Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.317 Themen, 78.504 Beiträge

WLAN Repeater Fritz 300E

Steffie90 / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

wollte soeben zum ersten MALaufdie benutzeroberflkäche des Repeaters AVM300Ezugreifen.

Obwohl ich mit dem Repeater im Internet bin (WLAN) kann ichnicht zugreifen.
Weder  http://fritz.repeater noch fritz.repeater, funktionieren.

Der Repeater ist mit einem Netzwerkkabel an die netzwerkdose angeschlossen und stecktin der Stromsteckdose.
Verbindung mit demNotebookerfolgt drahtlos über den Repeater.

Auch das halfnichts:

  1. Klicken Sie in der Benutzeroberfläche der FRITZ!Box auf "WLAN".
  2. Klicken Sie im Menü "WLAN" auf "Sicherheit" bzw. "Funknetz".
  3. Aktivieren Sie die Option "Die unten angezeigten aktiven WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren".
  4. Klicken Sie zum Speichern der Einstellungen auf "Übernehmen".

In derFritzbox7490 ist unter "Funknetz"kein Eintrag zu finden wie :
...Die unten angezeigten aktiven WLAN-Geräte dürfen untereinander kommunizieren"....

Hier steht "nur" ...Zur Zeit sind keine WLAN-Geräte an der FRITZ!Box angemeldet....

ch bin jedoch definitiv mit WLAN über den Repeater verbunden im Netz(Anzeige ..sie sind momentan verbunden mit dem repeater...).

Wie bekomme ich zugriffzum Menü um ein Update ausführen zu können?

Vielen Dank im Voraus.

LG

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_238890 Steffie90

„WLAN Repeater Fritz 300E“

Optionen

Hallo,

Du schreibst:

Der Repeater ist mit einem Netzwerkkabel an die netzwerkdose angeschlossen
Hier steht "nur" ...Zur Zeit sind keine WLAN-Geräte an der FRITZ!Box angemeldet....

Wenn Du den Repeater über LAN betreibst, kann er wohl kaum als WLAN-Gerät erscheinen.

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7490/wissensdatenbank/publication/show/1192_WLAN-Reichweite-der-FRITZ-Box-mit-einem-Repeater-vergroessern/

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_326053 Steffie90

„WLAN Repeater Fritz 300E“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Steffie90

„WLAN Repeater Fritz 300E“

Optionen

Hast du den Repeater mal auf die Werkseinstellung zurück gesetzt?

Wenn du das gemacht hast, den Repeater per W-LAN über WPS mit der 7490 verbinden.

Dann findest du in der 7490 unter W-LAN-Funknetz die IP, mit der der 300E im Moment verbunden ist.

Mit dieser IP rufst du über den FF oder dem IE den Repeater auf. Im Menü des 300E kannst du dann die Firmware aktualisieren.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
mi~we Steffie90

„WLAN Repeater Fritz 300E“

Optionen
"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Steffie90 mi~we

„Die beiden anderen Methoden, die hier ...“

Optionen

Hallo,

nachdem ich den repeater mehrmals vom Stromnetz genommen habe, ist er nun endlich über fritz.repeater abrufbar.

Vielen Dank für Eure Hilfe:

LG

bei Antwort benachrichtigen
mi~we Steffie90

„Hallo, nachdem ich den repeater mehrmals vom Stromnetz genommen habe, ist er nun endlich über fritz.repeater abrufbar. ...“

Optionen

Tja, weiß der Geier, was sich da verklemmt hatte. Manchmal spinnt Technik eben einfach.

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen