Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.413 Themen, 79.781 Beiträge

2 mal switch + hub! Bremst HUB ?

Larsb21 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

hi


also ich habe ein netzwerk mit zwei switch'es 10/100. möchte aber nun noch ein 10mbit hub hinzufügen, sollte ja auch kein problem sein. nun hab ich gelesen das ein hub das netzwerk ausbremst oder sogar das ganze netzwerk auf 10 mbit abbremst.


ist dies richtig? ans HUB sollen drei weitere rechner mit 10mbit.


beinflußt das HUB das bestehende netzwerk?


thx lars

bei Antwort benachrichtigen
xafford Larsb21

„2 mal switch + hub! Bremst HUB ?“

Optionen

er beeinflusst unter umständen die angeschlossenen rechner, aber im allgemeinen nicht das gesamte netzwerk, so lange di die switches nicht über das hub verbindest.

Pauschalurteile sind immer falsch!!!
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Larsb21

„2 mal switch + hub! Bremst HUB ?“

Optionen

Ich bin an meinem HUB fast verzwackt! Ein Rechner lies sich einfach nicht finden und mein Netzwerk kam mir ziemlich lahm vor.
Also, das Ding rausgefeuert und durch einen Switch ersetzt. Bin begeistert! Der eine Rechner war sofort da und das Netzwerk läuft wie Schmitt's Katze. Den HUB hab ich jemand angedreht;))

bei Antwort benachrichtigen
kisi Larsb21

„2 mal switch + hub! Bremst HUB ?“

Optionen

beim switch nutzt jeder anschluß die gane bandbreite,beim hubi
wird halt geteilt

bei Antwort benachrichtigen
ruemml Larsb21

„2 mal switch + hub! Bremst HUB ?“

Optionen

das Netzwerk ist immer so schnell wie seine langsamste Komponente, in deinem Fall also dann 10 Mbit (wenn die Pakete über den Hub gehen), ein Hub ist "nur" ein Multi-Port-Repeater, d.h. Signalverstärker, der die Pakete an alle angeschlossenen Ports stur weiterschickt. Also hoher Traffic im Netzwerk. Ein Switch arbeitet auf Layer 2 und ist "intelligenter" als ein Hub. Er verschickt die Pakete konkret an den Empfänger-Port und nur dorthin, was weniger Traffic im Netz mit sich bringt.

bei Antwort benachrichtigen