Nachhaltigkeit 107 Themen, 2.444 Beiträge

Waschmaschine Fehler F06

christian t / 37 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
in letzter Zeit hakt es bei meiner Whirpool Waschmaschine AA+ 10 Jahre alt.
Immer ?fter kommt w?hrend des Starts in den ersten 15 min extremes Beschleunigen der Trommel von Null auf Hundert. Bleibt dann stehen mit Fehlermeldung F06.

Kann man ?ber den Austausch der Steuerplatine was retten oder die Kohlen an der Trommel austauschen?
Was mich irritiert ist die extreme Drehzahl am Anfang.
L??t sich das beheben.
Schon mal Danke f?r die Tipps



bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_325804 christian t

„Waschmaschine Fehler F06“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel christian t

„Waschmaschine Fehler F06“

Optionen

Hallo Christian,

F 06

Tachosignal nicht korrekt.

Kohlen, oder Kabelbruch.

Tipp aus einem anderen Forum, zur Lösung des Problems.

Jetzt zum Fehler, letztendlich war es eine defekte Lötstelle an der Hauptplatine wo dann in 90 Grad eine kleine Platine in Cmos Technik mit IC drauf gelötet ist ,wie ich da bewegt habe ist der Fehler ausgelöst worden .Dann Lupe her nach löten und das war es !

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
christian t hddiesel

„Hallo Christian, F 06 Tachosignal nicht korrekt. Kohlen, oder Kabelbruch. Tipp aus einem anderen Forum, zur Lösung des ...“

Optionen

OK Danke. War es richtig das man auch die Platine austauschen kann?

Falls das Modell noch verfügbar ist.

bei Antwort benachrichtigen
christian t hddiesel

„Hallo Christian, F 06 Tachosignal nicht korrekt. Kohlen, oder Kabelbruch. Tipp aus einem anderen Forum, zur Lösung des ...“

Optionen

WWas würde denn in etwa eine Reparatur kosten wenn es an den Kohlen u der Steuereinheit liegen würde? Momentan lauft sie noch nur eben mit Aussetzern.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 christian t

„WWas würde denn in etwa eine Reparatur kosten wenn es an den Kohlen u der Steuereinheit liegen würde? Momentan lauft sie ...“

Optionen

Kohlen kann man mit etwas handwerklichem Geschick selber auswechseln, die kosten etwa 10 Euronen:

https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R40&_trksid=p2380057.m570.l1313.TR0.TRC0.H0.XWhirpool+Waschmaschine+Kohlen.TRS0&_nkw=Whirpool+Waschmaschine+Kohlen&_sacat=0

So eine Steuereinheit/Platine einzubauen ist sicher auch nicht allzu schwierig. Da müsstest du mal bei eBay-Kleinanzeigen nachschauen, die gibt es da sicher. Da habe ich auch schon für andere Waschmaschinen (Siemens, AEG etc.) gebrauchte Ersatzteile bekommen.

Schau mal hier: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/steuerelektronik-elektronik-waschmaschine-bauknecht-whirlpool/688075561-176-7202

Vielleicht passt das ja schon.... :-))

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_325804 gelöscht_84526

„Kohlen kann man mit etwas handwerklichem Geschick selber auswechseln, die kosten etwa 10 Euronen: ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_325804

„https://diybook.de/video/waschmaschine-kohlebuersten-wechseln ...“

Optionen

Habe gerade mal bei eBay-Kleinanzeigen durchgeschaut. Also da findet man sicher auch eine Steuerplatine, sind ja mehrere Anzeigen dabei, in welchen Ersatzteile angeboten werden.

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_325804 gelöscht_84526

„Habe gerade mal bei eBay-Kleinanzeigen durchgeschaut. Also da findet man sicher auch eine Steuerplatine, sind ja mehrere ...“

Optionen

Na ja...nur ohne Bezeichnung isses schwer ihm was vorzu....(frei nach A13).

Zwinkernd

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_84526 gelöscht_325804

„Na ja...nur ohne Bezeichnung isses schwer ihm was vorzu.... frei nach A13 .“

Optionen

Wieso?

Ist:

Whirpool Waschmaschine AA+ 10 Jahre alt.

nicht genug? Cool

Da weiß doch jeder, um welche Maschine es sich handelt.....

