Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.413 Themen, 79.781 Beiträge

Versuche über ein Netzwerk ins Internet zu gelangen!

(Anonym) / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe einen Win98 und einen NT4 Workstation Rechner. Vom NT Rechner kann ich Dateien, vom Win98 Rechner empfangen, umgekehrt bekomme ich jedoch eine Passwortabfrage! Welches Passwort ist gemeint?
Nachdem ich die IP Adressen auf beiden PCs definiert habe, kam
ich mit dem NT4 Rechner nicht mehr ins Internet!
Die Verbindung war ok, der IE5 zeigte aber keine Seite an!
Jetzt habe ich die Netzwerkkarte (Realtek Ethernet 8029) wieder deinstalliert und wie durch ein Wunder geht das Internet wieder, jedoch habe ich jetzt auch keine Netzwerkverbingung mehr!
Kann mir bitte jemand von euch helfen? Ich bin für jeden Rat dankbar.
;; Roger ((Anonym))

Antwort:
Zum ersten Problem:
Um unter NT arbeiten zu können (dazu gehört auch Dateien über das Netzwerk herunterzuladen) muß man sich anmeden.
Wenn Du über das Netzwerk auf NT zugreifen willst, überprüft NT den Benutzer. D.h. der Benutzer muß im Benutzermanager angelegt sein.
NT nimmt Deinen aktuellen Benutzernamen unter Win98 und verlangt noch das entsprechende im Benutzermanager eingetragene Passwort.
Zum zweiten Problem:
Wie kommst Du ins Internet? Über einen Router, eine ISDN-Karte oder ein Modem?
Falls Du einen Router benutzt muß er unter den TCP/IP Einstellungen als Gateway eingetragen sein.
Bei einer Karte/Modem mußt Du den RAS-Dienst von NT (entspricht in etwa dem DFÜ-Netzwerk von 95/98) konfigurieren.
Eventuell muß auch ein NDIS-Treiber installiert werden. Schau mal im Handbuch von der Karte nach.
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym)

Nachtrag zu: „Versuche über ein Netzwerk ins Internet zu gelangen!“

Optionen

Zum ersten Problem:
Um unter NT arbeiten zu können (dazu gehört auch Dateien über das Netzwerk herunterzuladen) muß man sich anmeden.
Wenn Du über das Netzwerk auf NT zugreifen willst, überprüft NT den Benutzer. D.h. der Benutzer muß im Benutzermanager angelegt sein.
NT nimmt Deinen aktuellen Benutzernamen unter Win98 und verlangt noch das entsprechende im Benutzermanager eingetragene Passwort.
Zum zweiten Problem:
Wie kommst Du ins Internet? Über einen Router, eine ISDN-Karte oder ein Modem?
Falls Du einen Router benutzt muß er unter den TCP/IP Einstellungen als Gateway eingetragen sein.
Bei einer Karte/Modem mußt Du den RAS-Dienst von NT (entspricht in etwa dem DFÜ-Netzwerk von 95/98) konfigurieren.
Eventuell muß auch ein NDIS-Treiber installiert werden. Schau mal im Handbuch von der Karte nach.
((Anonym))

bei Antwort benachrichtigen