Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.408 Themen, 79.743 Beiträge

100MBit oder 1GB

steubi / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Ich habe eine IP Kamera die ich als Babymonitor verwende z. Z. betreibe ich diese per WLAN nun möchte ich sie gern per LAN Kabel nutzen. Leider hat sie nur einen 100MBit Anschluss wenn ich sie jetzt in mein LAN einbinde, alles 1GB Geräte, habe ich dann nur noch 100MBit. Die IP Kamera würde per LAN an einem Zyxel gs1100-16

Ich habe noch einen alten Router im Keller einen TP LINK wr1043nd mit DDWRT wenn ich den statt eines Switch nehme habe ich dann noch 1GB?

mfg steubi

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso steubi

„100MBit oder 1GB“

Optionen

Wenn das Gerät jetzt mit WLAN läuft, dann klappt das auch mit einem 100er-LAN.

Wie hoch ist denn die Auflösung und dementsprechend die Datenrate? Also ich meine, das geht auch auch über Fast Ethernet locker...

Steht in den Systemanforderungen der Kamera dazu nichts?

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
steubi fakiauso

„Wenn das Gerät jetzt mit WLAN läuft, dann klappt das auch mit einem 100er-LAN. Wie hoch ist denn die Auflösung und ...“

Optionen

Mir geht es nicht zwingend um die Kamera sondern ob mein gesamtes Netzwerk dann auf 100MBit läuft durch die Kamera ich habe ja jetzt 1GB an allen Geräten anliegen.

Ich will wegen der Strahlung vom WLAN weg.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso steubi

„Mir geht es nicht zwingend um die Kamera sondern ob mein gesamtes Netzwerk dann auf 100MBit läuft durch die Kamera ich ...“

Optionen
Mir geht es nicht zwingend um die Kamera sondern ob mein gesamtes Netzwerk dann auf 100MBit läuft durch die Kamera ich habe ja jetzt 1GB an allen Geräten anliegen.


Sollte ebenfalls kein Problem sein. Aktuelle Teile handeln ihre Geschwindigkeit untereinander aus und bei unterschiedlichen LAN-Anschlüssen am selben Router laufen die schnelleren Gigabit-Ports doch trotzdem volle Pulle.

Lediglich beim Abrufen über einen weiteren PC bringst Du halt nicht mehr rüber als das, was auf der 100MBit-Strippe durchgeht. Ist aber m.E. wie gesagt zu vernachlässigen, weil so aus dem Bauch heraus die Datenrate der Cam nicht einmal die 100MBit ausfüllt.

Selbst UHD-Material benötigt je nach Codec etwa 25MBit/s und mehr als FullHD wirst Du für ein Kinderzimmer nicht brauchen;-)

https://my-digital-home.de/streaming/welche-bandbreite-benoetige-ich-fuer-hd-video-streaming-bandbreite-mit-einem-dsl-speedtest-messen/

https://www.ultra-hdtv.net/ultra-hd-4k-sender-wie-viel-datenrate-wird-benoetigt/

So btw. würde ja sonst theoretisch das langsamere WLAN doch auch die schnelleren LAN-Ports herunterziehen im gleichen Netzwerk...

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen
steubi fakiauso

„Sollte ebenfalls kein Problem sein. Aktuelle Teile handeln ihre Geschwindigkeit untereinander aus und bei ...“

Optionen

Super.

Dankeschön

bei Antwort benachrichtigen