Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.430 Themen, 80.027 Beiträge

Software-router?

FrauAsenbaum (Anonym) / 24 Antworten / Baumansicht Nickles

Wo gibt's einen kostenlosen Softwarerouter mit dem man an 2 PC gleichzeitig Online spielen kann?
Gibt es sowas überhaupt?
Danke für die Antworten!!

bei Antwort benachrichtigen
Herb FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

AVM Ken!...

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

seit wan ist KEN kostenlos? Wer lesen kann ist klar im Vorteil

bei Antwort benachrichtigen
Herb (Anonym)

„seit wan ist KEN kostenlos? Wer lesen kann ist klar im Vorteil“

Optionen

hey, hey, hey,

man kann doch wohl mal was überlesen dürfen. 8.-((

bei Antwort benachrichtigen
Saghon FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

Wozu gibs denn Sicherheitskopien. Aber das saugen kostet ja auch . Also nicht kostenlos :-)

Cu Saghon

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

Schau mal auf www.onlinekosten.de , die bieten dafür links zu Herstellern an. Oder nimm den Router von WinMillenium oder Win2000, der ist in den beiden Betriebssystem integriert(bei Win2K muss erst noch eingestellt werden)

bei Antwort benachrichtigen
thvolkmann (Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

suhe mal nach dem jana-server

bei Antwort benachrichtigen
FrauAsenbaum_wird_böse (Anonym) thvolkmann (Anonym)

„suhe mal nach dem jana-server“

Optionen

MANN !!! Jana ist ein PROXY !!! Kein Router !! Ich will einen ROUTER, und zwar auf Softwarebasis !! Ich will ich will ich will !!!
Strengt mal eure Köpfchen an, und zwar PRONTO

bei Antwort benachrichtigen
RamJamIAM (Anonym) FrauAsenbaum_wird_böse (Anonym)

„MANN !!! Jana ist ein PROXY !!! Kein Router !! Ich will einen ROUTER, und zwar...“

Optionen

mmmmmmmh Software-router und kostelos.........
kennst dich mit Linux aus? Dann gibts eine Möglichkeit.........
Schau dir mal das Buch "Linux im Windows-Netzwerk" von Debacher/Kretschmer/Burre/Schultz ( ISBN 3-7723-6064-5)an, da wirds genau beschrieben. Ist n Kapitel mit rund 40 Seiten, n bischen zuviel ums hier zu beschreiben.
hth

bei Antwort benachrichtigen
Frau_Asenbaum_läuft_Amok (Anonym) RamJamIAM (Anonym)

„mmmmmmmh Software-router und kostelos.........kennst dich mit Linux aus? Dann...“

Optionen

Scheisse !! Ich will doch hier jetzt kein Informatikstudium absolvieren, da kann ich mir den Schrott ja gleich selber zusammenprogrammieren. Ich will sowas wie Winroute nur KOSTENLOS - UMSONST, jetzt und hier sofort. Sonst schrei ich ganz laut und halte danach die Luft an bis ich blau anlaufe und umfalle. Und ihr seid schuld.

bei Antwort benachrichtigen
Ra,JAmIAM (Anonym) Frau_Asenbaum_läuft_Amok (Anonym)

„Scheisse !! Ich will doch hier jetzt kein Informatikstudium absolvieren, da kann...“

Optionen

Tja, dann fang man schon mal an zu schreien und lauf blau etc.

bei Antwort benachrichtigen
Frau_Asenbaum_KILLER (Anonym) Frau_Asenbaum_läuft_Amok (Anonym)

„Scheisse !! Ich will doch hier jetzt kein Informatikstudium absolvieren, da kann...“

Optionen

dumme alte Schnalle

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) FrauAsenbaum_wird_böse (Anonym)

„MANN !!! Jana ist ein PROXY !!! Kein Router !! Ich will einen ROUTER, und zwar...“

Optionen

www.winroute.com
kostet allerdings Kohle, oder ;-)

bei Antwort benachrichtigen
joernh FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

Wenn du was gegen Linux hast, fällt mir noch ne Alternativlösung ein. Wenn du einen analogen Telefonanschluß hast, mietest du dir noch einen zweiten. (ISDN hat ja schon 2 Kanäle).
Dann kaufst Du dir ein 2. Modem (bzw. ISDN-Karte) und dann wird das alles vernünftig klappen. ;-)
Ich hoffe, die doppelten Telefongebühren stören dich dann nicht allzusehr *fg*

bei Antwort benachrichtigen
Ich (Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

hi versuche es mal mit Sambar-Server der geht gut, und da kannst du sogar pop Account´s einrichten und der ist Kostenlos.

bei Antwort benachrichtigen
Ich (Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

hi bins noch mal hier mal eine URL:
http://members.xoom.com/chrodi/main.htm
da ist es gut beschrieben wie man den Sambar konfiguriert.

bei Antwort benachrichtigen
Frau_Asenbaum_schluckt_Valium (Anonym) Ich (Anonym)

„hi bins noch mal hier mal eine URL:http://members.xoom.com/chrodi/main.htmda ist...“

Optionen

Ok, Leute, ich seh's schon. FrauAsenbaum muss Valium schlucken um einigermassen Ruhig zu bleiben. Hier nochmal langsam zum mitschreiben:
JANA+SAMBAR sind KEINE Router, ja? Verstanden?
BEIDES SIND PROXYS, auch klar?
Sind zwar jut zum surfen und mail abfragen, aber zu sonst nix.

bei Antwort benachrichtigen
j0b314 FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

Ey, weiss jemand wo ich den Sambar Server "Pro" Key herbekomme
Brauche dringend Antwort

thk

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

MAL WIEDER SEHR FREUNDLICHER UMGANGSTON - FRAU ASENBAUM
SEI FROH DAS DIE HIER ÜBERHAUPT NOCH JEMAND HILFT

bei Antwort benachrichtigen
magicpaco71 (Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

Hallo !!

Du brauchst gar keinen Router.. In Win95/98/NT ist doch ein router drin.. wenn du mal "route print" in der dos box eingibst und enterst.. siehst dus chon die einträge...

wenn du was bestimmtes vorhast..

mail mich an..!!!

ich helfe gerne

bei Antwort benachrichtigen
MagicPaco71 FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

Ich verstehe hie die ganze Aufregung nicht.
Also wenn man in einem Rechner 2 oder mehr Netzwerkkarten hat, hat man einen Router. Wenn mann da noch ne
isdn karte reinbaut hat man sogar einen isdn router. Wenn nun noch ein gutes netzwerkbetriebssystem installiert wird
und man als Protokoll TCP/IP einsetzt hatman einen IP-Router. Mit dem Befehl Route ? zeigt man die Hilfe an und
mit route print die tabelle mit dem einträgen. Durch einsatz von jana oder sambar kann man nun noch einen proxy/Mail
Server draus machen.

Da wir ja alle legal arbeiten und auch wenig Geld haben wäre als OS Linux am vernünftigsten. Da ist alles drin und man muss nichts mehr kaufen.

Weiß Frau Asenbaum nicht was Sie wirklich will oder habe ich ihr nun geholfen (den anderen auch ??)

Dirk

bei Antwort benachrichtigen
Anonym MagicPaco71

„Ich verstehe hie die ganze Aufregung nicht. Also wenn man in einem Rechner 2...“

Optionen

Hallo,

im Prinzip ja richtig, aber wie änderst du deine Route dynamisch, wenn du bei jeder Einwahl eine neue IP bekommst?

Routing vorausgesetzt, ein Proxy-Server ist _KEIN_ Router.

Dann müßtest du jedesmal an den Server, bzw. an den Rechner wo die ISDN-Karte steckt und die Route von Hand ändern. Dazu gibts Software wie winroute oder NAT32.

mfg
Uwe

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

Hallo,


www.nat32.com

nicht ganz einfach (Linux basiert), aber wer möchte schon was geschenkt, oder unter www.hamster.de (Proxy).

Let's rock

bei Antwort benachrichtigen
(Anonym) FrauAsenbaum (Anonym)

„Software-router?“

Optionen

Hallo, weis nicht ob du noch interessiert bist, war auch auf der Suche und bin unter www.gateland.de fündig geworden.
Habs aber noch nicht getestet, is aber kostenlos.

Tschüss

bei Antwort benachrichtigen