Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.461 Themen, 80.414 Beiträge

Viele Netzwerkfragen

newbie / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe Fragen grossen Netzwerken in Unternehmen, bzw zur Architektur von Netzwerken überhaupt:
mal angenommen es handelt sich um ein Sternnetzwerk (ich glaube das wird dazu meist verwendet?) mit über 100 Klienten, die nehme ich an einfach Hub zu Hub verbunden sind - wie wird in dieses Netz ein Server eingebunden?
1- hängt er seperat dazwischen, wie muss ich mir seine Position im LAN visuell vorstellen,
2- handelt es sich um einen normalen NT oder Linuxserver wie Apache oder wird eine spezielle Hardware verwendet? DHCP???
3- werden mehrere Server für die verschiedenen Funktionen bereitgestellt: FTP, HTTP, Mail??? Oder läuft alles über einen, kann einer das überhaupt alles verarbeiten?
4- hat dieser Server (oder mehrere Server) dann einfach eine Modemverbindung zum Internet oder einen Router dazwischen, womöglich noch eine Firewall o. einen Proxy?
5- kann der Webserver gleichzeitig den sonstigen Zugriffsverkehr im LAN regeln, Print, usw...?
Ich weiß, viele dumme Fragen, deswegen würde ich mich zusätzlich über links zum Thema
freuen. Danke für jede Antwort.
(Newbie)

Antwort:
Bist ja wohl kein anfänger wie ich aber.....
Ich find die fragen nich dumm, hab ständig solche und ähnliche ;-)
Mir hat der Tip mit c´t CD weiter unten unter Rooky viel geholfen, sind zwei echt klasse cd´s mit allem was man braucht
CU
(WDHNGH)

Antwort:
Wenn das Netzwerk wirklich so groß werden soll,dann mußt du auch mit anderen aktiven Netzkomponenten wie HUBs
arbeiten.z.b. Switch und Bridges
Man kann die Sache zwar ausschließlich über HUBs regeln,bekommt dann früher oder später Probleme mit der
Lasttrennung und Kollisionen.
Meistens ist es so,daß die HuBs sternförmig an einen zentralen Switch hängen.An diesen Switch hängt wiederum
der Server.Sorry ,aber auf die schnelle kann ich auch nicht mehr fragen beantworten.
c.u.
(GraveDigger)

bei Antwort benachrichtigen
WDHNGH newbie „Viele Netzwerkfragen“
Optionen

Bist ja wohl kein anfänger wie ich aber.....
Ich find die fragen nich dumm, hab ständig solche und ähnliche ;-)
Mir hat der Tip mit c´t CD weiter unten unter Rooky viel geholfen, sind zwei echt klasse cd´s mit allem was man braucht
CU
(WDHNGH)

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_156 newbie „Viele Netzwerkfragen“
Optionen

Wenn das Netzwerk wirklich so groß werden soll,dann mußt du auch mit anderen aktiven Netzkomponenten wie HUBs
arbeiten.z.b. Switch und Bridges
Man kann die Sache zwar ausschließlich über HUBs regeln,bekommt dann früher oder später Probleme mit der
Lasttrennung und Kollisionen.
Meistens ist es so,daß die HuBs sternförmig an einen zentralen Switch hängen.An diesen Switch hängt wiederum
der Server.Sorry ,aber auf die schnelle kann ich auch nicht mehr fragen beantworten.
c.u.
(GraveDigger)

bei Antwort benachrichtigen
plenet newbie „Viele Netzwerkfragen“
Optionen

Ab einer gewissen Menge gilt es noch Komponenten ausser Hubs einzusetzen. Z.B. Bridges zum Trennen da Kollisionen vorprogrammiert sind. Am besten TCP/IP Netz da ab 10 Usern Netbui zu langsam wird und nur unnötig das Netz belastet wird. Trennung der Netze (Abteilungsweise?) entweder durch Bridges oder Router...
Wenn noch Fragen dann plenet@gmx.de
Ciao Marcus
(plenet)

bei Antwort benachrichtigen