Multimedia 2.576 Themen, 14.507 Beiträge

Dateinamen auf USB plötzlich verkrumpelt

tina-w2k / 10 Antworten / Baumansicht Nickles

Tag allerseits

habe mit einem USB-Stick plötzlich schwierigkeiten bekommen. Das LW war plötzlich nicht mehr aufgeführt im System und als ich es zog und wieder anschloss waren alle Objekte im Namen verkrumpelt (siehe Bild). Man kann so nichts mehr öffnen. Vorher hatte ich gerade das Christalldiskinfo installiert von diesem Laufwerk, um die eingebaute Platte zu prüfen. Die Datein und UVZs der anderen lokalen Bereiche sind unverändert. Was kann da passiert sein? Gibt es eine Abhilfe? Bin ganz schön erschrocken. Trojaner?

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 tina-w2k

„Dateinamen auf USB plötzlich verkrumpelt“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 Alpha13

„https://www.windows-faq.de/2017/07/13/festplatte-oder-usb-stick-sicher-mit-diskpart-loeschen/ hilft da immer, wenn der ...“

Optionen
hilft da immer, wenn der Stick nicht hin ist.

Klar - aber was ist, wenn der TS die Daten noch braucht und sie gar nicht sicher löschen will?

Und wenn ein Stick hin ist, dann ist er hin und dann ist es einfacher, ihn mit einem Fußtritt zu zerbröseln und wegzuwerfen......

Also lieber erstmal versuchen, mit Windows das Ding zu reparieren (hat bei mir schon mehrfach geklappt) und dann schnell die Daten woanders zu sichern. Und wenn das Ding dann wieder abkacken sollte, kann man das mit dem "sicher löschen" ja mal probieren. Aber ich würde dem ding nicht mehr trauen wollen und würde es in den Jordan stampfen. So teuer sind die Dinger auch nicht....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
einfachnixlos1 tina-w2k

„Dateinamen auf USB plötzlich verkrumpelt“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 einfachnixlos1

„https://www.computerbase.de/forum/threads/komische-zeichen-keinen-zugang-auf-usb-stick.1740526/ Ähnliches Problem wie bei ...“

Optionen

Auf CB sind ja fast alle amerikanische Dienstgrade vertreten, da werden Sie aber geholfen...Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 tina-w2k

„Dateinamen auf USB plötzlich verkrumpelt“

Optionen
zog und wieder anschloss waren alle Objekte im Namen verkrumpelt (siehe Bild).

Meldest du die Sticks vorm Rausziehen auch immer brav ab? - Wenn nicht ist es kein Wunder. Außerdem sollen Billigsticks manchmal nicht von hier nach da halten.....

Bei mir hat es schon mal geholfen, den Stick über DieserPC/Eigenschaften/Tools/Prüfen zu reparieren. Kannste ja mal versuchen. Wenns klappt, aber als erstes die Daten auf einem anderen LW sichern.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k winnigorny1

„Meldest du die Sticks vorm Rausziehen auch immer brav ab? - Wenn nicht ist es kein Wunder. Außerdem sollen Billigsticks ...“

Optionen

danke für die f(r)u(r)(ch)baren Hinweise. Die FAT schein abgehängt worden zu sein von den Dateien und UVZs. Einige Objekte erschienen plötzlich wieder mit ihren Klarnamen und konnten dann auch wieder geöffnet und gesichert werden. Werde Eure Tipps versuchen anzuwenden, danke!.

@winnigorny1, nein leider nicht immer ordentlich abgemeldet vor herausnahme. das rächt sich dann wohl mal.

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 tina-w2k

„danke für die f r u r ch baren Hinweise. Die FAT schein abgehängt worden zu sein von den Dateien und UVZs. Einige Objekte ...“

Optionen
das rächt sich dann wohl mal.

Ja. So ist das. Das rächt sich zwar nicht unbedingt immer, aber wenn dann mal während des Herausziehens ein Zugriff auf den Stick erfolgte oder noch nicht abgeschlossen war, dann passiert das halt. Manchmal auch nicht gleich mit katastophalen Folgen aber je öfter, desto schlimmer.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k winnigorny1

„Ja. So ist das. Das rächt sich zwar nicht unbedingt immer, aber wenn dann mal während des Herausziehens ein Zugriff auf ...“

Optionen

war hier aber nicht der Fall,  sondern das LW hat sich mitten im Betrieb auf einmal verabschiedet, war also auf dem Arbeitsplatz verschwunden und als ich es dann nach Abziehen und wieder Anstecken aufmachte, war der Zustand zu besichtigen, wie gezeigt. Es ist wohl eher schicksalhaft.

muss mal sehen ob ich mit den vorgeschlagenen Links noch was machen kann.

danke Dir

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 tina-w2k

„war hier aber nicht der Fall, sondern das LW hat sich mitten im Betrieb auf einmal verabschiedet, war also auf dem ...“

Optionen
war hier aber nicht der Fall,

Das kann man so nicht sagen. Es sind manchmal auch gesammelt Werke und der Stick wird dann immer fehlerhafter und irgendwann macht er dann ganz unerwartet die Grätsche. Also in Zukunft besser immer schön brav abmelden; und vorher alle Anwendungen schließen, die man damit noch geöffnet hatte - sonst klappt das Abmelden ohnehin nicht.

Hatte mal ne externe USB-Platte, die sich nicht abmelden ließ, obwohl ich alle Anwendungen, die darauf Zugriff hatten, geschlossen waren. Und auch ne halbe Stunde später war nichts zu machen.  Habe dann die Daten auf ein anderes Laufwerk gesichert, und dann mit Chkdsk überprüft ( https://www.giga.de/downloads/windows-10/tipps/chkdsk-in-windows-10-und-7-ausfuehren-so-gehts/ ). Das ist sicherer, als der Schnelle weg bei laufendem BS.

Und siehe da: Es wurden Fehler gefunden und repariert. Daten nochmal gesichert und neue HDD gekauft. Und ja - ich erinnerte mich, dass ich beim Vorigen Mal die Platte nicht ordnungsgemäß abmeldete.....

Du siehst, die Platte ist dennoch prima gestartet, ich konnte darauf auch Dateien öffnen, verändern und speichern. Aber ohne Chkdsk hätte ich da u.U. irgendwann bei den nächsten Malen einen üblen Datenverlust haben können....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
tina-w2k winnigorny1

„Das kann man so nicht sagen. Es sind manchmal auch gesammelt Werke und der Stick wird dann immer fehlerhafter und ...“

Optionen

oh winnigorny1, wenn man Dich nicht hätte...

Du bist ein Tausendsassa, ich leider nicht, gratuliere!

0h, glaube ich machen besser format f35

bei Antwort benachrichtigen