Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.407 Themen, 79.738 Beiträge

Kann nur eine WLAN-Frequenz einstellen

lollyh / 29 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mir einen Gigacube zugelegt, kann nur entweder die 2.4 Mhz oder die 5 MHz einstellen. Welche Voraussetzungen
m?ssen gegeben sein, um beide Frequenzbereiche gleichzeitig nutzen zu k?nnen ?
Mein Laptop hat ein Intel Dual Band Wireless AC 8260 ! Windows 10 1803 b17134.112 !

bei Antwort benachrichtigen
luttyy lollyh

„Kann nur eine WLAN-Frequenz einstellen“

Optionen

Tja, wenn der Gigacube keine Meshfunktion hat, sieht es wohl dünn aus..

Die Fritzboxen von AVM haben sowas..

https://www.channelpartner.de/a/was-bedeutet-eigentlich-mesh,3333145

bei Antwort benachrichtigen
lollyh luttyy

„Tja, wenn der Gigacube keine Meshfunktion hat, sieht es wohl dünn aus.. Die Fritzboxen von AVM haben sowas.. ...“

Optionen

was ist eine Meshfunktion und wo in den Einstellungen kann man da nachsehen  ?

bei Antwort benachrichtigen
lollyh luttyy

„Tja, wenn der Gigacube keine Meshfunktion hat, sieht es wohl dünn aus.. Die Fritzboxen von AVM haben sowas.. ...“

Optionen

also brauche ich noch ein Zusatzgerät wie einen Repeater ?

bei Antwort benachrichtigen
luttyy lollyh

„also brauche ich noch ein Zusatzgerät wie einen Repeater ?“

Optionen

Kann ich nicht beantworten da ich Gigacube nicht kenne! Ein Router muss die Meshfunktoin zur Verfügung stellen..

Aber eigentlich langt es, wenn du eine Frequenz nimmst.

Bei langen Wegen durch ein Haus die 2,4 GHz, bei kurzen Wegen die 5GHz..

bei Antwort benachrichtigen
lollyh luttyy

„Kann ich nicht beantworten da ich Gigacube nicht kenne! Ein Router muss die Meshfunktoin zur Verfügung stellen.. Aber ...“

Optionen

Ja Vielen Dank, dann bleibt mir nichts anderes übrig !!!

Da wär noch was anderes: Kann es sein, daß die Frequenzen des Gigacube, die Frequenzen

meiner Zimmer TV-Antenne stören können ??

bei Antwort benachrichtigen
luttyy lollyh

„Ja Vielen Dank, dann bleibt mir nichts anderes übrig !!! Da wär noch was anderes: Kann es sein, daß die Frequenzen des ...“

Optionen

Nee..

bei Antwort benachrichtigen
Borlander lollyh

„Kann nur eine WLAN-Frequenz einstellen“

Optionen
Welche Voraussetzungen m?ssen gegeben sein, um beide Frequenzbereiche gleichzeitig nutzen zu k?nnen ?

Wenn der GigaCube keinen Support für die gleichzeitige Nutzung beider Frequenzbänder mitbringt, dann schaut es schlecht aus. Konnte spontan leider kein Spezifikation zum GigaCube finden.

Mit der Mesh-Funktion von AVM hat das ganze eher nichts zu tun.

bei Antwort benachrichtigen
lollyh Borlander

„Wenn der GigaCube keinen Support für die gleichzeitige Nutzung beider Frequenzbänder mitbringt, dann schaut es schlecht ...“

Optionen

wo müßte man da nachschauen, wenn es Support gäbe ?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 lollyh

„wo müßte man da nachschauen, wenn es Support gäbe ?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
lollyh gelöscht_327459

„https://www.computerbase.de/forum/threads/2-unterschiedliche-ssid-angelegt-fuer-2-4ghz-und-5ghz-aber-nur-1-verbindung.1236 ...“

Optionen

Danke für den Hinweis, aber gleiche Namen für beide Frequenzbereiche: das lehnt der

Router einfach und konsequent ab !!!!

