Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.364 Themen, 79.126 Beiträge

W-LAN-Durchsatz messen, mal auf die andere Art..

luttyy / 23 Antworten / Baumansicht Nickles

Benötigt die Fritzbox!

Nach einigem Gebastel habe ich es hinbekommen, bei mir lief allerdings auch nur die Version 2

(PC-Version, der PC selbst muss kein W-LAN haben)

Versuch macht kluch und man lernt immer noch dazu.. Zwinkernd

https://stadt-bremerhaven.de/fritzbox-durchsatz-des-wlan-mit-iperf-messen/

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„W-LAN-Durchsatz messen, mal auf die andere Art..“

Optionen
Nach einigem Gebastel habe ich es hinbekommen,

Warum Gebastel? Ich nutze die AVM Wlan APP auf meinem Android Smartphone weil ich seit dem Wechsel auf die FB 7590 stark schwankenden Wlan Durchsatz habe.

Man merkt das normalerweise nur beim Musik hören wenn des da zu Unterbrechungen kommt.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Warum Gebastel? Ich nutze die AVM Wlan APP auf meinem Android Smartphone weil ich seit dem Wechsel auf die FB 7590 stark ...“

Optionen

Das Ding habe ich natürlich auch!

Ich habe aber "mal auf andere Art geschrieben"!

Mal selbst fummeln ist ja auch nicht schlecht und regt die Gehirnwindungen an..

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Das Ding habe ich natürlich auch! Ich habe aber mal auf andere Art geschrieben ! Mal selbst fummeln ist ja auch nicht ...“

Optionen
Mal selbst fummeln ist ja auch nicht schlecht und regt die Gehirnwindungen an

Volle Zustimmung!

Problemlösung bei schwankendem Durchsatz??

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Warum Gebastel? Ich nutze die AVM Wlan APP auf meinem Android Smartphone weil ich seit dem Wechsel auf die FB 7590 stark ...“

Optionen
Man merkt das normalerweise nur beim Musik hören wenn des da zu Unterbrechungen kommt.

Du hast dort als Minimum 12 MBit/s.

Das reicht zum Musikhören locker aus und dürfte nie zu Unterbrechungen führen.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Du hast dort als Minimum 12 MBit/s. Das reicht zum Musikhören locker aus und dürfte nie zu Unterbrechungen führen.“

Optionen
Das reicht zum Musikhören locker aus und dürfte nie zu Unterbrechungen führen.

Trotzdem gibt es immer wieder Unterbrechungen. Ich vermute die Ursache liegt beim BT. Abstandsprobleme dürfte es nicht geben, ich hab das Smartphone in der Hosentasche und die Kopfhörer auf.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 fbe

„Trotzdem gibt es immer wieder Unterbrechungen. Ich vermute die Ursache liegt beim BT. Abstandsprobleme dürfte es nicht ...“

Optionen
Ich vermute die Ursache liegt beim BT.

Kann sein.

Das hat dann aber nichts mit WLAN und mit dem WLAN-Durchsatz zu tun.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen
fbe mawe2

„Kann sein. Das hat dann aber nichts mit WLAN und mit dem WLAN-Durchsatz zu tun.“

Optionen
Das hat dann aber nichts mit WLAN und mit dem WLAN-Durchsatz zu tun.

Ja, aber irgendwo muß man mit derFehlersuche beginnen.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Trotzdem gibt es immer wieder Unterbrechungen. Ich vermute die Ursache liegt beim BT. Abstandsprobleme dürfte es nicht ...“

Optionen

Ich höre Musik nur über Tune-In, Handy oder Echo und habe nie Unterbrechungen!

bei Antwort benachrichtigen
fbe luttyy

„Ich höre Musik nur über Tune-In, Handy oder Echo und habe nie Unterbrechungen!“

Optionen
Ich höre Musik nur über Tune-In,

APPLE?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„APPLE?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
RW1 fbe

„Warum Gebastel? Ich nutze die AVM Wlan APP auf meinem Android Smartphone weil ich seit dem Wechsel auf die FB 7590 stark ...“

Optionen

Mhh, ich hab seit dem Wechsel vom Speedport auf die Fritzbox nur gewonnen. Sowohl im Downlink (Sppedport ~105Mbit Fritzbox stabil und ganz gleichmäßig ~113Mbit) als auch im WLAN. Gegen mein Galaxy S9 kommen immer so knapp um die 200Mbit durch.

bei Antwort benachrichtigen
fbe RW1

„Mhh, ich hab seit dem Wechsel vom Speedport auf die Fritzbox nur gewonnen. Sowohl im Downlink Sppedport 105Mbit Fritzbox ...“

Optionen

Hi RW1,

gegen deine  Bandbreite kann ich mit meinen 50Mbit/s nicht anstinkenLächelnd. Außerdem ist es stark davon abhängig wo man wohnt. Mitten in der Stadt mit n Funknetzen oder in einem kleinen Ort.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fbe

„Hi RW1, gegen deine Bandbreite kann ich mit meinen 50Mbit/s nicht anstinken. Außerdem ist es stark davon abhängig wo man ...“

Optionen
kann ich mit meinen 50Mbit/s nicht anstinken.

Dann stimmt bei Dir etwas nicht.Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
RW1 fbe

„Hi RW1, gegen deine Bandbreite kann ich mit meinen 50Mbit/s nicht anstinken. Außerdem ist es stark davon abhängig wo man ...“

Optionen

Versuch Dein "Schaumi" mal auf das 5GHz Band zu wechseln. Da gehts nämlich grundsätzlich schneller, nur nicht so weit und meist ist es auch nicht so voll.

bei Antwort benachrichtigen
fbe RW1

„Versuch Dein Schaumi mal auf das 5GHz Band zu wechseln. Da gehts nämlich grundsätzlich schneller, nur nicht so weit und ...“

Optionen
Versuch Dein "Schaumi" mal auf das 5GHz Band zu wechseln

Das sollte mein Redmi 4A automatisch machen steht auf "Verbindungsgeschwindigkeit automatisch priorisieren"

In der FB7590 stand es auf die empfohlene Einstellung, alle Geräte nutzen das 2,4Ghz Band.

Ich habe die nEinstellungen jetzt mal auf 5Ghz Autokanal umgestellt und den Haken bei "WLAN-Kanäle mit 160 MHz-Kanalbandbreite erlauben (5-GHz-Frequenzband)" gesetzt.

bei Antwort benachrichtigen
fbe

Nachtrag zu: „Das sollte mein Redmi 4A automatisch machen steht auf Verbindungsgeschwindigkeit automatisch priorisieren In der FB7590 ...“

Optionen

Ergänzung:

Nach der Umstellung der FB auf 5Ghz Autokanal  und den Haken bei "WLAN-Kanäle mit 160 MHz-Kanalbandbreite erlauben (5-GHz-Frequenzband)"  ist alles wie vorher.

Zusätzlich alle Geräte und FB neu gestartet.

Alle Wlan Geräte sind nach wie vor im 2.4 Ghz Band. Hat die FB eine Macke?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Ergänzung: Nach der Umstellung der FB auf 5Ghz Autokanal und den Haken bei WLAN-Kanäle mit 160 MHz-Kanalbandbreite ...“

Optionen

Die FB hat keine Macke, sondern die Geräte selbst suchen sich das aus.

Wenn du explizit den Geräten 2,4 oder 5 GHz zuweisen willst, musst du in der FB für beide Netze einen getrennten Namen eingeben, die erscheinen dann an deinem Gerät (sofern es 5 GHz kann).

Dann kannst du dem Gerät das Netz zuweisen...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 luttyy

„Die FB hat keine Macke, sondern die Geräte selbst suchen sich das aus. Wenn du explizit den Geräten 2,4 oder 5 GHz ...“

Optionen
Dann kannst du dem Gerät das Netz zuweisen...

Beide Varianten haben aber Vor- und Nachteile.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fbe

„Ergänzung: Nach der Umstellung der FB auf 5Ghz Autokanal und den Haken bei WLAN-Kanäle mit 160 MHz-Kanalbandbreite ...“

Optionen
Alle Wlan Geräte sind nach wie vor im 2.4 Ghz Band.

Können die denn alle 5GHz?

Meine können das nicht alle.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fbe hatterchen1

„Können die denn alle 5GHz? Meine können das nicht alle.“

Optionen
Können die denn alle 5GHz?

Nein, ist auch nicht erforderlich es geht nur um das Smartphone.

Ein Blick in das Datenblatt des Redmi 4A zeigt dass das Gerät nur 2,4Ghz kann :-(.

Man sollte vor jeder Aktion die Möglichkeiten checken. Ich habe das einfach vorausgesetzt. shame.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fbe

„Nein, ist auch nicht erforderlich es geht nur um das Smartphone. Ein Blick in das Datenblatt des Redmi 4A zeigt dass das ...“

Optionen
Redmi 4A zeigt dass das Gerät nur 2,4Ghz

Na ja, Grund für etwas modernes zu besorgen, was allerdings wieder nicht "nachhaltig" ist, so lange du mit dem Redmi noch trommeln kannst...Zwinkernd

Gruß

h1 (hat noch ein S9+, auf Abruf...)

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
fbe hatterchen1

„Na ja, Grund für etwas modernes zu besorgen, was allerdings wieder nicht nachhaltig ist, so lange du mit dem Redmi noch ...“

Optionen
...so lange du mit dem Redmi noch trommeln kannst.

So lange wie das Ding noch funktioniert, wenn auch ohne 5 Ghz Band werde ich mich nicht trennen. Wenn ich diese Ressourcen-Verschwendung sehe, fest installierte Akkus, Austausch nicht möglich, alle halbe Jahre ein neues Modell und das nicht nur bei Handys sondern bei allen technischen Geräten. Da lobe ich meine Krups- Küchenmaschine aus den 1960er Jahren die ihre Dienste immer noch klaglos verrichtet.

Ich habe hier noch ein Nokia Lumia 930 als Elektronikschrott liegen weil Microsoft Windows 10 Phone eingestellt hat.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fbe

„So lange wie das Ding noch funktioniert, wenn auch ohne 5 Ghz Band werde ich mich nicht trennen. Wenn ich diese ...“

Optionen
als Elektronikschrott

Dazu folgendes. Vor ca. 35 Jahren wurden im Münsterland haufenweise Textilbetriebe geschlossen, die Mitarbeiter landeten im .....
Vor ca. 25 Jahren wurden in Dortmund Zechen, Kokereien, Stahlwerke geschlossen, die Mitarbeiter landeten im .....
Dortmund, die einstige Bierstadt No. 1, hat heute nur noch eine Brauerei, die Mitarbeiter landeten im .....

Da geht mir ein Handy am A..... vorbei.

Soll mir noch einer etwas von Nachhaltigkeit erzählen.

Gruß

aus Dortmund

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen