Nachhaltigkeit 133 Themen, 3.260 Beiträge

Akku-Ersatz für LR44 / AG13

Systemcrasher / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leutz,

weil ich nicht richtig hingeguckt habe, habe ich nun ein Gerät an der Backe, welches 3 LR44 braucht, die wiederum baugleich mit AG13 sind.

Ich benutze es recht häufig, so daß die 3 Batterien gerade mal eine Woche halten, was mit der Zeit nicht nur ins Geld sondern auch auf Kosten der Umwelt geht.

Ich weiß aber, daß es Akku-Alternativen dazu gibt - oder zumindest mal gab.

Denn im letzten Jahrtausend (ja solange ist's her) kaufte ich mal 2 Akkus, die anstelle von AG13 eingesetzt werden konnten.

Nun suche ich genau sowas schon seit mehrern Tagen mit unterschiedlichen Suchparametern und lande immer auf genau den gleichen Seiten (Conrad, ebay, Amazon und ein paar weitere).

Alle bieten jedoch nur die Batterien an, einen passenden Akku (samt Ladegerät) konnte ich nirgens finden.

Für die CRXXXX dagegen konnte ich einige passende Angebote finden, aber die brauche ich halt nicht.

Bin ich zu blöd zum Suchen, hab ich was übersehen, oder kann mir da vielleicht einer unter die Arme - pardon auf die Tasten greifen?

Wäre nett von Euch ;)

Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Systemcrasher

„Akku-Ersatz für LR44 / AG13“

Optionen

Hi,

Denn im letzten Jahrtausend

die wurden verboten, das war Nickel-Cadmium.

Das Problem dürfte auch sein, dass die Akkus nur 1,2V haben, sich also bei 3 Akkus nur eine Spannung von 3,6V ergibt. Die äquivalenten Knopfzellen (LR44) haben aber  3x1,5=4,5V.

https://www.ebay.de/itm/113973718654?hash=item1a895cee7e:g:4~UAAOSw3Dpd0Xx4

Alternativ, preiswert:

https://www.amazon.de/Knopfzellen-Batterien-St%C3%BCck-V13GA-PX76A/dp/B0014CN27Q

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Fusselmups Systemcrasher

„Akku-Ersatz für LR44 / AG13“

Optionen

Darf man erfahren, was das für ein Gerät ist bzw. wie die Knopfzellen darin angebracht sind?

Nur mal so ein Schuss aus der Hüfte:

https://www.jack-shop.de/beleuchtung/sommer/batterie-netzteil-adapter-3-x-3-lr44-knopfzelle-batterien-4-5v-wandler-4m-kabel-netzteil_10912_15053

Könnte das vielleicht helfen?

Mups

Wenn du tot bist, weisst du es nicht. Es ist nur schwer fuer die anderen. Genauso ist es, wenn du bloed bist...
bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Systemcrasher

„Akku-Ersatz für LR44 / AG13“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
Systemcrasher swiftgoon

„200er Pack für 9,00 € ...“

Optionen

@swiftgon und @hatterchen:

Die Angebote über die Knopfzellen habe ich selbst gesehen bein der Suchen nach den Akkus.

Aber genau das will ich doch vermeiden! Einweg-Knopfzellen verbrauchen immer knapper werdende Ressourcen. Akkus dagegen schonen die Ressourcen.

Da es für Cr2032/2025 Akkualternativen gibt, sollte es das eigentlich auch dafür möglich sein.

Entweder NiMeH oder eben Li-Akkus, die sollten dann eine entsprechend höhere Bauform haben (die Akkus sind in Rehie geschaltet.

@fusselmups: Ein Netzteil kommt aus unterschiedlichen Gründen nicht nin frage für das Gerät.

Null Toleranz f?r Intoleranz
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Systemcrasher

„@swiftgon und @hatterchen: Die Angebote über die Knopfzellen habe ich selbst gesehen bein der Suchen nach den Akkus. Aber ...“

Optionen
Aber genau das will ich doch vermeiden!

Das hatten wir wohl schon verstanden.
Was Du suchst, gibt es nicht, oder es funktioniert nicht, da sich keine 4,5V ergeben.
Das hatte ich aber schon in meiner ersten Antwort geschrieben.

Ich habe auch so Geräte, mit 3 LR44, aber da passt nichts an Akkus.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen