Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.506 Themen, 80.985 Beiträge

Drucker will im Netzwerk nicht drucken

shansenmg / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hab ein schwerwiegendes Problem, bei dem ich sleber nicht weiterkomme. Mein Drucker, ein Epson Stylus Color 600 weigert sich, Dokus aus dem Netz zu drucken. Drucker ist freigegeben und wird im Netzwerk angezeigt. Auf dem Client ist der Drucker als Netzwerkdrucker eingerichtet,meldet sich aber offline (ist aber an). Druckerstatus kann übers Netz eingesehn werden.Sobald ich drucken möchte, meldet der Spool-Manager, daß er die Datei nicht öffnen kann

Irgendjemand ne Idee ?!

Netzwerk läuft ansonsten einwandfrei, alles ist freigeschaltet, auch Drucker usw. Protokolle sind TCP/IP und IPX

bei Antwort benachrichtigen
Dexter shansenmg „Drucker will im Netzwerk nicht drucken“
Optionen

Hi
Du musst den Drucker auf Online stellen!
Du machst den Drucker unter Arbeitsplatz>Drucker>Dein Drucker auf dann gehst du auf Datei und machst das Häckchen bei Offline weg!
Das musst du auf dem Rechner an dem der Drucker angeschlossen ist.
Hoffe ich konnte Helfen:
Greets
Dexter

bei Antwort benachrichtigen
Eisbär shansenmg „Drucker will im Netzwerk nicht drucken“
Optionen

Ist der Druckerpfad im Client-Rechner richtig angegeben? Ich hatte das Problem, dass beim Server der letzte Buchstabe des Conmputernamen geschluckt worden war. Damit hatte der Client einen Buchstaben zuviel im Pfad - und nichts ging mehr.
CU Eisbär

bei Antwort benachrichtigen
shansenmg Nachtrag zu: „Drucker will im Netzwerk nicht drucken“
Optionen

Mein Problem hat sich erschlagen. Musste leider Win98 komplett neu installieren. War sowieso wieder fällig

Danke trotzdem

Sven

bei Antwort benachrichtigen