Multimedia 2.554 Themen, 14.229 Beiträge

MP4 Datein in TS Format konvertieren

Siggi24 / 25 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, um MP4 Dateien auf meinen Technisat Gerät (über USB externe Festplatte) abspielen zu können, sollte ich vorhandene MP4 Dateien auf das TS Format konvertieren. 2 Programme, die ich gefunden hatte, hatten aber derartig viele Einchränkungen, dass diese für nicht in Frage kommen (Freemake und Wondershare). Kann mir da jemand eine Hilfestellung geben damit ich da weiterkomme. Mit vielen Grüßen Siggi

bei Antwort benachrichtigen
swiftgoon Siggi24

„MP4 Datein in TS Format konvertieren“

Optionen

welcher TV ist vorhanden?
Nahezu jeder Flatscreen TV der letzten 10 Jahre kann MP4 über USB abspielen.
Da kannst du dir die Verrenkungen sparen.

bei Antwort benachrichtigen
andy11 swiftgoon

„welcher TV ist vorhanden? Nahezu jeder Flatscreen TV der letzten 10 Jahre kann MP4 über USB abspielen. Da kannst du dir ...“

Optionen

Meiner ließt mp4, mkv und andere sogar von NTFS formatierten

Sticks. Die Kiste ist auch so 9 Jahre alt. Mich gruselt wenn ich mal

n neuen brauch. Andy

Ob Essen oder auch die Liebe, ich liebe meine lieben Triebe. Doch, wenn Covidneunzehn dich befaellt, dann sag Adieu du schoene Welt. v.m.
bei Antwort benachrichtigen
Siggi24 swiftgoon

„welcher TV ist vorhanden? Nahezu jeder Flatscreen TV der letzten 10 Jahre kann MP4 über USB abspielen. Da kannst du dir ...“

Optionen

Hallo swiftggoon,

nein, mein Flatscreen (Panasonic) hat noch keinen USB Anschluß. Da die ganze Anlage ganz prima funktioniert habe ich auch nicht die  Absicht, hardwaremäßig, was zu ändern. Ich verwende den Digicorder HD K2, mit einer 500 GB internen Festplatte, von TechniSat der alles macht was ich will. Externe Dateien bekommt nicht auf die Festplatte. Das hängt mit dem besonderen Datenformat von TechniSat zusammen. Auf eine externen Festplatte muß es das TS Format auf einer FAT 32 Platte sein . Wenn ich da ein gut funktionierendes Converterprogramm hätte, wäre alles in Butter.

Mit Gruß

Siggi

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Siggi24

„MP4 Datein in TS Format konvertieren“

Optionen

Halo Siggi,

TS-Format ist so eine Sache.

Aber ich würde Dir raten, die Datei einfach ins AVI-Format zu konvertieren.

AVI kann jeder lesen.

Wenn es unbedingt sein muss, dann nimmst Du Wondershare und erzähl mal, welche Einschränkungen da sind? (Ich rate: macht nur 1/3 oder?)

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Siggi24

„MP4 Datein in TS Format konvertieren“

Optionen

Hallo,

wenn Du MP4 unbedingt konvertieren möchtest, kannst Du das recht einfach mit dem VLC-Mediaplayer bewerkstelligen. Ich gehe einmal davon aus, dass den jeder kennt.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Siggi24 hatterchen1

„Hallo, wenn Du MP4 unbedingt konvertieren möchtest, kannst Du das recht einfach mit dem VLC-Mediaplayer bewerkstelligen. ...“

Optionen

Hallo Hatterschen

geht nicht - habe ich schon probiert

Gruß Siggi

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Siggi24

„Hallo Hatterschen geht nicht - habe ich schon probiert Gruß Siggi“

Optionen

Das tut er einwandfrei.

Du musst das Format MPEG TS (DVB TS) auswählen.

Allerdings habe ich jtzt noch nicht geschaut, wie synchron Ton und Bild sind.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 pappnasen

„Das tut er einwandfrei. Du musst das Format MPEG TS DVB TS auswählen. Allerdings habe ich jtzt noch nicht geschaut, wie ...“

Optionen
wie synchron Ton und Bild sind.

Passte bei mir. Selbst gebasteltes Video im mp4 Format.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Siggi24 pappnasen

„Das tut er einwandfrei. Du musst das Format MPEG TS DVB TS auswählen. Allerdings habe ich jtzt noch nicht geschaut, wie ...“

Optionen

Hallo pappnase,

mit dem VLC Mediaplayer habe ich es erneut versucht. Es ist richtig, dass sich die mp4 Datei in eine TS Datei umwandeln läßt. Von der externen Festplatte läßt sich diese TS Datei auf dem PC auch abspielen. Ein Abspielen Externe Festplatte - Digicorder - Fernseher geht allerdings nicht. Da kommt nur der Ton, also ohne Bild. Die TS Datei läßt sich mit Nero 2014 auf CD brennen. Dabei wird die TS Datei in eine VOB umgewandelt. Diese DVD läßt sich abspielen.

Gruß Siggi 

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Siggi24

„Hallo pappnase, mit dem VLC Mediaplayer habe ich es erneut versucht. Es ist richtig, dass sich die mp4 Datei in eine TS ...“

Optionen

Hi Siggi,

das mit dem VLC habe ich nicht geschrieben.

Ein Abspielen Externe Festplatte - Digicorder - Fernseher geht allerdings nicht.

Das liegt daran, dass Dein Digicorder für die TS-Dateien ein eigenes Format benutzt.

Das ist bei neuen TVs auch. Aufnehmen kann man, aber nirgends abspielen, nur am TV.

In Deinem Fall kannst Du die mp4 auch gleich brennen.

