Multimedia 2.572 Themen, 14.455 Beiträge

Quicktime-Player dauernd im Startup

samfisher20041 / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

hi leute
ich habe folgendes problem:
jedes mal, wenn ich den quicktime-player benutze, wird dieser ins startup eingefügt und ist beim nächsten start des pc's in der taskleiste unten mit einem icon vertreten. ich lösche den eintrag im startup dann zwar immer mit hijackthis, aber nach jeder neuen benutzung ist der eintrag wieder da.

kann ich dies in irgendeiner weise unterbinden? das löschen via hijackthis geht einem auf dauer etwas auf die nerven ;-)

viele grüße
sam

bei Antwort benachrichtigen
hOORST1 samfisher20041

„Quicktime-Player dauernd im Startup“

Optionen

Hallo,

ich hab gerade was über eine alternative dazu gelesen. Codec KLICK dieses Codec kann mit anderen Playern genutzt werden. Evtl. verhindert dies das du Quicktime weiter benötigst. Ach und wenn doch, dann lass Quicktime doch einfach drinen. Wenn dich das Logo in der Systray weg haben möchtest, dann geht das unter:

Systemsteuerung > Klassische Ansicht > Quicktime > Erweitert > Symbol in der Taskleiste anzeigen Haken weg machen

mfg
hOORST

dieser User ist unbekannt Verzogen
bei Antwort benachrichtigen
samfisher20041 hOORST1

„Hallo, ich hab gerade was über eine alternative dazu gelesen. Codec KLICK...“

Optionen

oh, so ein codec wär was feines :) ich hab den blöden player nur für ein paar videos von ner klassenfahrt..ich wär froh wenn ich den los bin ;)
danke für die hilfe, ich werds mal ausprobieren!
mfg
sam


edit: es funzt jetzt im wmp classic, der bei der quicktime-alternative dabei war :) danke!!

bei Antwort benachrichtigen