Nickles Blog 212 Themen, 8.709 Beiträge

Mir geht der Arsch auf Grund…

Michael Nickles / 18 Antworten / Baumansicht Nickles

Eigentlich sollte es erst am kommenden Montagmittag passieren. Aber Wolfgang rief heute an und meinte, der Termin ist schon Freitag 15 Uhr. Also "nachher". Mit Wolfgang ist "Wolfgang Rudolph" gemeint, vom ehemaligen "WDR-Computerclub". Der heißt jetzt "Computerclub 2" und ist unter www.cczwei.de zu finden.

Ich hab ihn am Montag mal wegen einer Story angerufen - nach reiflichen Überlegungen. Die Computerprofis der "ersten Stunde" ruft man nicht mal so eben an, da braucht es schon was, das es wirklich bringt. Ich habe mir fast 10 Jahre Zeit dazu gelassen.

Vor 10 Jahren, war ich mit dem Franzis-Verlag auf der Cebit. Man sagte mir, da kommt jemand vom Fernsehen und ich soll mit dem reden. Es kam ein Typ, gab mir die Hand und sagte "Rudolph". Ich sagte "Hallo Rudolph", "Mike". Dafür schäm ich mich heute noch.

Ich hab die "Zwei vom "Computerclub" ja schon als Kind immer im Fernsehen geguckt und war begeistert. Aber das zu sehen, was die da zeigten, begeisterte mich halt mehr, als mir die Namen zu merken.

Weil die in einer Zeit von Computern redeten, wo normale Menschen noch gar nicht wussten, was ein Computer ist und wo Computer für normale Menschen noch unbezahlbar waren.

Klar - inzwischen hab ich zig TV-/Radio- und sonst was Sendungen hinter mir und weiß wie es funzt, was ich da tun muss. Ein Termin mit den "Ur-Profis" ist allerdings was, wo mir heute noch der Arsch auf Grund geht.

Es ist jetzt 1:34 Uhr. Ich trink maximal noch ein Bier. Ich muss "nachher" fit sein.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

Was hast Du denn für Bammel vor den beiden. Damals als der WDR im Heinz Nixdorf Museumsforum seine Sendungen
machte hab ich mit denen draussen geraucht und und rumgequatscht. Auf meiner Frage, was qualmt ihr euch hier die
Stimme kaputt die braucht ihr noch die ganze Nacht, bekam ich zur Antwort, das spülen wir mit einen Schluck Wasser
runter. Wegen meinem Dialekt wollten die wissen woher ich komme und waren doch erstaunt das jemand über 300 km fährt
um dabei zu sein usw. Schade das sowas nichtmehr gemacht wird, das waren wirklich aufregende Nächte.
Die zwei reißen keinem den Kopp ab. Gruß Andy

Ich nehme nicht an, dass eine Entschuldigung von denen anhaengig ist, die Julian jahrelang als "Vergewaltiger" bezeichnet und geleugnet haben, dass es in der ganzen Angelegenheit darum ging, ihn in ein hochrangiges schwarzes Loch der USA zu schieben, fuer das Verbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufgedeckt zu haben, die in unserem Namen begangen wurden. Yanis Varoufakis ueber Assange
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles andy11

„Was hast Du denn für Bammel vor den beiden. Damals als der WDR im Heinz Nixdorf...“

Optionen

Andy - das weiß ich natürlich! Wann warst Du bei Computernacht? Ich war da auch mal was vorführen.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Andy - das weiß ich natürlich! Wann warst Du bei Computernacht? Ich war da...“

Optionen

Oh wart. Drei waren es und bei zweien war ich dort. Das erste mal als ich da war hat man diesen ZUSE-Rechner
Nachbau untem im Eingangsbereich vorgestellt. Der Macher von Kai's Power-Tools (Grafik) war da usw.
Spektakulär die Geschichte mit dem Linux-Cluster. 1300 Linuxrechner vernetzt und dann 3D-Animationen grendert.
Wenn ich die Zahlen recht im Kopp hab sind nur so etwa 50 Rechner ausgefallen. Ein erheblicher Teil dieser Rechner
wurde von Privatleuten mitgebracht.
In der anderen Nacht war das Thema Roboter, die Roboternacht. Vom HAL9000 bis zum Roboterfussball, gesteuert
von Linux und Win-Rechnern. Da war auch erstmalig dieser Roboterhund AIBO zu sehen. Rudolph musste so was
natürlich auch haben :) Ist lang her. Wie gesagt, schade das sowas nichtmahr gemacht wird. Für die Museumsleute
da war es sicher stressig und nach dem 11. September ging alles durch eine Schleuse. Die Einnahmen dürften aber
gut gewesen sein, die Bude war voll. Vor einiger Zeit hab ich das Museumsforum in Paderborn schon einmal
empfohlen. Ein Familienausflug lohnt, da ist für jeden was dabei.

