Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.415 Themen, 79.787 Beiträge

WLAN-Clients sniffen - welches Programm unter Windows?

Sovebämse / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich möchte mit einem Programm Clients sniffen, die auf einen Access Point zugreifen. Ich selber bin in keinem Netz angemeldet, das Programm müsste also die WLan-Karte so ansprechen können, dass sie nach Clients automatisch Ausschau hält und die Pakete abfängt, damit ich die MAC-Adresse der Clients sehen kann. Gibt es so etwas? Ich habe ein Lenovo Notebook mit integrierter WLAN-Karte, es ist eine Intel Pro Wireless 3945ABG.

Ich hoffe, es kann mir jemand helfen. Mit Ethereal hab ich es nicht geschafft.

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown Sovebämse

„WLAN-Clients sniffen - welches Programm unter Windows?“

Optionen

Hallo,

ich mal wieder. Ich will ganz ehrlich sein, man könnte auch ein wenig - sagen wir mal in einer "rechtlichen Grauzone" befindliche Dinge - hinter dem Anliegen vermuten. Allerdings traue ich dir das nicht zu, soweit ich dich bisher aus der Ferne kennengelernt habe.

Vielleicht könntest du doch noch ein paar Infos liefern, was du vorhast, um auch das Nickles-Forum ein wenig abzusichern. Es gibt leider hier in Deutschland genügend Anwälte, die nur darauf lauern, wegen dem lächerlichsten Mist kostenpflichtige Abmahnungen zu verschicken (habe gerade wieder so einen Fall im Heise-Forum gelesen...)

Schöne Grüße (äh, Grüsse) in die Schweiz sendet
Jürgen

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
Sovebämse Crusty_der_Clown

„Hallo, ich mal wieder. Ich will ganz ehrlich sein, man könnte auch ein wenig -...“

Optionen

Ja also wie soll ich sagen... ich denke, dass ich mich sicher in der rechtlichen Grauzone befinde, mit dem was ich vorhabe, von dem her erwarte ich grundsätzlich sowieso nicht eine grosse Beteiligung an diesem Thread hier in Nickles. Ich selber würde aber ungehemmt solche Tipps geben, vermutlich ist das hier in der Schweiz auch kein Problem. Also im Prinzip geht es mir darum, dass ich anonym in ein Netz (Internet) kann, welches per MAC-Adressen-Überprüfung gesichert ist. Es geht mir nicht darum, was illegales zu machen, aber ich möchte meine Anonymität behalten können, denn meine MAC-Adresse möchte ich nicht einfach so mit meinem Namen in Verbindung bringen. Das Ganze ist übrigens nicht einfach ein Einbruch-Versuch in irgend ein privates WLAN-Netz, sondern in einer Uni-Unterkunft, wo ich vorübergehend bin. Der Zugang wäre also sowieso "frei". Darum will ich schauen, wer denn so mit seiner MAC-Adresse rumschwirtt in dieser Unterkunft und dann meine MAC-Adresse verändern.

Ich hoffe, ich habe dich nicht zu sehr enttäuscht Jürgen, aber es geht wirklich nur um Datenschutz für mich und ein wenig Spielerei ist sicher auch dabei, um das Mal zu testen, ob das wirklich geht.

Gruss
Thomas

Edit:

Wobei, muss die mal fragen, vielleicht löschen die ja die Daten wieder, wenn ich wieder gehe. Ausserdem denk ich sowieso, dass es nicht funktionieren wird, weil sich die Intel-Karte vermutlich in Windoof nicht in diesen Sniff-Modus schalten lässt.

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown Sovebämse

„Ja also wie soll ich sagen... ich denke, dass ich mich sicher in der rechtlichen...“

Optionen
Ich hoffe, ich habe dich nicht zu sehr enttäuscht Jürgen

Das ist insofern kein Problem, weil ich mich mit dieser Materie etwa so gut auskenne wie mit Quantenphysik. Ob der Beitrag stehenbleiben kann oder nicht, das ist allerdings nicht meine Entscheidung, die werde ich anderen VIP-Kollegen überlassen und mich hier komplett raushalten.

Ich möchte aber zumindest, dass du weißt, welche Gründe hinter einer Löschung oder Schliessung des Threads stecken, falls es dazu kommen sollte. Der Thread ist halt einigen VIP-Kollegen aufgefallen und da wir in der Vergangenheit gelegentlich miteinander zu tun hatten, wollte ich erstmal nach dem eigentlichen Grund fragen.

So, warten wir's ab wie es mit dem Thread weitergeht, ich weiß es nicht und ich werde die Entscheidung Anderen überlassen.

Es grüsst
Jürgen
"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen
GarfTermy Sovebämse

„Ja also wie soll ich sagen... ich denke, dass ich mich sicher in der rechtlichen...“

Optionen

"...dass ich anonym in ein Netz (Internet) kann, welches per MAC-Adressen-Überprüfung gesichert ist...."

in ein gesichertes netz einzudringen ist eine strafrechtlich relevante angelegenheit.

dein alibi der angeblichen anonymität ist - sorry - mehr als lächerlich.

no support.

;-|

The two basic principles of Windows system administration: For minor problems, reboot For major problems, reinstall
bei Antwort benachrichtigen