In Deinem Fall gäbe es eine Alöternative:

DVD-Player mit USB-Anschluss.

Philips DVP2880

https://www.philips.de/c-p/DVP2880_12/2000-series-dvd-player

Den habe ich auch, brauche in aber NIE.

DVDs habe ich keine und mein TV hat USB.

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Siggi24

„Hallo Hatterschen geht nicht - habe ich schon probiert Gruß Siggi“

Optionen

Wenn ich so etwas schreibe, habe ich das auch probiert und es funktioniert einwandfrei.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Siggi24 hatterchen1

„Wenn ich so etwas schreibe, habe ich das auch probiert und es funktioniert einwandfrei. Gruß h1“

Optionen

Hallo hatterchen,

mit dem VLC Mediaplayer habe ich es erneut versucht. Es ist richtig, dass sich die mp4 Datei in eine TS Datei umwandeln läßt. Von der externen Festplatte läßt sich diese TS Datei auf dem PC auch abspielen. Ein Abspielen Externe Festplatte - Digicorder - Fernseher geht allerdings nicht. Da kommt nur der Ton, also ohne Bild. Die TS Datei läßt sich mit Nero 2014 auf CD brennen. Dabei wird die TS Datei in eine VOB umgewandelt. Diese DVD läßt sich abspielen.

Gruß Siggi 

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Siggi24

„Hallo hatterchen, mit dem VLC Mediaplayer habe ich es erneut versucht. Es ist richtig, dass sich die mp4 Datei in eine TS ...“

Optionen

Hallo Siggi,

Ein Abspielen Externe Festplatte - Digicorder - Fernseher geht allerdings nicht.

kann ich leider nicht mehr nachvollziehen, mangels Digicorder -den Part hat heute mein Smartphone.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
luttyy Siggi24

„MP4 Datein in TS Format konvertieren“

Optionen

Nimmst du das, funzt tadellos inkl. der Synchronität mit der Sprache..

https://www.xmedia-recode.de/

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Siggi24 luttyy

„Nimmst du das, funzt tadellos inkl. der Synchronität mit der Sprache.. https://www.xmedia-recode.de/ Gruß“

Optionen

Hallo luttyy,

werde ich gleich probieren.

Mit Gruß

Siggi

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Siggi24

„Hallo luttyy, werde ich gleich probieren. Mit Gruß Siggi“

Optionen

Mache das.

Habe selbst gerade einiges in TS damit umgewandelt..

(Kauf-Micky-Maus-DVD für meine Enkelin auf das NAS gelegt)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen Siggi24

„Hallo luttyy, werde ich gleich probieren. Mit Gruß Siggi“

Optionen

Das tut er einwandfrei.

Du musst das Format MPEG TS (DVB TS) auswählen.

Allerdings habe ich jetzt noch nicht geschaut, wie synchron Ton und Bild sind. luttyy meint ist gut.

Ob es HD ist, weiß ich auch nicht.

Aber für Deine Zwecke sicherlich OK.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy pappnasen

„Das tut er einwandfrei. Du musst das Format MPEG TS DVB TS auswählen. Allerdings habe ich jetzt noch nicht geschaut, wie ...“

Optionen

Natürlich das Häkchen setzen und HD ist ganz klar..

Klick

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen luttyy

„Natürlich das Häkchen setzen und HD ist ganz klar.. Klick“

Optionen

Das Häkchen ist nicht das Problem, sondern das Ergebnis.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy pappnasen

„Das Häkchen ist nicht das Problem, sondern das Ergebnis.“

Optionen

Und das wäre?

Ich habe 12 Filme damit gemacht und glaube zu wissen,was ich da sage..

bei Antwort benachrichtigen
pappnasen luttyy

„Und das wäre? Ich habe 12 Filme damit gemacht und glaube zu wissen,was ich da sage..“

Optionen

Ist ja Ok.

Ich zerlege Fimle in Video und Audio.

Da habe ich meist 150 ms Abweichung.

bei Antwort benachrichtigen
luttyy pappnasen

„Ist ja Ok. Ich zerlege Fimle in Video und Audio. Da habe ich meist 150 ms Abweichung.“

Optionen

Und ich arbeite eigentlich mit der Heanlein-Software (seit gut 10 Jahren), ist aber für diese Zwecke überdimensioniert und zu teuer..

bei Antwort benachrichtigen
citral luttyy

„Und ich arbeite eigentlich mit der Heanlein-Software seit gut 10 Jahren , ist aber für diese Zwecke überdimensioniert und ...“

Optionen

moin,

Und ich arbeite eigentlich mit der Heanlein-Software (seit gut 10 Jahren), ist aber für diese Zwecke überdimensioniert und zu teuer..

kann das das auch?

https://www.shotcut.org/

bei Antwort benachrichtigen
luttyy citral

„moin, kann das das auch? https://www.shotcut.org/“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
tywin Siggi24

„MP4 Datein in TS Format konvertieren“

Optionen

Eine Konvertierung ist in diesem Fall nicht erforderlich. Es reicht völlig aus den MP4-Container gegen einen TS-Container auszutauschen. Dafür eignet sich das portable Programm "Video Container Changer", das auf FFmpeg basiert. Der Vorgang dauert nur wenige Sekunden und ist verlustlos, d. h. es gibt keine Konvertierungsverluste. Allerdings ist die ffmpeg.exe im Programmordner völlig veraltet u. muß mit der neuesten Version überschrieben werden.

Hier als Beispiel der Containeraustausch von MP4 nach TS:

Download Video Container Changer 1.3:

https://www.videohelp.com/software/Video-Container-Changer

Die neuesten Versionen der ffmpeg.exe können hier geladen werden:

64 Bit

32 Bit

bei Antwort benachrichtigen