Nickles Blog 212 Themen, 8.708 Beiträge

Wilde Hasen am See

Michael Nickles / 35 Antworten / Baumansicht Nickles

Zur Abwechslung habe ich wieder mal einen besonders spannenden Blog-Beitrag aus meinem Privatleben für Euch. Ich war heute wie jeden Tag wieder eine Runde Radfahren, weil ich grad ein paar Kilo zu fett bin. Diesmal bin ich zum Feldmochinger See gefahren.

Vorher habe ich wie immer ein Handtuch und eine Badehose in den Fahrradkorb geschmissen und da drauf dann die kleine Kühltasche mit Eis-Akku, wo ich diesmal zwei Augustiner Helle reingepackt habe. Ich mag Augustiner Helles nicht wirklich, aber momentan ist Augustiner Edelstoff in München nur schwer zu kriegen. Die kommen wegen Hitze und Fußball wohl nicht mit dem Brauen nach.

Egal. Ich bin im Feldmochinger See dann erstmal eine Runde geschwommen und hab mir danach eins von den Bier gegeben. Auf das Zweite hatte ich dann erstmal keinen Bock und bin noch eine Runde um den See gefahren. Bei einer Grünfläche hielt ich an, weil sich da was bewegt hat:

Kaum zu glauben. An einem Badesee am Münchener Stadtrand flacken wilde Hasen rum. Die sind auf dem Bild hier nur schwer erkennbar, drum noch das zweite Bild, das ich digital vergrößert mit meinem billigen Lidl-Android-Smartphone Huawei Ascend 200 gemacht hab. Mit dem billigen Smartphone bin ich nach wie vor sehr zufrieden. Den kompletten Bericht dazu gibt es hier:

Schwerpunkt: Android-Smartphones - Praxis und Tuning 

Weitere Fotos von den Hasen konnte ich leider nicht machen. Es kam ein Pärchen über die Wiese gelaufen und da sind sie alle ins Gebüsch geflüchtet. Ich bin dann mit dem Rad heimgefahren und hab mir dabei Gedanken über Windows Phone 8 gemacht und wie es generell mit dem PC weitergeht. Die News die ich dann geschrieben hab, könnt Ihr hier lesen:

Windows Phone 8 offiziell vorgestellt

Update: Ich bin inzwischen noch mal dort gewesen und konnte die "Hasen" aus der Nähe angucken. Wie hier bereits festgestellt, sind es wohl tatsächlich wilde Kaninchen und nicht Hasen! :-)
bei Antwort benachrichtigen
kongking Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Hm. Augustiner Edelstoff.
Da muss man als gebürtiger Nordeutscher erst einmal recherchieren ;-)
Da es das Zeug tatsächlich gibt, was macht es auf deinem Gaumen so besonders?

Die höheren Prozente verglichen mit einem hart hopfigen Pils, wie ich es mag,
ist es die seidige Blume, die ein Freiberger erst bei bei 9 Grad erreicht oder ein Jever, welches man unter sieben Grad nicht genießen sollte oder gibt es ein anderes Geheimnis?

Gruß - Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles kongking

„Hm. Augustiner Edelstoff. Da muss man als gebürtiger...“

Optionen

Schwer zu sagen - es schmeckt mir einfach am besten. :-)

bei Antwort benachrichtigen
kongking Michael Nickles

„Schwer zu sagen - es schmeckt mir einfach am besten. :-)“

Optionen

Dann nehme ich die Empfehlung hin und koste bei der nächsten Gelegenheit ;-)

Den Crop des Hasen lasse ich mal unkommentiert.

Gruß- Kongking

Es ist Zeit, dass die Menschheit ins Sonnensystem vordringt.(Zitat J.W.Bush) Donald John Trump liefert aehnliches jeden Tag auf Twitter. Moechten Sie diesen Dienst abonieren?
bei Antwort benachrichtigen
Wiesner Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

"Hasen" kann ich heute auch beobachten, unsere Nachbarfima hat heute wieder Kleidungsabverkauf.
Die Straße ist vollgeparkt, zwei Fast - Unfälle und lauter "Hasen" zwischen 20 und 40 in "wää" Leggings.

bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper Wiesner

„"Hasen" kann ich heute auch beobachten, unsere Nachbarfima...“

Optionen

Also:
1. Hast Du sonst nix zu tun, wie aus dem Fenster zu schauen ?
2. Weis Dein Chef, daß Du während der Arbeit "Hasen" zählst?
3. Hast Du keine Vorhänge oder Jalousien, um Deine Augen und das Gemüt zu schützen ? 
 LächelndLächelndLächelnd

bei Antwort benachrichtigen
celsius LohrerMopper

„Also: 1. Hast Du sonst nix zu tun, wie aus dem Fenster zu...“

Optionen

Na wenn es die Arbeitsmoral steigt, kann es doch nur positiv sein :D

bei Antwort benachrichtigen
Wiesner LohrerMopper

„Also: 1. Hast Du sonst nix zu tun, wie aus dem Fenster zu...“

Optionen

Der stand in der selben Zeit beim NachbarnUnschuldig

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

<klugscheiß>Das ist eindeutig kein Hase, sondern ein Kaninchen.</klugscheiß>

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles gelöscht_84526

„Das ist eindeutig kein Hase, sondern ein Kaninchen. Gruß K.-H.“

Optionen

Hm, bist Du sicher? Ich denke Hasen, weil sie recht "lang" und schlank sind und auch recht lange Ohren haben. Werd sie die Tage noch mal näher angucken,

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 Michael Nickles

„Hm, bist Du sicher? Ich denke Hasen, weil sie recht "lang"...“

Optionen

Kannst dich ja mal näher "ranschleichen" und versuchen, ein "schärferes" (nana, wer denkt da wieder in die falsche Richtung...!?!?!) Foto zu machen.

Hier bei uns auf dem Land rennen täglich Hasen, Kaninchen, Rehe (die stehen sogar manchmal in meinem Garten und schauen zum Wohnzimmerfenster im Erdgeschoss rein) herum. Ich denke schon, dass ich selbst bei der Unschärfe deines Fotos erkennen kann, dass es sich bei dem abgebildeten Tier um ein Kaninchen handelt.

Gruß
K.-H.

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen gelöscht_84526

„Kannst dich ja mal näher "ranschleichen" und versuchen, ein...“

Optionen

Alleine die Örtlichkeit lässt es vermuten. Hasen bevorzugen offenes Gelände und meiden Bäume und Büsche, weil sie ja keinen Bau haben in den sie vor den Fressfeinden flüchten können.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
mi~we Michael Nickles

„Hm, bist Du sicher? Ich denke Hasen, weil sie recht "lang"...“

Optionen

Hier erklärt der Fachmann den Unterschied zwischen Hasen und Kaninchen:
http://www.jagd-bayern.de/bjv-video-hase-kaninchen.html

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper mi~we

„Hier erklärt der Fachmann den Unterschied zwischen Hasen und...“

Optionen

Danke, da kann man noch was lernen.
Mir persönlich gefiel der Osterhase am besten, dessen Spezies in diesem Film leider zu kurz kam (grins!).

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp Michael Nickles

„Hm, bist Du sicher? Ich denke Hasen, weil sie recht "lang"...“

Optionen

"Werd sie die Tage noch mal näher angucken"

Also ich würde da an deiner Stelle sehr sehr vorsichtig sein, es könnte sich um ein Killerkaninchen handeln!

http://www.youtube.com/watch?v=bReP5Wt9a-Y

Zwinkernd

Ende
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Hallo Michael,

na, bei dieser Wegzehrung

diesmal zwei Augustiner Helle

wird es wohl mit dem Verkleinern der  Fettpölsterchen nichts werden! 
Oder du drehst pro Flasche zwei Extrarunden.

Zwinkernd
Erwin

PS: Ich glaube auch, dass es Wildkaninchen sind, einmal wegen des Aussehens, das man aber nicht richtig erkennen kann, zum anderen wegen der Umgebung. Feldhasen in dieser Umgebung zu finden, wäre schon sehr ungewöhnlich.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
torsten40 Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

nimm anstelle der Badehose und dem Handtuch ein Jagtgewehr und ein Grill mit. Beim Grillen vom Hasen, wäre sicherlich der Durst auf´s 2ten Bier auch noch gekommen.

Freigeist
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_266722 Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Oh Jeh,keiner schaut richtig hin!
Ist doch ein Hase,derGröße nach zu urteilen.Ich sehe noch mehr,sieht aus wie ein Rammler in Lauerstellung.Zunge raus

                             Gruß
                                      rk 49

bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper gelöscht_266722

„Oh Jeh,keiner schaut richtig hin! Ist doch ein...“

Optionen
... sieht aus wie ein Rammler in Lauerstellung

 Ne, Hasen (vor allem Feldhasen) "sitzen" meist aufrecht auf den Hinterläufen auf Äcker und beobachten die Umgebung mit hochgestellten Ohren.

Bei diesem Foto wird es sich auf ein ausgebüxtes oder ausgesetztes Stallkaninchen (Zuchtkaninchen)  handeln.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_266722 LohrerMopper

„Ne, Hasen (vor allem Feldhasen) "sitzen" meist aufrecht auf...“

Optionen

Kann ja sein wie es will,kann auch sein es hat Angst,wenn Michael mit seinem Drahtesel auf der Pirsch ist und nach den Häsinnen aeugelt.

bei Antwort benachrichtigen
LohrerMopper gelöscht_266722

„Kann ja sein wie es will,kann auch sein es hat Angst,wenn...“

Optionen

Ach soooooo! Zwinkernd

Na, ja, wenn man sich "zu dick" fühlt steckt meist mehr dainter. Zwinkernd
Und wie heisst es so schön: "Die huggeln wie die Karnickel" oder waren es andere Tiere (pffffmmmm!). Zunge raus

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles LohrerMopper

„Ne, Hasen (vor allem Feldhasen) "sitzen" meist aufrecht auf...“

Optionen
Bei diesem Foto wird es sich auf ein ausgebüxtes oder ausgesetztes Stallkaninchen (Zuchtkaninchen)  handeln.

Ne - das waren gut 5 bis 8 "Hasen" dort.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_266722 Michael Nickles

„Ne - das waren gut 5 bis 8 "Hasen" dort.“

Optionen

Man,da ist ja bei Nachbars der Weihnachtsbraten in Gefahr.Da ist ja das ganze Stallinventar ausgebüchst.
Wenn die Hasen 2,5 kg auf die Waage bringen,nichts wie in die Pfanne.Aber nur mit Rosenkohl und nur im WINTER.Zwinkernd

Gruß
        rk49

bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Michael Nickles

„Ne - das waren gut 5 bis 8 "Hasen" dort.“

Optionen

Ich komme gerade aus dem Kaufland, was soll ich sagen, Kistenweise Edelstoff, Hell und Export. Also vielleicht mal woanders umschauen! Zwinkernd

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
schoppes Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Hi Mike,
hab' heute zum ersten Mal in meinem Leben "Augustiner Edelstoff" genossen.
Mein Getränkeshop hatte noch eine einzige Flasche im Regal, am Niederrhein/am Rande vom Ruhrgebiet ist die Auswahl und die Menge  an bayerischen Bieren nicht besonders groß.
Vorab muss ich sagen, dass ich herbe Pilssorten (wie Jever) bevorzuge.

Mein Urteil:
Typ: Export
Farbe: etwas hell für ein Exportbier
Geschmack: leicht malzig süß, kein fieser Bei- oder Nachgeschmack, hopfenbetont
Krone: mittelporig
Abgang: mild

Gesamturteil: Für meinen Geschmack etwas zu mild aber

s e h r   s ü f f i g !!!

Zwinkernd
Erwin

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles schoppes

„Hi Mike, hab' heute zum ersten Mal in meinem Leben...“

Optionen

Hehe. So gut kann ich Bier nicht beschreiben - ich trinke es einfach! prost :-)

bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Ich wohne auch in der Stadt - aber neben einem kleinen Park. Dort gibts auch massenhaft Kaninchen (der Name ist Programm... *g*) die sind allerdings deutlich "abgebrühter" als die in München. Wenn man da mit dem Fahrrad vorbeikommt bleiben die 1m neben dem Weg sitzen, nur zu Fußgängern halten sie etwas mehr Abstand.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
bambesi Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

jow mike,
sei mir nicht böse, aber deine fotos sind schon immer sauschlecht!
draufhalten - abdrücken..
das was du von anderen über "mindestwissen" am jeweiligen "gerät" vorraussetzt, hältst du selbst(beim knipsen) nicht annähernd die bohne ein.
du knipst(seit jahren) mit minderwertiger hardware rum und kümmerst dich einen dreck um die ergebnisse der sachen, noch um leute, die dir tipps geben wollen.
wenn ich deinen laden aus fotografen-sicht beurteilen soll, dann bist du ein billigheimer.
mir ist klar, dass das morgen nicht aufhört - drückst halt drauf, denkst, das reicht: ergebnis: müllfotos ohne ende - kein verständnis meinerseits.
schönen gruß
maxim

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles bambesi

„jow mike, sei mir nicht böse, aber deine fotos sind schon...“

Optionen

Hi Maxim,

Sorry, Nickles.de ist keine spezielle Webseite für anspruchsvolle Fotografie. Ich schreibe ja auch keine Bücher oder Artikel über Fotografieren. Du hast völlig recht: ich halte drauf und drücke ab - alles andere wäre Zeitverschwendung.

