Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.368 Themen, 79.153 Beiträge

Fritz Box Faxproblem

Siggi24 / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Mit meiner Fritz Box 7390 habe ich neuerdings das Problem, dass ich Faxe versenden jedoch keine Faxe mehr empfangen kann. Wenn ich von einem anderen Anschlu? meine Faxnummer anrufe bekomme ich das bekannte Faxpiepsen. Wird ein Fax an mich gesendet so erfolgt die Meldung "Fax versandt" aber es kommt nicht an. AVM supportet meine Fritz Box nicht mehr. Als Faxprogramm verwende ich das von AVM bereitgestellte Fritz Fax Programm, welches von AVM aber nur eingeschr?nkt unterst?tzt wird. Ein Telefonat mit AVM brachte keinen Erfolg. (WIN 10)
In der Hoffnung, dass mir jemand weiterhelfen gr??e ich die Mitstreiter.
Siggi

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Siggi24

„Fritz Box Faxproblem“

Optionen

Auch wenn AVM nicht mehr supportet - per Telefon oder Mail usw - sind in der Wissensdatenbank nach wie vor  alle Hilfen online nachzulesen.

Hier ganz ausführlich und Schritt für Schritt:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/50_Kein-Faxversand-oder-Faxempfang-mit-externem-Faxgerat-moglich/

An der Software wird es vielleicht nicht liegen, denn die ist schon vom September 2019.
Ansonsten - als erstes die Software prüfen. Aktuell ist FRITZ!OS 6.86

Viel Erfolg!

Gruß,
Anne

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Siggi24 Anne0709

„Auch wenn AVM nicht mehr supportet - per Telefon oder Mail usw - sind in der Wissensdatenbank nach wie vor alle Hilfen ...“

Optionen

Hallo Anne,

ja, also ich hatte noch die ältere Version - 6.85 . auf dem Router. Da habe ich gleich ein Update durchgeführt.

Die Wiissensdatenbank hatte ich schon durchgesehen aber keine Lösung für mein Problem gefunden. Als nächsten Schritt werde ich mich an die Telekom (mein Provider) wenden. Es könnte ja sein, dass ein an mich gerichtetes Fax dort hängen bleibt und nicht an mich weitergeleitet wird.

Vielen Dank

Siggi

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 Siggi24

„Hallo Anne, ja, also ich hatte noch die ältere Version - 6.85 . auf dem Router. Da habe ich gleich ein Update ...“

Optionen
Als Faxprogramm verwende ich das von AVM bereitgestellte Fritz Fax Programm,

FritzFax klappt manchmal nicht - und zu Win10 gibt es dazu Berichte im web zu finden -

https://www.ip-phone-forum.de/threads/fritz-fax-druck-wird-nicht-an-frisnd32-exe-%C3%BCbergeben.296067/

In dem verlinkten Thread ist zwar eine andere Konstellation, aber vielleicht findet sich für Deinen Fall auch über web-Suche eine Lösung, wenn nach FritzFax und Win10 gesucht wird.

Ich erinnere mich aus WinXP-Zeiten, dass ich mit FritzFax auch Probleme hatte. So habe ich ohne diese FritzFax gearbeitet. (...mit 56k-Modem...) So ging es problemlos.

Jetzt mache ich keine Faxe(n) mehr.

Hier mal geguckt
https://it-fvb.de/avm-fritzfax-auf-windows-10-mit-ip-anschluss-installieren-und-faxe-vom-pc-aus-versenden.html 

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
Siggi24 Anne0709

„FritzFax klappt manchmal nicht - und zu Win10 gibt es dazu Berichte im web zu finden - ...“

Optionen

Hallo Anne,

die beiden Beiträge hatte ich auch schon gefunden. Ich neige immer mehr dazu zu glauben, dass der Fehler  bei der Telekom liegt. Warum erhält der Sendende eine Mitteilung, dass die Sendung ordnungsgemäß versendet wurde, die ich aber nicht erhalten habe. Ich hatte bisher noch keine Zeit mich mit der Telekom in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank und viele Grüße

Siggi

bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Siggi24

„Hallo Anne, die beiden Beiträge hatte ich auch schon gefunden. Ich neige immer mehr dazu zu glauben, dass der Fehler bei ...“

Optionen

Hallo Siggi,

mal eine andere Frage:

Klappt denn der Faxempfang über die kostenlose Faxnummer welche du bei T-Online hast?

enl1

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 einfachnixlos1

„Hallo Siggi, mal eine andere Frage: Klappt denn der Faxempfang über die kostenlose Faxnummer welche du bei T-Online hast? enl1“

Optionen

Frage: Wie kann der Faxempfang ohne ein Faxgerät getestet werden ?

Wenn Siggi24 einen Telekom-Anschluss mit t-online-Mail hat, gibt es dort auch einen Dienst namens PC-Fax.
Ein Fax wird über eMail zugestellt - und so läuft das ja bei der FritzBox auch - wenn nicht so eine Art "Drucker" für Fax eingerichtet ist.

Das löst natürlich nicht die Frage, wieso Siggi24 kein Fax über die FritzBox auf dem PC bekommt bzw. findet. 

Am bequemsten ist für Faxversand-/empfang heutzutage ein All-in-one-Gerät, nur damit gibt es "echte" Faxe wie althergebracht.
Aber die Dinger einrichten und benutzen ist auch nicht einfach.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 Anne0709

„Frage: Wie kann der Faxempfang ohne ein Faxgerät getestet werden ? Wenn Siggi24 einen Telekom-Anschluss mit t-online-Mail ...“

Optionen

Wenn er die T-O Faxfunktion verwendet hat er zumindest eine Ausweichlösung bis das Problem gelöst ist...so es denn funktioniert.

Ich habe genau einen Tkom Anschluß mit Brother AIO in 12/2019 eingerichtet und damit gegengeprüft und das war meinerseits das einzige Fax in 2019.

Was genauso soll mir dein Posting sagen Unentschlossen.

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 einfachnixlos1

„Wenn er die T-O Faxfunktion verwendet hat er zumindest eine Ausweichlösung bis das Problem gelöst ist...so es denn ...“

Optionen
Was genauso soll mir dein Posting sagen

Faxempfang ohne ein Faxgerät testen - ist die Frage

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen