Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.385 Themen, 79.388 Beiträge

w-lan, Windows meldet dass der Sicherheitsstandart veraltet ist

StefanKi / 11 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo in die Runde,

vor einigen Tagen konnte ich mich nicht mit meinem w-lan verbinden.

Nach einem Telefonat mit der Hotline meines Anbieters und Reset des Routers ging das dann zwar wieder, aber seitdem meldet Windows beim Einloggen ins w-lan das der Sicherheitsstandart veraltet ist und möglicherweise keinen Schutz bietet.

Habt ihr einen Rat für mich was die Ursache ist?

Ich verwende das Aldi-Laptop MD 63200 von Ende Januar 2019, Router ist von Pyur der CH7485E.

Als Virenschutz ist McAfee drauf, alle Updates sind installiert, also bzgl. Win 10 auch das 2004.

Vielen Dank im Voraus!

Stefan

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 StefanKi

„w-lan, Windows meldet dass der Sicherheitsstandart veraltet ist“

Optionen

Manuelle Verbindung mit WLAN-Schlüssel

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zwischen demWLAN Kabelmodem und IhrenEndgeräten manuell ein WLAN-Netzwerk einzurichten: 1.Schalten Sie das Kabelmodem ein.2.Schalten Sie die WPS-fähigen Endgeräte ein, die Zugriff auf das Netzwerk haben sollen(z.B. Computer, Tablet, Smartphone).3.Die WLAN-LED amKabelmodem sollte grün leuchten. Andernfallsdrücken Sie bitte kurz die WLAN-Taste.4.Jetzt WLAN-, Drahtlos- oder Funknetzwerk-Einstellungen amEndgerät aufrufen.5.Wählen sie aus der Liste verfügbarer WLANs den WLAN-Namen(SSID) vom Aufkleber an der Geräteunterseite aus (TC-XXXXX).6.Anschließend, wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie bitte WLAN-Schlüssel vomAufkleber an der Geräteunterseite ein (12-stellig, Groß- und Kleinschreibung beachten).

https://www.mdcc.de/media/uploads/formulare/anleitungen-handbuecher/bedienanleitung-wlan-kabelmodem-cbn-ch7485e.pdf

Gemacht?

Wenn du das wirklich gemacht hast dürfte die Meldung da normalerweise nie erscheinen.

Handbuch Kabelmodem / WLAN Kabelmodem Seite 40 von 54

Sicherheit (Verschlüsselung) Hier können Sie die Einstellungen zur Verschlüsselung Ihres kabellosen Heimnetzwerks (WLAN) vornehmen. Sie können zwischen folgenden Verschlüsselungsmethoden wählen: +WPA2+WPA/WPA2+Deaktiviert (Unverschlüsselt/Offen)

Die Verschlüsselungsmethode darf da im Kabelmodem natürlich niemals auf Deaktiviert (Unverschlüsselt/Offen) eingestellt sein!!!

Außerdem sollte man WPA2 und nicht WPA/WPA2 auswählen.

bei Antwort benachrichtigen
StefanKi Alpha13

„Manuelle Verbindung mit WLAN-Schlüssel Führen Sie die folgenden Schritte aus, um zwischen demWLAN Kabelmodem und ...“

Optionen

Hallo Alpha13,

genau so ist die Einrichtung mit dem Mitarbeiter am "anderen Ende der Leitung" abgelaufen.

Kann es relevant sein, dass ich zu dem Zeitpunkt nicht angemeldet war?

Also dass die Einrichtung über das I-Net-Symbol am Anmeldebildschirm vorgenommen wurde?

Merkwürdig finde ich auch den Anfang des Problems...

Ich ging früh auf Arbeit, w-lan war aus.

Abends komme ich heim und schalte das w-lan ein, dann den Läppi.

Und dann war keine Verbindung mehr möglich...

Kann es sein, dass die kurz vorher durchgeführte Aktualisierung auf 2004 damit was zu tun hat?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 StefanKi

„Hallo Alpha13, genau so ist die Einrichtung mit dem Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung abgelaufen. Kann es relevant ...“

Optionen
Kann es sein, dass die kurz vorher durchgeführte Aktualisierung auf 2004 damit was zu tun hat?

Wundern würde mich das nicht.....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Wundern würde mich das nicht.....“

Optionen

Winni, jetzt gib mal Ruhe!

Zig-tausende Kisten laufen ohne Probleme und dazu gehören auch meine 6 Kisten mit 2004..Lächelnd

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Winni, jetzt gib mal Ruhe! Zig-tausende Kisten laufen ohne Probleme und dazu gehören auch meine 6 Kisten mit 2004.. Gruß“

Optionen
Zig-tausende Kisten laufen ohne Probleme

Millionen! Millionen Kisten laufen ohne Probleme, aber einige Kisten hoppeln nur...Lachend

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 StefanKi

„Hallo Alpha13, genau so ist die Einrichtung mit dem Mitarbeiter am anderen Ende der Leitung abgelaufen. Kann es relevant ...“

Optionen

https://www.heise.de/ct/artikel/Aldi-Notebook-im-Test-Medion-Akoya-E6246-mit-256er-SSD-fuer-400-Euro-4291554.html

Das ist schon ne Billigmüllkiste = Ex und Hopp Kiste in Reinkultur...

https://www.youtube.com/watch?v=_vr5_FYVVwc

Wenns dich stört (und auch sonst) würde Ich da W10 richtig sauber neu installieren.

https://downloadcenter.intel.com/de/download/29520/Windows-10-Wi-Fi-Treiber-f-r-Intel-Wireless-Adapter?product=125192

WiFi_21.90.3_Driver64_Win10.exe zu installieren ist da im Prinzip auch noch ne Option.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso StefanKi

„w-lan, Windows meldet dass der Sicherheitsstandart veraltet ist“

Optionen
aber seitdem meldet Windows beim Einloggen ins w-lan das der Sicherheitsstandart veraltet ist und möglicherweise keinen Schutz bietet.


Bist Du sicher, das die Meldung über den vermeintlich veralteten Standard von Windows selber kommt oder plärrt da eines der allseits beliebten Verunsicherungsprogrämmchen inklusive McAfee etwas derartiges heraus?

Das klingt für mich nicht nach einer WIndows-Nachricht.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Bist Du sicher, das die Meldung über den vermeintlich veralteten Standard von Windows selber kommt oder plärrt da eines ...“

Optionen
Das klingt für mich nicht nach einer WIndows-Nachricht.

Wenn Windows meckert, bekommt man in der Taskleiste, rechts unten, eine Meldung.
Und ja, Windows meckert, wenn der Virenschutz veraltet ist, z. B. der eigene.

Also Fremd AV in die Tonne und die "Windows Sicherheit" aktivieren.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso hatterchen1

„Wenn Windows meckert, bekommt man in der Taskleiste, rechts unten, eine Meldung. Und ja, Windows meckert, wenn der ...“

Optionen
Wenn Windows meckert, bekommt man in der Taskleiste, rechts unten, eine Meldung. Und ja, Windows meckert, wenn der Virenschutz veraltet ist, z. B. der eigene.


Das Benachrichtigungsfeld ist mir freilich bekannt und wird ja nicht nur für Systemnachrichten genutzt.

Aber die Anmoderation eines veralteten WLAN-Standards ist mir zumindest als Windows-eigene Meldung noch nicht untergekommen und daher vermute ich, dass die durch etwas anderes ausgelöst wird.

Ohnehin würde ich nach so einem Reset des Routers diesen selbst mit eigener Zugangskennung ändern statt der voreingestellten Daten und dabei die höchste Verschlüsselung einstellen mit einem selbst erstellten Netzwerknamen=SSID sowie einem genialen Passwort statt der Zahlenkombinationen auf dem Gehäuse. Der Kasten bietet in dem Fall WPA2.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
fishermans-friend StefanKi

„w-lan, Windows meldet dass der Sicherheitsstandart veraltet ist“

Optionen

Da habe ich was bei PC Games Hardware gefunden.

"Windows 10: Update sorgt bei manchen Nutzern für Datenverlust oder defektes WLAN"
https://www.pcgameshardware.de/Windows-10-Software-259581/News/Update-KB459951-Datenverlust-Loesungen-1348325/

Da würde ich auch mal versuchen, einen aktuellen Treiber für das WLAN-Nic zu installieren. Am einfachsten, im Gerätemanager das WLAN Interface suchen, löschen und neu starten. Vorher, wenn vorhanden, das Notebook per LAN Kabel mit dem Router verbinden. Damit beim nächsten Start, zumindest eine Netzverbindung da ist und Windows nach dem Treiber für das WLAN Interface suchen kann.

cu ff

Wulf Alex, Debian GNU/Linux 3. Auflage "In der Tat ist der Pinguin ein angenehmerer Sympathieträger als ein fliegendes Gebäudeteil, oder ein Stück angebissenes Obst."
bei Antwort benachrichtigen
StefanKi

Nachtrag zu: „w-lan, Windows meldet dass der Sicherheitsstandart veraltet ist“

Optionen

Hallo,

Dankeschön für eure Antworten.

Ich hatte in den letzten Tage viel zu tun, dann kam auch noch eine Sperre aus mir vollkommen unerklärbaren Gründen (Dankeschön ans Team für die erneute Freischaltung!), ich hatte ja nur hier diese Frage gestellt, dazu, daher erst jetzt die Rückmeldung.

Ich hab mich für die radikale Variante entschieden, nach Rücksetzung auf Werkszustand und einer gerade abgeschlossenen Update-Orgie ist jetzt alles wieder in Ordnung.

Ich hoffe dass ich euch vielleicht auch mal helfen kann.

Muss ja nicht unbedingt der PC-Bereich sein, ich kenne mich bsw. mit Buchhaltung aus...

Seid lieb gegrüßt

Stefan

bei Antwort benachrichtigen