Allerdings gehe ich bei dem beschriebenen Fehler sowieso davon aus, dass nur die Kohlen "runter" sind, was bei einer Maschine, die 10 Jahre auf dem Buckel hat, ziemlich normal wäre.

bei Antwort benachrichtigen
christian t gelöscht_84526

„Wieso? Ist: nicht genug? Da weiß doch jeder, um welche Maschine es sich handelt..... Allerdings gehe ich bei dem ...“

Optionen

Es handelt sich um das Modell Staredition AWM 1400 EX.

bei Antwort benachrichtigen
christian t gelöscht_84526

„Wieso? Ist: nicht genug? Da weiß doch jeder, um welche Maschine es sich handelt..... Allerdings gehe ich bei dem ...“

Optionen

Die Kohlen kann ich vielleicht vor Ort bekommen. Die Strasse hoch ist ein Laden der mit gebrauchten Maschinen handelt. Danke für den Tipp.

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel christian t

„Die Kohlen kann ich vielleicht vor Ort bekommen. Die Strasse hoch ist ein Laden der mit gebrauchten Maschinen handelt. ...“

Optionen

Hallo Christian,

wenn du selbst, oder in deiner Bekanntschaft, ein Elektriker kennst, welcher im nach löten von Platinen Erfahrung hat, dann würde ich mit einer guten Lupe, einmal die Leiterbahnen ansehen, ob es Risse an den Lötstellen gibt und diese nach löten.

Vermutlich ist es nur eine, oder auch mehrere Winzige Bruchstellen, z.B. wie in meinem 1. Beitrag beschrieben.

Da hilft oft bei der Fehlersuche, ein leichtes klopfen an die Platine, oder bewegen von Teilen auf der Platine und die Verbindung ist wieder für eine kurze Zeit vorhanden.
Unterbrechungen auf der Platine, kannst du mit einer guten Lupe leicht erkennen und wenn Löterfahrung vorhanden ist, leicht nach zu löten.

Oder von einem Händler, deines Vertrauens, ein Reparaturangebot machen lassen, dann kennst du die Reparaturkosten und kannst selbst entscheiden, ob eine Reparatur sich lohnt, oder das Geld besser in ein neues Gerät investiert werden sollte.

Am besten einmal die Daten vom Typenschild anschreiben, oder ein Foto machen, eventuell noch vom Gerät selbst, ist ja Heute kein Problem mehr und in wenigen Sekunden erledigt.

Die Model- Bezeichnung alleine, wie in deinem Fall, hilft dem Händler nicht weiter, er Benötigt noch die anderen Angaben auf dem Typenschild.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 hddiesel

„Hallo Christian, wenn du selbst, oder in deiner Bekanntschaft, ein Elektriker kennst, welcher im nach löten von Platinen ...“

Optionen
Unterbrechungen auf der Platine, kannst du mit einer guten Lupe leicht erkennen und wenn Löterfahrung vorhanden ist, leicht nach zu löten.

Kann er da nicht einfach mit einem Bleistift drüber gehen (Leiterbahn)? Graphit leitet ja Strom falls ich mich nicht irre. Sollte die dann wieder normal funktionieren dann kann er ja mit einem Lötkolben nachlöten.

bei Antwort benachrichtigen
christian t gelöscht_325804

„Na ja...nur ohne Bezeichnung isses schwer ihm was vorzu.... frei nach A13 .“

Optionen

Löten habe ich keine Erfahrung. Ich schaue morgen mal nach was die Kohle macht. Wenn die zu kurz sind, kann man da schon was machen

bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 christian t

„Löten habe ich keine Erfahrung. Ich schaue morgen mal nach was die Kohle macht. Wenn die zu kurz sind, kann man da schon ...“

Optionen

Motorkohlen bzw. Kohlebürsten kosten fast nichts.

"Whirlpool AWM1400EX Waschmaschine Kohlebürste Ersatzteile & Zubehör"

http://www.buyspares.de/waschmaschine/whirlpool/awm1400ex/catalogue.pl?path=495970%3A496636%2C47876%3A496000&refine=kohleb%FCrste&model_ref=6305264&ss=1

Als ich vor Jahren mir eine neue Waschmaschine kaufen wollte habe ich mal einen örtlichen Händler gefragt was den ein tausch der Motorkohlen kosten würde. Er nannte mir 150 Euro für eine Bosch Waschmaschine die er da im Laden hatte.

Material kostet fast nichts. Es wird nur teuer, wenn man jemanden ruft.

bei Antwort benachrichtigen
christian t Anonym60

„Motorkohlen bzw. Kohlebürsten kosten fast nichts. Whirlpool AWM1400EX Waschmaschine Kohlebürste Ersatzteile Zubehör ...“

Optionen

Ja es sind wohl die Kohlen. Einbau sollte ich wohl hin bekommen. Danke für die Tips.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 christian t

„Ja es sind wohl die Kohlen. Einbau sollte ich wohl hin bekommen. Danke für die Tips.“

Optionen
w?hrend des Starts in den ersten 15 min extremes Beschleunigen der Trommel von Null auf Hundert.
Ja es sind wohl die Kohlen.

Nein, sind sie eher nicht.

Verschlissene Kohlen beschleunigen einen Motor sehr, sehr selten...Lächelnd

Whirpool Waschmaschine AA+ 10 Jahre alt

Ich würde da eher auf den Programmschalter tippen.

bei Antwort benachrichtigen
christian t hatterchen1

„Nein, sind sie eher nicht. Verschlissene Kohlen beschleunigen einen Motor sehr, sehr selten... Ich würde da eher auf den ...“

Optionen

Beim Programmschalter wird alles elektronisch geschaltet. Läßt sich problemlos drehen. Ist mir demProgrammschalter auch die Steuerelektronik gemeint?

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 christian t

„Beim Programmschalter wird alles elektronisch geschaltet. Läßt sich problemlos drehen. Ist mir demProgrammschalter auch ...“

Optionen
Ist mir demProgrammschalter auch die Steuerelektronik gemeint?

Natürlich, von irgend etwas muss die Elektronik ja schließlich ihre Befehle bekommen. Diese Befehle kommen über Kontakte die man per Drehschalter, oder Tasten eingibt.
Wird dabei ein falscher Kontakt betätigt, fängt die Trommel an zu Schleudern statt langsam zu drehen und zu Reversieren.

bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 christian t

„Ja es sind wohl die Kohlen. Einbau sollte ich wohl hin bekommen. Danke für die Tips.“

Optionen

Bevor Du welche bestellst baue die Alten aus und sieh nach ob die wirklich abgenutzt sind. 

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_326970 christian t

„Waschmaschine Fehler F06“

Optionen

Service Manual

____________________

Hallo,

vielleicht hilft das etwas weiter, bzw ist für die Ersatzteilbeschaffung nützlich.

Unter der Vorschau steht anfänglich:

"This file is downloadable free of charge: ...processing..."

Nach kurzer Zeit erscheint die Möglichkeit zum Download (Get Manual):

"This file is downloadable free of charge: Get Manual"

https://elektrotanya.com/whirlpool_awod_1400_ex.pdf/download.htmlhttps://www.google.de/?gws_rd=ssl

Model AWO/D 1400 EX
Version 8592 487 61000

Seite 19 zu Fehler F6

Grüsse

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_326970 christian t

„Waschmaschine Fehler F06“

Optionen

Nachtrag:

Es sollte heißen:

Seite 19 zu Fehler F06
bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_326970 christian t

„Waschmaschine Fehler F06“

Optionen

Betr: Service Manual:

Es könnte auch heißen:

=> AWM 1400 EX

=> AWM 1400 EX/3

=> AWE. AKR usw .................

Dann hier ist die genaue Bezeichnung wichtig, um das korrekte Service Manual zu verwenden !

Für die richtigen Ersatzteile ist die E-Nummer wichtig !

Hier noch eine Online Hilfe:

http://www.waschmaschinendoktor.de/

-Ende-

bei Antwort benachrichtigen
christian t gelöscht_326970

„Betr: Service Manual: Es könnte auch heißen: AWM 1400 EX AWM 1400 EX/3 AWE. AKR usw ................. Dann hier ist die ...“

Optionen

OK vielen Dank

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_326970 christian t

„OK vielen Dank“

Optionen

Hallo,

also, das was ich dazu finden konnte:

=> Kabelbaum zur Steuerelektronik prüfen. ( Sitz der Kontakte / Kabelbruch )

=> Tachogenerator an der Stirnseite des Motors ( Wo die Kohlenbürsten sitzen ), ist der Dauermagnet lose oder gebrochen.

=> Drehzalsteuerung defekt ( steuert den Traic zum Motor an )

=> "Drehzal Triac" ist defekt oder Kurzschluss

=> Windungsschluss im Motor

___________________________________________

Zur Motorsteuerung des Universal-Motor's (Meistens verbaut)

Unter: http://www.waschmaschinendoktor.de/

=> Auf das "gelbe Onlinebuch" gehen

=> Dort unter der Nummer 5 "Motor und Motorelektronik" gehen

=> Darin, zum Abschnitt "Universalmotor" gehen.

=> Dort, unter Punkt 1 nachlesen

___________________________________________________

Du kannst nicht messen / löten ?

Dann bleibt nur die Sichtprüfung, und ansonsten hat man einen Elektriker zur Hand.

Grobe Fehlersuche In dieser Reihenfolge:

=> Stromlos

=> Zunächst Sichtprüfung auf undichte Stellen im Geräteinnern !

=> Riemen demontieren, Motor-Stromstecker abziehen und Motor demontieren

(Vorsicht beim demontieren, da der Motor am Kunstoff-Waschbottich befestigt ist.)

=> Tachogenerator am Motor sichten ( loser Dauermagnet / gebrochener Dauermagnet / Kabelanschluss / Tachospule)

=> Eine der Halterungen für die Kohlebüsten abschrauben und die Länge der Kohlen sichten

(eher unwarscheinlicher Fehler)

=> Steuerplatine auf kalte Löststellen, bzw, verschmorte Stellen sichten.

Hier ein Blog zu dem Thema (Veranschaulichung):

http://www.dennis-knake.de/2007/02/25/kleiner-ring-grose-wirkung-waschmaschine-mit-schleudertrauma/

Kohlebüsten => 4 Bild von oben ab

Tachogenerator => 6 Bild von oben ab

Fazit: Verläuft die Sichtprüfung erfolglos, oder kommt sonst nicht weiter, heißt es, Elektriker oder Müll.

Grüsse

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_326970 christian t

„Waschmaschine Fehler F06“

Optionen

Kleiner Tipp zum Schluss:

Wenn's nicht weiter geht, kann man sich helfen lassen:

=> Repair Café usw

Vielleicht gibt's da eines in der Nähe.

https://www.reparatur-initiativen.de/seite/ueber-uns

https://www.reparatur-initiativen.de/initiativen/

bei Antwort benachrichtigen
Wäbbel gelöscht_326970

„Kleiner Tipp zum Schluss: Wenn s nicht weiter geht, kann man sich helfen lassen: Repair Café usw Vielleicht gibt s da ...“

Optionen

Trägst du seine Waschmaschine dann rüber?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_326970 Wäbbel

„Trägst du seine Waschmaschine dann rüber?“

Optionen

Tag,

Ich habe "christian" geschrieben und der kann entscheiden was er damit macht.

bei Antwort benachrichtigen
christian t gelöscht_326970

„Tag, Ich habe christian geschrieben und der kann entscheiden was er damit macht.“

Optionen

Jetzt gerade läuft sie stabil. Habe festgestellt, das sie uneben stand u dadurch wackelt. Wäre das ein möglicher Grund für die Fehlermeldung?

bei Antwort benachrichtigen
gelöscht_326970 christian t

„Jetzt gerade läuft sie stabil. Habe festgestellt, das sie uneben stand u dadurch wackelt. Wäre das ein möglicher Grund ...“

Optionen

Hallo,

Wäre das ein möglicher Grund für die Fehlermeldung?

=> Kann ich nicht beurteilen.

=> Fehler F06 kann wieder Auftauchen

Grüsse

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel christian t

„Jetzt gerade läuft sie stabil. Habe festgestellt, das sie uneben stand u dadurch wackelt. Wäre das ein möglicher Grund ...“

Optionen

Hallo Christian,

wenn die Waschmaschine zur Zeit wieder läuft, dann eher Kabelbruch, aber vermutlich doch eher einen Bruch einer Lötverbindung (Wackelkontakt), siehe die Beschreibung in meinem Link.
Das sind die Schwachstellen, bei diesen Geräten, während des Schleudergangs, immer in Bewegung, ist eine Lötung nicht 100%, dann kommt es zum Bruch, ebenso Spielt die Temperatur der Bauteile und Größe auf der Platine eine Rolle.

Kohlen haben eine gewisse Lebensdauer, die ist von vielen Faktoren Abhängig, Standort (Staubig Feucht u.s.w.), wie oft sie in der Woche läuft (Gesamtbetriebsstunden in diesen 10 Jahren).

Sind die Kohlen unterhalb der Verschleißgrenze, dann dreht sie auf keinen Fall schneller, als sie sollte.

Ich würde zu einem seriösen Händler in deiner Nähe gehen und mir ein Angebot holen, dann kannst du danach entscheiden, was du machen möchtest.

Reparatur, oder Neukauf einer Waschmaschine und Fragen Kostet ja nichts.
Bei manchen Händlern Bezahlt man auch nur 50% des Kostenvoranschlags, wenn man ein neues Gerät bei ihnen kauft, falls die Reparatur nicht mehr Lohnt.

Darum ein Händler deines Vertrauens, oder ein Bekannter, der sich mit so etwas auskennt.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
christian t hddiesel

„Hallo Christian, wenn die Waschmaschine zur Zeit wieder läuft, dann eher Kabelbruch, aber vermutlich doch eher einen Bruch ...“

Optionen

Ok dankend 

bei Antwort benachrichtigen
christian t hddiesel

„Hallo Christian, wenn die Waschmaschine zur Zeit wieder läuft, dann eher Kabelbruch, aber vermutlich doch eher einen Bruch ...“

Optionen

Maschine läuft wieder stabil. Was mich mal interessieren würde ist ob man aus dem alten Kasten durch austausch der Steuerungseinheit noch Sparpotential beim Wasser u Stromverbrauch rauszuholen.

bei Antwort benachrichtigen
Onkel_Alois christian t

„Maschine läuft wieder stabil. Was mich mal interessieren würde ist ob man aus dem alten Kasten durch austausch der ...“

Optionen

Nein

Mir scheint, als sei der IQ mancher User umgekehrt proportional zur Versionsnummer des verwendeten Betriebssystemes
bei Antwort benachrichtigen
hddiesel christian t

„Maschine läuft wieder stabil. Was mich mal interessieren würde ist ob man aus dem alten Kasten durch austausch der ...“

Optionen

Hallo Christian,

leider NEIN, da genügt nicht nur der Austausch des Steuerprogramms.
Die Heutigen Motoren sind Stromsparender, bei gleicher Leistung.
Die Bauform der Trommeln und Bottiche haben sich geändert u.s.w......

Sparen kannst du nur im Energie- Spar- Programm, alle anderen Programme liegen über den Angaben der Hersteller.

Kannst du uns auch mitteilen, wo das Problem bei deinem Gerät lag
und wie du es gelöst hast? 

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10, Office Pro. Plus 2016_32-Bit.
bei Antwort benachrichtigen
christian t hddiesel

„Hallo Christian, leider NEIN, da genügt nicht nur der Austausch des Steuerprogramms. Die Heutigen Motoren sind ...“

Optionen

Ich habe mit Wasserwaage eine Schieflage behoben. Scheint dadurch behoben worden zu sein

bei Antwort benachrichtigen
forza77 christian t

„Ich habe mit Wasserwaage eine Schieflage behoben. Scheint dadurch behoben worden zu sein“

Optionen
Ich habe mit Wasserwaage eine Schieflage behoben

Kaum zu glauben, das war doch sicher ein Steuerungsfehler der Platine, und wird sicher wiederkommen. was ich mir vorstellen könnte, durch extreme Schieflage könnte der Fühler im Pumpengehäuse eine Fehlermeldung haben oder die Trommel schlägt an, das veranlasst die Maschine aber nicht deshalb zu schleudern. ich konnte aber auch schon durch nachlöten der Platine solche Fehler beheben.

bei Antwort benachrichtigen