Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.372 Themen, 79.238 Beiträge

WLan Verbindung bricht ab

steubi / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo

Ich habe auf meinem NAS einige Filme als ISO File wann ich dieses per Virtual Clone Drive auf meinem Laptop lade bricht nach einigen Sekunden die WLan Verbindung ab. Ich muss dann die Verbindung trennen und neu verbinden damit es wieder funktioniert. 
Genau das gleiche passiert wenn ich große Daten Mengen vom Laptop zum NAS und umgekehrt kopieren will.

Per LAN Kabel passiert das nicht also muss es am WLan liegen.

Mein NAS hängt per Lan Kabel am WLan Router D Link WR1043ND.

Woran kann das liegen

Happy New Year


bei Antwort benachrichtigen
shrek3 steubi

„WLan Verbindung bricht ab“

Optionen

Starte mal den Router neu, indem du das Stromkabel direkt vom Gerät abziehst.

Gruß
Shrek3

Fatal ist mir um das Lumpenpack, das, um Herzen zu rühren, den Patriotismus trägt zur Schau, mit all seinen Geschwüren. Heinrich Heine
bei Antwort benachrichtigen
steubi shrek3

„Starte mal den Router neu, indem du das Stromkabel direkt ...“

Optionen

Leider bringt das auch nichts.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 steubi

„Leider bringt das auch nichts.“

Optionen

Notebook + OS?

WLAN Adapter im Notebook?

bei Antwort benachrichtigen
steubi Alpha13

„Notebook + OS? WLAN Adapter im Notebook?“

Optionen

Acer Aspire 5542G Win 7 Home. 

Ich benutze den Boardeigenen Wlan Anschluss.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 steubi

„Acer Aspire 5542G Win 7 Home. Ich benutze den Boardeigenen ...“

Optionen

Diesen AMD South Bridge Driver 12.10 installieren und neustarten:

http://www.computerbase.de/downloads/treiber/mainboards/amd-catalyst-motherboard-igp/

Dann sollte da der Wireless LAN Treiber 8.0.0.225 drauf:
http://support.acer.com/us/en/product/default.aspx?tab=1&modelId=1336

Ich würde da übrigens auch diesen AMD Mobile Catalyst 12.4 installieren:
http://www.computerbase.de/downloads/treiber/grafik/amd-mobile-catalyst/

Den installierten Catalyst natürlich vorher deinstallieren und neustarten.

bei Antwort benachrichtigen
steubi Alpha13

„Diesen AMD South Bridge Driver 12.10 installieren und ...“

Optionen

Genau das war es. 

Danke

bei Antwort benachrichtigen