Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.409 Themen, 79.746 Beiträge

Suche Karte mit RJ45 und BNC mit 10/100Mbit aber wooo...?

Anonym / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
Bin auf der suche nach solch einer karte aber hab noch nix gefunden:-(
Ich hab bei K&M eine mit dieser spezifik. gelesen.:
"IEEE802.3u Spezifikation
PCI 2.0 oder höher
10 oder 100Mbps, 10BASE-T oder 100BASE-TX
nonamehersteller
RJ45 Anschluß, also f. Twisted Pair UTP und STP
NE2000-Kompatibel
"

Bin mit Nezwerktechnik noch ziemlich unerfahren und hab da ne frage.
Was bedeutet \'Twisted Pair UTP und STP\'?

THX

bei Antwort benachrichtigen
juppheidi Anonym

„Suche Karte mit RJ45 und BNC mit 10/100Mbit aber wooo...?“

Optionen

Hi, UTP= unshielded Twisted Pair, STP= shielded Twisted Pair.
100 Mbit Karten gibts es nicht mit BNC- Anschluß.
100 Mbit erfordern für zuverlässigen Betrieb ein sog CAT5 Kabel.
CU Dirk

bei Antwort benachrichtigen
Kseel juppheidi

„Hi, UTP unshielded Twisted Pair, STP shielded Twisted Pair. 100 Mbit Karten...“

Optionen

Hallo,
ja 10MBit im Netz reichen grundsätzlich aus, besser sind natürlich 100MBit. Eine Karte die beide Spezifikationen unterstützt ist zum Beispiel die 3C905B Combo von 3Com. Das Problem ist nur (wie oben schon erwähnt), daß 10/100 nur für den RJ45-Anschluß gilt. Über BNC sind grundsätzlich nur 10 MBit möglich.
Combo-Karten (Combo steht bei vielen Herstellern für die Kombination aus BNC und RJ45) sind aber im allgemeinen um einiges teurer als "normale" 10/100er Karten. Wäre also sehr stark zu überlegen, ob man sich wirklich eine Combo-Karte kaufen möchte. Wenn Du also keinen zwingenden Grund für einen BNC-Anschluß hast, solltest Du es lassen.
Noch ein Wort zu 3Com. Eine solche Karte ist ziemliche "Markenware" und das verlangt seinen Preis, allerdings bekommt man dafür auch sehr gute Qualität und bei Problemen sehr guten Support. Eine andere Karte mit dieser Spezifikation ist mir leider nicht bekannt.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym

Nachtrag zu: „Suche Karte mit RJ45 und BNC mit 10/100Mbit aber wooo...?“

Optionen

Hi,
reicht denn eine 10Mbit Karte für eine Lan?
Denn die gibs ja mit beide anschlussarten.
THX

bei Antwort benachrichtigen
Andy3000 (Anonym) Anonym

„Suche Karte mit RJ45 und BNC mit 10/100Mbit aber wooo...?“

Optionen

Also ich habe mal eine 100/10mbit Karte gesehen. Die hatte einen BNC und einen RJ45 Anschluss. Wenn du aber die Karte am BNC anschliesst läuft sie nur mit 10mbit. Wäre praktisch, wenn du zu Hause nen 10er LAN mit BNC hast und die 100mbit nur für LAN-Partys brauchst.

Wenn du die Karte genau wissen willst musst du nochmal posten, dann such ich das in den alten Zeitschriften mal raus.

bei Antwort benachrichtigen
fastfiler Anonym

„Suche Karte mit RJ45 und BNC mit 10/100Mbit aber wooo...?“

Optionen

wenn du eine combo karte willst und "nur" ME oder 98 hast ist die super geil aber unter W2k ist die so scheisse das ich an problemen aufzählen nicht mehr fertig würde. eine alternative ist es z.b. eine KINGSTON KNE120TX und eine KINGSTON KNE30BT in einem rechner zu verbauen, hab ich auch gemacht es gibt keine probs in 95,98,98 SE, ME, W2k. die treiber kann man von REALTEK nehmen und laufen auch super. das diese methode nur die hälfe kostet und im endeffekt die gleichen standards bietet wie die combo karte finde ich es die bessere ausser man braucht die PCI steckplätze.
da kingston auch ein markenhersteller ist sind die karten super verarbeitet und zeigen keine mängel

bei Antwort benachrichtigen
Anonym

Nachtrag zu: „Suche Karte mit RJ45 und BNC mit 10/100Mbit aber wooo...?“

Optionen

Danke Leute,
Bin nun in den Laden rein und hab mir eine "Combo" mit 10Mbit geholt.
Da steht auch noch was mit 20Mbit nur bei STP, soll heisen das mit
einem STP kabel 20mbit erreicht werden?

THX

bei Antwort benachrichtigen
Dino1 Anonym

„Suche Karte mit RJ45 und BNC mit 10/100Mbit aber wooo...?“

Optionen

Das ist so ein Trick wie bei den Festplatten. Die Hersteller geben bei Festplatten gerne die Megabytes zur
Basis 1000 an da dabei eine größere Zahl rauskommt. zur Basis 1024 währe da aber richtig.
Und bei den Netzwerkkarten wird einfach mit Full-Duplex gerechnet und 10MBit hin plus 10MBit zurück
gleich 20MBit ;-) Aber in der Richtung der Datenübertragung hast du trotzdem nur 10MBit.
Alles eine Zahlenspielerei oder hast du schon mal 200MBit Netzwerkkarten gesehen ????
Das wären dann 100MBit mit Fullduplex ;-)) Grins
Gruß von Dino

bei Antwort benachrichtigen
Anonym

Nachtrag zu: „Suche Karte mit RJ45 und BNC mit 10/100Mbit aber wooo...?“

Optionen

Hi,
Ja glaub ich Dir, aber ich wollt wissen ob es denn auch einen Geschwindigkeitsunterschied gibt wenn man utp oda stp kabel nimmt?
Denn laut verpackung ist ja eine geschw. von 20Mbit bei STP kabel
angegeben. Oda was soll das bedeuten?

THX

bei Antwort benachrichtigen