Heimnetzwerke - WIFI, LAN, Router und Co 16.441 Themen, 80.192 Beiträge

10 oder 100MBit?

Matthias / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich will zwei PC`s vernetzen und bin mir aber nicht sicher, ob ich mir auf 10 oder 100MBit setzen soll.
In wie weit wird 100MBit in einem kleinen Peer-Netzwerk (2-4 Computer) ausgenutzt und welche Karte sollte ich mir in einem der beiden Fälle kaufen?
Danke im Voraus..Matthias:-) (Matthias )

Antwort:
Wenn Du nur Spiele machst, reichen 10Mbit, bei 2 Rechner. Bei 4 Rechner in einer 4ma würde ich einen
100Mbit nehmen.
(Markus)

Antwort:
Eigentlich geht es nur um meine Rechner Zuhause.
Sicherlich möchte ich damit spielen, aber ein weiterer Hintergedanke von mir ist auch ein Modem mit mehreren PC`s gleichzeitig nutzen und Dateien zwischen den Rechner auszutauschen zu können.
Nicht sicher bin ich mir in wie weit man auch Programme, die auf einem anderen Rechner installiert sind, im Netzwerk nutzen kann (wäre natürlich sehr praktisch, unter Umständen aber nicht so wichtig).
Bin ich da auch künftig mit 10MBit noch gut bedient, oder wird diese Kategorie bald eher der Vergangenheit angehören?
Matthias...
(Matthias )

Antwort:
Wenn Du die Karten neu kaufst, warum dann nicht gleich 100 Mbit?
Aber beachte, daß 100 Mbit auch bessere Verkabelung brauchen. bei längeren Strecken als 5-10 m kan es schiefgehen und die Verbindung kommt nicht zustande.
Wenn du keine Fertigkabel nutzt, solltest Du an die Enden nicht selbst Stecke quetschen sondern abgeschirmte sehr gte Dosen nehmen, sonst keine Verbindung.
10 Mbit Karen sind da unkomplizierter.
Wenn Du oft und große Dateien bewegst, siehst Du keine Unterschied ob Du lokal oder im Netz arbeitest wenn Du 100 Mbit hast
(Ernst )

Antwort:
Sers,
ich denke es ist nur wichtig was du in nöherer Zukunft geplant hast ...
willst du max. 5 rechner die weit auseinander liegen vernetzen rat ich Dir in jedem Fall zu BNC-Netzwerken
(soweit ich weiß gibz die nur mit 10mbit) ist unkompliziert und reicht auch bei größeren Datenmengen. Nur
willst du es profesionell machen nimm auf jeden Fall die 100mbit-Karten die wollen zwar das teure TP-Kabel
und bei mehr als zwei Rechnern n HUB, aber die Sternform ist stabiler im Betrieb und halt schneller, wenn
viele Rechner gleichzeitig (also: überlappend) senden wollen !
(btw: mailt mal wenn es 100mbit Karten geben sollte die beides ham BNC und TP; und keine 300,- kosten
würd mich über antwort freu´n...)
gruß,
der Onkel !
(Onkel Tom)

Antwort:
ich habe mir ein netzwerk-kit mit drei 10mbit karten von lenco gekauft. das ganze hat gerade mal 199DM gekostet und ich habe eigentlich alles, was ich brauche. jetzt kann ich von allen rechner im netz im internet surfen (extrem praktisch) und auch sonst klapt eigentlich alles schnell genug. ich bin ganz zufrieden mit 10mbit, zumal mich 100 deutlich mehr gekostet hätten.
matthias :-) !!
(matthias )

Antwort:
öhm... 199.-? was ist da denn alles dabei?
3 karten je 25.-, ein paar bnc-kabel, 2 endwiderstände, das kann alles zusammen keine 100.- kosten...
(Popeye )

Antwort:
das netzwerk-kit ist von der firma lenco. wie gesagt, der preis ist 199DM (ich habe es ganz simpel bei brinkmann gekauft).
es sind drei 10BaseT netzwerkkarten mit einem realtek chip dabei, 2 kabel a 5m, eine a 10m und ein hub mit 5 ports. ich glaub ich habe nichts vergessen...aber eigentlich bin ich wirklich sehr zufrieden damit und kann das ganze wirklich nur weiterempfehlen. ist vieleicht keine hi-end sache, aber für 3-4 computer zuhause wirklich sehr zufriedenstellend.
matthias
(matthias )

Antwort:
199,- billig ?
der Junge hat zuviel Geld :)
Skyfly
(Skyfly)

bei Antwort benachrichtigen
Markus Matthias

„10 oder 100MBit?“

Optionen

Wenn Du nur Spiele machst, reichen 10Mbit, bei 2 Rechner. Bei 4 Rechner in einer 4ma würde ich einen
100Mbit nehmen.
(Markus)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias Markus

