Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.469 Themen, 80.489 Beiträge

Bootdiskette TCP/IP für Win95 mit Netzwerk, wie erstellen?

Stephan / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo zusammen,
mich beschäftigt folgendes Problem:
Unter Dos 6.22 ist es möglich eine Bootdiskette zu erstellen mit der man booten kann, um dann auf einen entfernten Rechner zuzugreifen.
Leider kann man dann nicht mehr auf den eigenen Rechner zugreifen, wenn dieser mit Win95 OSR2.1 im Fat32 Format läuft! (DOS 6.22 kann kein Fat32, leider)
Frage: Wie erstelle ich mit Win95 OSR 2.1 eine Bootfähige Diskette mit Netzwerk (TCP/IP)
Für jede Hilfe bin ich jetzt schon dankbar. (Stephan)

Antwort:
Tach Stephan,
wenn es nur daran liegt das die Bootdisc mit DOS 6.22 bootet dann uebertrage doch einfach die Win 95 systemdateien auf die Diskette. Starte Deinen PC, ege Deine Diskette ins LW (A:) und gehe zum DOS Prompt von Win 95 und gebe den Befehl sys a: ein. Dann solltest Du ab jetzt eine Win 95 Bootdisc haben.
Auf jeden Fall aber empfehle ich das mit einer Sicherheitskopie zu probieren.
:-) Armin
(Armin)

bei Antwort benachrichtigen
armin Stephan „Bootdiskette TCP/IP für Win95 mit Netzwerk, wie erstellen?“
Optionen

Tach Stephan,
wenn es nur daran liegt das die Bootdisc mit DOS 6.22 bootet dann uebertrage doch einfach die Win 95 systemdateien auf die Diskette. Starte Deinen PC, ege Deine Diskette ins LW (A:) und gehe zum DOS Prompt von Win 95 und gebe den Befehl sys a: ein. Dann solltest Du ab jetzt eine Win 95 Bootdisc haben.
Auf jeden Fall aber empfehle ich das mit einer Sicherheitskopie zu probieren.
:-) Armin
(Armin)

bei Antwort benachrichtigen