Multimedia 2.532 Themen, 13.966 Beiträge

Fragezeichen statt Doppelpunkt bei Zeitdauerangaben

hvoag / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe versucht, die winzigen Schriften bei manchen Win10 - Fenstern durch ändern der Standard-Schriftart etwas lesbarer zu bekommen (von Segui nach Tacoma, Verdana u.ä.).

Die meisten Resultate sind zufriedenstellend, nur bei iTunes bringe ich das komische Fragezeichen nicht mehr auf den gewohnten Doppelpunkt zurück. Bei ITunes wie auch im Netz herrscht dazu Stille. Deshalb meine Frage hier, was ich da für Fonts erwischt haben könnte, die als Verursacher in Frage kommen könnten.

Bedanke mich i. v. für eventuelle Hinweise, hvoag

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hvoag

„Fragezeichen statt Doppelpunkt bei Zeitdauerangaben“

Optionen
bei iTunes bringe ich das komische Fragezeichen

Das "Fragezeichen" zeigt ein ungültiges Zeichen in dem verwendeten Zeichensatz/ der Textkodierung an.
Wo ggf. der Zeichensatz - nicht die Schriftart - bei iTunes eingestellt wird weiß ich nicht - ich benutze es nicht (mehr) unter Windows.

Vielleicht ist die verwendete iTunes-Version nicht für den PC sondern für Mac?
Bei der Suche im web gibt es Ergebnisse für iTunes bei Apple oder im Microsoft Store.

Bei Windows-Programmen wie z.B. Firefox läßt es sich bei seltsamen Zeichen in einer Webseite unter Ansicht - Textkodierung einstellen.

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen
hvoag Anne0709

„Das Fragezeichen zeigt ein ungültiges Zeichen in dem verwendeten Zeichensatz/ der Textkodierung an. Wo ggf. der ...“

Optionen

Hallo Anne,

alles Suchen an den vorgeschlagenen Orten brachte keinen Hinweis zur Behebung des Problems.

Deshalb machte ich ein Image Recovery. Das muß bekanntlich aktualisiert werden, aber jetzt ist "Ruhe im Karton".

Vielen Dank nochmals und beste Grüße, hvoag  

bei Antwort benachrichtigen
Anne0709 hvoag

„Hallo Anne, alles Suchen an den vorgeschlagenen Orten brachte keinen Hinweis zur Behebung des Problems. Deshalb machte ich ...“

Optionen
machte ich ein Image Recovery

Prima - da wurden die falschen Zeichen für den Doppelpunkt in der iTunes-Mediathek von dem Tool erfolgreich ausgetauscht.
Wer weiß, wie die da hinein gekommen sind. Kopieren oder so etwas.

Danke für die Antwort.

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen. Georg Christoph Lichtenberg
bei Antwort benachrichtigen