„10 oder 100MBit?“

Optionen

Eigentlich geht es nur um meine Rechner Zuhause.
Sicherlich möchte ich damit spielen, aber ein weiterer Hintergedanke von mir ist auch ein Modem mit mehreren PC`s gleichzeitig nutzen und Dateien zwischen den Rechner auszutauschen zu können.
Nicht sicher bin ich mir in wie weit man auch Programme, die auf einem anderen Rechner installiert sind, im Netzwerk nutzen kann (wäre natürlich sehr praktisch, unter Umständen aber nicht so wichtig).
Bin ich da auch künftig mit 10MBit noch gut bedient, oder wird diese Kategorie bald eher der Vergangenheit angehören?
Matthias...
(Matthias )

bei Antwort benachrichtigen
Ernst Matthias

„10 oder 100MBit?“

Optionen

Wenn Du die Karten neu kaufst, warum dann nicht gleich 100 Mbit?
Aber beachte, daß 100 Mbit auch bessere Verkabelung brauchen. bei längeren Strecken als 5-10 m kan es schiefgehen und die Verbindung kommt nicht zustande.
Wenn du keine Fertigkabel nutzt, solltest Du an die Enden nicht selbst Stecke quetschen sondern abgeschirmte sehr gte Dosen nehmen, sonst keine Verbindung.
10 Mbit Karen sind da unkomplizierter.
Wenn Du oft und große Dateien bewegst, siehst Du keine Unterschied ob Du lokal oder im Netz arbeitest wenn Du 100 Mbit hast
(Ernst )

bei Antwort benachrichtigen
Onkel Tom Ernst

„10 oder 100MBit?“

Optionen

Sers,
ich denke es ist nur wichtig was du in nöherer Zukunft geplant hast ...
willst du max. 5 rechner die weit auseinander liegen vernetzen rat ich Dir in jedem Fall zu BNC-Netzwerken
(soweit ich weiß gibz die nur mit 10mbit) ist unkompliziert und reicht auch bei größeren Datenmengen. Nur
willst du es profesionell machen nimm auf jeden Fall die 100mbit-Karten die wollen zwar das teure TP-Kabel
und bei mehr als zwei Rechnern n HUB, aber die Sternform ist stabiler im Betrieb und halt schneller, wenn
viele Rechner gleichzeitig (also: überlappend) senden wollen !
(btw: mailt mal wenn es 100mbit Karten geben sollte die beides ham BNC und TP; und keine 300,- kosten
würd mich über antwort freu´n...)
gruß,
der Onkel !
(Onkel Tom)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias Onkel Tom

„10 oder 100MBit?“

Optionen

ich habe mir ein netzwerk-kit mit drei 10mbit karten von lenco gekauft. das ganze hat gerade mal 199DM gekostet und ich habe eigentlich alles, was ich brauche. jetzt kann ich von allen rechner im netz im internet surfen (extrem praktisch) und auch sonst klapt eigentlich alles schnell genug. ich bin ganz zufrieden mit 10mbit, zumal mich 100 deutlich mehr gekostet hätten.
matthias :-) !!
(matthias )

bei Antwort benachrichtigen
Popeye Matthias

„10 oder 100MBit?“

Optionen

öhm... 199.-? was ist da denn alles dabei?
3 karten je 25.-, ein paar bnc-kabel, 2 endwiderstände, das kann alles zusammen keine 100.- kosten...
(Popeye )

bei Antwort benachrichtigen
Matthias Popeye

„10 oder 100MBit?“

Optionen

das netzwerk-kit ist von der firma lenco. wie gesagt, der preis ist 199DM (ich habe es ganz simpel bei brinkmann gekauft).
es sind drei 10BaseT netzwerkkarten mit einem realtek chip dabei, 2 kabel a 5m, eine a 10m und ein hub mit 5 ports. ich glaub ich habe nichts vergessen...aber eigentlich bin ich wirklich sehr zufrieden damit und kann das ganze wirklich nur weiterempfehlen. ist vieleicht keine hi-end sache, aber für 3-4 computer zuhause wirklich sehr zufriedenstellend.
matthias
(matthias )

bei Antwort benachrichtigen
Ri Matthias

„10 oder 100MBit?“

Optionen

Au weiha.
(Ri)

bei Antwort benachrichtigen
skyfly Popeye

„10 oder 100MBit?“

Optionen

199,- billig ?
der Junge hat zuviel Geld :)
Skyfly
(Skyfly)

bei Antwort benachrichtigen
georg skyfly

„10 oder 100MBit?“

Optionen

100 Mbit pro Karte 49,- DM . Hast etwas zu viel bezahlt.
Georg
(Georg)

bei Antwort benachrichtigen