Betrachte es als eine Art von Kunstform. Ich male ja auch die Pfeile in Abbildungen schon immer per Maus mit der Hand - natürlich könnte ich das auch mit (sogar weniger Aufwand) perfekt "gerade" machen.

Im Fall des Fotos der Hasen/Kaninchen hatte ich sowieso keine Wahl, weil ich halt nur das Handy einstecken hatte.

Bei "professionellen" IT-Seiten wie PC-Welt, Chip, Computerbild und was weiß ich, kriegst Du "professionellere" Fotografien. Hier kriegst Du es auf meine Art und Weise. Mein Schwerpunkt ist Wahrheit und nicht Optik.

Und ich antworte Dir sogar persönlich, wie Du siehst. :-)

Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Xdata bambesi

„jow mike, sei mir nicht böse, aber deine fotos sind schon...“

Optionen

Eins ist mit Sicherheit Unterklasse
-- dein Kommentar und der eines fachmännischen Fotografen ist er auch nicht.
Da gibt es auch bessere Leute im Forum!?

Zumindest keine die Jemanden danach beurteilen ob er eine teure Profiausrüstung hat.
Zumal ich Fotos von Hobbyfotografen kenne, die keinen Vergleich -- keinen! mit den von sogenannten Fotografen scheuen müssen.

Deine Folgeantwort läßt vermuten so garkeine fundierten Kenntnisse über die Qualität eines Fotos vorliegen. Aus Elektroniker-Sicht eines Users..

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Xdata

„Eins ist mit Sicherheit Unterklasse -- dein Kommentar und...“

Optionen

Der Profi als auch der interessierte Hofphotograph macht auch mit minderwertiger Hardware gute Bilder.
Bei Fotos wie z.B. dem vom Nickles Hasen ist der Inhalt die Botschaft relevant, die Qualität ist nicht sooo wichtig.
Soviel zu @bambesi
Als Hobbyknipser arbeite ich mit Canon, Nikon sowie einer uralten Hasselblad.
Die geilsten Fotos habe ich mit einer Billigkamera von ALDI gemacht.

bei Antwort benachrichtigen
bambesi Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Bitte denken Sie daran, dass der Betrieb eines Forums Zeit und Geld kostet und Werbung die Haupt-Einnahmequelle ist. Sie arbeiten bestimmt auch nicht gerne umsonst.

haha, ja, aber ja, ich bin stolzer anwender eines adblocks
das ist die beste erfindung seit des computers - wüsste nicht, wie ich ohne sie leben könnte... schnieff...
soso, der betrieb eines forums kostet also zeit und geld...haha!
und werbung.......haha!!!
sie arbeiten bestimmt auch nicht gerne umsonst...
harharhar - muss ich dazu noch was sagen??

Maxim

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles bambesi

„Bitte denken Sie daran, dass der Betrieb eines Forums Zeit...“

Optionen

Ich habe verstanden.

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Hi,
also Mike da fahre nach NRW Cool, da brauchst echt keine Brille mehr. Ich bin nun aus dem Norden, doch da kommt unser "Heimspiel" nicht ran. In RE beim Großen haben die Hasen direkt (nicht übertrieben)  zu Dutzenden auf dem Parkplatz ihr Domizil aufgeschlagen, trotzdem lasse ich "ihnen" gerne das DaseinZwinkernd.
Na wollen da doch hoffen das ich es einmal vor dem "Aus" noch nach M schaffeZwinkernd.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_305164 Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Da läuft mir das Wasser im Munde zusammen...

bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva Michael Nickles

„Wilde Hasen am See“

Optionen

Hi,

bei längerer Betrachtung könnte man auch (nicht nur nach ca 10 EdelstoffZwinkernd) einen Biber erkennenLächelnd.

Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen