Nickles Blog 212 Themen, 8.708 Beiträge

Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft

Michael Nickles / 70 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein erstes Smartphone hat sich als außergewöhnlich guter Kollege erwiesen (siehe auch Android-Smartphone für 100 Euro - Huawei-Preisbrecher getestet). Das Huawei Y200 Ascend hat im Mai 2012 bei Lidl gerade mal 100 Euro gekostet, inklusive SIM-Karte mit 10 Euro Guthaben. Nach mehreren Preisstürzen wird das Y200 jetzt immer noch für rund 60 Euro neu angeboten (siehe Amazon)

Wie schon öfters mitgeteilt ist das Y200 weit abseits von Highend, ist aber ein sehr robustes und zuverlässiges Teil, das ich unter anderem täglich als Ebook-Reader nutze (siehe Android - genialer Ebook-Reader zum Nulltarif). Ich habe schon öfters mal mein Y200 gegen aktuellere Smartphones im Laden daneben gehalten und war immer wieder erstaunt wie brillant und leuchtstark sein Display ist - auch wenn es "nur" 480 x 320 Bildpunkte hat.

Auch verwende ich das Y200 seit 2 Jahren permanent als Kamera, fast alle Fotos auf Nickles.de wurden seitdem damit geknipst. Auch ist es mir schon mehrfach grob auf harten Boden runtergefallen, aber es ist schadlos geblieben, sieht immer noch fast aus wie neu. Generell kann mein Y200 immer noch alles was ich brauche und ich habe es mir eigentlich zur Regel gemacht, Dinge so lange so nutzen, bis sie wirklich nicht mehr funktionieren. Diese Regel habe ich jetzt mal gebrochen. Und zwar wegen dem hier:

In der aktuellen Werbung des V-Markt (noch gültig bis Mittwoch) wird ein Smartphone angeboten, das statt angeblichen 69,90 Euro nur 59,90 Euro kostet. (Foto: V-Markt Prospektauschnitt)

Solche Elektronikangebote finden sich regelmäßig in den Wochenwerbeprospekten großer Bau-, Lebensmittel- und Was-weiß-ich-Märkte. Echte Schnäppchen sind eher selten dabei. Es wird auf eine ahnungslose Kundschaft abgezielt, die etwas kauft weil sie glaubt, dass es "billig" ist - auch wenn dem gar nicht so ist.

Bei einem Smartphone zum Preis von 59,90 Euro, denkt man augenblicklich an "Müll", ein Ding, das beim besten Willen nicht mehr zeitgemäß sein kann. Konkret geht es beim V-Markt Angebot um das Smartphone Alcatel One Touch Star 6010D, vom Hersteller auch einfach als "One Touch Star Dual SIM" bezeichnet (es geht hier um die Ausführung mit Dual SIM, die zwei Telefonkarten schluckt).

Ich habe zunächst spaßeshalber mal gegooglet, was es mit dem Ding auf sich hat. Verblüfft hat mich der Preis der Online-Händler, der immer noch zwischen 90 und 100 Euro liegt. Auf Amazon gibt es das Ding für rund 94 Euro (mit Versandkosten), auch bei Preisvergleichern fand ich es nicht günstiger. Unterm Strich war (ist) das V-Markt Angebot also 30 Euro günstiger, ein echter Preishammer.

Weiter ließ sich rasch ergooglen, dass das 6010D wohl im Mai 2013 für 180 Euro in den Handel kam, also niemals ein "Billigteil" war. Und die Testberichte über das Teil (hier einer von Hardwareluxx) waren generell sehr gut - beim damaligen vergleichsweise hohen Preis von 180 Euro wohlgemerkt!

Die Computerbild hat gar geurteilt, dass das 6010D dem Iphone 4 nicht nur äußerlich ähnelt, sondern sogar unter der Haube mehr als ein gebrauchtes Iphone 4 bietet, es als "soliden Geheimtipp" bewertet. Jetzt kostet das 6010D wohlgemerkt beim V-Markt nur noch schlappe 60 Euro und andere "Läden" werden bestimmt folgen, die es bald in dieser Preisecke verhökern.

Auf Android-hilfe.de gibt es für das 6010D ein eigenes Forum und einen langen Erfahrungsaustausch. Die Meinungen gehen dort zwar teils auseinander, aber die Berichte sind durchaus positiv. Und sie stammen wohlgemerkt aus einem Zeitraum, als das Ding noch fast 200 Euro gekostet hat.

Nach Durchlesen aller Informationen, hat mich das 6010D so neugierig gemacht, dass ich beschlossen habe es zu kaufen. Das Gerät hat zwar durchaus "bedenkliche Dinge" (nur 512 MByte Arbeitsspeicher), aber ansonsten ist die Liste der Leistungsmerkmale gigantisch.

Die Eckdaten: Austauschbarer Akku, Speicherkarten-Steckplatz, Dual SIM, 4 Zoll AMOLED-Display mit 800 x 480, Gorillaglas, 1 GHz Dualcore CPU, 512 MByte RAM, 4 GByte Festspeicher, zwei Kameras, Android 4.1, 120 Gramm.

Ich hab mich also um 11 Uhr aufs Fahrrad geschwungen und bin rüber in den Euroindustriepark in München zum V-Markt gefahren und bin dort "etwas aufgeweicht" angekommen. Das 6010D war dort tatsächlich vorrätig und auch der Preis war kein Druckfehler. Es gab auch ein Vorführgerät zum ausprobieren und ich war recht überzeugt, hab das Smartphone gekauft.

Auf dem Heimweg hat mich dann ein totaler Wolkenbruch erwischt und ich hab dann klatschnass noch einen Umweg zu Conrad gemacht um dort eine SD-Speicherkarte für das 6010D zu kaufen.

In Kürze werde ich natürlich ausgiebig über mein neues Smartphone berichten. Wer sich für das 6010D interessiert, hier noch ein Unboxing-Video dazu, das ich auf Youtube gefunden hab:

https://www.youtube.com/watch?v=_rj03LSXAbk

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=_rj03LSXAbk

 

bei Antwort benachrichtigen
Kabelschrat Michael Nickles

„Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft“

Optionen
Manchmal frag ich mich, ob die Welt von klugen Köpfen regiert wird, die uns zum Narren halten oder von Schwachköpfen die es ernst meinen. M. Twain
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Kabelschrat

„Hallo Michael, ...“

Optionen

Ah, danke für den Tipp - das wird bestimmt einige freuen, die keinen V-Markt in der Nähe haben.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 Michael Nickles

„Ah, danke für den Tipp - das wird bestimmt einige freuen, ...“

Optionen

Hallo,

ganz sicher denn Dein Link oder das Prospekt  von Dir "v-markt.de" bietet dies Handy nicht an.
http://www.v-markt.de/

Dieser Markt war mir völlig unbekannt, doch die Internetpräsenz sollte doch allgemein sein?
Da ist der Link von Kabelschrat einfach weil dort sofort dies Handy ersichtlich ist und man auch bestellen kann, für etwas "mehr" €.

MfG 

bei Antwort benachrichtigen
Tom West gelöscht_320029

„Hallo, ganz sicher denn Dein Link oder das Prospekt von Dir ...“

Optionen
das Prospekt  von Dir "v-markt.de" bietet dies Handy nicht an.

Also ich habe es bei den Wochen-Angeboten für München sofort gefunden - steht auf der letzten Seite des Prospekts.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Tom West

„Also ich habe es bei den Wochen-Angeboten für München ...“

Optionen

Genau. Ich hatte ebenfalls keine Probleme, das Angebot zu finden......

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 Tom West

„Also ich habe es bei den Wochen-Angeboten für München ...“

Optionen

Ja,
wenn man in München wohnt wohl kein Problem und guter Hinweis. Da es aber auch zur Edeka Group (Gruppe) gehört sollte es doch wohl möglich sein auch online zu ordern wie in fast allen Supermärkten und Baumärkten?

Ist aber nicht online bestellbar, jedenfalls  so wie ich es sehe bei keinem Prospekt.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_320029

„Ja, wenn man in München wohnt wohl kein Problem und guter ...“

Optionen
Ist aber nicht online bestellbar, jedenfalls  so wie ich es sehe bei keinem Prospekt.

Hat der Mike da irgendwas von geschrieben, dass man das Teil online beim V-Markt bestellen kann? Ich habe da nichts von gelesen....

Außerdem: Darum geht es in seinem Bericht doch überhaupt nicht!

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 gelöscht_84526

„Hat der Mike da irgendwas von geschrieben, dass man das ...“

Optionen

Hallo,

aber auch unter der Rufnummer meldet sich niemand:
http://pageflip.v-markt.de/muenchen/0708_VMMUC.html#10/z

Hat der Mike da irgendwas von geschrieben, dass man das Teil online beim V-Markt bestellen kann?

nein, doch dies ist ja inzwischen bei jedem "Verkäufer" fast Normalstandard oder? Nur noch "Tante Emma (soweit überhaupt existent) " verkaufen nix online.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_320029

„Hallo, aber auch unter der Rufnummer meldet sich ...“

Optionen
aber auch unter der Rufnummer meldet sich niemand:

Na und? Soll der Mike oder ich oder sonstwer aus dem Forum jetzt die Rufnummer von dem Markt für dich raussuchen? Oder was bezweckst du mit deinen Postings?

Und so ganz nebenher: Willst du konkret so ein Smartphone für dich kaufen? Ich bezweifle das ganz stark! Du willst doch sicher nur dort anrufen und nachfragen, warum man bei denen nicht online kaufen kann?!?!?!?!

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 gelöscht_84526

„Na und? Soll der Mike oder ich oder sonstwer aus dem Forum ...“

Optionen

Hallo,

Soll der Mike oder ich oder sonstwer aus dem Forum jetzt die Rufnummer von dem Markt für dich raussuchen?

dann hast Du nicht meinen Link betrachtet, dort steht auf dem Prospekt die Telefonnummer drauf und diese habe ich versucht zu erreichen, erfolglos.

Willst du konkret so ein Smartphone für dich kaufen?

Kaufen ja, auch wenn Du es bezweifelst, jedoch um es zu verschenken.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
Tom West gelöscht_320029

„Hallo, aber auch unter der Rufnummer meldet sich ...“

Optionen
nein, doch dies ist ja inzwischen bei jedem "Verkäufer" fast Normalstandard oder?

Du bestellst Dir also regelmäßig die Angebote von ALDI Süd im Internet?

https://www.aldi-sued.de/de/aldi-sued-a-bis-z/aldi-sued-a-bis-z/o/onlineshop/

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 Tom West

„Du bestellst Dir also regelmäßig die Angebote von ALDI ...“

Optionen

Nein, ich klapper sie einfach am Sonntag einzeln ab um zu sehen ob es lohnt Montag einen Shop aufzusuchen. Damit meine ich nur die hier verfügbaren. Viele (die meisten Leute) erhalten ja am Sa oder So auch Prospekte mit Gratiszeitung, ich leider nicht.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
Max Payne gelöscht_320029

„Ja, wenn man in München wohnt wohl kein Problem und guter ...“

Optionen
Da es aber auch zur Edeka Group (Gruppe) gehört

Tut es nicht. V-Markt gehört der Georg Jos. Kaes GmbH, einem Familienunternehmen.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 Max Payne

„Tut es nicht. V-Markt gehört der Georg Jos. Kaes GmbH, ...“

Optionen
V-Markt gehört der Georg Jos. Kaes GmbH, einem Familienunternehmen.

mag ja sein, so steht es unten auf dem Prospekt ja auch. Wird aber bei der Google Suche unter der Edeka Group geführt.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
shrek3 gelöscht_320029

„mag ja sein, so steht es unten auf dem Prospekt ja auch. ...“

Optionen
Wird aber bei der Google Suche unter der Edeka Group geführt.

