Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.281 Themen, 78.102 Beiträge

Linksys WAp 300n einrichten

Mary3011 / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich habe leider ziemliche Probleme den WAP 300n mit dem Hauptrouter zu verbinden. Laut dieser Beschreibung hier klappt es bis zum Schritt 4, danach kommt nur noch Error. Ich starte jedesmal mit einem kompletten Reset des Routers. Dann wird mir Cisco in den Drahtlosnetzwerkverbindungen angezeigt, ich kann es dann schon mit dem Router verbinden. Muß aber danach über die IP Adresse 10.100.1.1 auf das Gerät zugreifen. Und dann passiert wie gesagt immer ein Error. Ich will ihn als Change Extender nutzen. Hab tausend Tutorials geschaut und mit dem Support von Linksys geschrieben, aber es passiert nix. Der WAp 300n lief bis Dez einwandfrei, dann hatten wir einen Austausch des Speedport W724V (gleiches Gerät) und seitdem bekomm ich es nicht mehr hin. Gibt es ggf. eine Einstellung beim Speedport?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

bei Antwort benachrichtigen
3-Bein Mary3011

„Linksys WAp 300n einrichten“

Optionen

Hallo,

gehe mal ins Menue des W724V und suche dir im Heimnetzwerk die IP des Linksys(rechts auf anzeigen) raus.
Damit solltest du direkt ins Konfigurationsmenue kommen.

bei Antwort benachrichtigen
Mary3011 3-Bein

„Hallo, gehe mal ins Menue des W724V und suche dir im Heimnetzwerk die IP des Linksys rechts auf anzeigen raus. Damit ...“

Optionen

Hallo, danke für Deine ANtwort. Im Heimnetzwerk wird der mir überhaupt nicht angezeigt. Hab schon versucht ihn manuell hinzuzufügen, aber bleibt dann grau hinterlegt. Aber trotzdem bleibt auch das Problem mit dem Error nach Schritt 4. Danach kann ich gar nicht mehr auf das Gerät zugreifen :-(

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Mary3011

„Linksys WAp 300n einrichten“

Optionen

https://www.linksys.com/ch/support-article?articleNum=141108

Wirklich gemacht???

Außerdem schließt man den WAP 300N dazu natürlich allein per LAN-Kabel an den PC an!

"WLAN einschalten oder ausschalten"

https://www.telekom.de/hilfe/downloads/bedienungsanleitung-speedport-w724v.pdf

Das WLAN muß beim W724V natürlich eingeschaltet sein und im Konfigurationsmenü des WAP 300N muß man das WLAN Netzwerk des W724V auswählen, statt wie in der Anleitung "Alvin"!

https://www.linksys.com/de/support-article?articleNum=135808

Außerdem sollte man da 192.168.1.2 auf 192.168.2.100 ändern beim WAP 300N und dann läuft das normalerweise auch.

Default Gateway muß man da natürlich auch ändern und das ist die IP-Adresse des W724V = normalerweise 192.168.2.1!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „https://www.linksys.com/ch/support-article?articleNum 141108 Wirklich gemacht??? Außerdem schließt man den WAP 300N dazu ...“

Optionen

"Außerdem sollte man da 192.168.1.2 auf 192.168.2.100 ändern beim WAP 300N und dann läuft das normalerweise auch.

Default Gateway muß man da natürlich auch ändern und das ist die IP-Adresse des W724V = normalerweise 192.168.2.1!"

ist nur optional, wenns mit der Automatic Configuration DHCP wie in der Anleitung beschieben nicht klappen sollte.

bei Antwort benachrichtigen
Mary3011 Alpha13

„https://www.linksys.com/ch/support-article?articleNum 141108 Wirklich gemacht??? Außerdem schließt man den WAP 300N dazu ...“

Optionen

Also, hab nochmal alles komplett zurück gesetzt und direkt im Heimnetzwerk nachgeschaut. Da taucht eine ganz andere IP auf - mit der hat es aber am Ende dann geklappt.

Vielen Dank nochmal

bei Antwort benachrichtigen