Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.467 Themen, 80.453 Beiträge

Defekte Dateien nach kopieren übers Netzwerk

Maxx / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Wenn ich dateien .exe .zip oder was auch immer im Netzwerk kopiere dann kommen in 90 % der
fälle die dateien beschädigt auf dem anderen Rechner an.
Ich habe einen P1 133 mit Realtek 8029
einen Celeron 433 mit Realtek 8029 die mit einem 10meter BNC kabel verbunden sind
TCP / IP IPX / SPX und NetBeui sind installiert
Das Netzwerk funtz sonst einwandfrei (Spiele)
Woran liegt das ??
Ich hoffe ihr könnt mir helfen =( (Maxx)

Antwort:
Hi Maxx
Tippe mal auf veralteten Realtec-Treiber.
Habe diesen Effekt unter W98 gehabt und versucht zurückzuverfolgen.
Es war definitiv so das besagter Treiber bei erheblichen Datenvolumen (z.B. Kopieren großer Dateien) einfach 2 Byte verschluckt und etwa 500 Byte später wieder eingefügt hat. Bei Archiven etc. hat das natürlich fatale Folgen.
Im Novell-Netz kamen dann immer ungültige Pakete an.
Einfach neuen Treiber besorgen und updaten.
By
habat...
(habat)

Antwort:
Wie kopierst Du die Daten? Hast Du das Laufwerk gemappt und stellst Du die Daten auf das Netzlaufwerk oder klickst Du Dich durch die Ebenen durch und stellst die Daten im Zielverzeichnis ab?
Post her and answer follows
(Force Killer)

Antwort:
hi Maxx
wie sieht denn mit dem Feedback aus.
lass uns nicht dumm sterben :-) .
By
habat...
(habat)

Antwort:
Klar, ich lass niemandem dumm sterben.
...und Force Killer ich habe es auf allen erdenklichen möglichkeiten versucht.
Also ich habe die neuesten Treiber installiert ( 5.7.99 ) ein nagelneues kabel drangemacht, aber leider kommen die daten
immernoch defekt an. ZIP dateien haben nach dem kopieren eine CRC fehler oder EXE dateien einen I/O Error
Hab ihr noch eine Idee ?
(Maxx)

Antwort:
DAs Prop hatte ich auch mal,
Hallo erstmal,
und zwar bei zwei verschiedenen rechner DER eine win95 der win98
Wenn auf win98 fat32 installiert ist und der andere eine der ersten win95 versionen nutzt pasiert das!
CU COOLSPLACH
(COOLSPLACH)

Antwort:
Hi MAxx!
Wenn das mit dem Spielen klappt, dann scheint IPX/SPX richtig konfiguriert zu sein. Da ich keinem BNC Kabel traue, wäre das das erste, was ich kicken würde. (Brauchst du aber nicht)
Wo hast du dein BNC verlegt? Das KAbel sollte nicht in der Nähe von Starkstromleitungen, Monitoren usw. verlegt sein.
Würde aber mal die kompletten TCP Angaben überprüfen.
Ansonsten rate ich auch dazu, die ganzen Protokolle samt allen treibern runter und wieder rauf zu schmeißen. Falls das nix nutzt rate ich dazu, mal zwei andere Karten zu borgen, wodurch dann rauskommen sollte, ob es der Rechner, oder die Karten samt Kabel sind.
mfg
Gregman
(Gregman)

bei Antwort benachrichtigen
habat Maxx „Defekte Dateien nach kopieren übers Netzwerk“
Optionen

Hi Maxx
Tippe mal auf veralteten Realtec-Treiber.
Habe diesen Effekt unter W98 gehabt und versucht zurückzuverfolgen.
Es war definitiv so das besagter Treiber bei erheblichen Datenvolumen (z.B. Kopieren großer Dateien) einfach 2 Byte verschluckt und etwa 500 Byte später wieder eingefügt hat. Bei Archiven etc. hat das natürlich fatale Folgen.
Im Novell-Netz kamen dann immer ungültige Pakete an.
Einfach neuen Treiber besorgen und updaten.
By
habat...
(habat)

bei Antwort benachrichtigen
habat Nachtrag zu: „Defekte Dateien nach kopieren übers Netzwerk“
Optionen

hi Maxx
wie sieht denn mit dem Feedback aus.
lass uns nicht dumm sterben :-) .
By
habat...
(habat)

bei Antwort benachrichtigen
Maxx habat „Defekte Dateien nach kopieren übers Netzwerk“
Optionen

Klar, ich lass niemandem dumm sterben.
...und Force Killer ich habe es auf allen erdenklichen möglichkeiten versucht.
Also ich habe die neuesten Treiber installiert ( 5.7.99 ) ein nagelneues kabel drangemacht, aber leider kommen die daten
immernoch defekt an. ZIP dateien haben nach dem kopieren eine CRC fehler oder EXE dateien einen I/O Error
Hab ihr noch eine Idee ?
(Maxx)

bei Antwort benachrichtigen
Werni Maxx „Defekte Dateien nach kopieren übers Netzwerk“
Optionen

ich hatte das IPX/spx runter und das Netbeui drauf-geschmissen.
dannach waren die dateien IO.
(werni)

bei Antwort benachrichtigen
Force Killer Maxx „Defekte Dateien nach kopieren übers Netzwerk“
Optionen

Wie kopierst Du die Daten? Hast Du das Laufwerk gemappt und stellst Du die Daten auf das Netzlaufwerk oder klickst Du Dich durch die Ebenen durch und stellst die Daten im Zielverzeichnis ab?
Post her and answer follows
(Force Killer)

Wer mit dem Finger auf andere zeigt, sollte nicht vergessen, dass dabei immer drei Finger seiner Hand auf ihn selbst gerichtet sind.
bei Antwort benachrichtigen
COOLSPLACH Maxx „Defekte Dateien nach kopieren übers Netzwerk“
Optionen

DAs Prop hatte ich auch mal,
Hallo erstmal,
und zwar bei zwei verschiedenen rechner DER eine win95 der win98
Wenn auf win98 fat32 installiert ist und der andere eine der ersten win95 versionen nutzt pasiert das!
CU COOLSPLACH
(COOLSPLACH)

bei Antwort benachrichtigen
Gregman Maxx „Defekte Dateien nach kopieren übers Netzwerk“
Optionen

Hi MAxx!
Wenn das mit dem Spielen klappt, dann scheint IPX/SPX richtig konfiguriert zu sein. Da ich keinem BNC Kabel traue, wäre das das erste, was ich kicken würde. (Brauchst du aber nicht)
Wo hast du dein BNC verlegt? Das KAbel sollte nicht in der Nähe von Starkstromleitungen, Monitoren usw. verlegt sein.
Würde aber mal die kompletten TCP Angaben überprüfen.
Ansonsten rate ich auch dazu, die ganzen Protokolle samt allen treibern runter und wieder rauf zu schmeißen. Falls das nix nutzt rate ich dazu, mal zwei andere Karten zu borgen, wodurch dann rauskommen sollte, ob es der Rechner, oder die Karten samt Kabel sind.
mfg
Gregman
(Gregman)

bei Antwort benachrichtigen