Multimedia 2.570 Themen, 14.448 Beiträge

eigene DVDs mit Sperre - kann das sein ?????

pipe50 / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo an euch,
habe folgendes Problem:
wenn ich meinen eigenen DVD-Aufnahmen am PC kopiern will, bekomme ich die Meldung:
geschützte DVD, keine Kopie möglich usw....
ich habe einen älterne DVD-Recorder von Philips (DVDR 70) und als PC-Programm Nero 6 reloaded usw..
Das kann doch wohl nicht wahr sein !
Von Aufnahmen eines Freundes an einem billig-Gerät ( DVD-Recorder von Lite On) sind solche Kopien ( 1:1 auf neues Medium ) problemlos möglich. Hat da Philips was eingebaut ?
Gibt es ggf. ein Update zu Philips-DVD-Recordern ? Hat da jemand Erfahrung ?

Gruß
pipe50

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 pipe50

„eigene DVDs mit Sperre - kann das sein ?????“

Optionen

Hi!

Kann sein, dass das so ist. Im DVDBoard.de hat ein User eine DVD-Recorder-Wiki erstellt (http://nsah.de/recorderWiki). Mit etwas Suchen findet amn dort eine Mängelliste zum Philips 720/725 (http://nsah.de/recorderWiki/index.php/M%E4ngelliste_Philips_HDRW_720_und_725)

Dort ost der Punkt leider aufgeführt:
"7. Zwangskopierschutz (No-Copy-Flag, CGMS) wird bei ALLEN DVD-Aufnahmen gesetzt, auch vom Tuner und sogar bei analogen Kopien der ureigenen Camcorder-Aufnahmen!"

Ich vermute das diese Eigenschaft (man solle besser "Krankheit" sagen) auch auf den älteren DVDR70 zutrifft.

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen
pipe50 Andreas42

„Hi! Kann sein, dass das so ist. Im DVDBoard.de hat ein User eine...“

Optionen

danke für die info @Andreas42

Gibt es ggf. eine Übersicht oder anderweitige Erfahrungen zu DVD-Recordern, die diesen Zwangskopierschutz (No-Copy-Flag, CGMS) nicht haben ?? Ggf Erfahrung mit anderen Marken außer Philips usw....

Gruß
pipe50

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 pipe50

„danke für die info @Andreas42 Gibt es ggf. eine Übersicht oder anderweitige...“

Optionen

Hi!

Gute Frage - ich weiss es leider nicht. Ich gehe allerdings davon aus, dass das eine "Philips-Spezialität" ist und bei anderen Herstellern nicht auftritt.
Ich habe einen Panasonic E85 und dort wird in der Bedienungsanleitung erwähnt, dass man selbst erstellte DVD-Rs (und Aufnahmen von DVD-RAM) auf die Platte zurückkopieren kann. Ich weiss auch, das er das bei kopiergeschützten original DVDs nicht zulässt (auch, wenn sie über einen anderen DVD-Player abspielt). Letzendlich hab' ich aber bisher noch keine mit dem Recorder erzeugte DVD-R zurückkopiert (was auch bei meinem Recorder nur in Echtzeit möglich ist, also mit kompletter Neucodierung des Materials).

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen