen. na ja, wird's halt nix mit oc.

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger the_mic

„hab heute mal mitgeschrieben. wie kommen die auf folgendes resultat??? wu-zeit...“

Optionen

hi mic

Und Deine echte WU-Zeit lautet: (41 * 5) / 61 = 3.36 sprich rund 03:20.
Eigentlich haettest Du nur (3 * 61) / 5 = 37 Punkte bekommen duerfen.

Vielleicht glaubt jetzt endlich jemand das alle Scores Quatsch sind.

In Sachen Deiner OC: Liegt an den Temps. Die letzten Tage war es ja
reichlich warm, da hatte ich 39/62 System/CPU. UD lief normal, aber
direkt nach einer neuen WU schmierte die Online-Verbindung ab. Das
gleiche bei allen anderen Progs, aufrufen und nach ca. 15 Sek. weg.
Zwischendurch mal neu starten und auf naechsten DFUE-Absturz warten.
Heute geht es wieder wie Schmitz Katze 28/52 ohne irgendeinen Umbau.

UD-Gruss und trotzdem frohes UD-Benchen

bei Antwort benachrichtigen
the_mic Bombenleger

„hi mic Und Deine echte WU-Zeit lautet: 41 5 / 61 3.36 sprich rund 03:20....“

Optionen

dann erklär mir mal, wieso die temp nur um 2° stieg, während die cpu heute alleine durch das wärmere klima schon stabil heisser ist.

ausserdem crashte nur ud, während z.b. mp3-encoding, was ebefalls eine cpu last von 100% über längere zeit verursacht, fehlerfrei abläuft.
es ist übrigens egal, wie lange das prozent dauerte, ob 10sek oder 10min!!!

--> schlussfolgerung: liegt eindeutig an ud!

cat /dev/brain > /dev/null
bei Antwort benachrichtigen
Bombenleger the_mic

„dann erklär mir mal, wieso die temp nur um 2 stieg, während die cpu heute...“

Optionen

Hi mic

Wenn UD laeuft steigt bei mir die Temp um 3°. Normalerweise gibt es
keine Probs solange die Systemp hoechstens 31° betraegt und die daraus
resultierende CPUTemp von 55°. Steigt allerdings bei mir die SysTemp
weiter an, dann steigt der RAM aus, weil er nicht extra gekuehlt ist.
Wenn UD in so einem Fall laeuft ist das natuerlich gut, auch wenn alle
anderen Anwendungen sich nach kurzer Zeit verabschieden. Es kann
natuerlich sein das Du eine dieser defekten WUs bekommen hast, die
leider im Umlauf sind, oder ein LRM (Long Run Molecule) was Deine
CPU im wahrsten Sinne des Wortes ueberlastet.

bei Antwort benachrichtigen