Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.408 Themen, 79.743 Beiträge

2 Netzwerkkarten unter Win98???

Michael Berger1 / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ist es grundsätzlich möglich, zwei Netzwerkkarten unter Win98 zu installieren? Wenn ja, wie bekomme ich mein Betriebssystem dazu???

bei Antwort benachrichtigen
Dino1 Michael Berger1

„2 Netzwerkkarten unter Win98???“

Optionen

Du kannst auch 3 oder 4 oder ..... gleichzeitig benutzen !!!!
Aber Win98 kann nicht routen !!!!!! Das heißt, es verbindet die Netze an den einzelnen
Karten nicht.
Gruß von Dino

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) Michael Berger1

„2 Netzwerkkarten unter Win98???“

Optionen

Du musst erst die eine installieren, sie deaktiviern und dann die andere ! Du kannst aber nur eine zugleich benutzen !
Hilf mir mal bitte !:::
Ich abe mit einem Freund LAN gemacht und ich konnt mich mit seinem PC (und anders herum) in Windows verbinden (Daten austauschen etc.). Habe wir aber ein Spiel (CounterStrike, FIFA2001) geöffnet, und er ein Spiel hosten wollte, ging dies nicht. Bei CS kam der feler " Could not get IP Adress. TCP/IP disabled" und bei FIFA2001 waren die Funktionen Multiplayer "Netzwerk" und "TCP/IP" deaktiviert, genau so bei AoE ". Wir haben die Protokolle mehrmals neu installiert und auch die Netzwerkkarte. IPX/SPX tut es, aber man braucht ja TCP/IP für die meisten Spiele !
ich weiss nicht was ich machen soll und brauche dringend Hilfe !

bei Antwort benachrichtigen
Michael Berger1 (Anonym)

„Du musst erst die eine installieren, sie deaktiviern und dann die andere ! Du...“

Optionen

Du mußt für beide Rechner TCP/IP konfigurieren sprich eine IP-Adresse vergeben (auf jedem PC eine andere z.Bsp.: 192.168.1.1 und 192.168.1.2 mit der Subnet 255.255.255.0) Dann müßtet ihr eigentlich miteinander können. Evtl TCP/IP noch als Standardprotokoll setzen.
Ich hoffe es hilft. Cu

bei Antwort benachrichtigen
Dino1 Michael Berger1

„2 Netzwerkkarten unter Win98???“

Optionen

???? Nur eine und dann deaktivieren ???
Also in meinem Laptop läuft zur selben Zeit eine PCMCIA Xircom-10/100er und eine Olicom 4/16MBit-Token-Ring
und bei meinem anderen Laptop zur selben Zeit auch eine 10/100MBit-Xircom und eine 10MBit-NE2000-kompatible.
Ich kann mit beiden gleichzeitig arbeiten. Eben nur nicht den PC als Router benutzen.
Also es funktioniert eben. Und wenn du noch eine ISDN-Karte drinn hast, dann ist das für das Betriebssystem eigentlich auch
nur eine Netzwerkkarte. Aber eben mit TCP/IP im PPP encapsuliert (Boah das hört sich ja an ;-)

Gruß von Dino

bei Antwort benachrichtigen