Wie muss man denn da googeln, um auf Edeka Group zu kommen?

https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=V-Markt

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 shrek3

„Wie muss man denn da googeln, um auf Edeka Group zu kommen? ...“

Optionen

Bin mal gespannt, ob da eine bzw. welche Antwort da kommt. :-)

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 gelöscht_84526

„Bin mal gespannt, ob da eine bzw. welche Antwort da kommt. ...“

Optionen

Eigentlich wollte ich darauf nix antworten, da Du Dich ja aber so hämisch freuen kannst solltest Du Dir Deinen Link beim Lesen meines Posting sparen können:
http://www.nickles.de/thread_cache/539077025.html#_pc
schon am 11.8. geschrieben.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_320029

„Eigentlich wollte ich darauf nix antworten, da Du Dich ja ...“

Optionen

Ich hatte ja jetzt eigentlich gedacht, dass du auf die Frage von @shrek3 antwortest, mir (!) brauchtest du eigentlich nicht zu antworten und das habe ich auch nicht erwartet.

Allerdings: Was geht denn aus dem Link, auf welchen du da verweist, hervor? Da steht ebenfalls nichts (!) von Edeka. Genau deswegen wird @shreks Frage:

"Wie muss man denn da googeln, um auf Edeka-Group zu kommen?"

auch hier wieder nicht beantwortet!  Deshalb auch von mir die Frage: Wie kommst du darauf, dass der V-Markt irgendeine Verbindung zu Edeka hat? Würde mich doch auch mal interessieren, wie du das ergoogelt hast. Es geht doch nur darum, diese "Merkwürdigkeit" aufzuklären.

Mein Rat: Bevor du dich hier weiter verhaspelst, lass es einfach gut sein.......

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 gelöscht_84526

„Ich hatte ja jetzt eigentlich gedacht, dass du auf die Frage ...“

Optionen

also da steht es wohl oder?

MfG

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal gelöscht_320029

„also da steht es wohl oder? MfG“

Optionen

Hallo,

seit wann musst du dich denn um das Kindergeld der Nichte kümmern?

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 Hyperboreal

„Hallo, seit wann musst du dich denn um das Kindergeld der ...“

Optionen

Hi,

seit wann musst du dich denn um das Kindergeld der Nichte kümmern?

das gehört hier echt nicht rein, es ist Mikes Wohnzimmer.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal gelöscht_320029

„Hi, das gehört hier echt nicht rein, es ist Mikes ...“

Optionen

Hallo,

dann habe ich die Browsertabs wohl doch richtig interpretiert.

ok - lass es uns im Nixer-Forum ausdiskutieren.

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_320029

„also da steht es wohl oder? MfG“

Optionen

Ach so! Du meinst jetzt also, dass die "ehemaligen (!!!) Verbrauchermärkte von Edeka Minden-Hannover (!!!!)" irgendwas - außer dem Namen - mit den V-Märkten in München zu tun haben?

Gruß

K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_320029 gelöscht_84526

„Ach so! Du meinst jetzt also, dass die ehemaligen !!! ...“

Optionen

Wird mir doch zu "dumm" daher lache in Dein Fäustchen wie Du willst oder denke was Du was du willst.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal gelöscht_320029

„Wird mir doch zu dumm daher lache in Dein Fäustchen wie Du ...“

Optionen

Hallo,

ich gratuliere dir zum "MN Forum Posting Award".

*Verneig*

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft“

Optionen

Geheimtipp-Smartphone

Aaaaaah ja....

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 schuerhaken

„Geheimtipp-Smartphone Aaaaaah ja....“

Optionen

Eine leere Sprechblase vom Phrasendrescher Meister!

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Michael Nickles

„Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft“

Optionen

Schade, in unserer gottverlassener Gegend gibt es keinen V-Markt. Unsere Gegend ist zwar arm, aber dafür teuer. :-(
Wir bezahlen hier für Lenes- und Genußmittel 5-15% mehr als in meiner Heimatstadt Halle.  Z.B. in Halle bezahle ich für einen bestimmte Brotaufstrich 1.39 €, hier 1,79 -189€, für unseren geliebten Büffelgraswodka  in Halle 7,38€  hier 9,56€ - Prost. 

Gruß
Jürgen

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Michael Nickles

„Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde versehentlich doppelt abgesendet. Deshalb wurde das Duplikat gelöscht und nur das Original beibehalten.
Michael Nickles Waldschrat_70

„Dieser Beitrag ist gelöscht.“

Optionen
Schade, in unserer gottverlassener Gegend gibt es keinen V-Markt.

Hi Jürgen,

mach Dich da nicht verrückt. Ich gehe davon aus, dass das Smartphone noch an weiteren Stellen zu kriegen sein wird und sein Preis im Internet vermutich auch bald bröckelt. Aktuell gilt ja auch noch festzustellen, ob das Ding taugt. Ich bin aktuell am Rumprobieren und habe bereits durchaus "Macken" gefunden, aber der Gesamteindruck ist sehr gut.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Waldschrat_70 Michael Nickles

„Hi Jürgen, mach Dich da nicht verrückt. Ich gehe davon ...“

Optionen

Hallo Mike,
ich mache mich nicht verrückt, ich stelle nur fest. Unser nächster Nachbar, mein Sohn, kommt jedes WE aus Halle und bringt die gewünschten Sachen mit. Ob ich nun so ein preiswertes Smartphone bekomme oder nicht, läßt mich eigentlich kalt, ich habe so ein Teil - S3 Mini und das reicht.
Ich finde es nur Schei..., dass in unserer Gegend, wo die Einkaufsmöglichkeiten so gering sind auch noch ordentlich abkassiert wird. Übrigens der einzige Aldi im Umkreis von 30km wird jetzt auch noch zugemacht - fällt Dir dazu was ein?

Gruß aus dem regnerischem Wald, ich musste die Kettensäge abstellen :-(
Jürgen

einem computer für seine leistung zu bewundern ist genauso als würde man einem bügeleisen beifall klatschen wenn es warm wird
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Waldschrat_70

„Hallo Mike, ich mache mich nicht verrückt, ich stelle nur ...“

Optionen
Ich finde es nur Schei..., dass in unserer Gegend, wo die Einkaufsmöglichkeiten so gering sind auch noch ordentlich abkassiert wird.

Hallo Jürgen,

ich möchte hier nicht vom Thema abweichen. Es geht hier nicht um generelle Einkaufsmöglichkeiten irgendwelcher Dinge.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Mdl Michael Nickles

„Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft“

Optionen

Vielen Dank für den Geheimtipp.

