Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.461 Themen, 80.414 Beiträge

Spielereien mit der alten FB..

luttyy / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach dem Einzug der 7590 lag jetzt die alte 7490 im Kämmerlein.

Das konnte ich als Schrauber einfach nicht hinnehmen ;-)

Also musste sie wieder aktiviert werden.

Ich habe sie als weiteren Mesh-Repeater konfiguriert. Gar nicht so einfach, wenn man sowas noch nie gemacht hat.

Als erstes muss die Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Dazu schließt man die alte Box über ein LAN-Kabel an LAN1 an einem PC an und ruft die Box über einen Browser auf.

In der Regel über die IP 192.168.178.1 und dann unter System, Sicherung auf Werkseinstellungen.

Danach bootet die Box und es geht an die Neueinrichtung. Beim Internetzugang wählt man weitere Anbieter und dann ganz unten Zugang über vorhandenes LAN oder W-LAN.

Ich habe es über LAN gemacht.

Und jetzt muss die Box konfiguriert werden. Der Name der Box (SSID) muss mit der Hauptbox identisch sein usw.. Ebenso die Verschlüssungsart des W-LAN.

Jetzt muss man da durch, es ist eigentlich selbsterklärend. Alle Einstellungen werden von der Hauptbox übernommen.

Wenn alles fertig ist, das LAN-Kabel an die die Hauptbox bringen. Entweder direkt, Switch usw.

Bei W-LAN-Einrichtung natürlich nicht Zwinkernd

Zuletzt die Box ins Mesh der Hauptbox einbinden. An beiden Boxen die WPS-Taste lang genug drücken und dann ist die 7490 eingebunden.

Wenn alles richtig gemacht wurde, sieht das so aus:

Klick

Klick

Klick

Warum habe ich das gemacht, ich habe ja schon einige Repeater..

An einer Box lassen sich nur 6 Telefone von Fritz-Fon einbinden. Ich hätte aber gerne noch 2 mehr.

Und jetzt kann ich an der 7490 6 weitere Telefone anmelden, wie schön ;-))

Andere User können sich den Kauf eines Repeaters (wenn nötig) ersparen, die FB 7490 ist bestens dazu geeignet.

Wer Fragen dazu hat, bitte..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy „Spielereien mit der alten FB..“
Optionen
Als erstes muss die Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt werden. Dazu schließt man die alte Box über ein LAN-Kabel an LAN1 an einem PC an und ruft die Box über einen Browser auf.

Eine FritzBox lässt sich auch mit einem stinknormalen Telefon

zurück setzen. EInfach anschließen und eine bestimmte Nummer wählen.

Kürzlich erst gemacht. Leider hab ich die Nummer etzt nicht parat. Finde

ich sie, reiche ich das  nach. Andy

Geniesse froh die Tage, des Augenblickes Gunst; Richtig dosierte Faulheit ist ein Stueck Lebenskunst.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11 „Eine FritzBox lässt sich auch mit einem stinknormalen Telefon zurück setzen. EInfach anschließen und eine bestimmte ...“
Optionen

Und wie machst du das an einer 2. Box?

Kein stinknormales Telefon zur Verfügung. Ich habe nur Fritz-Fon und die hängen an der 7590.

Und da ich die FB sowieso kompl. neu konfigurieren muss, kann ich sie auch gleich über das LAN-Kabel zurück setzten.

Wer seine Hauptbox zurücksetzt, sollte auf jeden Fall vorher eine Sicherung der FB und der Telefondaten gemacht haben..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Nachtrag zu: „Und wie machst du das an einer 2. Box? Kein stinknormales Telefon zur Verfügung. Ich habe nur Fritz-Fon und die hängen an ...“
Optionen

Vielleicht noch ein Tipp...

Wer seine FB nicht aufrufen kann (IP vergessen, mal verändert usw.), kann dies mit einer sogenannten Zwangs-IP tun.

Sie lautet: 169.254.1.1

Damit ruft man jede FB auf..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy „Und wie machst du das an einer 2. Box? Kein stinknormales Telefon zur Verfügung. Ich habe nur Fritz-Fon und die hängen an ...“
Optionen
Und wie machst du das an einer 2. Box?

Nein....