http://www.hnf.de/

Gruß Andy

Ich nehme nicht an, dass eine Entschuldigung von denen anhaengig ist, die Julian jahrelang als "Vergewaltiger" bezeichnet und geleugnet haben, dass es in der ganzen Angelegenheit darum ging, ihn in ein hochrangiges schwarzes Loch der USA zu schieben, fuer das Verbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufgedeckt zu haben, die in unserem Namen begangen wurden. Yanis Varoufakis ueber Assange
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles andy11

„Oh wart. Drei waren es und bei zweien war ich dort. Das erste mal als ich da war...“

Optionen

Schade dann haben wir uns verpasst. Ich war bei der "Linux-Cluster" Nacht dabei.
Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
andy11 Michael Nickles

„Schade dann haben wir uns verpasst. Ich war bei der Linux-Cluster Nacht dabei....“

Optionen

http://hello-penguin.com/deutsch.htm
http://www.bilder-gucken.de/peter/CLOWN98/fotos/
Aus Spaß hab ich eben mal gesucht und tatsächlich Bilder gefunden. Meine Zahlen passen nicht, aber nach
12 Jahren kann man das sicher verzeihen. Man beachte die Kühlung des Raumes. Feuerwehr sei Dank. Andy

Ich nehme nicht an, dass eine Entschuldigung von denen anhaengig ist, die Julian jahrelang als "Vergewaltiger" bezeichnet und geleugnet haben, dass es in der ganzen Angelegenheit darum ging, ihn in ein hochrangiges schwarzes Loch der USA zu schieben, fuer das Verbrechen, Verbrechen gegen die Menschlichkeit aufgedeckt zu haben, die in unserem Namen begangen wurden. Yanis Varoufakis ueber Assange
bei Antwort benachrichtigen
Fetzen Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

Ein 10 Jahre altes Thema einem Computerprofi der ersten Stunde vorzuschlagen dürfte mindestens mit dem Abhacken einzelner Extremitäten verbunden sein. Da hätte ich auch nackte Angst! ;)

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Fetzen

„So ists Recht, fürchte dich!“

Optionen

Ich meinte 10 Jahre mit einer Story gewartet. Die Sache ist natürlich nicht 10 Jahre alt.

bei Antwort benachrichtigen
PaoloP Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

Was ist denn das für eine 10 Jahre alte Story?
Hast du das im Eifer des Gefechts vergessen oder bewusst verschwiegen?

Jedes mal wenn jemand "Cloud" sagt, verliert ein Engel seine Flügel.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_300542 Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

"Hallo Rudolph" - köstlich! :))

Deinen Beitrag interpretiere ich so, dass ein Interview mit Dir, Teil der nächsten CC2-Audiosendung sein wird, oder? ;)


Klar - inzwischen hab ich zig TV-/Radio- und sonst was Sendungen hinter mir und weiß wie es funzt,

Hast du schon mal daran gedacht, deine mit Sicherheit hochinteressante IT-Vita, vielleicht so im Wochenrythmus, auf Nickles.de zu veröffentlichen?

mfg :)



bei Antwort benachrichtigen
Markus Klümper Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

Mach Dir keinen Kopf, Michael. Wer einen Vornamen als Nachnamen hat ist an sowas gewöhnt. Da schmunzelt man bestenfalls drüber...

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

Die 2 Typen haben es immer voll gebracht!

Ich keine zwar keinen Neid, aber da beneide ich dich darum. Da wäre ich gerne mal dabei..:))

Der Dicke hat mir immer besonders gut gefallen ;-)

Gruß
luttyy

bei Antwort benachrichtigen
Ventox Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

Hallo Michael,
wirst Du in einer der monatlichen Fernsehsendungen des CC2 auf NRW-TV zu sehen sein?
Wer kein NRW-TV empfangen kann, die Sendungen gibt es auch bei www.cczwei.de zum Runterladen oder als Stream anzusehen.
Die haben dort auch ein schönes Forum. ;-)

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Ventox

„Hallo Michael, wirst Du in einer der monatlichen Fernsehsendungen des CC2 auf...“

Optionen

Hi Ventox,
alle Details in Kürze!
Grüße,
Mike

bei Antwort benachrichtigen
Futurefan Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

Hallo Michael,

warum ärgerst du dich über solche Kleinigkeiten... Du selbst bist schon eine Kapazität und Qualität für sich und manch einer deiner Fans (ich auch!) schauen zu dir empor :-)

bei Antwort benachrichtigen
HFO20051 Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

und manch einer deiner Fans (ich auch!) schauen zu dir empor :-)

Oh ja , ich schieb grad den Stein weg unter dem ich liege.

http://www.mein-pc.eu/Images/us/HFO2005_7371_3.png http://www.mein-pc.eu/Images/us/HFO2005_7371_2.png
bei Antwort benachrichtigen
luttyy HFO20051

„und manch einer deiner Fans ich auch! schauen zu dir empor :- Oh ja , ich schieb...“

Optionen

:))

bei Antwort benachrichtigen
Futurefan Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen

Na ja, Deine PC Reports sind ein Hammer, es waren (und werden noch) die beste PC Lektüre für mich, jetzt zur zeit aber dienen sie als sehr gute Nachschlagewerke :-) ECHT!

bei Antwort benachrichtigen
Unholy Michael Nickles

„Mir geht der Arsch auf Grund…“

Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!