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 lollyh

„Danke für den Hinweis, aber gleiche Namen für beide Frequenzbereiche: das lehnt der Router einfach und konsequent ab !!!!“

Optionen

Das läuft so auch absolut nirgens, es gilt ein WLAN Adapter = jenau eine aktive Frequenz!

Dual Band beim Adapter heißt da nicht, dass man beide Bänder gleichzeitig nutzen kann!

https://www.techbook.de/easylife/web/was-ist-mesh-netzwerk

Nur MESH macht das Umschalten automatisch und das kann dein Router halt nicht...

"Sie können bei dem GigaCube zwischen 2 verschiedenen WLAN-Frequenzen wählen:
2,4-GHz und 5-GHz.

Aber welche Technik ist besser? Wo liegen die Vor- und Nachteile?
Kurz gesagt: Das 2.4 GHz-Band deckt eine größere Distanz ab, ist dafür aber langsamer. Das 5 GHz-Band hat eine kürzere Reichweite, ist aber schneller und weniger störanfällig.  

Ist Ihr WLAN also langsam oder funktioniert gar nicht? Dann kann das 5-GHz-Band die Lösung sein.

Gut zu wissen: Ältere mobile Geräte und PCs unterstützen das 5 GHz-Frequenzband meistens nicht. Testen Sie mit Ihrem GigaCube, mit welchem Frequenzband Sie die beste Verbindung bekommen.

Jede WLAN-Frequenz hat dafür ihren eigenen WLAN-SSID-Namen, z.B. für 2,4-GHz gigacube-1234 und für 5-GHz gigacube_5G-1234.



Denken Sie bitte daran, den passenden WLAN-SSID-Namen für Ihr WLAN-Gerät (2,4-GHz oder 5-GHz) und Ihre Umgebung zu wählen.

Gut zu wissen: Das WLAN-Passwort gilt für beide WLAN-SSID-Namen."

https://www.vodafone.de/hilfe/router/gigacube.html#warum-gibt-es-fuer-den-gigacube-zwei-wlan-ssid-namen

Da muß man halt schon selbst richtig konfigurieren = das richtige Netz wählen!

https://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11ac

Bei nem 802.11ac Adapter wie dem Intel Dual Band Wireless AC 8260 ist das natürlich absolut immer das 5-GHz-Band und das ist da viel viel schneller als das 2,4-GHz-Band!

https://www.welotec.com/de/5ghz-wlan

bei Antwort benachrichtigen
lollyh Alpha13

„Das läuft so auch absolut nirgens, es gilt ein WLAN Adapter jenau eine aktive Frequenz! Dual Band beim Adapter heißt da ...“

Optionen

Danke für die Tips ! 

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Das läuft so auch absolut nirgens, es gilt ein WLAN Adapter jenau eine aktive Frequenz! Dual Band beim Adapter heißt da ...“

Optionen

Das mag früher einmal richtig gewesen sein, aber heute, grundsätzlich, nicht mehr.

Die Zauberworte heißen Crossband Repeating und Band Steering.

https://avm.de/ratgeber/highspeed-und-reichweite/crossband-repeating-eine-wichtige-funktion/

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7590/wissensdatenbank/publication/show/3287_Was-ist-Band-Steering-und-wie-funktioniert-es/

Natürlich kann man diese Technik nur mit kompatiblen Geräten nutzen.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Das mag früher einmal richtig gewesen sein, aber heute, grundsätzlich, nicht mehr. Die Zauberworte heißen Crossband ...“

Optionen

WLAN Adapter sein nix Router!

https://www.computerbase.de/forum/threads/funktionsweise-wlan-mit-2-4-und-5ghz-gleichzeitig.1467425/

Den WLAN Adapter in nem NB oder PC mußt du mir schon zeigen, der simultan beide Bänder nutzen kann...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„WLAN Adapter sein nix Router! ...“

Optionen
Das mag früher einmal richtig gewesen sein, aber heute, grundsätzlich, nicht mehr.

