Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.416 Themen, 79.810 Beiträge

Fernsehgucken an zwei Computern per Netzwerk

thomas / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
Fange ich gleich mal an mein Problem zu erzählen. Also, ich habe eine Miro PCTV pro und habe mir überlegt über zwei Rechner (über Netzwerk) Fernseh zu gucken. Ich weiß aber nicht wie es geht.
1. Ist es überhaupt machbar?
2. Wenn ja, wäre nett für eine Antwort. (Thomas)

Antwort:
Hallo Thomas,
man nehme einfach zwei TV - Karten, am besten macht sich dabei Win TV.
(Taz)

Antwort:
Nein, dies geht erstmal nicht, da die TV-Karte (meistens) über den PCI-Bus direkt in das RAM der Graphikkarte schreibt.
Oder vielleicht doch: mit Echtzeit MPEG-Coder codieren, über das LAN schicken und im 2. PC dekodieren. Schätze, das lohnt den Aufwand nicht
und ist teurer als ne zweite TV-Karte
(Wilpi)

Antwort:
Hi,
grundsätzlich ist das Auslesen des Video-Ram (auch eine anderen PC) via Netzwerk möglich.
Dies setzt aber spezielle Software (Treiber) voraus.
Nebeneffekt die Performens des TV-Karten PC sinkt drastisch.
Aber die Übertragungsrraten eines einfachen Netzwerkes (z.B. 10 MBit) reicht bei weitem nicht aus,
um die Bilder ruckelfrei zu transportieren.
Wie bereit von den anderen empflohen, zweite TV-Karte anschaffen oder
zusammen vor einer "Klotze" sitzen.
TeleVisor
(TeleVisor)

bei Antwort benachrichtigen
TAZ thomas

„Fernsehgucken an zwei Computern per Netzwerk“

Optionen

Hallo Thomas,
man nehme einfach zwei TV - Karten, am besten macht sich dabei Win TV.
(Taz)

bei Antwort benachrichtigen
Wilpi thomas

„Fernsehgucken an zwei Computern per Netzwerk“

Optionen

Nein, dies geht erstmal nicht, da die TV-Karte (meistens) über den PCI-Bus direkt in das RAM der Graphikkarte schreibt.
Oder vielleicht doch: mit Echtzeit MPEG-Coder codieren, über das LAN schicken und im 2. PC dekodieren. Schätze, das lohnt den Aufwand nicht
und ist teurer als ne zweite TV-Karte
(Wilpi)

bei Antwort benachrichtigen
TeleVisor thomas

„Fernsehgucken an zwei Computern per Netzwerk“

Optionen

Hi,
grundsätzlich ist das Auslesen des Video-Ram (auch eine anderen PC) via Netzwerk möglich.
Dies setzt aber spezielle Software (Treiber) voraus.
Nebeneffekt die Performens des TV-Karten PC sinkt drastisch.
Aber die Übertragungsrraten eines einfachen Netzwerkes (z.B. 10 MBit) reicht bei weitem nicht aus,
um die Bilder ruckelfrei zu transportieren.
Wie bereit von den anderen empflohen, zweite TV-Karte anschaffen oder
zusammen vor einer "Klotze" sitzen.
TeleVisor
(TeleVisor)

bei Antwort benachrichtigen