Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.287 Themen, 78.141 Beiträge

WLAN muss anfangs immer noch einmal aktiviert werden

Siemon1 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebes Team,
ich habe seit ca. 6 Wochen das Problem, dass mein WLAN nach dem Hochfahren nach einigen Minuten (nur immer einmal) wieder keine Internetverbindung anzeigt. Ein erneutes Aktivieren (WLAN - aus, WLAN - wieder ein)behebt das Problem bis zum n?chsten Booten. Bei weiteren Pc's ?ber gleichen Router (Fritzbox 7490)tritt das Problem nicht auf. Auch alle mit gleicher Software ausgestattet. Nutze Windows 10, letztes Herbstupgrate erst vor ein paat Tagen mit der Hoffnung auf L?sen des Problems installiert. Leider kein Erfolg. Diverse Versuche nach Hinweisen aus dem Netz liefen ins Leere. Auch ein zur?cksetzen des Systems auf zeitnahes Datum seit Bestehen des Problems ohne Erfolg.
Hoffe, dass es irgendeinen L?sungsweg gibt.

Danke,
Siemon1

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Siemon1

„WLAN muss anfangs immer noch einmal aktiviert werden“

Optionen

Welche Kiste (Mainboard und WLAN Adapter) ist das ganz genau?

https://www.heise.de/download/product/aida64-16675

sagt dir das (kann man 30 Tage kostenlos nutzen) und ohne diese Infos wird das normalerweise nix.

Die Fritzbox hast du schon mal kurz stromlos gemacht?

bei Antwort benachrichtigen
Siemon1 Alpha13

„Welche Kiste Mainboard und WLAN Adapter ist das ganz genau? https://www.heise.de/download/product/aida64-16675 sagt dir das ...“

Optionen
  1. Fritzbox vom Strom nehmen sofort nach Auftreten als erstes probiert - ohne Erfolg.
  2. Mainboard: Medion H8 1H3-EM2     H81EM2W08-306
  3. WLAN-Adapter: Realtik RTL8188CU Wireless LAN 802.11n

Hoffe, dass die Angaben so reichen

Danke, Siemon1

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Siemon1

„Fritzbox vom Strom nehmen sofort nach Auftreten als erstes probiert - ohne Erfolg. Mainboard: Medion H8 1H3-EM2 ...“

Optionen

Intel Chipsatz-Treiber 9.4.0.1027 installieren und die Kiste neustarten:

https://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/intel-chipsatz-treiber/

Das muß man da u.U. vorher machen:

https://www.deskmodder.de/wiki/index.php/Treibersignatur_deaktivieren_Unsignierte_Treiber_installieren_Windows_10

Wenn das nicht hilft würde Ich da diesen WLAN-Adapter kaufen:

https://geizhals.de/tp-link-n300-high-gain-tl-wn822n-a547646.html?hloc=at&hloc=de

Der RTL8188CU ist übrigens Billigmüll pur und den sollte man bei Einsatz eines anderen USB WLAN-Adapter im Gerätemanger per Rechtsklick mit der Maus deaktivieren.

Der RTL8188CU ist definitiv auch ein USB WLAN-Adapter und fest in der Medion Kiste verbaut und läßt sich nach meiner Erfahrung mit Medion Kisten nicht so einfach entfernen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „Intel Chipsatz-Treiber 9.4.0.1027 installieren und die Kiste neustarten: ...“

Optionen

Der TP-Link N300 ist übrigens immer mindestens doppelt so schnell (normalerweise noch einiges schneller) und macht normalerweise keinen Ärger und ist nun wirklich preiswert und einfach zu installieren.

bei Antwort benachrichtigen
Siemon1 Alpha13

„Der TP-Link N300 ist übrigens immer mindestens doppelt so schnell normalerweise noch einiges schneller und macht ...“

Optionen

Habe vor ca. 1 Woche mit Treiberaktualisierungsprogramm "Der Allesupdater" (1 Jahr kostenlos aus ComputerBild) alle Treiber aktualisiert. Läuft seit dem reibungslos und fehlerfrei! Danke nochmals für eure Unterstützung.

bei Antwort benachrichtigen