Du musst diesen Satz schon richtig lesen.

Den WLAN Adapter in nem NB oder PC mußt du mir schon zeigen, der simultan beide Bänder nutzen kann...

Diese Teile werden in aller Regel doch mehr stationär benutzt. Ich kenne zumindest niemand, der mit seinem PC durch seine Bude wandert, also irrelevant.
Im Gegensatz dazu werden Smartphone und Tablets meist mobil genutzt.

Und für Nutzer, mit aktueller Technik, kann es von Vorteil sein, für beide Bänder die gleiche SSID zu verwenden.

Aber, wie ich weiter oben schon schrieb:

Natürlich kann man diese Technik nur mit kompatiblen Geräten nutzen.

Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Du musst diesen Satz schon richtig lesen. Diese Teile werden in aller Regel doch mehr stationär benutzt. Ich kenne ...“

Optionen

Hast du ihm gesagt was bei ihm Sache ist?

Nein und zwar sowas von definitiv nicht.

Er war der Meinung sein Intel Dual Band Wireless AC 8260 Adapter würde beide Bänder simultan nehmen können und da ist natürlich Pustekuchen angesagt.

Zudem hat ihm keiner! außer mir hier im Thread gesagt, dass das 5 GHz Band da immer viel schneller ist...

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„Hast du ihm gesagt was bei ihm Sache ist? Nein und zwar sowas von definitiv nicht. Er war der Meinung sein Intel Dual Band ...“

Optionen
Zudem hat ihm keiner! außer mir hier im Thread gesagt, dass das 5 GHz Band da immer viel schneller ist...

Och Alpha das ist doch Quatsch. Wenn dem so wäre müsste mein Mesh nicht andauernd umswitchen, wenn ich im Haus umher wandere.
5GHz ist nur da schneller, wo es keine Beeinträchtigungen des Funksignals gibt.
Wenn ich natürlich im Sichtbereich meines Routers bin, ist 5GHz super.

Du solltest dich mal von Deinen Absolutismen trennen...

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 hatterchen1

„Och Alpha das ist doch Quatsch. Wenn dem so wäre müsste mein Mesh nicht andauernd umswitchen, wenn ich im Haus umher ...“

Optionen

"wo es keine Beeinträchtigungen des Funksignals gibt"

Dummes Zeug, die "Beeinträchtigung" darf nur nicht zu groß sein...

Übrigens hat 2,4GHz nicht automatisch ne höhere Reichweite, das kommt da schon auf die örtlichen Gegebenheiten an und da besonders auf die genutzen el. Geräte und die Nachbarn an!

Wenn einige Nachbarn auch auf 2,4GHz funken geht die Reichweite da sowas von runter.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Alpha13

„wo es keine Beeinträchtigungen des Funksignals gibt Dummes Zeug, die Beeinträchtigung darf nur nicht zu groß sein... ...“

Optionen
Dummes Zeug, die "Beeinträchtigung" darf nur nicht zu groß sein...

Eine Leichtbauwand aus Gipskarton reicht schon...

Wenn einige Nachbarn auch auf 2,4GHz funken geht die Reichweite da sowas von runter.

Ich habe nur 10 "Funker" in Reichweite.
Etwas zum Nachlesen, ist alles nicht so kompliziert, wie immer dargestellt.

https://www.welotec.com/de/5ghz-wlan

Übrigens, nicht vergessen, ich teste alles (fastLächelnd) selber!

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne hatterchen1

„Eine Leichtbauwand aus Gipskarton reicht schon... Ich habe nur 10 Funker in Reichweite. Etwas zum Nachlesen, ist alles ...“

Optionen
Eine Leichtbauwand aus Gipskarton reicht schon

Rigips ist für WLAN-Signale nicht durchlässiger als Stahlbeton.

Ziegelwände sind da weitaus besser.

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
luttyy lollyh

„Danke für den Hinweis, aber gleiche Namen für beide Frequenzbereiche: das lehnt der Router einfach und konsequent ab !!!!“

Optionen

Geht einfach nicht mit der Kiste und macht sich auch nicht sooo sehr bemerkbar!

Wenn du natürlich GB von Daten lädst, dann schon eher.

Für den normal Hausgebrauch in einer Wohnung dürftest du mit dem 5 GHz-Band gut zurechtkommen..

Dieser Gigacube ist wohl auch eher für Unterwegs gedacht und nicht als feste stationäre Einrichtung!

bei Antwort benachrichtigen
weissnix2 luttyy

„Geht einfach nicht mit der Kiste und macht sich auch nicht sooo sehr bemerkbar! Wenn du natürlich GB von Daten lädst, ...“

Optionen
....und macht sich auch nicht sooo sehr bemerkbar! Wenn du natürlich GB von Daten lädst, dann schon eher.

Ohne mich in die Fachsimpelei einmischen zu wollen, nur mal so aus eigener praktischer Erfahrung: in meiner weitläufigen Behausung rödeln zwei Fritzboxen (eine als Mesh-Repeater), die beide sowohl 2,4 als auch 5 GHz können.

Ich kann zwischen dem einem über 2,4 GHz und einem anderen über 5 GHz versorgten PC auch bei längeren Downloads und erst recht beim Surfen beim besten Willen keinen Leistungsunterschied feststellen. Wandere ich hingegen mit dem Smartphone von einem Stockwerk in's andere, habe ich über 2,4 GHz noch guten Empfang, während das 5-GHz-Signal schon als außer Reichweite gemeldet wird. Mesh und zwei Frequenzbänder sind sicherlich eine nützliche Sache, wenn eine Vielzahl von Geräten im Netz ist. Beim normalen Hausgebrauch wie bei mir - 2 PCs, 1 Notebook, zwei Smartphones und ein TV im WLAN  - würde man einen Leistungsunterschied vermutlich allenfalls dann bemerken, wenn alle gleichzeitig das Netz leer saugen. Aber wann kommt das schon mal vor?   

Wer klug ist, kann sich auch schon mal dumm stellen. Umgekehrt wird's schwierig...
bei Antwort benachrichtigen
VC1541 weissnix2

„Ohne mich in die Fachsimpelei einmischen zu wollen, nur mal so aus eigener praktischer Erfahrung: in meiner weitläufigen ...“

Optionen

Man wird ohnehin nichts bemerken, solange der Durchsatz WLAN >= dem maximalen Durchsatz der Internetanbindung ist.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Borlander

„Wenn der GigaCube keinen Support für die gleichzeitige Nutzung beider Frequenzbänder mitbringt, dann schaut es schlecht ...“

Optionen
Mit der Mesh-Funktion von AVM hat das ganze eher nichts zu tun.

Nicht nur AVM hat diese Mesh-Funktion!

Mein Hue-System mit 6 Osram-Steckdosen hat auch das Mesh-System.

Trennt man bei AVM die Frequenzen händisch in der FB, funktioniert das Mesh nicht mehr und die Geräte nehmen nur noch die fest zugewiesenen Frequenzen in den Geräten (musste ich machen)

bei Antwort benachrichtigen
1+1=1 lollyh

„Kann nur eine WLAN-Frequenz einstellen“

Optionen

Schon komisch und traurig, daß die Antworten und Gemüter hier immer ausufern …. aka “Was ist besser 5Ghz oder 2,4Ghz und dann noch ‘nen bisschen Bashing aka “ Du bist blöd” , “deine Antwort ist blöd” etc…

Leute geht doch mal in der Natur spazieren, frische Luft und durchatmenCool

Zum Thema:

Ich hab mir auch grad vor 2 Tagen die Gigacube geholt.

Die Frage des Threadstarters  ist UNKLAR!


Welche Voraussetzungen m?ssen gegeben sein, um beide Frequenzbereiche gleichzeitig nutzen zu k?nnen ?