Da ich mit meinem bestimmt über 4 Jahr alten Samsung Android 2.2 leider keinen Hotspot für einen Zugriff via Laptop einrichten kann (und jeder Versuch eines Upgrades) fehlgeschlagen ist und mein etwas neueres Huawei vor einigen Monaten den Geist aufgegeben hat und ich es beim Versuch den fest eingebauten Akku zu wechseln gänzlich ruiniert habe, passt dieses Angebot richtig gut und mein Geldbeutel ist auch noch zufrieden damit.

Bin gleich heute morgen zum VMarkt (Balanstr./München) und da gab es es noch. Im Regal waren noch weitere, vielleicht 10. Also stehen die Chancen für nahewohnende Interessierte noch eines zu ergattern...

Neben den zwei Mankos, die bei dem Star nicht vorhanden sind, hat es natürlich noch ein bisschen mehr, wobei mir die 5MP-Kamera auch noch am Herzen lag. Der Rest wird sich zeigen... Jetzt erstmal aufladen...

Ich bedauere nur ein bißchen, dass der früher gekannte Enthusiasmus, wenn ein neues Gerät erstanden worden ist, sehr verblasst ist.

?? Woran liegt es eigentlich, dass man i.d.R. nicht die volle Auflösung des Chips beim Aufnehmen eines Videos verwenden kann, also bei 5MP Full-Hd (und höher)? An der CPU? Oder ist das eine künstliche (oder gesetzliche) Beschränkung? Gibt es Apps, die das umgehen können, z.B.durch niedrigere fps, aber höhere Auflösung?

Viele Grüße

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Mdl

„Vielen Dank für den Geheimtipp. Da ich mit meinem bestimmt ...“

Optionen

Hallo,

Jetzt erstmal aufladen..

bei meinem ersten Aufladen kam eine Meldung wie "Gerät auschalten, Akku wird zu heiß..":

Hab leider nur diese schlechte Aufnahme davon.

Und das Gerät wurde auch recht warm. Im Netz gibt es Leute die das bestätigen und solchen, bei denen es nicht vorkommt.

Aktuell weiß ich noch nicht, ob das nur beim ersten Laden vorkommt. Ich habe das Gerät bislang noch im Originalzustand, noch kein Firmware-Update gemacht.

Ist Dir beim Aufladen was aufgefallen?

Wegen Videoaufnahme in Full-HD: ich vermute sehr, dass das an der Rechenleistung liegt. Eine App, die das umgeht, ist mir bislang nicht bekannt.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Hallo, bei meinem ersten Aufladen kam eine Meldung wie ...“

Optionen

Bei Handys im unteren Preisbereich sollte man "Video" völlig außen vor lassen. 
Hier ein schnell gezaubertes Beispiel mit einem Huawei-Y-300-Smartphone:

https://www.youtube.com/watch?v=UK1YbYPpgbo

Dieses Handy macht fantastisch gute Fotos, aber an Video scheitert es. 
Zwei andere Handys in meinem Besitz machen gute Videos in 1280x720, weisen aber keine Bildstabilisierung auf. Man muss auf wirksame Abstützung achten. 

Prinzipiell taugen jedoch alle Smartphones in Ausnahmefällen für Beweisvideos. 

Zu hohe Erwärmung von Akkus kommen bei Handys meistens dann vor, wenn der Ladestrom >500mAh beträgt. 

bei Antwort benachrichtigen
Mdl Michael Nickles

„Hallo, bei meinem ersten Aufladen kam eine Meldung wie ...“

Optionen

Hi Mike,

bei mir hat das Laden ohne Warnung funktioniert. Es war anfangs ca. 1/4 aufgeladen und das Laden auf 100% ging relativ schnell. Bestimmt unter 2h. Ich habe dazu allerdings nicht das beiliegende Ladegerät verwendet, sondern eines, das eh schon an meiner Mehrfachleiste hängt. Vielleicht hat die Hitzeentwicklung irgendwie mit der Netzteilleistung zu tun?

Konkreter wegen der Videoauflösung: Trotz Einstellung 'High' werden Videos gerade mal mit 640x480 aufgenommen.

Gruß,

Mdl

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Mdl

„Hi Mike, bei mir hat das Laden ohne Warnung funktioniert. Es ...“

Optionen

Hi Mdl,

hast Du während dem Laden mal versucht, nebenbei was mit dem Gerät zu machen? Und probiere das Laden doch bei Gelegengheit mal mit dem beiliegenden Netzteil aus. Ich werde auch verschiedene Versuche starten.

Konkreter wegen der Videoauflösung: Trotz Einstellung 'High' werden Videos gerade mal mit 640x480 aufgenommen.

Mit welcher Kamera nimmst Du auf? Die Frontkamera kann vermutlich nur 640x480, also "VGA-Auflösung".

Grüße,
Mike

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Mdl Michael Nickles

„Hi Mdl, hast Du während dem Laden mal versucht, nebenbei ...“

Optionen

Hi Mike,

hab's nochmal gecheckt: Ich hab' die Videos von der Rückseiten-Kamera aufgenommen. Ich rede nicht von Bildern, die sind wohl 5MP, sondern von einem Video. Falls Du auch, welche Auflösung haben denn Deine Videos?

Ok, nächstes Mal lade ich vom beiliegenden Netzteil auf. Hoffentlich explodiert dann mein Akku nicht im Gerät ;-)  Gebe dann Bescheid...

Viele Grüße,

Mdl

P.S. Mein Handy scheint so etwas wie eine Linkshänder-Handy zu sein. Fast alles ist genau umgekehrt wie bei meinem Samsung (Android 2.2). Sowohl die Hardware (Power-On-Button, Kopfhörereingang), als auch die Software, z.B. die Eingabebestätigung bei der PIN oder die Ok-Bestätigungen sind statt links immer rechts. Ob das wohl am Android4 liegt? Kann man das Umstellen? Vom PC bin ich eigentlich gewohnt, dass eine Bestätigung der gewünschten Operation durch Klick auf den linken Button erfolgt. Nicht alle Entwickler halten sich leider daran, aber die meisten immerhin schon...