Das gilt nur für den Fall das man eine FritzBox hat, keine edelgebrannte natürlich,

für die man das Passwort verlegt hat oder anderweitig keinen Zugang auf die

schnelle hat.

Zitat:

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=FritzBox+mit+Telefon+auf+Werkseinstellungen+zur%C3%BCck+setzen.

Werkseinstellungen mitTelefon laden

  1. Geben Sie am Telefon #991*15901590* ein und drücken
  2. Sie die Gesprächstaste (Hörer abheben).
  3. Legen Sie nach ca. 3 Sekunden wieder auf.
  4. Jetzt wird die FRITZ!Box auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und anschließend neu gestartet.

So meinte ich das. Mit diesem Gag hab ich kürzlich jemanden sehr glücklich

gemacht. Andy

Geniesse froh die Tage, des Augenblickes Gunst; Richtig dosierte Faulheit ist ein Stueck Lebenskunst.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy andy11 „Nein.... Das gilt nur für den Fall das man eine FritzBox hat, keine edelgebrannte natürlich, für die man das Passwort ...“
Optionen

Alles klar Andy Lächelnd

Die FB 7490 bläst ganz schön rein. Das hat bis jetzt noch kein Repeater gebracht..

Klick

Alles läuft perfekt und stabil.

Leider mussten bei der Umstellung auf die 7590  alle W-LAN-Geräte komplett neu angemeldet werden. Echos, Firesticks, Tablets, Books, Handy,s usw.

Unfassbar, was da so zusammen kommt...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
andy11 luttyy „Alles klar Andy Die FB 7490 bläst ganz schön rein. Das hat bis jetzt noch kein Repeater gebracht.. Klick Alles läuft ...“
Optionen
Unfassbar, was da so zusammen kommt...

Ja, das Leid kenn ich. Da ich kürzlich auch auf eine 7590 gewechselt hatte,

ändert ich auch gleich mal das WLan Passwort. War nicht weiter schlimm......

Andy

Geniesse froh die Tage, des Augenblickes Gunst; Richtig dosierte Faulheit ist ein Stueck Lebenskunst.
bei Antwort benachrichtigen
hjb andy11 „Eine FritzBox lässt sich auch mit einem stinknormalen Telefon zurück setzen. EInfach anschließen und eine bestimmte ...“
Optionen
Eine FritzBox lässt sich auch mit einem stinknormalen Telefon zurück setzen. EInfach anschließen und eine bestimmte Nummer wählen. Kürzlich erst gemacht. Leider hab ich die Nummer etzt nicht parat.

Werkseinstellungen mitTelefon laden

  1. Geben Sie am Telefon #991*15901590* ein und drücken Sie die Gesprächstaste (Hörer abheben).
  2. Legen Sie nach ca. 3 Sekunden wieder auf.
  3. Jetzt wird die FRITZ!Box auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und anschließend neu gestartet.

Bitte schön. :-)

bei Antwort benachrichtigen
st.lu luttyy „Spielereien mit der alten FB..“
Optionen

Hallo,

Box auf Werkseinstellungen zurückgesetzt

der Vollständigkeit halber:

ps://avm.de/service/wissensdatenbank/dok/FRITZ-Box-7490/3_Werkseinstellungen-der-FRITZ-Box-laden/

Nur für den Rest der Aussenstehenden.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
hjb luttyy „Spielereien mit der alten FB..“
Optionen

https://www.youtube.com/watch?v=QYfVzk2ECNg

Das kannst du auch mit anderen Fritten machen - die dürfen allerdings nicht zu alt sein. Ich habe das - allerdings ohne die Telefone, mir reichen 6 Stück - mit meiner alten 7240 schon seit Jahren eingerichtet, zusätzlich zu meinen 4 "normalen" Repeatern.

Die nötige Anleitung (und viele weitere  Anleitungen) findest du bei AVM in den dortigen Wissensdatenbanken: https://avm.de/service/fritzbox/wissensdatenbank/

Dort ist alles wunderbar dokumentiert.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Spielereien mit der alten FB..“
Optionen
lag jetzt die alte 7490 im Kämmerlein

Man kann "die Alte" auch verkaufen und damit etwas für die Nachhaltigkeit tun.
Ich zumindest benötige nur einen Repeater im Haus und der verbraucht auch weniger Strom als die Box.

