Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.288 Themen, 78.145 Beiträge

sobald Netzwerkkarte unter Windows95/98 konfiguriert, Rechner tr

Joachim Brosig / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mir fuer meine zwei Rechner zwei identische Netzwerkkarten von Arlt zugelegt und zwar 100 Mbit Karten mit TP-Anschluss.
In einem Rechner habe ich damit folgendes Problem. Nach der Installation von Windows (95 oder 98) funktioniert das System ganz normal. SObald ich Windows aber die Treiber fuer die Netzwerkkarte anbiete, passiert folgendes:
Die Maus haengt ab un zu fuer ca. 1-2Sek. und auch ein Tastenklick wird sehr stark verzögert ausgefuehrt.
Hat jemand eine Idee, woran dieser Performance-Einbruch liegen koennte? In der Systemsteuerung werden keine Konflikte angezeigt, das System ist 'optimal konfiguriert'.
Das Netzwerk scheint mit korrekter Geschwindigkeit zu funktionieren! Mein Rechner hat 64 MB Ram und einen AMD K6-233 Prozessor.
Außerdem steckt eine ELSA Trio 1000/V, eine Fritzcard, ein SCSI SymbiosLogic Controller drin.
Bitte um Hilfe!
Thanx,
Joachim. (Joachim Brosig)

Antwort:
Hi,
vielleicht versuchst es mal mit statischen IP adressen.
Dein Problem hoert such aber schlimmer an.
(MEsh)

Antwort:
Habe bereits statische IP-Adressen vergeben (90.0.0.1 und 90.0.0.2), Subnet bei beiden (255.255.255.0).
Du hast also recht, mein Problem hört sich schlimmer an ...
Trotzdem danke!
(Joachim)

bei Antwort benachrichtigen
MEsh Joachim Brosig

„sobald Netzwerkkarte unter Windows95/98 konfiguriert, Rechner tr“

Optionen

Hi,
vielleicht versuchst es mal mit statischen IP adressen.
Dein Problem hoert such aber schlimmer an.
(MEsh)

bei Antwort benachrichtigen
Joachim MEsh

„sobald Netzwerkkarte unter Windows95/98 konfiguriert, Rechner tr“

Optionen

Habe bereits statische IP-Adressen vergeben (90.0.0.1 und 90.0.0.2), Subnet bei beiden (255.255.255.0).
Du hast also recht, mein Problem hört sich schlimmer an ...
Trotzdem danke!
(Joachim)

bei Antwort benachrichtigen