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Mdl

„Hi Mike, hab s nochmal gecheckt: Ich hab die Videos von der ...“

Optionen

Hattest du ein Gerät aus Israel? Bei mir und allen mobilen und stationären Geräten, die ich den Fingern hatte, konnte ich aus logisch nachvollziehbaren Gründen nichts anderes feststellen, als das Bestätigungen immer auf der rechten Seite sind. Windows in allen Derivaten, Android seit 2.xx, Apple OS überall eben. Auf deiner Tastatur ist die Enter Taste doch auch Links, oder?

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Mdl

„Hi Mike, hab s nochmal gecheckt: Ich hab die Videos von der ...“

Optionen

Ja diese andere Tastenanordnung ist sehr blöd. Vor allem die Einschalttaste oben rechts ist für Rechtshänder zermürbend. Das ärgert mich auch sehr. Mehr morgen...

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Mdl Michael Nickles

„Hi Mdl, hast Du während dem Laden mal versucht, nebenbei ...“

Optionen

Hi Mike,

mein erstes Aufladen mit dem beiliegenden Netzteil hat auch ohne irgendwelche Problemmeldungen funktioniert.

Ich geb' Bescheid, sollte der Fehler bei mir auch auftauchen...

Gruß,

Mdl

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Mdl

„Hi Mike, mein erstes Aufladen mit dem beiliegenden Netzteil ...“

Optionen

Hallo Mdl,

Danle für das Feedback. Bei mir tritt das Problem inzwischen komischerweise nicht mehr auf. Weder mit dem Original-Netzteil noch einem anderen. Rücksprache mit Alcatel ergab, dass ihnen das Problem nicht bekannt ist (was ich ihnen glaube). Mal gucken wie es weiter verläuft...

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Mdl Michael Nickles

„Hallo Mdl, Danle für das Feedback. Bei mir tritt das ...“

Optionen

Hi Mike,

freue mich schon darauf, wenn Du so erzählst, was Du mit dem Handy so interessantes machst... ;-)

Hast Du es (schon) gerootet?

Als ich damals mein Android 2.2 gekauft hatte, wollte ich gleich ein Backup-Prg. draufspielen, sodass ich, falls irgendetwas schief läuft wieder den Anfangszustand herstellen kann. So wie ich es eben auf dem PC mit TrueImage auch immer mache.

Dann habe ich erfahren müssen, dass man, um dies überhaupt machen zu können, das Handy erst 'rooten' muss. Dass dies aber automatisch zu Garantieverlust führt (, falls man es nicht wieder rückgängig machen kann. Und das kann man ja meist schlecht, wenn ein Garantiefall eingetreten ist, d.h. wenn das Handy defekt ist.)

Dann hab ich speziell für mein Samsung i5800 auch nichts im Internet gefunden, ja nichtmal ein Kies-Upgrade auf 2.3 oder höher hat funtioniert und so hat in der Risiko/Nutzen-Abwägung das Risiko überwogen und ich hab's sein lassen...

Jetzt stehe ich bei dem Star vor demselben 'Problem'. Gibt es dafür ein Backup-Prg, mit dem man das gesamte ge-backup-te System mit allen Applikationen wieder restoren kann? Muss man das Handy dafür rooten? Hast Du (oder natürlich alle anderen) das schon erfolgreich gemacht?

Gruß,

Mdl

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Mdl

„Hi Mike, freue mich schon darauf, wenn Du so erzählst, was ...“

Optionen

Hallo Mdl,

Aktuell habe ich das Gerät noch im Originalzustand, werde es erst demnächst rooten. Im Netz gibt es zig Tutorials dazu und ich gehe davon aus, dass es kein Problem ist. Mit Backup des 6010D habe ich mich noch nicht befasst.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
alex179 Michael Nickles

„Hallo, bei meinem ersten Aufladen kam eine Meldung wie ...“

Optionen

Hallo Miker

moglicherweise gibt hier bei der Qualität des Akkus gewisse Schwankungen. Diese Meldung habe ich noch auf keinem meiner bisherigen Android-Geräte gesehen. Wenn das bei zukünftigen Ladevorgängen erneut passiert, würde ich mich sofort an den Hersteller/Laden wenden und das Teil umtauschen.

Diese Akkus fingen in Einzelfällen ja auch gerne mal an zu brennen. Eine Überhitzung des Akkus sollte die Ladelektronik verhindern. 

Gruss Alex

bei Antwort benachrichtigen
mchawk Michael Nickles

„Hallo, bei meinem ersten Aufladen kam eine Meldung wie ...“

Optionen

Hatte bei meinem HTC pro 7 auch das Problem mit heißen Akkus - aber es kam keine Fehlermeldung.

War letztendlich ein Akku-Defekt. Irgendwann hatte der Akku den Batteriedeckel abgesprengt (aufgequollen) - Ein gleichwertigiger Ersatzakku hatte bessere Leistung und wurde nicht warm.

Fazit: Dein Akku könnte ne Macke haben.

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken mchawk

„Hatte bei meinem HTC pro 7 auch das Problem mit heißen ...“

Optionen

Bei meinem älteren Samsung ist ein neuer ORIGINAL-Samsung-Akku
auch fettleibig geworden, so dass sich der Deckel des Smartphones
nicht mehr schließen ließ,  und wurde durch einen 1a-Noname-Akku 
ersetzt. 
Das zu "Markenware".

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 schuerhaken

„Bei meinem älteren Samsung ist ein neuer ...“

Optionen

Echt?

Bei meinem K750i ist der Akku nach innengezogen. Man kann schon durch das Blech/Die Alufolie die Kammern erkennen. Aber egal, seit 2006 zweites Akku, und hält immer noch knapp eine Woche. Beim ersten Akku war es ebenso. Sämtliche Kammern wurden förmlich leergesogen.

Bei meinem derzeigen Samsung, dessen Akkku unter Smartphone-Benutzung 4h hält, und nicht Benutzung ca 8h, werd ich das mal beobachten. Wie kann man auch nur bei so einer Hardware ein 1800mAh Akku einsetzen, unbegreiflich ...

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles mchawk

„Hatte bei meinem HTC pro 7 auch das Problem mit heißen ...“

Optionen

Danke für das Feedback. Wie Warnmeldung kriegte ich nur beim allerersten Laden des Akkus. Inzwischen wird der Akku beim Laden zwar noch "warm" aber es tritt keine Warnmeldung mehr auf. Ich werde das noch eine Weile beobachten.

Viele Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal Michael Nickles

„Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft“

Optionen

Hallo,

Lieber MN - ich will dir ja nicht zu nahe treten, aber bitte doch nicht so ein Schrottphone.

Du machst ja auch immer öfters Bilder, da rate ich z.B. zu einem S4 mini.

Muss ja nicht unbedingt neu sein. Aber die Bilder von diesen Telefon sind

bestimmt 100x besser als die von dem Billigphone.

Gibts in "sehr gutem" Zustand schon für 215 €

Man hat dann auch gleich 5 GHz Netzwerk dabei - und wenn es erschwinglich ist

auch LTE. Also eine Investition in die Zukunft.

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Hyperboreal

„Hallo, Lieber MN - ich will dir ja nicht zu nahe treten, ...“

Optionen

Schrottphone? Du hast es getestet? Ich bezweifle, dass ein S4 mini auch nur ansatzweise an das Preis-/Leistungsverhältnis des Alcatel One Touch Star 6010D heranreicht.

LTE? Bis ich das auf dem Smartphone brauche, gibt es schon das nächste "um die 50 Euro" Smartphone mit dem das geht. Eine Investition in die Zukunft halte ich bei Smartphones für unsinnig.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal Michael Nickles

„Schrottphone? Du hast es getestet? Ich bezweifle, dass ein ...“

Optionen

Hallo,

Schrottphone? Du hast es getestet?

Nein, ich habe mir nur die technischen Daten angesehen.

Und Testbilder im Internet -> Fazit: Schrott (aber besser als dein Jetziges).

Preis-/Leistungsverhältnis

ok. das Preisverhältnis ist unschlagbar, aber auch das Leistungsverhältnis?

LTE? Bis ich das auf dem Smartphone brauche,

Wir waren am Sonnabend in einer größeren Stadt.

Und mein Kollege hatte auf einmal LTE ("Hey - ich habe hier LTE !!!")

Hat sich gefreut wie ein Schneekönig, dank EPlus/Nexus 5.

Es kann also schneller mit LTE gehen, als man denkt.

Und das ist wiklich schnell (z.b. Maps) und verbraucht weniger Energie für die

Kommunikation.

Eine Investition in die Zukunft halte ich bei Smartphones für unsinnig.

Na toll, und sowas sagt der Online-Redakteur...

Dann gute Nacht für die Zukunft.

Ich dachte immer, du seiest etwas technikaffin.

Wenn du nicht in die Zukunft investieren willst, dann wenigstens in die

Gegenwart. Und die heisst nicht Alcatel One Touch Star 6010D.

... na, vieleicht verglüht ja bald der Akku.

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen
BastetFurry Michael Nickles

„Schrottphone? Du hast es getestet? Ich bezweifle, dass ein ...“

Optionen
Eine Investition in die Zukunft halte ich bei Smartphones für unsinnig.

Also wenn ich nicht billig an ein Samsung Note GT-N7000 gekommen wäre, endlich mal ein Telefon für meine Wurstfinger, würde ich immer noch ein Samsung Galaxy S3 GT-I9300 benutzen.

Grund ist einfach das Samsung Telefone in ein paar Minuten gerootet und mit Cyanogen versehen sind. Und selbst wenn man die Installation versaut, diese Telefone kann man nicht bricken. Es geht einfach nicht, du kannst Softwaremässig damit anstellen was du willst, einfach  Heimdall bemühen und die Firmware neu draufmachen und das Telefon lebt wieder.

Das einzige Problem ist das manche Telefone sehr wählerisch im USB Chipsatz sind. Mein Notebook wollte beispielsweise partout nicht mit dem Odin eines Samsung Galaxy Ace GT-S5830I verbinden, der große Desktop hatte keine Probleme.

Kurzum, Samsung baut geile Hardware die man auch noch Jahre später benutzen kann. Die Software kannste allerdings in die Tonne treten, aber dafür kann man ohne Probleme mit einem wenig technischem Sachverstand (Mindestanforderung: man kann eine Anleitung lesen, verstehen und verfolgen) was anderes drauf machen.

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal BastetFurry

„Also wenn ich nicht billig an ein Samsung Note GT-N7000 ...“

Optionen

Hallo,

ja, das klingt doch schon viel "technikaffiner".

Mit ordentlichen Phones kann man eine Menge anstellen.

Für micht standen immer Bedienbarkeit + Kamera im Vordergrund.

Die Notes waren für mich immer die beste Antwort.

Auch ohne Modifikationen....

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen
S.L. Hyperboreal

„Hallo, ja, das klingt doch schon viel technikaffiner . Mit ...“

Optionen

Hallo Hyperboreal,

110% Zustimmung. Mit den Möglichkeiten, die Smartphones heutzutage bieten, ist alles unter 4,7'' und Android 4.2 eine Zumutung für den Anwender. Oder aber der Anwender hat die Möglichkeiten eines solchen Gerätes überhaupt noch nicht erkannt.

Im Übrigen, ich schwöre auch auf Notes. Krass und offfensichtlich wird mir der Komfortgewinn immer dann, wenn ich mit dem Handy meiner Frau, einem LG LII D605, "rumspiele".

Gruß Sven

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken S.L.

„Hallo Hyperboreal, 110 Zustimmung. Mit den Möglichkeiten, ...“

Optionen

Oijoijoijoijoiiiih...
Welch ein Aufstand wegen eines "Arme-Leute-Rolls-Royce"-Handys...
Ich kapier's nicht: 

  1. Pfeift Michael Nickles so sehr auf den letzten Löchern, dass er sich nur aus dem untersten Preisbereich SPIFF-Ware im Ausverkauf leisten kann?
  2. Treibt er diesen Untersuchungs- und Berichtsaufwand deshalb, weil er seine Nickles-Klientel vor allem unter den Verarmten in der BRD vermutet? 
    Oder: 
  3. Folgt das nur der Linie, die sich in Schlagzeilen mit "geknackt", "kostenlos", "beseitigen", "umgehen" oder Ähnlichem niederschlägt?

