Archiv Navigation und GPS 414 Themen, 1.797 Beiträge

GPS-Anzeigeproblem in GoogleEarth

-frank- / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine USB-Navilock-GPS-Maus 442U unter WinXP laufen. Zweck des Kaufs war eine genaue Darstellung des Standorts in GoogleEarth (im fotografierten Luftbild).

Leider gibt es ein Problem in GoogleEarth:

Im Menü schalte ich unter Tools-GPS-Echtzeit folgendes ein:

- NMEA

- 1 Trackpunt

- 4 Sekunden Abfrageintervall

Wähle ich nun NICHT "automatisch dem Pfad folgen", so blitzt der blaue Punkt für die GPS-Ortanzeige nur einmal kurz auf nachdem ich "Start" drücke und ist dann wieder weg.

Wähle ich "automatisch dem Pfad folgen" (so erscheint in der Ansicht-Seitenleiste vor "Realtime GPS" ein Haken), so sehe ich den blauen Punkt zwar ständig (wie gewünscht), ABER GoogleEarth verändert gleichzeitig mit dem Abfrageintervall alle 4s die Skalierung (zoomt mich dann immer in einen Abschnitt von ca. 1200m x 1200m). Damit ist das unbrauchbar, denn die Anzeige ist dann viel zu ungenau.

Auf anderen PCs ist das dasselbe :-(

Wie kann ich es schaffen, permanent den blauen GPS-Punkt angezeigt zu bekommen UND gleichzeitig selbst die Vergrößerung wählen zu dürfen ohne dass GoogleEarth die alle paar Sekunden wieder ändert?

Vielen Dank für Eure Hilfe! 

Proldi -frank-

„GPS-Anzeigeproblem in GoogleEarth“

Optionen

Wenn ich an den Datenschutz denke, finde ich Deine Frage sehr bedenklich!

gelöscht_84526 Proldi

„Wenn ich an den Datenschutz denke, finde ich Deine Frage sehr ...“

Optionen
Wenn ich an den Datenschutz denke, finde ich Deine Frage sehr bedenklich!

Für wen? Für dich etwa? Das sollte dem Threadstarter aber sowas von egal sein.....

Gruß

K.-H.

Proldi gelöscht_84526

„Für wen? Für dich etwa? Das sollte dem Threadstarter aber sowas ...“

Optionen
Für wen? Für dich etwa? Das sollte dem Threadstarter aber sowas von egal sein..... Gruß K.-H.

Wenn Du meinst!

-frank- Proldi

„Wenn ich an den Datenschutz denke, finde ich Deine Frage sehr ...“

Optionen

Was ist das denn für ein sinnloser Kommentar? Ich werde mir doch wohl auf meinem PC anzeigen lassen dürfen, wo ich gerade bin.

-frank-

Nachtrag zu: „GPS-Anzeigeproblem in GoogleEarth“

Optionen

Hat hier keiner eine Lösung?