ANTWORT: 2 oder mehr  Computer!



Bei meiner Gigacube sind beide Wifi Bänder aktiviert und “strahlen” auf beiden Frequenzen gleichzeitig. Unsere etwas neueren Macbook Air Laptops und Mobiltelephone sind via 5Ghz verbunden und unsere etwas betagten iMacs greifen auf das 2,4 kHz Signal zu. - ALLE GLEICHZEITIG!!!


Nochmals zur schlecht definierten Frage des Threadstarters:

kann nur entweder die 2.4 Mhz oder die 5 MHz einstellen.



-Wo kannst Du es denn nur auf 2,4 oder 5GHz einstellen ? Am Computer oder in der Firmware des Gigacube Routers?

In meiner Gigacube sind beide Frequenzen aktiv und ich kann für beide SSID und Password ändern.

Auf allen meinen Dual-Band Wifi Elektro Geräten kann ich mir dann aussuchen welches Band ich nutzen will.



 

Von den leichten Landweinen ist der Branntwein mir am liebsten.
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 1+1=1

„Schon komisch und traurig, daß die Antworten und Gemüter hier immer ausufern . aka Was ist besser 5Ghz oder 2,4Ghz und ...“

Optionen

Hier gehts nur um jenau einen WLAN Adapter in einem PC und der kann sich nur mit jenau einer Frequenz und einem Netzwerk zur selben Zeit mit dem Router verbinden und das ist bei jeder Apple KIste natürlich auch so!!!

Nur der Router läßt die Verbindungen gleichzeitig zu!

Keine Ahnung und viel Spaß dabei sagt man bei dir...

bei Antwort benachrichtigen
1+1=1 Alpha13

„Hier gehts nur um jenau einen WLAN Adapter in einem PC und der kann sich nur mit jenau einer Frequenz und einem Netzwerk ...“

Optionen
einem PC und der kann sich nur mit jenau einer Frequenz und einem Netzwerk zur selben Zeit mit dem Router verbinden

Ich hab nirgends was anderes behaupet!

Frage war:

Welche Voraussetzungen m?ssen gegeben sein, um beide Frequenzbereiche gleichzeitig nutzen zu k?nnen ?


Meine ANTWORT war:


2 oder mehr  Computer!

Keine Ahnung und viel Spaß dabei sagt man bei dir...

Ja, ich habe absolut keine Ahnung wie Du zu der Schlussfolgerung kommst.

a.) Du kennst mich nicht

und

b.)ich hab hier auch keine Wiedersprüchliche Antwort zur Frage des Threadstarters gegeben.

Der hat gefragt:

Habe mir einen Gigacube zugelegt, kann nur entweder die 2.4 Mhz oder die 5 MHz einstellen.

Einstellen kann man beides, aber nutzen pro Wifi-Netzwerk Karte nur eins.

Von den leichten Landweinen ist der Branntwein mir am liebsten.
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_327459 1+1=1

„Ich hab nirgends was anderes behaupet! Frage war: Meine ANTWORT war: 2 oder mehr Computer! Ja, ich habe absolut keine ...“

Optionen

Moin,

bleib ruhig denn hin und wieder liest A13 etwas oberflächlich und kommt zu vorschnellen Aussagen Zwinkernd.

Du hast es beidesmal korrekt erklärt- shit happens Cool.

bei Antwort benachrichtigen
1+1=1 gelöscht_327459

„Moin, bleib ruhig denn hin und wieder liest A13 etwas oberflächlich und kommt zu vorschnellen Aussagen . Du hast es ...“

Optionen

Moin Moin,

Hatte mich nur gewundert warum der A13 mich auf'm Kieker hatte.

-Möglicherweise dachte er, daß ich als (heutiger) Apple-PC User null Plan von Windows, Linux oder Hardware habe...

Alles gut/ halb so wild.

Wünsch Dir ein entspannendes Wochenende.

Von den leichten Landweinen ist der Branntwein mir am liebsten.
bei Antwort benachrichtigen