Ich selbst bin gegen Verschwendung und wehre mich nach Kräften gegen diese Wahnsinnspreise von Herstellern, die alles versuchen, über einen aufgeblähten Hype bei den Konsumenten einen übermäßigen Profit einzufahren. Warum sonst hätte ich mir das "NOTE II" aus China (über einen EU-Lieferanten) besorgt statt des dreimal so teuren Samsung-Vorbilds? 

Wer darauf verzichtet, etwas mehr Geld auszugeben, verzichtet dadurch zwangsläufig auf Leistung. Sollte die Frage nicht prinzipiell lauten, wie man einen bestimmten Leistungslevel zu möglichst geringen Preisen bekommt? Dass man ein Anforderungsprofil erstellt und dann nachschaut, wer dieses Profil erfüllt und zu welchem Preis? 

China-Ware ist längst kein Schrott mehr oder "billiger Ramsch", Das mag bei manchen Pfannen und Töpfen der Fall sein, doch nicht mehr bei Hightech! Amis, Japaner und Koreaner waren so schlau, ihr Know-how nach China zu tragen und dort sogar weiterzuentwickeln, sodass die meisten Spitzenprodukte heute aus China kommen, wo die hochsensiblen Fertigungsmethoden sogar mit Hightech-Maschinen aus Japan und Europa realisiert werden, sofern die Chinesen nicht auch diese Maschinen sogar schon selbst bauen. Und ein besonders stolzer Verein, APPLE, lässt ebenfalls in China fertigen (und duldet es sogar, dass seine Produkte über windige Kanäle in China und aus China heraus billig verhökert werden, damit weiter hohe Stückzahlen gemeldet werden können). 

Unter solchen Gesichtspunkten einem Außenseiter-Handy derart große Aufmerksamkeit zu widmen, erscheint mir (also mir: aus meiner individuellen Sichtweise heraus!) nicht schlüssig. Eher verstehen könnte ich Betrachtungen z.B, zu einem SONY Xperia M, das mit 1 GHz-Dual-Core, NFC und Android 4.1 (updatefähig) bei AMAZON € 119,89 kostet und bei ALDI-Nord für € 99,99 verramscht wird (ab 18.7.2014), jedoch mit Android 4.3.  (Der Nachfolger M2 mit größerem Display und 1,2GHz-Quad soll bei AMAZON fast 200 Euro kosten.) 

Ein Android-Smartphone ist kein "Handy" ('Mobile') mehr, sondern ein Computer im Hosen- oder Handtaschenformat, mit dem man "mobil" auf das Internet zugreifen und auch telefonieren kann. Wenn man dann ein bestimmtes Anforderungsprofil erstellt hat und dieses möglichst preiswert erfüllt bekommt, ist das ja gut und vielleicht auch berichtenswert. 
ABER: 
Ein zeitlich und lokal nur äußerst begrenzt erhältliches Ausverkaufs-Smartphone als "Geheimtipp" einer Leserschaft vorzustellen, die zum aller-allergrößten Teil von einem solchen Angebot keinerlei Gebrauch machen kann... - was ist das? -- Ja, was ist das denn nun wirklich? -- Ist es sinnvoll? Angeberei? Oder was?  

Wer sich für das 6010D interessiert, hier noch ein Unboxing-Video dazu, das ich auf Youtube gefunden hab...

Wer soll sich denn dafür interessieren, wenn dieses Handy anderweitig noch ganz rar für den doppelten Geheimtipp-Preis zu ergattern ist? 
Da gibt es z.B. dieses größere "VK A88 3G Smartphone Android 4.2 Dual Core 1,3 GHz MTK6572 A7 4.7" IPS QHD 2MP/8MP 512MB RAM 4 GB ROM GPS Bluetooth schwarz"-Smartphone für € 68,99. Oder auch nicht mehr. -- Oder das Geheimtipp-Smartphone "günstig" auch für € 84,00

Ich würde gern verstehen, warum um eine solche regional sehr begrenzte Restposten-Verscherbelei, aus der kaum ein Leser noch einen Nutzen ziehen kann, solch ein Wind gemacht wird. 

MfG, Manfred
______________________________
Alle Links unter großem Vorhalt!

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles schuerhaken

„Oijoijoijoijoiiiih... Welch ein Aufstand wegen eines ...“

Optionen

Hallo Manfred,

Das Alcatel One Touch Star 6010D ist halt grad so ziemlich das billigste Smartphone das es gibt. Und ich finde es faszinierend, was mit so einem Billigstteil alles geht. Natürlich mag es auch andere (wie von Dir aufgezeigt) billige Smartphones geben, die vielleicht noch besser sind.

Das Sony SONY Xperia M ist gewiss so ein Kandidat - aber es kostet halt 40 Euro mehr. Warum lässt Du mir also nicht die Freude, mal zu zeigen, was mit dem "allerbilligsten" Ding grad so alles geht?

Wer soll sich denn dafür interessieren, wenn dieses Handy anderweitig noch ganz rar für den doppelten Geheimtipp-Preis zu ergattern ist?

Eben, genau! Ich schreib drüber, weil ich sicher bin, dass das Alcatel bald überall für um die 50-60 Euro rausgehauen wird. So ist das erfahrungsgemäß doch immer!

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Hallo Manfred, Das Alcatel One Touch Star 6010D ist halt ...“

Optionen

Lieber Michael, 

es freut mich, dass Du mich nicht missverstanden hast und auch nicht "in die Pfanne haust". 

Warum lässt Du mir also nicht die Freude, ...

Ich lasse sie Dir gern. 
Allerdings -- und da setze ich an ---

Mike:
"mag es auch andere ... billige Smartphones geben..."

...und so frage ich mich, warum Du Dir nicht ein Smartphone gegriffen hast, das sich jeder, der sich vom Geplänkel in diesem Forum überzeugt fühlt, auch noch zulegen kann, weil es "überall" zu kriegen ist. 
Dann wäre dieser Thread eine nützliche Wegweisung und nicht nur eine fast reine Nickles-Geheimtipp-Nabelschau, vor der kaum jemand noch profitieren kann. 