Aber jeder wie er mag...

Gruß

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy hatterchen1 „Man kann die Alte auch verkaufen und damit etwas für die Nachhaltigkeit tun. Ich zumindest benötige nur einen Repeater ...“
Optionen

Die Nachhaltigkeit besorgen meine Handys. Ich benutze heute noch mein Apple 4s als Radio usw.

Die benutze ich jahrelang und die 7490 springt ein, wenn denn mal was mit der 7590 sein sollte..

So mag ich es.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Borlander luttyy „Die Nachhaltigkeit besorgen meine Handys. Ich benutze heute noch mein Apple 4s als Radio usw. Die benutze ich jahrelang und ...“
Optionen
Die Nachhaltigkeit besorgen meine Handys. Ich benutze heute noch mein Apple 4s als Radio usw.

Wenn ein altes iPhone zum Radiohören benutzt, dann musst natürlich auch nicht mehr kritisch hinterfragen ob es nachhaltig ist (nach Deinen Angaben) mindestens 14 aktive Komponenten (im Dauerbetrieb?) nur für LAN und W-LAN Verbindung zu betrieben :-\

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander „Wenn ein altes iPhone zum Radiohören benutzt, dann musst natürlich auch nicht mehr kritisch hinterfragen ob es ...“
Optionen

Bist du jetzt bald fertig oder wollen wir jetzt mal richtig loslegen?

Was geht dich das an, was ich im Dauerbetrieb habe und welche Nachhaltigkeiten ich betreibe?

Wenn du nur annähernd die Nachhaltigkeiten betreibst die ich betreibe, darfst du dir auf die Schulter klopfen!

Kümmere dich um deinen Kram, da hast du bestimmt genug zu tun..

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy „Bist du jetzt bald fertig oder wollen wir jetzt mal richtig loslegen? Was geht dich das an, was ich im Dauerbetrieb habe ...“
Optionen

Du solltest schon überlegen, was du so schreibst, bevor du jemanden massiv angehst:

Wenn du nur annähernd die Nachhaltigkeiten betreibst die ich betreibe,
An einer Box lassen sich nur 6 Telefone von Fritz-Fon einbinden. Ich hätte aber gerne noch 2 mehr. Und jetzt kann ich an der 7490 6 weitere Telefone anmelden, wie schön ;-))

Wer in einem Privathaus mehr Telefone betreibt als er Zimmer hat, muss wohl sehr energiebewusst und nachhaltig leben...Unentschlossen

Gruß

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
luttyy hatterchen1 „Du solltest schon überlegen, was du so schreibst, bevor du jemanden massiv angehst: Wer in einem Privathaus mehr Telefone ...“
Optionen

Das sagt der richtige mit einem fetten SUV ..Brüllend

Und mein Haus mein Lieber, hat genau 12 Zimmer (inkl. Küchen, Bäder usw.) ohne die Räume im Nebenkeller.

Ist schon toll, was andere immer so wissen und sich dann ein Urteil erlauben.

EOD

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
hatterchen1 luttyy „Das sagt der richtige mit einem fetten SUV .. Und mein Haus mein Lieber, hat genau 12 Zimmer inkl. Küchen, Bäder usw. ...“
Optionen
Dieser Beitrag ist gelöscht!
Dieser Beitrag wurde entfernt weil er vermutlich rechtlich bedenklich ist und dem Nickles-Teilnehmer Ärger bereiten könnte (Beispiel: Bezeichnung einer Firma als "Betrüger" obwohl noch kein Gerichtsurteil wegen Betrugsvorfalls gefällt wurde). Entfernt werden auch Hinweise und Anfragen bezüglich illegaler Dinge (Beispiel: Hinweise zu Raubkopien oder Mechanismen zum Umgehen eines Kopierschutzes). Ebenfalls entfernt werden Beiträge, die das Urheberrecht verletzen (beispielsweise Kopieren von Texten anderer Internetseiten).
Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen
luttyy hatterchen1 „Dieser Beitrag ist gelöscht.“
Optionen

Ich habe es wirklich nicht nötig, was anderes zu erzählen...

Es geht dich allerdings einen feuchte Kehricht an!

Dieser Beitrag wurde für Antworten geschlossen