Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.413 Themen, 79.781 Beiträge

W-Lan, Netzwerkkennwort verloren

Norbert Kaudelka / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich verwende einen DSL Wireless 802.11g Router von Goldline.
Auf meinen Laptop habe ich das Netzwerkkennwort gespeichert.
Nach dem die Festplatte wg. Defekt getausch wurde muß ich alles neu installieren, das geht jedoch ohne Passwort nicht.
Wie fahre ich fort?

bei Antwort benachrichtigen
hOORST1 Norbert Kaudelka

„W-Lan, Netzwerkkennwort verloren“

Optionen

Hallo,

dann versuche mal den Router zu resetten(?), halt auf den Punkt Null zu setzen. Danach stellst du deinen Router wieder neu ein. Das sollte keine Probleme geben. Ansonsten müsstest du jemanden, im Zweifel dich selbst bemühen, die alte HDD zu reaktivieren um den Code zu finden.

mfg
hOORST

dieser User ist unbekannt Verzogen
bei Antwort benachrichtigen
Norbert Kaudelka hOORST1

„Hallo, dann versuche mal den Router zu resetten ? , halt auf den Punkt Null zu...“

Optionen

hallo hOORST,

Reset habe ich schon durchgeführt - ohne Erfolg.

Die Festplatte ist von Medion wg. Garantie getauscht worden und nicht mit dem Laptop zurück gesendet worden.

Gruß,
Norbert

bei Antwort benachrichtigen
idefix1968 Norbert Kaudelka

„hallo hOORST, Reset habe ich schon durchgeführt - ohne Erfolg. Die Festplatte...“

Optionen

Dann ist die Frage ob Du einen normalen Reset oder einen Reset auf Werkseinstellung gemacht hast. Bei einigen Routern muß man z.B. bis zu 13 sec den Resetknopf drücken, damit der Werksresett durchgeführt wird (z.B. bei Zyxel Arcor DSL Modem 200). Einfach mal die Routeranleitung anschauen oder aus dem Internet laden.

Gruß, Henning

bei Antwort benachrichtigen
ABatC hOORST1

„Hallo, dann versuche mal den Router zu resetten ? , halt auf den Punkt Null zu...“

Optionen

Hm...was verstehst du unter Netzwerkkennwort?

- Das Kennwort um in den Router zu kommen
- Kennwort für Wlan-Verschlüsselung
- Kennwort für Netzwerkfreigaben

Ansonsten mal einen Blick in das hoffentlich vorhandene Routerhandbuch werfen, am besten unter 'Werkseinstellung laden' oder so ähnlich. Leider ist das bei jedem Router anders geregelt...

bei Antwort benachrichtigen
rill ABatC

„Hm...was verstehst du unter Netzwerkkennwort? - Das Kennwort um in den Router zu...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
REPI ABatC

„Hm...was verstehst du unter Netzwerkkennwort? - Das Kennwort um in den Router zu...“

Optionen

Ich denke er meint das Kennwort zur Administration des Routers.
Muss wohl ggf. den WEP oder Wap(2) Schlüssel neu vergeben, da er ihn nicht mehr kennt.

Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen