Multimedia 2.574 Themen, 14.488 Beiträge

iTunes - keine PC-Autorisierung möglich

InvisibleBot / 17 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

hab ein Problem mit iTunes bzw. meinem Apple-Account. Hab auf einem neuen PC iTunes installiert und meine Musikbibliothek eingerichtet - alles bestens.

Dann wollte ich den PC in iTunes autorisieren, um weitere Musik kaufen zu können bzw. Musikinfos zu aktualisieren. Die Anmeldung mit meinem Apple-Account funktioniert, aber beim Autorisieren erschien die Meldung dass bereits 5 Computer autorisiert sind und ich einen entfernen muss, um den Neuen zu autorisieren.

Kein Problem, dachte ich, die 5 sind alles alte PCs bzw. Windows-Installationen die ich nicht mehr benutze. Hab also alle PCs aus meinem Apple-Account gelöscht, im Account ist jetzt nur noch mein iPhone.

Allerdings verweigert iTunes weiterhin die Autorisierung und behauptet immer noch dass schon 5 PCs autorisiert sind.

Google hat ergeben, dass man bei Anmelde- bzw. Autorisierungsproblemen den Ordner "SC Info" unter C:\ProgramData\Apple Computer\iTunes löschen soll. Hab ich gemacht, ändert aber auch nichts, die Meldung erscheint trotzdem wieder:

Hat jemand eine Idee, was ich noch versuchen könnte?

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
andy11 InvisibleBot

„iTunes - keine PC-Autorisierung möglich“

Optionen

Hi Invi

Lange nix gesehen von Dir.

So ne spontane Idee wäre etwas abzuwarten. Dauert vielleicht

ein wenig bis das beim Apfel angekommen ist und frei gemacht

wird. Wie gesagt, nur so ne Idee. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot andy11

„Hi Invi Lange nix gesehen von Dir. So ne spontane Idee wäre etwas abzuwarten. Dauert vielleicht ein wenig bis das beim ...“

Optionen

Hallo andy11,

ja, ich war längere Zeit verhindert, hab 6 Wochen Krankenhaus und ein paar Monate Regenerationsphase hinter mir, da hatte ich andere Probleme.Stirnrunzelnd

Das mit dem Abwarten war auch meine erste Idee, aber die hat - zumindest seit gestern Abend - bisher nicht funktioniert.

Eventuell hängt es damit zusammen, dass ich den kompletten Inhalt des Musik-Ordners unverändert vom alten PC übernommen hab. Das hab ich aber schon öfter gemacht, war bisher kein Problem wenn der Pfad der Gleiche ist - dann spart man sich den Neuaufbau der Musikbibliothek und die Playlists sind auch noch da. Im Musik-Ordner sind auch einige Konfigurationsdateien von iTunes, vielleicht hat er mit den Daten vom alten PC was in den falschen Hals bekommen. Ich wüsste aber nicht was man da löschen kann, ohne anschließend doch n Haufen Arbeit mit den Playlists zu haben.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
andy11 InvisibleBot

„Hallo andy11, ja, ich war längere Zeit verhindert, hab 6 Wochen Krankenhaus und ein paar Monate Regenerationsphase hinter ...“

Optionen

Ist da im Ordner AppData nicht noch mehr von iTunes?

Eigentlich kann ich da nicht mit reden. Sowas hatte ich nie.

Bin da also keine Hilfe. Übrigens, wenn mal wieder Bedarf

nach einem COOP ist, wir sind immer noch aktiv. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot andy11

„Ist da im Ordner AppData nicht noch mehr von iTunes? Eigentlich kann ich da nicht mit reden. Sowas hatte ich nie. Bin da ...“

Optionen
Übrigens, wenn mal wieder Bedarf nach einem COOP ist, wir sind immer noch aktiv.

Ohje, immer noch in Far Cry 3? Weiß gar nicht ob ich das Spiel überhaupt noch hab, muss ich direkt mal gucken.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
andy11 InvisibleBot

„Ohje, immer noch in Far Cry 3? Weiß gar nicht ob ich das Spiel überhaupt noch hab, muss ich direkt mal gucken.“

Optionen

Ach was. Unterdessen sind wir sehr flexibel geworden.

3,4,5,Multi und ND Du bist herzlich eingeladen. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot andy11

„Ach was. Unterdessen sind wir sehr flexibel geworden. 3,4,5,Multi und ND Du bist herzlich eingeladen. Andy“

Optionen

ND?

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
andy11 InvisibleBot

„ND?“

Optionen

Far Cy New Down. Ein Nachfolger von FC5.

Spielt einige viele Jahre nach FC5. Da grünt

und blüht alles in prächtigen Farben. Such ma

nach Bildern oder so. Andy

"Der Computer rechnet mit allem - nur nicht mit seinem Besitzer." - Dieter Hildebrandt
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 InvisibleBot

„iTunes - keine PC-Autorisierung möglich“

Optionen

Hast Du den Ordner auch bei mindestens einem von den alten Computern gelöscht?

Wir wissen ja nicht wie die Anzahl gezählt wird. Vor Jahren hatte ich etwas Ähnliches.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot Anne0709

„Hast Du den Ordner auch bei mindestens einem von den alten Computern gelöscht? Wir wissen ja nicht wie die Anzahl gezählt ...“

Optionen

Die alten PCs bzw. Windows-Installationen existieren größtenteils nicht mehr. Sind auch definitiv nicht mehr in Gebrauch, da ich PCs nur in Einzelteilen und sicher gelöscht verkaufe. Hab noch eine Datensicherung von einer alten Installation, aber bevor ich die reaktiviere ist es deutlich weniger Aufwand, iTunes komplett neu einzurichten.

Glaube, darauf wirds wohl hinauslaufen. Hab grad noch mal ausgiebig gegoogelt, aber nichts gefunden dass schon mal wer dieses Problem hatte.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 InvisibleBot

„Die alten PCs bzw. Windows-Installationen existieren größtenteils nicht mehr. Sind auch definitiv nicht mehr in Gebrauch, ...“

Optionen
Die alten PCs bzw. Windows-Installationen existieren größtenteils nicht mehr

https://www.vodafone.de/featured/service-hilfe/tipps-tricks/itunes-computer-deautorisieren-so-musst-du-vorgehen/

Zusammenfassung

  • Du kannst mit iTunes verknüpfte Com­put­er deau­torisieren.
  • Die dafür notwendi­ge Ein­stel­lung find­est Du in iTunes im Bere­ich „Account“.
  • Hast Du zum jew­eili­gen Com­put­er keinen Zugang mehr, kannst Du ihn nicht einzeln deak­tivieren.
  • Stattdessen musst Du alle Geräte auf ein­mal deau­torisieren.

Hast du gesehen und versucht?

bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot einfachnixlos1

„https://www.vodafone.de/featured/service-hilfe/tipps-tricks/itunes-computer-deautorisieren-so-musst-du-vorgehen/ ...“

Optionen

Ja, genau das habe ich gestern Abend schon getan, siehe auch meine Antwort auf @hatterchen1's Posting.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 InvisibleBot

„Die alten PCs bzw. Windows-Installationen existieren größtenteils nicht mehr. Sind auch definitiv nicht mehr in Gebrauch, ...“

Optionen
iTunes komplett neu einzurichten.

Wenn von den anderen Computern nichts mehr da ist - dann scheint das notwendig zu sein.
Sofern iTunes Dich mehrer Identitäten anlegen lässt...
Die sind zumeist ziemlich gut informiert, wenn ich mich recht erinnere. Apple überwacht seine User schon immer.

Mein Fall liegt viele Jahre zurück.
Neuer Computer, und ich hatte zum Glück von dem alten eine Sicherung. Über die konnte ich den Zugang löschen - die Beschreibung dazu hatte ich Internet gefunden.

Jetzt bin ich bei iTunes schon ewig raus, weil mich das nicht weiter interessiert - und vor allem, weil ich die Aufzeichnungen über meine Aktivitäten (welcher Titel, wann und wie oft usw.) nicht mag.

Wäre nett, wenn du von der Lösung berichtest.
Ich kenne natürlich Leute, die iTunes nutzen.

Nachtrag, zu Deiner Antwort an h1
Aber du hast doch grade alles auf dem einen PC alles neu eingerichtet - auch darüber geht die Anmeldung nicht?

Guck mal nach einem Button mit Kontakt/Service, in dem Du eine Frage an zu dem Problem mit dem Account  stellen kannst.
Sonst ist Deine ganze Sammlung vielleicht futsch.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 InvisibleBot

„iTunes - keine PC-Autorisierung möglich“

Optionen

Hallo,

also in der Fehlermeldung oben steht:"Du musst zuerst einen der anderen Computer deautorisieren".

Das scheint mir etwas anderes zu sein als Ordner  (Computer) löschen.
So wie man Computer anmelden (autorisieren) kann, muss man sicher diese Computer auch richtig abmelden (deautorisieren).

Ich habe keine Ahnung von iTunes, kenne aber ähnliche Probleme bei meinen Handywechsel.
Da muss ich die alten Handy-Nummern mit allem Brimborium abmelden, bevor ich eine neue Nummer eintragen kann.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot hatterchen1

„Hallo, also in der Fehlermeldung oben steht: Du musst zuerst einen der anderen Computer deautorisieren . Das scheint mir ...“

Optionen

Wenn man auf "Weitere Informationen" klickt, landet man hier: <Klick>

Da steht ziemlich weit unten, wenn man diese PCs nicht mehr hat, kann man auch alle auf einmal deautorisieren und dann halt die wieder autorisieren die man noch nutzt. Genau das hab ich getan - es gibt ja keinen weiteren PC mehr auf dem ich iTunes nutze. Aber funktioniert trotzdem nicht.

Hier mal die entsprechende Einstellung in meinen Account:

Gestern Abend stand bei da Computeraktivierungen, dass 5 aktiviert sind und dahinter war eine Schaltfläche "Alle deaktivieren" - die jetzt weg ist weil ich das schon getan hab.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 InvisibleBot

„Wenn man auf Weitere Informationen klickt, landet man hier: Da steht ziemlich weit unten, wenn man diese PCs nicht mehr ...“

Optionen
die jetzt weg ist weil ich das schon getan hab.

So wäre das im Startposting verständlicher gewesen Zwinkernd.

Dann gehört wohl "Apple" mal neu gestartet...
scnr

bei Antwort benachrichtigen
InvisibleBot

Nachtrag zu: „iTunes - keine PC-Autorisierung möglich“

Optionen

Hab grad noch ein wenig herumprobiert und es hinbekommen. Hab in einem Forum gelesen (da ging es aber um ein ganz anderes Problem), dass iTunes sich unter Umständen manchmal mit den Sicherheitseinstellungen in Windows beißt und man es einfach mal als Admin starten soll, wenn was nicht funktioniert.

Tja, als Admin gestartet ließ es sich anstandslos autorisieren. Und das bleibt auch so, wenn man es wieder mit normalen Rechten startet.

Eventuell war es einfach ein Berechtigungsproblem, weil die Bibliothek und einige Konfigurationsdateien vom alten PC (mit anderem Benutzerkonto) übernommen wurden. Egal, Hauptsache es geht jetzt.

Vielen Dank an alle, die sich beteiligt haben.

@Anne0709:

Ich benutze iTunes schon seit fast 20 Jahren. Hab damals ein paar Audioplayer probiert um meine Musiksammlung zu organisieren & aufzubereiten und fand, dass das in iTunes am Besten geht. Und das Ergebnis auch am ehesten meinen Vorstellungen entspricht, mit Coverbildern, Infos, Liedtext usw., das konnten damals nicht viele Player. Seitdem hab ich die Bibliothek, die auch ständig erweitert wird, mit gekaufter und aus anderen Quellen importierter Musik. (aktuell 32GB, fast alles in Loseless-Qualität) Da steckt viel Arbeit und auch Geld drin, deshalb bleibt es dabei. Und mit dem iPhone wurde es später noch nützlicher.

- Beat the machine that works in your head! -
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 InvisibleBot

„Hab grad noch ein wenig herumprobiert und es hinbekommen. Hab in einem Forum gelesen da ging es aber um ein ganz anderes ...“

Optionen

Glückwunsch - manchmal dauert es etwas, bis man den Knackpunkt gefunden hat!

Computerprogramme sind einfach stur und verstehen nicht, worum es dem Nutzer geht.
Gut, dass man sie zum Teil doch überlisten kann.

Nicht alle Bugs sind Bugs, einige sind Features.
bei Antwort benachrichtigen