Multimedia 2.571 Themen, 14.452 Beiträge

Macrovision bei TV Karte

hueskes / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, Ich habe eine Fernsehkarte "TV 2 Go" von Gainward per USB 2.0 an meinem PC angeschlossen. Wenn ich ein TV-Sendung aufnehmen will, im mpeg Format, kommt nach ca. 5-10 Minuten die Meldung "Wegen Macrovisionschutz keine Aufnahme möglich". Woran liegt das? Der Ton geht über extern Audio out in die PC-Soundkarte, Audio in. Ich habe einen Fernsehkabelanschluss.

bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1 hueskes

„Macrovision bei TV Karte“

Optionen

weils via macrovision geschützt ist. Knacken ist in DE verboten...

bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1

Nachtrag zu: „weils via macrovision geschützt ist. Knacken ist in DE verboten...“

Optionen

PS: probiere es mal mit dscaler

bei Antwort benachrichtigen
Otto22 fnmueller1

„PS: probiere es mal mit dscaler“

Optionen

Aufnehmen per Videorecorder geht doch aber auch vom Fernseher. Ich will keine Pay-TV Sender sehen, nur ganz normales Fernsehen, wie RTL, Pro 7, BR etc. Wozu gibt es dann eine TV Karte, in der als Werbung steht , dass man damit Fernsehsendungen aufnehmen könne? Ist das nicht besch...
Danke erstmal für Deine Antwort.

bei Antwort benachrichtigen
fnmueller1 Otto22

„Aufnehmen per Videorecorder geht doch aber auch vom Fernseher. Ich will keine...“

Optionen

tja, so ist halt DE bzw. dessen Gesetzte. Du kannst ja auch Sachen aufnhemen die nicht mit Macrovision geschützt sind...

bei Antwort benachrichtigen