Multimedia 2.528 Themen, 13.932 Beiträge

Von CD auf Rechner kopierte Musik mit VLC wiedergeben

fbe / 12 Antworten / Baumansicht Nickles

Auf dem Rechner liegen die kopierten Dateien als Track01.cda bis Track17.cda. Die Dateien liegen auf dem Laufwerk D. Im VLC wird das Laufwerk D auch bei der Auswahl "alle Dateien" aber nicht angezeigt.

Wie kann ich die Musik mit VLC mit welchen Einstellungen wiedergeben?

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 fbe

„Von CD auf Rechner kopierte Musik mit VLC wiedergeben“

Optionen

Soviel ich weiß, hat VLC CDA dateien nicht implentiert/implementieren dürfen (?). CDA-Dateien sind nur Track-Daten.

Track-Daten sind eben nur "Sprungmarken" die markieren, wohin der Lesekopf eines CD-Players für das Abspielen des jeweiligen Titels  springen soll!

Abspielen geht mit dem MediaPlayer - und du den aus verständlichen Gründen nicht nutzen möchtest: der Media Player Classic kann es. Downloaden kannste den hier:

https://mpc-hc.org/downloads/

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 fbe

„Von CD auf Rechner kopierte Musik mit VLC wiedergeben“

Optionen

https://praxistipps.chip.de/cda-datei-oeffnen-so-gehts_95208

Wer kopiert denn Audio-CDs auf Festplatte oder ähnliche Datenträger?

Das geht üblicherweise sehr anders.

Am besten schreibst Du Dir dafür schnell eine Programm.

Nachsatz: Wer kopiert denn Audio-CDs Mit "wer" ist natürlich an User gedacht, die Musik abspielen wollen.

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
luttyy fbe

„Von CD auf Rechner kopierte Musik mit VLC wiedergeben“

Optionen

In MP3 umwandeln, dann klappts auch mit VLC Zwinkernd

Klick

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 luttyy

„In MP3 umwandeln, dann klappts auch mit VLC Klick“

Optionen

Ja, aber das braucht wieder den windows-internen mediaplayer und den will fbe offensichtlich nicht verwenden. Umwandeln von CDA-Dateien geht mit CD to mp3 Converter. Download hier:

https://www.heise.de/download/product/free-cd-to-mp3-converter-37332

Aber bevor man den installiert und sich die Zeit zum Umwandeln (immer wieder) nimmt, kann man auch gleich den Classic media player installieren.......

@Anne0709: Über die Sinnhaftigkeit kann man streiten. - Denkbar wäre ein Mensch, der einen Desktop mit und einen Laptop ohne CD-Laufwerk hat und sich die Musik seiner CDs auch auf dem Läppi anhören möchte und sich kein externes CD-Laufwerk dafür kaufen möchte......

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
ObelixSB winnigorny1

„Ja, aber das braucht wieder den windows-internen mediaplayer und den will fbe offensichtlich nicht verwenden. Umwandeln von ...“

Optionen

Wenn schon in mp3 gewandelt wird, nimmt man am besten EAC mit dem Lame-Enocder. 

bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 ObelixSB

„Wenn schon in mp3 gewandelt wird, nimmt man am besten EAC mit dem Lame-Enocder.“

Optionen
nimmt man am besten EAC

... Klingt gut!

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
luttyy winnigorny1

„Ja, aber das braucht wieder den windows-internen mediaplayer und den will fbe offensichtlich nicht verwenden. Umwandeln von ...“

Optionen
Aber bevor man den installiert und sich die Zeit zum Umwandeln (immer wieder)

Naja, vor Jahren schon gekauft, macht das Programm alles von alleine und man kann gemütlich Kaffee trinken gehen. Kostet halt, macht aber alles perfekt.. (in Deutsch)

https://www.poikosoft.com/

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
st.lu luttyy

„Naja, vor Jahren schon gekauft, macht das Programm alles von alleine und man kann gemütlich Kaffee trinken gehen. Kostet ...“

Optionen

Audacty kostet nichts.

https://www.audacity.de/

kann es aber auch.

Für Mp3 muss der LAME-Encoder noch dazu.

MfG

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 winnigorny1

„Ja, aber das braucht wieder den windows-internen mediaplayer und den will fbe offensichtlich nicht verwenden. Umwandeln von ...“

Optionen
Denkbar wäre

Mit neueren Win-Versionen ist es nicht ohne weiteres möglich, eine Audio-CD als quasi Daten-CD alleine anzuzeigen oder mit Windows-Mitteln zu kopieren.
So denke ich eher daran, dass es sich um recht alte Kopien handelt - oder eine anderes Betriebssystem wurde verwendet.

Die Geschichte mit Audio-Dateien als CDA auf Festplatte zu kopieren gab es allenfalls in den 90ern - aber bei den Festplatten-Größen damals...???

Ich bin gespannt, was sich über cda-Dateien auf Festplatte noch zu hören sein wird vom TS!
Man weiß ja nie was es so alles gibt.

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Anne0709

„Mit neueren Win-Versionen ist es nicht ohne weiteres möglich, eine Audio-CD als quasi Daten-CD alleine anzuzeigen oder ...“

Optionen
Die Geschichte mit Audio-Dateien als CDA auf Festplatte zu kopieren gab es allenfalls in den 90ern

Ja, da gab es eine "geheime" Windows DLL, die lud man sich aus dem Internet und kopierte sie in`s Stammverzeichnis. Danach konnte man jede Musik-CD kopieren.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fbe

„Von CD auf Rechner kopierte Musik mit VLC wiedergeben“

Optionen

https://de.wikipedia.org/wiki/CD-Ripper

https://de.wikipedia.org/wiki/Compact_Disc_Audio

https://www.pc-magazin.de/ratgeber/audio-cd-rippen-to-2-flac-mp3-1343579.html

https://www.giga.de/downloads/xilisoft-cd-ripper/tipps/lieder-von-cd-auf-pc-kopieren-so-geht-s/

Von rippen noch nie was gehört zu haben paßt zu dir wie Faust auf Auge und die Dateien sind für die Tonne!!!

Audio CDs muß man absolut immer rippen (wenn man Sie nicht direkt von der CD abspielen will) und dann liegen die Dateien absolut niemals im cda Format vor!!!

bei Antwort benachrichtigen
andy11 fbe

„Von CD auf Rechner kopierte Musik mit VLC wiedergeben“

Optionen

Kannst du bei Media öffnen keinen Punkt bei Audio CD setzen?

Oder von welcher K.....k...e reden wir hier.

A

Etwas schnell zu begreifen, ist ja ohnehin die Eigenschaft des Geistes, aber etwas recht zu tun, dazu gehoert die Uebung des ganzen Lebens. J.W.v.G.
bei Antwort benachrichtigen