Verstehe das bitte richtig, denn wir beide haben offenbar einen sehr verschiedenen Ansatz: 
Du stellst gern Dinge heraus, die Dir auf- oder missfallen, teilst gern aus, wandelst auf Pfaden für Tricks (etwas zu unterdrücken oder zu umgehen oder zu nulltarifieren) und drischst gern auf Missstände ein, wogegen ich (bei Themen, die ich selbst aufmache) nach Möglichkeit einen Nutzen für andere zu finden versuche, den sie selbst auch noch mitnehmen können. Dabei frage ich -- wie seit jeher, seit ich schreibe oder TV gemacht habe -- nicht nach dem, was etwas "kann", sondern was es in der Praxis jeweils wem "nützt". Das zieht sich als dicker roter Faden durch meine gesamte journalistische Tätigkeit. 

Beim WDR-Fernsehen hat es dazu geführt, dass unter dem Regie von Alexander von Cube auf meine Ideen hin zum "Computerclub" von Wolfgang Back ein "Computer Shop" installiert wurde, den vorwiegend Frank Laufenberg moderierte, der auch im damaligen WWF-Club aktiv war. Mister "Heinrich Pumpernickel" wäre auch interessiert gewesen, wenn er damals nicht so viele andere Arbeiten am Hals gehabt hätte. 
Im "Computer Shop" wurde nicht wie bei Back und Rudolph nach Bit und Byte sowie Chips und Platinen gefragt, sondern nach dem praktischen Nutzen, den die neue IT für Anwender in verschiedenen Bereichen abwarf. (HIER ein Beispiel. Oder HIER. Oder HIER.) 

Deswegen habe ich mich gefragt, welchen Sinn es haben sollte, für ein Auslaufmodell als "Geheimtipp" zu trommeln, denn Dein ALCATEL-Smartphone wird es bald überhaupt nicht mehr geben, erst recht nicht zu 50 Euro.
ALCATEL hat nichts mehr; da vagabundieren nur noch Reste bei Sonderposten-Händlern. 

So mag jedes Tierchen sein Pläsierchen haben. Du Deins, ich meins.

Mike:
"...weil ich sicher bin, dass das Alcatel bald überall für um die 50-60 Euro rausgehauen wird. ...

Sogar "überall". Ich wette 100 Euro auf das Gegenteil. 

Herzliche Grüße, Manfred 
_____________________________
Der Tod mäht gerade: Auch Wolfgang Leonhard ist gestorben. 
Bald sind alle WEKK außer BECK.

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles schuerhaken

„Lieber Michael, es freut mich, dass Du mich nicht ...“

Optionen
Dein ALCATEL-Smartphone wird es bald überhaupt nicht mehr geben, erst recht nicht zu 50 Euro.

Und? Dann wird es andere vergleichbare Angebote um 50 Euro geben. Es geht doch nicht nur um exakt dieses Alcatel-Modell sondern überhaupt darum, was inzwischen für rund 50 Euro machbar ist.

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Und? Dann wird es andere vergleichbare Angebote um 50 Euro ...“

Optionen

Au wei, fühlst Du dich trotzdem auf den Fuß getreten?
Nimm's leicht, nimm... - was war das noch...?
__________________
Fällt mir gerade ein: Wie ist die Bildqualität für "Foto"?

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles schuerhaken

„Au wei, fühlst Du dich trotzdem auf den Fuß getreten? Nimm ...“

Optionen

Was?

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Was?“

Optionen

Was zum Reinschütten. Irgendeine Krankheit mit Erhebung. 
Hast Du schon die Foto-Bildqualität geprüft?

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles schuerhaken

„Was zum Reinschütten. Irgendeine Krankheit mit Erhebung. ...“

Optionen

Sag mal Manfred, geht es Dir noch gut? Was soll die Provokation?

bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Sag mal Manfred, geht es Dir noch gut? Was soll die ...“

Optionen

Doch, es geht mir sehr gut: Ich habe gerade die "Krankheit mit Erhebung" gefunden: 

SCHARLACHBERG

Und etwas davon reingeschüttet...

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles schuerhaken

„Doch, es geht mir sehr gut: Ich habe gerade die Krankheit ...“

Optionen

Prost :-)

bei Antwort benachrichtigen
Olaf19 Michael Nickles

„Prost :-“

Optionen
Ein Ziel ist ein Traum mit Termin. (unbekannt)
bei Antwort benachrichtigen
schuerhaken Michael Nickles

„Prost :-“

Optionen

Danke, Michael.

(schluck-schluck) Lächelnd

Doch Du hast den Fehler nicht gefunden: 
Für Rätselfreunde muss es heißen: "Krankheit an einer Erhebung". 
Nicht "mit". 

bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft“

Optionen

Samsung ist auch seit einiger Zeit auf dem "billig" Segminet unterwegs. So gibt es bsp das Galaxy Young für  57,99€ und bei ebay für 53,20€

http://www.areamobile.de/handys/3470-samsung-galaxy-young/datenblatt

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 Michael Nickles

„Geheimtipp-Smartphone für 59,90 Euro gekauft“

Optionen

Bei Real gibt es nächste Woche das ZTE KIS PLUS für 49,95 Euro. Es ist aber schlechter ald deins.

Der Preisverfall für Smartphone's kommt wohl in gange.

bei Antwort benachrichtigen
Hyperboreal Anonym60

„Bei Real gibt es nächste Woche das ZTE KIS PLUS für 49,95 ...“

Optionen

Hallo,

Der Preisverfall für Smartphone's kommt wohl in gange.

den haben wir doch schon seit Jahren.

Aber - bald ist wieder Weihnachten.

Ab September stehen wieder Kilotonnen von Lebkuchen bei den Discountern

in den Regalen. Und die Smartphonelager müssen dringend geräumt werden.

Also, raus mir dem Mist... -> SSV

Bei Guenstiger kann man sich den Preisverlauf der letzten Monate anschauen,

das ist sehr interessant. Mal sehen, wo die Preise Weihnachten stehen.

.

Gruss

Hyperboreal

bei Antwort benachrichtigen